RADWEGE

Sportboot rutscht auf Radweg

19.07.2018

Bayern

Betrunkener rutscht mit Sportboot von der Donau auf Radweg

Ein betrunkener Deutscher ist mit seinem Sportboot bei St. Pantaleon in Österreich auf dem Ufer-Radweg der Donau gelandet. Der 49-jährige Mann und seine 54 Jahre alte Begleiterin blieben unverletzt. » mehr

Auch die kleinsten Triathleten gehen an den Start. Foto: Oswald Zintl

18.07.2018

Marktredwitz

Triathlon-Nachwuchs trifft sich in Waldershof

Waldershof - Am Samstag trifft sich der Bayerische Triathlonnachwuchs beim vierten Cube Kindertriathlon im Kösseinebad zum Saisonabschluss. » mehr

Himmelsblick mit besonderer Brille

18.07.2018

Reisetourismus

Krebsessen in Malmö oder mit dem Rad den Gardasee umrunden

Der Sommer hat viel zu bieten: Den Sternenhimmel in Kanada bestaunen, Krebsessen auf Malmös Straßenfest, Radfahren auf einem neuem Radweg am Gardasee und Wanderungen im Bergsteigerdorf Kreuth am Teger... » mehr

Michael Pleiner am Rügendamm kurz vor dem Ziel. Foto: pr.

11.07.2018

Selb

Deutschland-Cross mit wilden Kontakten

Michael Pleiner aus Selb fährt mit dem Rad bis nach Rügen. Er durchquert Berlin ebenso wie längst verlassene Dörfer. » mehr

Abfallberater Detlef Zenk hat den ersten Sack mit dem gefährlichen Inhalt angeliefert. In dem Container in der Lichtenfelser Straße werden die Nester des Eichenprozessionsspinners gesammelt und danach im Müllheizkraftwerk Schwandorf verbrannt.

10.07.2018

Kulmbach

Endstation für die Gift-Raupen

Nester des Eichenprozessionsspinners müssen direkt in der Müllverbrennung entsorgt werden. Der Landkreis Kulmbach stellt einen kostenlosen Sammelcontainer bereit. » mehr

Radfahrer im Straßenverkehr

12.07.2018

Mobiles Leben

Was Radler dürfen und was nicht

Muss man als Radfahrer zwingend den vorhandenen Fahrradweg nehmen? Ist es erlaubt, sich als Radler vor roten Ampeln rechts an den Autos vorbeizuschlängeln? Und ist eigentlich freihändig radeln verbote... » mehr

Start für die Radstrecke ist auf der Wiese unmittelbar am Radweg nach Kauerndorf.

10.07.2018

Kulmbach

Großer Tag für Dreikämpfer

Am Sonntag findet in Kulmbach die 22. Auflage des Bad Brambacher Schüler-, Jugend- und Volkstriathlons statt. Start- und Zielbereich ist das Freibad. » mehr

Angekommen am Schwarzen Meer: Ursula und Roman Lebek. Foto: pr.

08.07.2018

Fichtelgebirge

Wunsiedler radeln kompletten Donauradweg

Ursula und Roman Lebek erfüllen sich einen Traum. Der Kardiologe und seine Ehefrau erkunden den großen Strom in mehreren Etappen. » mehr

Bereits gerodet ist die Trasse für den Egerradweg zwischen Schießhaussteg und Egerpark in Marktleuthen. Dass dort noch nicht mehr passiert ist, beklagten die Mitglieder der WG bei der Versammlung. Foto: Hans Gräf

27.06.2018

Wunsiedel

Wahlgemeinschaft vermisst Aufwärtstrend

Breitbandausbau, Radweg, Gewerbeansiedlung und Städtepartnerschaft. Vieles ist eingeschlafen in Marktleuthen, beklagen die Mitglieder der WG. » mehr

Mit vereinten Kräften (von links): dritter Bürgermeister Karl Lenhard, Andrea Schreyer, Gerhard Fröhlich, die Gemeinderäte Richard Stock, Dieter König, Hans Schreyer, Gemeinderätin Erni Bühl, Bürgermeister Peter König, Horst König, Daniel Böhm, Jens Radtke, Polier Christian Horn sowie die Gemeinderäte Robert König und Hans Englmann.	Foto: H. Kö.

