Lade Login-Box.

RADFAHRER

14.02.2020

Schlaglichter

Geldbußen und Tempolimit: Neuregelungen im Bundesrat

Mehr Platz für Radler, höhere Strafen für Falschparker - und womöglich ein Tempolimit auf Autobahnen? Der Bundesrat stimmt über zahlreiche Neuregelungen ab, die Autofahrer und Radfahrer betreffen. Bun... » mehr

Die Anlieger haben lange gewartet: Der Gemeinderat vergab die Bauarbeiten für eine neuen Brücke im Weiherweg über die Trebgast. Foto: Dieter Hübner

12.02.2020

Kulmbach

Finanzplan bereitet Räten Kopfschmerzen

Das wird teuer für die Gemeinde: Statt mit 100 000 Euro für den Hort muss Trebgast nun mit Kosten in Höhe von 800 000 Euro rechnen. » mehr

Mahnwache des ADFC

11.02.2020

Brennpunkte

Unter Rädern von Lastwagen: Mehr Radfahrer-Schutz gefordert

Es passiert bei Tempo 15: Ein Lkw biegt rechts ab, hat aber noch einen Radler rechts neben sich. Im Schnitt alle zwei Wochen endet das hierzulande tödlich. Ein Fahrradclub und der Spitzenverband der T... » mehr

10.02.2020

Arzberg

Straßensanierung liegt Bürgern am Herzen

Die Arzberger SPD zieht eine Zwischenbilanz der Gespräche in den Ortsteilen. Ein weiteres Thema ist die Flüchtlingsarbeit. » mehr

08.02.2020

Mobiles Leben

Nissan Juke: Der Rebell wird ruhiger

Was war das vor zehn Jahren für ein Spektakel: Da hatte doch glatt jemand einen Kleinwagen gebaut, das so gar nicht aussah wie all die anderen. Ein bisschen hochbeinig, mit runden Scheinwerfern und ir... » mehr

Um Autofahrer, die sich nicht allzu häufig an Tempo 60 halten auf der WUN 18 zwischen Haag und Wölsauerhammer, herunterzubremsen und auch, um längere Wartezeiten zu verhindern, fordert die Stadt Marktredwitz anstelle der Kreuzung beim Straßenausbau einen Kreisverkehr. Foto: Peggy Biczysko

06.02.2020

Region

Stadt fordert Kreisverkehr bei Haag

Die Straße WUN 18 zwischen Wölsau und Seußen wird in Teilen begradigt. Um Autofahrer zu bremsen, pocht Marktredwitz auf eine Lösung ohne Ampel-Regelung. » mehr

Sein Hühnchen im Grill lässt Charly nicht aus den Augen, bis die Zeitschaltuhr klingelt.

03.02.2020

Region

Charly, der pendelnde Papagei

Der Vogel lebt zwischen Marktredwitz und dem Balaton. Für seine Besitzer Renate Krebs und Werner Bär ist der gefiederte Genießer ein unverzichtbares Familienmitglied. » mehr

Völlig trunken sorgte der Mann für Nachschlag.	Foto: Igor Zarembo/dpa

31.01.2020

Fichtelgebirge

Wodka holen mit zwei Promille

Der Schnaps ist alle. Ein 50-Jähriger besorgt ohne Führerschein, aber mit 2,1 Promille und hinterm Steuer Nachschub. » mehr

31.01.2020

Region

Straße oder Platz für Otto Schemm

Da viele Bürger dies wünschen, stellt die SPD den Antrag, dem Autor einen Ort in der Stadt zu widmen. Die UPW möchte ab Elisenfels eine andere Radweg-Route. » mehr

Zerstörtes Fahrrad

30.01.2020

Deutschland & Welt

Radler und Fußgänger im Straßenverkehr wenig geschützt

Die Gesamtzahl der Verkehrstoten sinkt in Europa. Doch das liegt am immer ausgefeilteren Schutz für Autoinsassen. Für Fußgänger und Radfahrer wird einer neuen Studie zufolge viel zu wenig getan. » mehr

Autofahrer zeigt Mittelfinger

30.01.2020

dpa

Richtig reagieren auf Autobahn-Drängler

Wenn es auf den Straßen voll wird, verlieren manche Autofahrer die Geduld und werden zum Rüpel. Was hilft gegen Aggressivität am Steuer? Und wie reagieren Fahrer richtig, wenn ein anderer drängelt? » mehr

