RADFAHRER

Nicht nur Schnee, auch Laub auf Straßen ist gefährlich im Straßenverkehr. Foto: Patrick Pleul

18.11.2018

Hof

Sicher durch die kalte Jahrezeit

Glitschiges Herbstlaub, Glatteis und der erste Schnee: Die Polizei warnt davor, sich vom nahenden Winter kalt erwischen zu lassen und gibt Tipps für Autofahrer und Fußgänger. » mehr

11.11.2018

Hof

Radfahrer verletzt sich nach Kollision mit Auto

Hof - Ein verletzter Radfahrer ist das Resultat eines Verkehrsunfalles am Freitagvormittag auf der Kreuzung der Breslaustraße und der Gabelsbergerstraße in Hof. Das teilt die Polizei mit. » mehr

Radeln bis in den Sonnenuntergang: Damit das rücken- und gelenkschonend gelingt, haben sich die Zweirad-Hersteller neue Lösungen ausgedacht. Radfahrer dürfen nun zwischen vielen verschiedenen Bauteilen auswählen.	Foto: Patrick Pleul/dpa

23.10.2018

Wunsiedel

Überbreiter Gehweg für Radler durch Franken

Gute Nachricht für alle Radfahrer: Im Radwegenetz durch das Fichtelgebirge wird eine weitere Lücke des Egerradwegs geschlossen. » mehr

Die Landwirte-Vertreter Reinhold Wunderlich (links) und Christian Paulus ärgern sich darüber, dass die Unterführung der Brücke bei Raithenbach wohl auf längere Zeit gesperrt bleibt. Foto: Matthias Bäumler

18.10.2018

Fichtelgebirge

Bürokratie bremst Landwirte aus

Wegen des Baustopps der Autobahn bleibt eine Nebenstraße womöglich jahrelang gesperrt. Nicht nur der Milch-Laster muss jetzt weite Umwege fahren. » mehr

Zugeparkte Radwege kommen in Kulmbach vergleichsweise häufig vor. Viele Teilnehmer des ADFC-Fahrradklimatests wünschen sich, dass die Stadt fahrradfreundlicher wird. Fotos: Stefan Linß

17.10.2018

Kulmbach

Mehr Platz für den Menschen

Radfahrer und Fußgänger fordern bessere Wege. Die neue ADFC-Abstimmung soll zeigen, ob sich im Kulmbacher Straßenverkehr etwas ändert. » mehr

Radweg

17.10.2018

Brennpunkte

Radfahrer und Fußgänger sollen besser geschützt werden

Die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland ist auf einem Tiefstand. Die Bundesregierung fühlt sich in ihrer Politik bestätigt. Sie sieht aber auch Möglichkeiten, den Verkehr noch sicherer zu machen - v... » mehr

Schriftzug «Polizei»

13.10.2018

Naila

Schauenstein: Jugendliche werfen Steine auf Straße

Drei Jugendliche haben am Freitag in Schauenstein etliche Schotterstein aus einem alten Gleisbett auf eine Straße geworfen. Die war zeitweise nicht mehr passierbar. » mehr

Fahrradfahrer. Symbolfoto.

13.10.2018

Oberfranken

Rentner fällt vom Rad und stirbt

Ein 72-jähriger Radfahrer wird am späten Freitagabend in Bayreuth leblos neben seinem Fahrrad gefunden. Trotz Wiederbelebungsversuche stirbt der Mann vor Ort. » mehr

Patrick Lange

13.10.2018

Überregional

Kampf um die Krone: Lange will Ironman-Titel verteidigen

Der Titelverteidiger kommt aus Deutschland. Einer seiner größten Widersacher auch. Lange vs. Kienle ist aber nicht das einzige Duell der Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii. » mehr

Freuen sich auf den künftigen Radweg (von links): Planer Albert Vollath, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, der Landrat Oliver Bär, Hof, Bürgermeister Michael Abraham, Rehau, Bürgermeister Klaus Jaschke, Schönwald, Stadtrat Michael Rehwagen und Landrat Dr. Karl Döhler, Wunsiedel. Foto: Herbert Scharf

09.10.2018

Fichtelgebirge

Radweg wird ein Stück Lebensqualität

Die Strecke am Perlenbach entlang soll Oberkotzau, Rehau, Schönwald und Selb verbinden. Mittel für den ersten Bauabschnitt sind zugesagt. Baubeginn ist im Frühjahr 2019. » mehr