25.06.2018

Marktredwitz

Weg verbindet Neusorg und Schwarzenreuth

Mit einem Spatenstich hat das lang ersehnte Projekt begonnen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 810 000 Euro. » mehr

Zahlreiche am Bau Beteiligten haben am gestrigen Dienstag zusammen mit Oberbürgermeister Oliver Weigel (Achter von rechts) die neue Albert-Einstein-Straße auf dem "Millionen-Hügel" für den Verkehr frei gegeben. Fotos: Peggy Biczysko

12.06.2018

Marktredwitz

Albert Einsteins Blick auf die Stadt

Oberbürgermeister Weigel gibt eine neue Straße mit dem Namen des Physikers frei. 31 Grundstücke werden dadurch auf 22 000 Quadratmetern Fläche erschlossen. » mehr

Gemeinsam im Einsatz für den Flowtrail (von links): Lisa Breckner, Barbara Breckova und Projektleiter Stefan Frank. Foto: Silke Meier

11.06.2018

Selb

Flowtrail trotz Gewitters bald fertig

Das Unwetter in der Nacht zum Sonntag setzt auch dem neuen Radweg auf dem Goldberg zu. Dennoch soll der Tüv heute die Strecke abnehmen. » mehr

Einen Geh- und Radweg von Thiersheim nach Stemmas wünschen sich die Bürger. Die Frage ist nur, wer zuständig ist. Der Gemeinderat Thiersheim will auf jeden Fall am Ball bleiben. Foto: Carsten Rehder/dpa

10.06.2018

Arzberg

Hofmann wendet sich an Bauamt

Der von den Bürgern gewünschte Geh- und Radweg nach Stemmas ist Thema im Gemeinderat. Es stellt sich die Frage, wer einen solchen Weg bezahlt und ob es Zuschüsse gibt. » mehr

Parallel zur Marmormühle ist ein Brückenbauwerk aus Betonelementen entstanden. Unser Bild zeigt (von links) Stadtbaumeister Reiner Franz, Bürgermeister Frank Stumpf, Frank Leilach von der Planungsgesellschaft für Ingenieurbau und Verkehrsanlagen USS-Consult Naila und Gerhard Zaha, Bauleiter der Hofer Firma AS Bau.	Foto: Hüttner

06.06.2018

Naila

Radweg wird endlich Realität

Bald können Radfahrer von Schwarzenbach am Wald nach Naila radeln. Seit 2008 war der Geh- und Radweg geplant. Nun ist er bald fertig. » mehr

Der Fuß- und Radweg vom Rosenthal-Park nach Selb-Plößberg wird entlang der Christoph-Krautheim-Straße führen. Im Zuge der Arbeiten wird die gesamte Straße saniert. Foto: Florian Miedl

18.05.2018

Selb

Radweg doch in der Krautheim-Straße

Der Stadtrat legt die Trasse zwischen Selb-Plößberg und dem Rosenthal-Park fest. Ein Argument ist der Wegfall der Straßenausbaubeiträge. » mehr

Westlich der Gemeindeverbindungsstraße entsteht die neue Straße von Selb nach Vielitz. Am Montag haben die Arbeiten begonnen. Foto: Florian Miedl

15.05.2018

Selb

Gut für Fußgänger und Autofahrer

Seit Montag laufen die Bauarbeiten an der Straße von Selb nach Vielitz. Damit will die Stadt gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen. » mehr

Das Selber Kino schließt Ende April. Eigentlich wollte der Stadtrat nächste Woche entscheiden, ob die Stadt das Kino übernimmt. Ob es dann schon zu einer Einigung kommt, ist ungewiss.	Fotos: Florian Miedl

11.05.2018

Selb

Selb: Stadtrat fällt Entscheidung zum Kino

Es ist seit Wochen das Thema in Selb: Die Zukunft des Kino-Centers. Am Mittwoch, 16. Mai, um 18 Uhr wird sich der Selber Stadtrat in seiner Sitzung im Rathaus erneut damit befassen und eine Entscheidu... » mehr

Das Ende ist nah. Radwege enden in Kulmbach wie in der Hans-Hacker-Straße mitten auf der Kreuzung. Das könnte sich bald ändern, hofft Jürgen Tesarczyk vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club. Fotos: Stefan Linß

08.05.2018

Kulmbach

Neue Ideen für die Campus-Routen

Der Bau der Universität könnte zum Brückenschlag für ein Radverkehrsnetz in Kulmbach werden. Jürgen Tesarczyk erklärt sein Konzept für eine Aufwertung des Weißen Mains. » mehr

Zubehörteile

02.05.2018

Mobiles Leben

Getunte E-Bikes machen zunehmend Radwege unsicher

Darf es auch etwas schneller sein? Mit dem Tuning von E-Bikes lassen sich die meist auf Tempo 25 gedrosselten Elektromotoren überlisten und das Rad fährt flotter. Experten warnen vor den Gefahren. Abe... » mehr

