Lade Login-Box.

RÜSTUNG UND MILITÄRTECHNIK

Hoch oben über dem Portal erhebt sich die Kriegsgöttin Athene.

01.09.2019

Kulmbach

Der steinerne Reiter

In zwei Folgen befassen sich die Entdeckertouren mit dem Christiansportal. Das prächtige Tor ist im Jahr 2016 saniert worden. » mehr

17.06.2019

Schlaglichter

Von der Leyen besiegelt europäisches Kampfflugzeug

Deutschland, Frankreich und Spanien haben das Milliardenprojekt eines gemeinsamen Kampfjets besiegelt und damit den Willen für mehr Europa bei der Rüstung signalisiert. Zum ersten Mal werde gemeinsam ... » mehr

Bundeswehrübung

06.05.2019

Brennpunkte

CSU diskutiert über Bundeswehr, Rüstung und Europas Armee

Kurz vor der Europawahl will sich die CSU als Unterstützer des Militärs profilieren. In einem Positionspapier, das der Parteivorstand heute bei seiner Sitzung in München beschließen will und der dpa v... » mehr

30.04.2019

Meinungen

Flaue Gefühle

Frieden schaffen ohne Waffen? Schön wär's. Die Regierenden der Welt halten wenig von solchen frommen Sprüchen. 1,82 Billionen Dollar wurden letztes Jahr in die Rüstung gesteckt, hat das Stockholmer Si... » mehr

Patrouillenboote

29.03.2019

Topthemen

Rüstungsexportstopp für Saudi-Arabien bleibt bestehen

Die Bundesregierung gibt sich gegenüber Riad hart. Doch ob die Differenzen in der schwarz-roten Koalition und mit den wichtigsten europäischen Partnern tatsächlich ausgeräumt sind, ist offen. » mehr

Gipfeltreffen

08.03.2019

Brennpunkte

US-Regierung hält Deal mit Nordkorea bis 2020 für möglich

Das Gipfeltreffen Donald Trumps mit Kim Jong Un in Vietnam brachte kein Ergebnis. Nun sorgen Berichte für Irritationen, dass die Nordkoreaner womöglich bei der Rüstung in alte Muster zurückfallen. Die... » mehr

Geheimdienstchefs

15.02.2019

Brennpunkte

Deutschland will mehr für Verteidigung tun

«Ziemlich kaputt» sei das System internationaler Zusammenarbeit. Sagt der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz. Nur ein stärkeres Europa könne die Lösung in diesen unsicheren Zeiten sein. Doch dafür... » mehr

04.12.2018

Meinungen

Wahnsinn Rüstung

"Amerika, Gott erhalt’s - Atomraketen in die Pfalz!" Mit diesem Spruch ätzten um 1980 Friedensbewegte gegen die Stationierung von US-Atom-Mittelstreckenwaffen in Europa. » mehr

Sophie Kreil hat wie ihr Vater das Jagen erlernt.

28.11.2018

Kulmbach

Mit Hightech auf die Jagd

Sie sind präzise und nur unter ganz bestimmten Auflagen zugelassen. Dennoch scheiden sich bei Nachtzielgeräten die Geister. Kulmbacher Jäger nutzen die Technik. » mehr

Das aufsteckbare Zielgerät für die Waffe macht den Jägern die Nacht zum Tag. Mithilfe dieser Technik sieht der Schütze ganz genau, wo er bei Dunkelheit hinschießen möchte. Dennoch bleibt die Orientierung in der Nacht aus Sicht von Experten schwieriger.	Foto: Norbert Grüner

21.11.2018

Hof

Mit Militärtechnik auf Wildschwein-Jagd

Weil die Angst vor der Schweinepest groß ist, dürfen immer mehr Jäger umstrittene Nachtsichtgeräte nutzen. Jäger Stefan Eul sieht das mit gemischten Gefühlen. » mehr

Das aufsteckbare Zielgerät für die Waffe macht den Jägern die Nacht zum Tag. Mit Hilfe dieser Technik sieht der Schütze ganz genau, wo er bei Dunkelheit hinschießen möchte. Foto: Norbert Grüner

06.11.2018

Fichtelgebirge

Mit Militärtechnik auf Wildschwein-Jagd

Weil die Angst vor der Schweinepest groß ist, dürfen 69 Jäger im Fichtelgebirge umstrittene Nachtsichtgeräte nutzen. "Ein großer Fortschritt", sagt Georg Neupert. » mehr

Pershing II-Rakete

22.10.2018

Hintergründe

Zurück in die Zukunft bei der atomaren Rüstung

Herrscht schon wieder Kalter Krieg? Diese Frage wird seit Beginn der Ukraine-Krise gestellt. Die meisten Spitzenpolitiker verneinen sie noch. Aber jetzt könnte sogar ein neues atomares Wettrüsten bevo... » mehr

Großen Spaß hatten auch die kleinen Besucher am unblutigen Waffenabend der Freunde der Plassenburg. , die erfahren mussten, dass Kämpfe wie sie Hollywood inszeniert, kaum der Realität entsprochen haben dürften.