Freuen sich auf den künftigen Radweg (von links): Planer Albert Vollath, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, der Landrat Oliver Bär, Hof, Bürgermeister Michael Abraham, Rehau, Bürgermeister Klaus Jaschke, Schönwald, Stadtrat Michael Rehwagen und Landrat Dr. Karl Döhler, Wunsiedel. Foto: Herbert Scharf

09.10.2018

Region

Radweg wird ein Stück Lebensqualität

Die Strecke am Perlenbach entlang soll Oberkotzau, Rehau, Schönwald und Selb verbinden. Mittel für den ersten Bauabschnitt sind zugesagt. Baubeginn ist im Frühjahr 2019. » mehr

Fischzüchter

07.10.2018

Region

Fisch flieht und verursacht Unfall - Radfahrer schwer verletzt

Ein Fisch ist der Grund für einen Unfall gewesen, bei dem ein Radfahrer am Samstagnachmittag in Konradsreuth schwer verletzt wurde. » mehr

Promillegrenz bei Radfahrern soll gesenkt werden

05.10.2018

Region

Mit 2,1 Promille: 57-Jähriger stürzt mehrfach vom Rad

Am frühen Abend greift die Polizei in Wunsiedel einen stark alkoholisierten Radfahrer auf. Dieser konnte sich wegen seiner Trunkenheit nicht auf seinem Drahtesel halten. » mehr

Timo Späthling (mit Mikrofon) startete die Aktion auf dem Kornberg.

04.10.2018

Fichtelgebirge

Ein Sportberg für das ganze Jahr

Etwa 250 Radfahrer kommen zum Kornberg-Day. Die vielen Jugendlichen unter ihnen hoffen darauf, dass hier ein Bike-Park entsteht. » mehr

Dank der Initiative von Dieter Seidel ist der Egersteg wieder zugänglich. Der Bauhof hat beim Aufbau der neuen Treppe geholfen. Foto: pr.

02.10.2018

Region

Ein Bürger setzt Egersteg instand

Nur dank einer privaten Initiative ist die Brücke über die Eger wieder passierbar. Dieter Seidel baut einen neuen Aufgang. » mehr

Schon jetzt sind die zahlreichen radsportbegeisterten Kinder der Fichtelgebirgs-Racer häufiger am Kornberg unterwegs. Der soll für alle künftig noch attraktiver werden. Foto: Wolfgang Neidhardt

28.09.2018

Fichtelgebirge

"Es ist Platz genug für alle"

Timo Späthling von den Fichtelgebirgs-Racern lädt Radsportler am 3. Oktober zum Kornberg ein. Dort wollen Mitglieder vieler Vereine für den geplanten Bike-Park werben. » mehr

Radgipfel

25.09.2018

Mobiles Leben

Radgipfel: Fahrradfahren soll beliebter werden

Mehr Radverkehr könnte vor allem in großen Städten viele Probleme lösen. Beim Europäischen Radgipfel in Salzburg werden Anreize zur Förderung des Radverkehrs diskutiert. Wie lassen sich notorische Aut... » mehr

Benedict Cumberbatch

24.09.2018

Deutschland & Welt

Benedict Cumberbatch spricht über Londoner Überfall

Als Held sieht sich Benedict Cumberbatch nicht, aber sein beherztes Eingreifen vereitelte den brutalen Überfall auf einen Radfahrer. Jetzt hat der Schauspieler bei Ellen DeGeneres darüber geredet. » mehr

Sichtbare Fortschritte macht der Bau der Festscheune. Foto: Willi Fischer

19.09.2018

Region

Schandfleck weicht neuer Festscheune

Kirchenlamitz gestaltet das Hammer-Areal komplett um. Erste Ergebnisse sind bereits zu sehen. » mehr

Konfliktsituation

11.09.2018

Deutschland & Welt

Viele Autofahrer fürchten unberechenbare Radfahrer

Angst vor Menschen auf zwei Rädern: Viele Autofahrer fürchten Unfälle mit Radfahrern, die sich nicht an Verkehrsregeln halten. Noch mehr Schrecken verbreiten allerdings andere Verkehrsteilnehmer. » mehr

Kristina Vogel

07.09.2018

Überregional

Bahnrad-Olympiasiegerin Vogel querschnittsgelähmt

Mit zwei Olympiasiegen und elf Weltmeistertiteln ist Kristina Vogel die erfolgreichste Sportlerin der Bahnradsport-Geschichte. Am 26. Juni wird ihrer Ausnahme-Karriere bei einem schlimmen Sturz ein jä... » mehr