Giftiges Schwermetall

02.05.2018

Fichtelgebirge

Hund tot: Polizei warnt vor Giftködern

Hundebesitzern, die mit ihrem Vierbeiner bei Kirchenlamitz Gassi gehen, rät die Polizei zur Vorsicht. Ein Unbekannter könnte am Radweg Giftköder ausgelegt haben. Ein Hund soll daran schon gestorben s... » mehr

Beschaffenheit des Belags prüfen

27.04.2018

Mobiles Leben

Kein Schadenersatz bei Sturz auf erkennbar schlechtem Radweg

Nicht alle Radwege sind in gutem Zustand. Frost oder Wurzeln können den Belag beschädigen, so dass Wölbungen entstehen. Radfahrer sollten deshalb ihre Fahrweise anpassen, um Stürze zu vermeiden. Denn ... » mehr

Radfahrer in München

24.04.2018

Mobiles Leben

Eine Typologie der Radfahrer

Autofahrer, Lieferanten, Fußgänger, Baustellen - die Hindernisse auf dem Weg eines Radfahrers sind vielseitig. Dabei machen die Artgenossen mindestens genauso viele Probleme. » mehr

Siegfried Beck (stehend) wollte bei der Bürgerversammlung nähere Auskünfte zur beschlossenen Erhöhung der Abwassergebühren.	Foto: Dieter Hübner

20.04.2018

Region

Teures Abwasser beschäftigt Trebgaster

Bürgermeister Werner Diersch sieht sich in der Bürgerversammlung mit Vorwürfen konfrontiert. Er will das Thema Gebühren im Gemeinderat noch einmal ansprechen. » mehr

Voraussichtlich vier Wochen wird der Abbruch der Friesentalbrücke auf der A 70 bei Thurnau dauern. Foto: Andreas Harbach

12.04.2018

Region

Friesentalbrücke kostet 12,5 Millionen Euro

Ein altes Thurnauer Bauwerk wird bald für immer verschwunden sein: Die fast 60 Jahre alte Brücke über das Friesental wird derzeit im Zuge des Ausbaus der A 70 abgerissen. » mehr

Beschilderung der Radwege

10.04.2018

Reisetourismus

Mit dem Fahrrad durch Irlands Südosten

Irland ist nicht groß, dafür aber abwechslungsreich. Schnell deutlich wird das für alle, die sich über mit dem Fahrrad über die Insel bewegen. Zwar gibt es kein ausgebautes Radwegenetz. Dafür aber sch... » mehr

23.03.2018

Region

Kinderkrippe eine große Herausforderung

Himmelkron hat nach Worten von Landrat Klaus Peter Söllner eine hervorragende Entwicklung genommen. Die Aufgaben werden dennoch auch 2018 nicht weniger. » mehr

Nach dem Queren der Bahnhofstraße in Höchstädt verläuft der Brückenradweg wieder auf der alten Bahntrasse Richtung Selb. Foto: Gerd Pöhlmann

22.03.2018

Region

Höchstädt will Radweg-Lücke schließen

Die viel befahrene Bahnhofstraße muss als Teil des Brückenradwegs herhalten. Das möchte die Gemeinde ändern. Es fehlt aber an Fördermöglichkeiten. » mehr

Auf der kurvigen Staatsstraße 2180 ist viel los. Für Radfahrer ist das gefährlich.	Foto: Harald Judas

19.03.2018

Region

Radweg sorgt für Sicherheit

Bald soll es einen Radweg von Gefrees nach Weißenstadt geben. In der Bürgerversammlung in Kornbach nennt Bürgermeister Harald Schlegel Einzelheiten. » mehr

Unfallflucht endet auf Radweg

16.03.2018

Region

Unfallflucht endet auf Radweg

Ein Autofahrer ist am Freitagnachmittag offenbar in Panik geraten, nachdem er auf der A 9 zwischen den Anschlussstellen Bad Steben und Naila/Selbitz in südlicher Richtung in die Schutzplanke gefahren ... » mehr

17.03.2018

Region

Konzept für Radweg steht

Bald sollen Radfahrer von Gefrees über Kornbach nach Weißenstadt fahren können. Der Freistaat hat Fördermittel zugesagt. » mehr

Auf der rechten Seite der Staatsstraße soll der Radweg von Selb nach Silberbach führen. Den Bau bezahlt der Freistaat Bayern. Foto: Florian Miedl

01.03.2018

Region

Freistaat baut Radweg nach Silberbach

Rund 1,4 Millionen Euro investiert das Staatliche Bauamt in die Verbindung. Baubeginn könnte im Jahr 2019 sein. » mehr

27.02.2018

Region

Bäume müssen Radweg weichen

In der kommenden Woche lässt die Stadt Selb an der Hofer Straße gegenüber dem Lärmschutzwall zur Kappel einige Bäume fällen. » mehr

Der Geh- und Radweg auf der alten Bahntrasse von der Staatsstraße 2182 in Himmelkron soll jetzt forciert werden. Ob die beiden Flutmuldenbrücken erhalten bleiben, das steht noch nicht fest. Foto: Rei.