Zebrastreifen

28.01.2020

Mobiles Leben

Radler haftet mit für Unfall auf Zebrastreifen

Fahrradfahrer sieht man öfters mal über einen Zebrastreifen fahren. Kommt es zu einem Unfall mit einem Auto, kann das neben Schäden auch rechtliche Folgen haben. » mehr

27.01.2020

Region

Investieren ohne neue Schulden

Der Haushalt ist genehmigt. Ulrich Pötzsch, Oberbürgermeister-Kandidat der Aktiven Bürger, stellt die Pläne für den Bike-Park am Kornberg vor. » mehr

Autonomes Fahren

21.01.2020

Oberfranken

Per Autopilot durch Kronach

Valeo weitet seine Tests zum autonomen Fahren aus. Nun legt man den Fokus auf den Stadt-Verkehr. » mehr

E-Bike. Symbolfoto. E-Bike. Symbolfoto.

16.01.2020

Region

Schwere Kopfverletzungen: Hofer E-Bike-Fahrer gestürzt

Ein Mann radelt mit seinem E-Bike relativ zügig durch eine verkehrsberuhigte Zone in Hof. Dort kracht er gegen ein Auto. » mehr

Vom Bahnübergang bis zur Sparkasse erneuert die Stadt die Straße, während die Stadtwerke die Kanalleitungen erneuern. Die Arbeiten sollen in zwei Abschnitten laufen - der erste in diesem Jahr, der zweite 2021. Foto: Gödde

15.01.2020

Region

Rehau steckt Geld in die Straße

Trotz magerer Finanzen tut sich in der Stadt in diesem Jahr einiges. Das größte Projekt ist die Straßenerneuerung zwischen Bahnübergang und Sparkasse. » mehr

Bürgerbusfahrer als Reiseführer

14.01.2020

Region

Bürgerbusfahrer als Reiseführer

Der Seniorenbeauftragte sieht noch Verbesserungsbedarf bei der Barrierefreiheit in Bad Steben. Der Bürgerbus ist für ihn inzwischen ein Erfolgsmodell. » mehr

Aktualisiert am 12.01.2020

Region

Rettungshubschrauber landet im Bahnhofsviertel

Schwerer Unfall am Samstagnachmittag im Hofer Bahnhofsviertel: Ein Auto erfasste einen Radfahrer. Der Rettungshubschrauber musste landen. » mehr

Autotür

30.12.2019

dpa

Fahrertür mit rechts öffnen schützt Radler

Wo Autos längs am Straßenrand parken, lauert die Gefahr: Reißt jemand unbedacht die Tür auf, sind Radlerinnen oder Radler schnell die Leidtragenden. » mehr

Was für ein Tag: Als sich am 1. Juli 1990 zahlreiche Grenzübergänge zwischen Bayern und Böhmen öffneten, herrschte Jubelstimmung - wie auf diesem alten Zeitungsbild, das damalige Kommunalpolitiker aus Bayern und Böhmen zeigt (von links): Bürgermeister Jan Lacha aus dem tschechischen Heiligenkreuz, Landrat Kamil Baca (Tachau), Landrat Franz Weigl (Tirschenreuth) und Bürgermeister Karl Bach (Mähring). Foto: Thomas Scharnagl

30.12.2019

Oberfranken

Das Ende der Schlagbäume

2020 jährt sich die Öffnung der Grenze zwischen Bayern und Böhmen zum 30. Mal. Das Jahr 1990 rückte einen Landstrich am Ende der westlichen Welt in den Fokus. » mehr

Polizei Blaulicht

29.12.2019

Fichtelgebirge

Wunsiedler Verwaltungsleiter stirbt bei Fahrradunfall

Ganz Wunsiedel ist am Wochenende förmlich in eine Schockstarre gefallen, als sich herumgesprochen hat, dass Frank Müller gestorben ist. Der 53 Jahre alte Leiter der Wunsiedler Stadtverwaltung und Fami... » mehr

Radverkehr

29.12.2019

Deutschland & Welt

Scheuer: Klimaziele nur mit starkem Radverkehr zu erreichen

Deutschland ist «Autoland» - wird es nun auch zur «Radnation»? Der Weg dahin ist lang. Aber es gibt nun mehr Geld für den Radverkehr. » mehr