21.05.2018

Kulmbach

Ein Zweikampf dauert nur Sekunden

Die Freunde der Plassenburg widmen sich Waffen des Mittelalters und der Renaissance. Die Zuhörer dürfen selbst Schwerter und Helme ausprobieren. » mehr

Hans-Peter Baumann (rechts) erläuterte die Planungen, Lisa Breckner (Bildmitte) gab weitere Informationen.	Foto: Wolfgang Neidhardt

10.08.2017

Fichtelgebirge

Biken in festen Bahnen

Im Camp auf dem Großen Kornberg sollen Radfahrer lernen - auch, wie sie sich in der Natur verhalten sollen. Ehe ihr Park entsteht, müssen aber Kanäle gebaut werden. » mehr

Referent und Lehrer Stefan Horvath demonstriert, wie schnell ein gut ausgestatteter Krieger einem flinken Bauern unterliegen kann.

07.07.2017

Marktredwitz

Realschüler kommen unter die Haube

Die Siebtklässler der Fichtelgebirgsrealschule erleben den Alltag im Mittelalter. Dabei stehen Bekleidung, Ernährung und Bewaffnung im Vordergrund. » mehr

Hubschrauber-Wartung

09.05.2017

Karriere

Ein ganz normaler Job? Technische Berufe bei der Bundeswehr

Landesverteidigung, Auslandseinsätze, Logistik und Wartung: So groß wie die Aufgaben der Bundeswehr ist auch ihr Personalbedarf. Besonders begehrt sind zurzeit IT-Fachkräfte und Techniker - gerne auch... » mehr

Sonnenuntergang am Bodensee

04.05.2017

dpa

Weltweite Events für Garten-, Jodel- und Comic-Freunde

Am Bodensee bei den Langen Nächten der Gärten Lesungen lauschen, in Brisbane eine Ausstellung über Superhelden bestaunen oder ein Jodlerfest in der Schweiz feiern - viele Veranstaltungen können eine R... » mehr

Gesäubert und von den Freunden der Plassenburg frisch bewaffnet, mit neuen Sporen und ohne Pflanzenbewuchs zeigt sich nach der jüngst erfolgten Restaurierung die lebensgroße Reiterstatue Markgraf Christians im Kasernenhof der Plassenburg.

24.07.2016

Region

Es blitzt und blinkt am Christiansportal

Die Bayerische Schlösserverwaltung hat das Kunstwerk im Kasernenhof der Plassenburg restauriert. Die Freunde der Plassenburg finanzieren die Waffen. » mehr

Mit Rüstung und Koalabär gegen Rechts

02.05.2016

Region

Hof: Mit Rüstung und Koalabär gegen Rechts

Großaufgebot am Hofer Hauptbahnhof: Die Polizei sichert den Bahnsteig vor Rechten auf Reisen. Die Hofer Band Koalika spielt derweil in Plauen für Toleranz - mit Flüchtlingen. » mehr

IMG_5682.jpg Kirchenlamitz

10.07.2015

Region

Raubritterfest von Erfolg gekrönt

Die Premiere war ein voller Erfolg: Bei der „Waldschmiede“, Buchhaus, wurde das erste Raubritterfest gefeiert, das zahlreiche Besucher anlockte und großen Anklang gefunden hat. » mehr

IMG_5719.JPG Kirchenlamitz

30.06.2015

Region

Raubritterfest bietet grandioses Spektakel

Ein voller Erfolg ist die Premiere des Mittelalterfestes am Fuß des Epprechtsteins. Viele Gäste und Mitwirkenden wünschen sich, dass das Spektakel bald wiederholt wird. » mehr

Hauptrednerin beim Dreikönigstreffen der Kulmbacher SPD in Neuenmarkt war Generalsekretärin und Abgeordnete Natascha Kohnen. SPD-Kreisvorsitzende Inge Aures (rechts) überreichte ihr zusammen mit ihrem Stellvertreter, dem Trebgaster Bürgermeister Werner Diersch, einen Geschenkkorb. 	Foto: Reißaus