07.02.2018

Region

Radweg soll endlich verlängert werden

Himmelkron - Der Gemeinderat Himmelkron will nun den Bau eines Geh- und Radweges auf der alten Bahntrasse zwischen der Lanzendorfer Straße und der Staatsstraße 2182 am früheren Bahnhofsgelände in Himm... » mehr

Obwohl nur Fußgänger und Radfahrer diesen Weg zwischen dem Dorschenhammer (im Bild) und Volkmannsgrün benutzen dürfen, nutzen immer wieder Autofahrer und Landwirte diesen Abschnitt des Selbitztal-Radwegs verbotenerweise als Abkürzung. Der Abschnitt zwischen dem Dorschenhammer und Schauenstein (im Hintergrund) darf zwar befahren werden, die Anwohner beklagen jedoch zu viele und zu schnelle Fahrzeuge. Foto: Rost

24.01.2018

Region

Mit Tempo 70 über den Radweg

Anwohner klagen über die vielen und zu schnellen Fahrzeuge auf dem Dorschenhammer Weg. Schauenstein lässt nun die Fahrzeuge zählen und das Tempo messen. » mehr

Radweg

12.01.2018

Mobiles Leben

Wo dürfen Radler tatsächlich fahren

Radfahrer und Autofahrer würden sich im Verkehr am liebsten aus dem Weg gehen. Wo gut ausgebaute Radwege fehlen, kommt es oft zu Streit. Dabei sind die Regeln eindeutig. » mehr

Die Pächtersuche für das Waldsteinhaus steht im Moment auf der Prioritätenliste ganz oben. Doch das ist nicht alles: Kommunen und Landkreise, Vereine und Tourismuszentrale haben darüber hinausgehende Pläne. Foto: Uwe von Dorn

10.01.2018

Region

Wo bleibt der Große Waldstein?

Seit Monaten diskutiert die Region über die touristische Aufwertung des Kornbergs. Viele glauben, dass der Waldstein dadurch ins Hintertreffen gerät. Doch es gibt Pläne. » mehr

Am Bahnhof entsteht derzeit eine neue Radabstell-Anlage, auf der künftig auf zwei Etagen 40 Räder geparkt werden können.	Foto: zys

09.01.2018

Region

Marktredwitz setzt künftig aufs Fahrrad

Für rund eine Million Euro wird ab Ostern ein Radweg von Lorenzreuth in die Stadt gebaut. Am Bahnhof entsteht ein Abstellplatz für 40 Zweiräder. » mehr

Gefahrenzone Fahrradweg

05.01.2018

Mobiles Leben

Radler müssen auf Radweg mit Hindernissen rechnen

Laut eines Urteils des Oberlandesgerichtes Hamm müssen Radfahrer mit offenen Augen und gefahrenbewusst den Radweg benutzen. Sichtbare Unebenheiten und Hindernisse wie Bahnschienen müssen mit Vorsicht ... » mehr

Pedelec

29.12.2017

dpa

Rutschgefahr bei Pedelecs: Mit weniger Motorkraft anfahren

Im Winter sind Straßen und Radwege häufig glatt. Für Pedelec-Fahrer erhöht sich dadurch die Sturzgefahr. Sie sollten schon beim Anfahren die Motorkraft etwas drosseln. » mehr

Die Region will verstärkt in den Radtourismus einsteigen. Der Perlenradweg soll an den Brücken- und den Saale-Radweg angebunden werden.