Zu den Kritikpunkten hatte zweiter Bürgermeister Hermann Popp auch Lösungsvorschläge parat. So stellt die Betongleitschutzwand (unser Bild) seiner Meinung nach eine unglückliche Konstruktion dar, weil sie die Fahrbahn unnötig verengt: "Sie stellt sich von Fölschnitz kommend augenscheinlich plötzlich in die Fahrbahn. Die bessere Lösung wären bei diesen engen Verhältnissen L-Elemente." FW-Vorsitzender Reinhard Kortschack (links) demonstriert, dass genügend Platz vorhanden ist, um die Betonelemente zurückzuversetzen. Foto: Werner Reißaus

29.08.2018

Region

Freie Wähler wollen Nadelöhr beseitigen

Massiver Umleitungsverkehr und eine Engstelle: Die Freien Wähler sehen akuten Handlungsbedarf auf der Staatsstraße zwischen Fölschnitz und Kauerndorf. » mehr

23.08.2018

Oberfranken

Von Lkw erfasst: Achtjähriger Junge stirbt bei Verkehrsunfall

In Michelau erfasst ein Lkw einen achtjährigen Jungen auf einem Fahrrad. Trotz aller Bemühungen eines Notarzt-Teams stirbt das Kind noch an der Unfallstelle. » mehr

Auch die Mitarbeiter des Klinikums Fichtelgebirge steigen schon mal zu einer gemeinsamen Ausfahrt aufs E-Bike. Fotos: P. K.-P./M. Bäu.

20.08.2018

Fichtelgebirge

E-Bike-Unfälle nehmen sprunghaft zu

Heimische Mediziner sehen aber auch die gesundheitsfördernde Wirkung motorisierter Rädern. Radler müssen allerdings einiges beachten. » mehr

Rettungshubschrauber Christoph 20 im Einsatz. Um die vertragliche Neuregelung der ärztlichen Besatzung gibt es Ärger: Einige Notärzte haben die neuen Verträge aus Protest nicht unterschrieben. Die ADAC-Luftrettung will sich um eine gute Lösung bemühen.	Foto: Andreas Harbach

13.08.2018

Region

Schwarzenbach am Wald: 13-jähriger Radfahrer nach Sturz schwer verletzt

Am Samstagabend ist ein 13-Jähriger mit seinem Fahrrad in Grubenberg bei Schwarzenbach am Wald gestürzt. Der Teenager verletzte sich dabei schwer. » mehr

Sechs geführte Touren bietet der 19. Höchstädter Radsporttag am 18. August. Start und Ziel ist der Sportpark Schlosshügel. Foto: pr.

09.08.2018

Fichtelgebirge

Zwei Räder, sechs Touren, ein Ziel

Mit dem Rennrad, dem Mountainbike und ganz gemütlich: Der Radsporttag des ATV Höchstädt bietet für jeden etwas. Auch Preise gibt es bei der 19. Auflage zu gewinnen. » mehr

09.08.2018

Region

Auto stößt mit Radfahrer zusammen

Bei einer Kollision mit einem Auto ist ein 37-jähriger Radfahrer in Hof leicht verletzt worden. Der Autofahrer hatte den Mann auf dem Rad übersehen und ihm die Vorfahrt genommen. » mehr

fahrrad unfall

08.08.2018

Region

Radfahrer bei Zusammenstoß mit Auto verletzt

Ein 65-jähriger Radfahrer ist in Rehau von einem Auto angefahren worden. Der Mann fiel auf die Fahrbahn und verletze sich. » mehr

Die Radler vom RV Viktoria Maineck mit Sonja Baumann an der Spitze (vorne links im Bild) laden am 22. Juli zum Bergfest nach Maineck ein.

19.07.2018

Region

Radfahrer zieht es am Sonntag nach Maineck

Das Bergfest des RV Viktoria Maineck findet am kommenden Sonntag statt. Auch zahlreiche Radfahrer aus Kulmbach werden im Altenkunstadter Ortsteil erwartet. » mehr

Der Naturpark Fichtelgebirge setzt in Zukunft noch mehr auf Fahrradtourismus. Foto: TZ Fichtelgebirge

17.07.2018

Fichtelgebirge

Neues Konzept für Radwege im Fichtelgebirge

Der Naturpark Fichtelgebirge setzt künftig nicht nur auf Wanderer, sondern auch auf Radfahrer. Zusammen mit dem FGV sollen die Wege verbessert werden. » mehr