20.12.2019

Mobiles Leben

Der Klingelton des Akku-Autos

Es ist eine seltsame Welt: Da klagen alle über dauerhafte Beschallung, kaum jemand geht ohne Kopfhörer aus dem Haus - und dann wäre da endlich Stille, aber es gibt ein Gesetz sie zu übertönen ... » mehr

Sie machen den Weg für Radler frei (von links): Siegfried Beck, Abteilungsleiter im staatlichen Bauamt, der Selber Bauamtsleiter Helmut Resch, Uwe Hofmann vom Tiefbauamt der Stadt Selb, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch mit Vertretern der beauftragen Büros und Firmen. Die Rodungsarbeiten haben jetzt begonnen, fertig sein soll der Geh- und Radweg nach Silberbach bis September 2020. Foto: Silke Meier

16.12.2019

Region

Startschuss für Radweg nach Silberbach

Die Rodungsarbeiten für die seit langem geforderte Verbindung haben bereits begonnen. Im September 2020 soll die asphaltierte Strecke fertig sein. » mehr

Sicherheit im Straßenverkehr

13.12.2019

Deutschland & Welt

Radfahrer verursachen immer mehr Unfälle

Die Zahl der Fahrräder in Deutschland steigt und steigt - und das hat Folgen für die Verkehrssicherheit. Denn die Zahl der Unfälle auf zwei Rädern steigt. In vielen Kommunen ist die (Un)-Sicherheit au... » mehr

Albrecht Schläger von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW), Revierförster Roland Blumenthaler, OB Oliver Weigel (von links), Gerald Hoch von der Stadt (Sechster von links), der Marktredwitzer Cube-Storeleiter Fabian Purucker (mit Spaten) und SDW-Landesgeschäftsführer Simon Tangerding (Vierter von rechts) pflanzten mit Holzrechtlern und Cube-Mitarbeitern einige Tannen.	Foto: pr.

12.12.2019

Region

2000 Bäume für den Rechtlerwald

Der Cube-Store-Betreiber Multicycle spendet für jedes verkaufte Fahrrad einen Setzling. Bei Meußelsdorf wachsen nun 1000 Tannen und 1000 Buchen. » mehr

05.12.2019

Fichtelgebirge

Autofahrer beleidigt Fahrradfahrer

Ein Mann fährt zu knapp an einem Radler vorbei und greift ihn verbal an. Die beiden sehen sich vor Gericht wieder. » mehr

Verkehr im Winter

03.12.2019

dpa

In Kurven auf dem Fahrrad weder treten noch bremsen

Radfahrer leben in der kalten Jahreszeit noch gefährlicher. Eis und Schnee machen Radeln zum rutschigen Balanceakt. Wie geht es besser und was tun, wenn der Radweg ungeräumt ist? » mehr

02.12.2019

Region

Stadtrat vergibt Konzept für Radverkehr

Es geht weiter mit dem Radverkehrskonzept für die Stadt Kulmbach. Der Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung die Vergabe von Planungsleistungen an ein Verkehrsplanungsbüro in Darmstadt vergeben. » mehr

Fahrradfahrer

29.11.2019

dpa

Zu viele Pinkelpausen bei Mountainbike-Tour?

Nach einer Fahrradreise beklagen sich Teilnehmer über zu viele Pausen und die schlechte Kondition des Reiseleiters. Ärgerlich - aber gibt es auch Geld vom Veranstalter zurück? » mehr

22.11.2019

Region

Lichtblicke für Radler und Dörfer

"Im nächsten Jahr wollen wir weitere Mittel bereitstellen, um Verbesserungen für Fußgänger und Radfahrer zu erzielen. » mehr

Der Bau für den Geh- und Radweg zwischen Lösau und Kirchleus hat begonnen: Darüber freuen sich der Bereichsleiter Kulmbach des Staatlichen Bauamts Bayreuth, Siegfried Beck, Kulmbachs Oberbürgermeister Henry Schramm, Ingo Wolfgramm von Kulmbacher Tiefbauabteilung, Planerin Verena Koch sowie der Niederlassungsleiter der Firma Rödlinger Straßen- und Tiefbau, Michael Russ. Foto: Gabriele Fölsche