20.12.2017

Region

Schönwald gibt grünes Licht für Radweg

Der Bau der Teilstrecke des Perlenradwegs entlang der Staatsstraße von Eulenhammer bis Grünhaid soll 2018 beginnen. Die Route führt später bis Vielitz-Siedlung. » mehr

15.12.2017

Region

Grünes Licht für den Perlenradweg

Der Bau der Teilstrecke des Radwegs entlang der Staatsstraße vom Eulenhammer bis Grünhaid soll 2018 beginnen. Die Route soll später bis Vielitz-Siedlung führen. » mehr

Zufrieden nach über einer Stunde Information (von links): Christine Vogel, Hedi Weigel und Johanna Kropp von der Bürgerinitiative mit Architekt Gerhard Plaß und Bauamtsleiter Stefan Büttner. Foto: Scharf

10.12.2017

Region

Kein Luxus-Ausbau für den Ortsteil Brand

Die Bürgerinitiative wehrt sich gegen den Eindruck, Wünsche aus Brand verursachten höhere Kosten. Die Steigerungen sind Thema bei einem Gespräch mit Stadtvertretern. » mehr

Auch im Landkreis Wunsiedel soll es in Zukunft mehrere Radwege entlang von Kreisstraßen geben.

05.12.2017

Fichtelgebirge

Landkreis macht mit Radwegen ernst

In Zukunft sollen die Radler entlang vieler Kreisstraßen fahren können. Dafür steht jedes Jahr eine halbe Millionen Euro zur Verfügung. » mehr

Radfahren liegt im Trend. Für Ulrich Pötzsch kommt die Ankündigung des Staatlichen Bauamts, eine Trasse nach Silberbach zu bauen, wie gerufen.

05.12.2017

Region

Radweg nach Silberbach kommt bis 2019

Das Staatliche Bauamt plant eine Trasse von Selb. Die soll getrennt von der Staatsstraße verlaufen. » mehr

Als er noch nicht Vorarbeiter war, leitete Karlheinz Friedrich die Werkstatt des Stadtbauhofes Naila. Bis heute fühlt er sich dort sehr wohl und arbeitet mit Vorliebe an der Straßenbeschilderung. Foto: Köhler

01.12.2017

Region

Ein Mann für alle Fälle

Für Karlheinz Friedrich gibt es keinen abwechslungsreicheren Job als den im Stadtbauhof Naila. Gerade jetzt im Winter sind die Aufgaben unglaublich vielfältig. » mehr

In schlechtem Zustand präsentiert sich die Äußere Bayreuther Straße in der Umgebung der Arbeitsagentur. Im kommenden Jahr steht die grundlegende Erneuerung auf dem Programm - mit einer Besonderheit. Foto: Jochen Bake

28.11.2017

Region

Stadt wagt Experiment im Straßenbau

Die Äußere Bayreuther Straße erhält ein neues Gesicht. Ein Element, das bisher in Hof einzigartig ist, wird vor allem die Radfahrer freuen. » mehr

26.11.2017

Region

Schrader für Ausbau der Radwege und Barrierefreiheit

Der Grünen-Stadtrat reicht zwei Anträge ein. Er fordert regelmäßige Investitionen. » mehr

23.11.2017

Region

Freistaat fördert neuen Radweg

Naila/Bayreuth - Das Radwegenetz im Landkreis Hof wächst weiter. 1,05 Millionen Euro staatliche Zuwendungen erhält die Stadt Naila für den Bau des Radweges auf der alten Bahnlinie von der Frankenwalds... » mehr

Beiderseits der sanierten Bahnbrücke entsteht bis 2018 der Radweg vom Bahnhof Naila zur Bundesstraße 173.

23.11.2017

Region

Naila bekommt mehr als eine Million Euro für Radweg

Mehr als eine Million Euro an Staatsgeld fließt in den Bau des Radweges von der B173 zum Nailaer Bahnhof. Damit wird die Radverkehrsachse Schwarzenbach am Wald über Naila nach Selbitz weiter ausgebaut... » mehr

20.11.2017

Region

Regnitzlosau wehrt sich

Die geplante Stromtrasse beschäftigt auch die Bürgerversammlung in Regnitzlosau. Die Runde bespricht aber positiv besetzte Themen. » mehr

Soll bis 2021 verbreitert werden: die schmale Hofer Brücke, genannt "Rialtobrücke".	Foto: Bri Gsch

09.11.2017

Region

Rekord an Steuern und Investitionen

Der Marktredwitzer Haushalt wächst, die Einnahmen sprudeln. Unter anderem will die Stadt in den kommenden Jahren die "Rialtobrücke" erneuern. » mehr

Endstation

01.11.2017

Topthemen

«Das erste, was ich dachte, war: Terroristen»

Terror kennen die Menschen im Süden Manhattans nur zu gut. 16 Jahre nach den Anschlägen auf das World Trade Center kommt es ganz in der Nähe wieder zu einer Attacke: Diesmal rast ein Kleinlaster in Fa... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".