08.01.2015

Region

Natascha Kohnen übt Kritik an Asyl-Debatte

SPD-Generalsekretärin Natascha Kohnen spricht zum Dreikönigstreffen der Kulmbacher Sozialdemokraten. Sie warnt vor Vorurteilen gegenüber Flüchtlingen. » mehr

Christoph Reisinger  zur Drohnen-Debatte

30.06.2014

FP/NP

Der zweite wunde Punkt

Gut, dass der Bundestag diese Woche für die Drohne nutzt. » mehr

Alexandra Fritz hat ein Vierteljahr an ihrem Modell gearbeitet - mit Erfolg. Ihr Entwurf wird künftig am Schlappentag-Platz stehen. 	Fotos: Gödde

17.01.2014

Region

Metamorphose aus Tradition

Alexandra Fritz kennt den Schlappentag bislang nur vom Papier. Dennoch stellt sie den Sieger-Entwurf für die Skulptur, die noch in diesem Frühjahr vor dem Schießhäuschen stehen soll. » mehr

17.01.2014

Region

Im Zeichen des Uhus

Zum ersten Mal seit Gründung der Hofer Schlaraffia erlaubt der Männerbund einem Journalisten den Zutritt zu einer ihrer Versammlungen. Der Besuch wird ein Ausflug in ein Schlaraffenland voller Orden, ... » mehr

Die Ritter der Kokosnuss aus "Spamalot" sind bereit zur schrägsten Grals-Suche aller Zeiten (von links): Sir Lancelot (Matthias Lehmann), Sir Galahad (Sebastian M. Winkler), Knappe Patsy (Michael Kamp), König Artus (Hardy Rudolz), Sir Robin (William Danne), Sir Bedevere (Andreas Bittl).	Foto: Luisenburg / Miedl

01.07.2013

FP

Die Albernheit als hohe Kunst

Wieder einmal ist man auf der Luisenburg in einem Kult-Musical im Auftrag des Herrn unterwegs. Diesmal nicht im Blues-Brothers-Outfit, sondern in Kettenhemd und Rüstung: Die Ritter der Kokosnuss suche... » mehr

Dank bester Voraussetzungen können sich die Wildschweine im Landkreis Wunsiedel immer weiter vermehren. 	Foto: dpa

06.02.2013

Region

Nachtzielgeräte im Kampf gegen die Plage

Harald Fischer fordert den Einsatz der speziellen Visiere zur Eindämmung der Schwarzkittel. Doch sind die Geräte durchaus umstritten. Graf von Montgelas sieht in ihnen "kein Allheilmittel". Derzeit lä... » mehr

Christoph Reisinger  über deutsch-israelische Atom-U-Boote

09.06.2012

FP/NP

Ungenutzte Chancen

Die Ausstattung israelischer U-Boote, die aus Deutschland geliefert wurden, mit Atomwaffen entrüstet die Republik. » mehr

15.02.2012

Region

Tanz zu heißer Partymusik

Mädchen wollen immer noch gern Prinzessin oder Fee sein. Allerdings sind diese Figuren variantenreicher geworden als früher. Jungs sind immer noch freche Cowboys und tapfere Ritter, mit und ohne Rüstu... » mehr

Oberst Norbert Reineke (Zweiter von rechts) begrüßte in der Radarstation an der Hohen Saas die CSU-Landtagsabgeordneten (von links) Alexander König, Bernhard Seidenath und Johannes Hintersberger, den Vorsitzenden des Arbeitskreises Wehrpolitik der CSU-Landtagsfraktion. 	Foto: Gebhardt

24.09.2011

Region

Beeindruckt von Hightech

Drei CSU-Landtagsabgeordnete besuchen die Bundeswehr in Hof und informieren sich über die Aufgaben der Soldaten. Sie bringen aber auch neue Informationen zur laufenden Strukturreform der Bundeswehr mi... » mehr

02.09.2011

Region

Einbrecher bei BHs und der Feuerwehr

Selb - Die Firma BHS Tabletop und die Feuerwehr waren das Ziel eines Einbrechers. Wie die Polizei mitteilt, drang in der Nacht zum Mittwoch ein Unbekannter vermutlich über eine Rüstung und ein gekippt... » mehr

Wackere Kämpen aus dem Mittelalter tummelten sich beim großen Fest des Luise-Scheppler-Hauses in den Anlagen. Die Rüstungen hatten die tapferen Mannen natürlich selbst gebastelt. 	Foto: Meier

06.07.2011

Region

Handgeklapper für die Ritter

Die Kinder aus dem Luise-Scheppler-Haus feiern mit ihren Gästen ein Mittelalterfest. Sie tanzen, singen, basteln und fühlen sich wie die Musketiere. » mehr

Nach getaner "Arbeit" gibt's für die wackeren Männer einen kräftigenden Schluck aus dem Fass.