Schatten auf dem Weg

17.07.2018

Region

Radfahrer fährt gegen geparkten BMW und verletzt sich schwer

In Arzberg hat ein Radfahrer einen geparkten BMW übersehen. Der 49-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste mit einem Hubschrauber ins Klinikum geflogen werden. » mehr

13.07.2018

Region

Fußgänger bespuckt Radfahrer

Warum Lamas spucken, ist bekannt. Sie zeigen mit dieser Drohgebärde ihrem Gegenüber: "Hier ist mein Revier." Was die Spuck-Attacke eines 32-jährigen Hofers am Donnerstag bewirken sollte, könne indes n... » mehr

Radfahrer im Straßenverkehr

12.07.2018

dpa

Was Radler dürfen und was nicht

Muss man als Radfahrer zwingend den vorhandenen Fahrradweg nehmen? Ist es erlaubt, sich als Radler vor roten Ampeln rechts an den Autos vorbeizuschlängeln? Und ist eigentlich freihändig radeln verbote... » mehr

Kein Durchkommen gibt es mehr an der Angerbrücke in Hof, nicht einmal mehr für Fußgänger. Foto: Uwe von Dorn

10.07.2018

Region

Saale-Brücke ist komplett marode

Über die Angerbrücke kommt niemand mehr drüber - auch nicht Radfahrer und Fußgänger. Sie ist seit Montag komplett gesperrt. Der Grund: Einsturzgefahr. » mehr

Radwege entlang der Flüsse sind beliebt. Vor diesem Hintergrund entstehen derzeit Pläne für die ersten Teilabschnitte des Flüsseradwegs in der Region: Am idyllischen Ufer der Saale führt Radler der Weg dann auch von Joditz (unser Bild) bis Untertiefengrün.

09.07.2018

Region

Auf dem Weg zum Fahrradparadies

Die Region soll für Radfahrer attraktiver werden. Erste Konzepte dafür sind bereits in Arbeit. Ein erweitertes Streckennetz ist nur der Anfang. » mehr

Immer mit Helm: Eine Schülerin überwindet geschickt die Hindernisse des Fahrradparcours.	Foto: Peter Pirner

27.06.2018

Region

Mit Eiertest und Fahrradhelm zu mehr Sicherheit

Einiges zu bieten hat der Verkehrssicherheitstag an der Realschule. Polizei- beamte machen auf Gefahren und richtiges Verhalten aufmerksam. » mehr

Autos stop!

24.06.2018

Region

Marktredwitz: Radfahrer attackiert Schulweghelfer

In Marktredwitz ist ein Schulweghelfer von einem Fahrradfahrer attackiert und verletzt worden. » mehr

Josef Neumann, Klimaschutzmanager der Stadt Marktredwitz, testet schon einmal das Dienstrad des Landratsamtes. Er betreut gemeinsam mit Sebastian Köllner, dem Radverkehrsbauftragten des Kreises, den Wettbewerb "Stadtradeln". Foto: Alexandra Hautmann

18.06.2018

Fichtelgebirge

Landkreis sucht die emsigsten Radfahrer

Ende Juni beginnt der überregionale Wettbewerb "Stadtradeln" auch wieder im Fichtelgebirge. Auf die fleißigsten Aktivisten für den Klimaschutz warten viele Preise. » mehr

18.06.2018

Oberfranken

Zug erfasst Radfahrer

Ein Radfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Zug gestorben. » mehr

14.06.2018

FP/NP

Todesfalle für Radfahrer

Erst diese Woche ist es wieder passiert: Ein kleiner Radler ist bei Grün von einem rechtsabbiegenden Lkw erfasst und getötet worden. Der achtjährige Bub war mit seiner Mutter in Berlin unterwegs. Seel... » mehr

Fahrradunfall mit Lkw

14.06.2018

dpa

So beugen Radler Abbiege-Unfälle vor

Beim Rechtsabbiegen von Lastwagen kommt es oft zu schweren Fahrradunfällen. Grund ist in vielen Fällen der tote Winkel. Radfahrer sollten daher in der Nähe eines Lkws besonders vorsichtig sein. » mehr

Seit 20 Jahren organisiert die Concordia Windischeschenbach die Panoramatour. Mit den Schirmherren stellten die Verantwortlichen den Ablauf vor (von links): Erwin und Rosi Weiß, Maximilian Uhl, Landrat Wolfgang Lippert, Werner Kraus, Landrat Andreas Meier, Rainer Hecht, Heinz Uhl und Dorothea Roessle von Ghost Waldsassen.	Foto: mic