19.11.2019

Region

Neuer Radweg führt durchs Grüne

Startschuss für den Geh- und Radweg zwischen Lösau und Kirchleus. Mit der 1,5 Millionen teuren Maßnahme wächst das Radwegnetz zwischen Kulmbach und Kronach. » mehr

Tief stehende Sonne

15.11.2019

dpa

Sonne blendet: So reagieren Autofahrer richtig

Im Winter führt die tief stehende Sonne immer wieder zu gefährlichen Situationen. Schlimmstenfalls können schwere Unfälle die Folge sein. Wie reagiere ich richtig, wenn es plötzlich blendet? » mehr

Tempo-30-Zone

12.11.2019

dpa

Gelten Tempolimits auch für Radfahrer?

In einer Tempo-30-Zone zieht plötzlich ein Radfahrer an einem Autofahrer vorbei. Darf er das? Darf ein Radler ruhig schneller fahren als erlaubt? » mehr

Auto auf Straße

08.11.2019

dpa

Mit Hupe und Vorsicht: Autofahren am Berg

Herbst und Winter locken in Richtung Berge. Wollen Wanderer und Skifahrer mit dem Auto dorthin, sind die Straßenregeln im Gebirge für manche Neuland - wer zum Beispiel hat Vorfahrt am Berg? » mehr

Nachbesserungen sind am Brückenradweg in Höchstädt erforderlich. Denn Radfahrer teilen sich dort die Bahnhofstraße mit vielen Lkw. Foto: Florian Miedl

06.11.2019

Region

Brückenradweg wird sicherer

Die Trasse, die Bayern mit Böhmen verbindet verläuft durch die Bahnhofstraße in Höchstädt. Dort sorgt Lkw-Verkehr für Probleme. Das soll sich ändern. » mehr

Ski mit Knie-Problemen

04.11.2019

Gesundheit

Wie ein Exoskelett Wintersportler stützt

Tausende Freizeitsportler tummeln sich im Winter auf den Skipisten der Alpen. Chronische Knieschmerzen können dem Spaß aber schnell ein Ende bereiten. Abhilfe könnten sogenannte Exoskelette schaffen. » mehr

Regeln im Kreisverkehr

01.11.2019

Mobiles Leben

Die Krux mit dem Kreisverkehr

Immer öfter ersetzen Städte und Gemeinden normale Kreuzungen durch Kreisverkehre - und das aus gutem Grund: Kreisel gelten als wesentlich sicherer. Doch auch ein Kreisel hat seine Tücken. » mehr

25.10.2019

Mobiles Leben

Der Mitte neues Maß

Auch die achte Generation ist kein Design-Umsturz - aber nie war der Golf digitaler und besser vernetzt. » mehr

Auch über die Brücke bei Pulschnitzberg soll der Radweg verlaufen. Hier wird Ingenieurbautechniker Dieter Albrecht noch die Details mit der Deutschen Bahn abklären. Foto: cs

22.10.2019

Region

Viel Arbeit für den Radelspaß

Wie wird aus einer Schotterpiste ein Radweg? Der Helmbrechtser Dieter Albrecht arbeitet mit am Groß-Projekt des Landkreises und erklärt, was ein Planer beachten muss. » mehr

Polizei-Symbolfoto

21.10.2019

Region

Nach Verfolgungsjagd: Teenager kracht mit frisiertem Mofa in Polizei-Auto

Polizisten wollen auf einem Radweg im Landkreis Kulmbach einen Mofa-Fahrer kontrollieren. Doch der 16-Jährige möchte partout nicht anhalten und gibt ordentlich Gas. » mehr

Die Bewohner des Alsenbergs können dank der neuen Querungshilfe sicher über die Straße gehen, auf der bisher viele Fahrzeuge mit teils hoher Geschwindigkeit zum Eisenbahndurchlass gefahren sind. Jürgen Lippert, Jürgen und Angelika Herrmann mit ihren Hunden Jonny und Kira sowie Andrea Steiner und Maria Zappatore freuen sich über die Reaktion der Stadt auf ihre Wünsche in Sachen Verkehrsicherheit im Ortsteil.	Foto: Faltenbacher

21.10.2019

Region

Anwohner kämpfen für Verkehrssicherheit

Bewohner des Alsenbergs loben Stadtrat und Bauamt: "Es ist viel geschehen." Die Stadt hat auf dem kurzen Dienstweg geholfen. Die Initiative engagiert sich aber weiter. » mehr