11.04.2011

Region

Auf in die Schlacht

In Kulmbach schwitzen wieder die Kämpen. "Vom Plattenharnisch zum bunten Rock", so lautete gestern das Motto zum mittelalterlichen Saisonauftakt im Schönen Hof der Plassenburg. » mehr

Burgfest Hof

10.05.2010

Region

Mit Beil und Kapuze

Hof - Ja, die alte Rüstung passt noch. Zum Glück - denn wenn sich am Hofer Theresienstein die Ritter versammeln, dann ist die korrekte Aufmachung Pflicht. » mehr

fpks_Es_geht_schon_ganz_sch

15.06.2009

Region

Bürger machen sich fit fürs Mittelalter

Marktschorgast - Ganz Marktschorgast fiebert dem Mittelalterlichen Marktfest am 20. und 21. Juni entgegen. Da "glühen" nach Jahren wieder die Häkelnadeln und die Nähmaschinen werden per Fußkick in Bew... » mehr

fpmhz_k_samurai_300409

05.05.2009

Region

Kampftraining wie bei den Samurai

Münchberg - Von weit her sind sie nach Münchberg gekommen - zum Samuraitraining. Auf dem Programm stand ein Budolehrgang zum Thema "Samurai-jutsu", der Kampfkunst der Samurai. Ein Sportler reiste soga... » mehr

Burgfest am Labyrinth

04.05.2009

Region

Schaulaufen mit Helm und Harnisch

Hof - Neben der Höllenmaschine liegen die Leichen. Flinke Helfer-Hände wuchten die Körper auf den hölzernen Handkarren, der rollt sie vom Schlachtfeld. Dreckverkrustet, schweißgebadet und schwer atmen... » mehr

fpha_cp_burgfest_010509

01.05.2009

Region

Drei Tage lang Ritterspiele am Labyrinth

Hof - Liebevoll und vorsichtig rückt Steffen Kretzschmar seine Rüstung zurecht. Er hängt sie an den Holzständer vor seinem Zelt, passt auf, dass die Panzerplatten nicht ins Leder drücken, dass der met... » mehr

18.04.2009

Region

Hofer Hunnenbier zum Burgfest

Das Gebräu ist würzig, deftig, herb und hopfig. Hundert Hektoliter gibt's davon, seit Wochen schon lagert der Trank in den Tanks der Hofer Brauerei Meinel. Jetzt, zwei Wochen, bevor es durch den Zapfh... » mehr

fparz_tuermchen_021008

02.10.2008

Region

Rettung für ein markantes Stück Seußen

Arzberg – Ein markantes Stück Seußen wird im Zuge der Dorferneuerung gerettet: der Uhrturm auf dem früheren Gemeindehaus. Bei einem Ortstermin machten sich die Verantwortlichen jetzt ein Bild vom Fort... » mehr

fpnai_

22.11.2007

Region

Wahrhaftig eine heiße Rüstung

In der Therme Bad Steben spielte sich jüngst Ungewöhnliches ab: die Lichtenberger Burgfreunde marschierten in das „Saunaland“ ein und machten es zu einer mittelalterlichen Badeanstalt. » mehr

fpst_andre

16.10.2007

Region

Neues Farbkleid für den André-Turm

Erst im August 2004 wurde der André-Turm zwischen dem Grafenmühlweg und der Geschwister-Scholl-Straße in Selb eingeweiht – gestern erhielt der moderne Büroturm, der sich schnell zu einem der Wahrzeich... » mehr

fprt_rd_fensterbaulosau

08.08.2007

Region

Neues Antlitz besticht mit frischen Farben

Auf vollen Touren läuft die Schulhaus-Sanierung in Regnitzlosau. Mitarbeiter der Firma Arndt Fenstertechnik, Gattendorf, sind derzeit mit dem Einbau der neuen farbigen Fensterelemente beschäftigt. » mehr

^