08.06.2018

Region

Panoramatour feiert Geburtstag

Die Veranstalter rechnen mit 1500 Radfahrern. Die Strecken sind bis zu 220 Kilometer lang. Teilnehmer kommen aus acht Nationen. » mehr

Parallel zur Marmormühle ist ein Brückenbauwerk aus Betonelementen entstanden. Unser Bild zeigt (von links) Stadtbaumeister Reiner Franz, Bürgermeister Frank Stumpf, Frank Leilach von der Planungsgesellschaft für Ingenieurbau und Verkehrsanlagen USS-Consult Naila und Gerhard Zaha, Bauleiter der Hofer Firma AS Bau.	Foto: Hüttner

06.06.2018

Region

Radweg wird endlich Realität

Bald können Radfahrer von Schwarzenbach am Wald nach Naila radeln. Seit 2008 war der Geh- und Radweg geplant. Nun ist er bald fertig. » mehr

Toter Winkel beim Lkw

01.06.2018

dpa

An roter Ampel halten Radler besser hinter Lkw

Gerade im dichten Berufsverkehr drücken sich viele Radfahrer an Ampeln schnell noch rechts am LKW vorbei. Doch das ist nicht ungefährlich. Warum, erklärt der Tüv Rheinland. » mehr

24.05.2018

Region

Rüffel für Autofahrer und Radler

Mit der bundesweiten Verkehrssicherheitskampagne "Fahr mit Herz!" wirbt der ACE bei Auto- und Radfahrern für mehr Achtsamkeit, Respekt und das Einhalten der Regeln im Straßenverkehr. » mehr

E-Bike

20.05.2018

Region

Mit 2,2 Promille auf dem E-Bike: 60-Jähriger prallt gegen Hauswand

Ein 60 Jahre alter Radfahrer hat in Regnitzlosau am frühen Sonntagmorgen die Kontrolle über sein E-Bike verloren und ist damit gegen eine Hauswand geprallt. » mehr

Das Fichtelgebirge ist eine Fahrradregion par excellence mit vielen schönen Routen und spektakulären Ausblicken.

18.05.2018

Fichtelgebirge

Auf dem Weg zum Fahrrad-Paradies

Das Fichtelgebirge arbeitet an Konzepten, wie die Region für Zweiradfahrer noch attraktiver wird. Auch neue Wege wird es demnächst geben. » mehr

Westlich der Gemeindeverbindungsstraße entsteht die neue Straße von Selb nach Vielitz. Am Montag haben die Arbeiten begonnen. Foto: Florian Miedl

15.05.2018

Region

Gut für Fußgänger und Autofahrer

Seit Montag laufen die Bauarbeiten an der Straße von Selb nach Vielitz. Damit will die Stadt gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen. » mehr

Mit einem stabilen Planierschild wird der Weg wieder in Form gebracht. Foto: Herbert Scharf

11.05.2018

Fichtelgebirge

350 000 Euro für Waldwege

Der Forstbetrieb Fichtelberg unterhält rund 550 Kilometer Waldwege. Die müssen gepflegt werden, sonst wird es teuer. » mehr

Mit einem stabilen Planierschild wird der Weg wieder in Form gebracht. Foto: Herbert Scharf

11.05.2018

Fichtelgebirge

350 000 Euro für Waldwege

Der Forstbetrieb Fichtelberg unterhält rund 550 Kilometer Waldwege. Die müssen gepflegt werden, sonst wird es teuer. » mehr

Das Ende ist nah. Radwege enden in Kulmbach wie in der Hans-Hacker-Straße mitten auf der Kreuzung. Das könnte sich bald ändern, hofft Jürgen Tesarczyk vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club. Fotos: Stefan Linß

08.05.2018

Region

Neue Ideen für die Campus-Routen

Der Bau der Universität könnte zum Brückenschlag für ein Radverkehrsnetz in Kulmbach werden. Jürgen Tesarczyk erklärt sein Konzept für eine Aufwertung des Weißen Mains. » mehr

Auf dem Marktplatz kamen die Besucher zu einer Andacht mit Pfarrer Knut Meinel zusammen oder sahen den Kindern des Kindergartens "Spatzennest" bei ihrem Auftritt zu.	Fotos: Daniela Hirsche

02.05.2018

Fichtelgebirge

Radler starten in die Saison

Am Maifeiertag fällt beim Radltreff und Maibaumfest in Thierstein der offizielle Startschuss für die Rad- saison im Landkreis. Es gibt viele Informationen rund um die Bikes. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".