Flankiert von zwei Radfahrern durchschneiden das Band (von links): der leitende Baudirektor Lothar Winkler vom Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken, Hofs Landrat Dr. Oliver Bär, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Selb, Bürgermeister Klaus Jaschke, Schönwald, der Wunsiedler Landrat Dr. Karl Döhler, Albert Vollath vom Planungsbüro Wolf und Zwick sowie Stefan Kreuzer von der Firma Strabag. Foto: Herbert Scharf

18.10.2019

Region

Der Perlenradweg wächst

Die ersten 1,6 Kilometer des Weges sind gebaut. Über 27 Kilometer soll die Verbindung einmal die Landkreise Wunsiedel, Hof und grenzübergreifend die Stadt Asch verbinden. » mehr

Fußgänger fordern Rechte ein

15.10.2019

Mobiles Leben

Fußgänger fordern selbstbewusst ihre Rechte ein

Wer zu Fuß durch die Stadt läuft, trifft auf etliche Steine des Anstoßes. Ein erster «Fußverkehrs-Check» in Mainz macht Problemstellen deutlich. Ziel ist die Entwicklung kommunaler Strategien für den ... » mehr

Mit den Bauarbeitern und dem Team des Staatlichen Bauamts Bayreuth freuten sich (vorne, von links) Baudirektor Siegfried Beck, Landrat Dr. Karl Döhler, Bürgermeister Heinz Martini, Kreiskämmerer Stefan Pommerenke und Bauleiterin Daniela Höpfner über die fast abgeschlossene Baustelle in Vordorf. Foto: Schi.

14.10.2019

Fichtelgebirge

Das Ende für das Vordorfer Nadelöhr naht

Seit drei Jahren werden in dem Tröstauer Ortsteil Straßen saniert. Spätestens ab Mittwoch heißt es wieder "freie Fahrt". » mehr

Maximilian Graf Foto :Fischer

13.10.2019

Fichtelgebirge

Vision von der "Herberge am Waldbad"

Maximilian Zapf stellt im Kirchenlamitzer Stadtrat seine Idee eines etwas anderen Hostels vor. Dadurch enststünden günstige Übernachtungsplätze. » mehr

Richtige Haltung

11.10.2019

Gesundheit

So sitzt man gesund auf dem Fahrrad

Um Bewegungsmangel vorzubeugen, ist Radfahren genau die richtige Fortbewegungsform im Alltag. Hat man das passende Fahrrad gefunden, gilt es aber auch, die richtige Haltung einzunehmen. » mehr

10.10.2019

Region

CSU sagt totem Winkel den Kampf an

Die Hofer CSU-Stadtratsfraktion fordert, dass sämtliche Lkw, die die Stadt künftig anschafft, mit einem Rechtsabbiegeassistenten ausgestattet sind. » mehr

Sie erarbeiten das neue Radwegenetz im Landkreis Wunsiedel (von links): Birgit Meier, Sebastian Köllner und Ronald Ledermüller. Foto: Matthias Bäumler

07.10.2019

Fichtelgebirge

Radfahrer verirren sich nicht mehr

Der Landkreis beschildert im Naturpark alle Radwege neu. Statt der alten Schleifen gibt es künftig ein übersichtliches Netz. » mehr

Beinahe-Unfall mit offener Autotür

02.10.2019

dpa

Fast jeder zweite Radfahrer hat Beinahe-Crash erlebt

Plötzlich schwingt die Tür auf. Keine Chance zu bremsen. Solche Dooring-Unfälle sind ein Horror für viele Radfahrer - und keine Seltenheit. » mehr

Radfahrer

01.10.2019

dpa

So radeln Sie sicherer über Kreuzungen

Das Überqueren eine Kreuzung kann für Radfahrer zu einer echten Herausforderung werden. Wie sollen sich Radler am besten verhalten, damit sie von Autofahrern nicht übersehen werden? » mehr

Reifendruck prüfen

26.09.2019

Region

Schwer verletzt: Rasender Radler durchbricht Gartenzaun

Sein fahrerisches Können überschätzt hat offenbar ein 39-jähriger Kulmbacher, als er am Mittwochmittag mit seinem Fahrrad unterwegs war. Er durchbrach einen Gartenzaun und wurde schwer verletzt. » mehr

^