Lade Login-Box.

RADWEGE

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten

vor 9 Stunden

Bayern

Radfahrer schlägt nach Unfall 22-jährige Verursacherin

Mit der Faust ins Gesicht geschlagen hat ein Radfahrer einer 22-Jährigen, nachdem diese ihn mit dem Auto angefahren hatte. Die Fahrerin wurde leicht verletzt, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Di... » mehr

18.02.2020

Bayern

Mit dem Rad auf der Autobahn unterwegs

Zwei Fahrradfahrer haben eine nächtliche Radtour unternommen - allerdings nicht auf einem Radweg, sondern auf der Autobahn 6. Eine Streife bemerkte die beiden 19 und 28 Jahre alten Männer bei Satteldo... » mehr

Mit dem Abriss des maroden Hauses in Kleindöbra verschwindet eine Engstelle, die seit Jahren die Verkehrssicherheit in dem Schwarzenbacher Ortsteil belastet. Foto: flo

17.02.2020

Naila

Abriss noch in diesem Jahr

Das Staatliche Bauamt entschärft in Kleindöbra eine gefährliche Engstelle. Im Sommer sollen die Arbeiten beginnen. Den Großteil der Kosten trägt der Freistaat. » mehr

Von Straßenbau bis autonomes Fahren

17.02.2020

Fichtelgebirge

Von Straßenbau bis autonomes Fahren

Der Landtagsabgeordnete Martin Schöffel lädt zur Verkehrskonferenz ein. Dabei geht es um vieles, was die Bürger im Landkreis umtreibt. » mehr

Streifenwagen der Polizei fährt mit Blaulicht im Regen

16.02.2020

Bayern

Unbekannter wirft Schneepfähle auf Autobahn

Ein Unbekannter hat in Oberfranken mehrere Schneepfähle auf die A93 geworfen. Die meisten Autofahrer konnten rechtzeitig ausweichen. «Glücklicherweise war am Samstagabend nicht so viel Verkehr», sagte... » mehr

Auto fährt bei schlechten Bedingungen

16.02.2020

Selb

Unbekannter wirft Schneepfähle auf die Autobahn

Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Ein Unbekannter hat am Samstagabend mehrere Schneepfähle auf die A 93 bei Schönwald geworfen. » mehr

Tempolimit 130

14.02.2020

FP

Vorstoß für Tempo 130 auf Autobahnen scheitert im Bundesrat

Nächste Runde im Dauerstreit um eine generelle Höchstgeschwindigkeit: Befürworter versuchen einen Anlauf über die Länderkammer - und kommen wieder nicht ans Ziel. Kommt das Reizthema damit vom Tisch? » mehr

14.02.2020

Schlaglichter

Neue Verkehrsregeln sollen Radfahren sicherer machen

Neue Verkehrsregeln sollen das Radfahren in Städten sicherer und attraktiver zu machen. Der Bundesrat stimmte einer von Bundesverkehrsminister Scheuer vorgelegten Reform der Straßenverkehrsordnung zu ... » mehr

Sonderweg für Fußgänger und Radfahrer

14.02.2020

Mobiles Leben

Radler haftet nach Unfall mit Hund auf Geh- und Radweg mit

Kombinierte Geh- und Fahrradwege sind für Fußgänger und Radler da. Aber was ist mit Hunden? Und wer ist verantwortlich, wenn ein Hund dort einen Radlerunfall verursacht? Ein Gericht gibt die Antwort. » mehr

14.02.2020

Deutschland & Welt

Neuregelungen zum Straßenverkehr im Bundesrat

Der Bundesrat befasst sich heute mit zahlreichen Neuregelungen im Straßenverkehr. Eine von Bundesminister Andreas Scheuer vorgelegte Reform soll unter anderem das Radfahren in Städten sicherer und att... » mehr

Das Land darf nicht ausbluten, fordert Günther Hübner. Der Harsdorfer Bürgermeister möchte in seiner dritten Amtsperiode die Weichen für ein moderates Wachstum stellen. Die hohe Auszeichnung beim Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" gibt den nötigen Auftrieb. Foto: Stefan Linß

13.02.2020

Region

Mittler zwischen Stadt und Land

Günther Hübner will bei den gesellschaftlichen Konflikten als Moderator helfen. Der Harsdorfer Bürgermeister tritt an, um das kleine Dorf ein bisschen größer machen. » mehr

3,9 Millionen gibt es für Radwege im Landkreis. Im Bild (von links): Rudolf Macht von Sigma Ingenieure, Albert Vollath vom Planungsbüro Wolf und Zwick, Sebastian Köllner vom Landratsamt, Landrat Dr. Karl Döhler, die Bürgermeister Karin Fleischer, Thomas Schobert, Florian Leupold, Parlamentarischer Staatssekretär Florian Pronold, die Bürgermeister Frank Dreyer und Torsten Gebhardt sowie Nadja Hochmuth, Wirtschaftsförderung Stadt Selb. Foto: Herbert Scharf

10.02.2020

Fichtelgebirge

Bund fördert Eger-Radweg mit 3,9 Millionen Euro

Das Umweltministerium unterstützt sechs Kommunen beim Trassenbau. Das Geld kommt aus einem Klimaschutzprogramm. Damit sind wichtige Abschnitte realisierbar. » mehr

"Hier ein bisschen Hof-Galerie, da ein paar Verweilinseln": Für Elisabeth Scharfenberg ist dieser punktuelle Ansatz für die Innenstadt lange nicht ausreichend.

10.02.2020

Region

Zehn Themen für Hof

So steht Elisabeth Scharfenberg dazu » mehr

05.02.2020

Region

Viel Geld für Straßen und Kanäle

Die Selbitzer Stadträte beraten über den Haushaltsplan für das laufende Jahr. Der Kämmerer präsentiert ein Zahlenwerk mit vielen Investitionen. » mehr

Kreuzfahrtschiff der Holland America Line

05.02.2020

dpa

Neues aus der Reisewelt

Neue Ausblicke auf Usedom, Radeln rund ums Stettiner Haff und Schiffsreisen nach Grönland: Drei neue Tipps für Urlauber. » mehr

Der Hofer Landbus hat sich in Rehau und Regnitzlosau bewährt. Oliver Bär will das Modell weiter ausweiten auf den Landkreis. Foto: Uwe von Dorn

Aktualisiert am 03.02.2020

Region

Zehn Themen für den Landkreis

So steht Oliver Bär dazu. » mehr

Wie sieht die Zukunft der Gesundheitsversorgung auf dem Land aus? Klaus Adelt kritisiert die Kassenärztliche Vereinigung als wenig vorausschauend.	Foto: RFBSIP/Adobe Stock

03.02.2020

Region

Zehn Themen für den Landkreis

So steht Klaus Adelt dazu. » mehr

Tiny Houses auf dem Vormarsch: Klaus Horn plädiert für neue Wohnmodelle in der Region. Symbolfoto: Martin Schutt/dpa

30.01.2020

Region

Zehn Themen für den Landkreis

So steht Klaus Horn dazu. » mehr

Zebrastreifen

28.01.2020

Mobiles Leben

Radler haftet mit für Unfall auf Zebrastreifen

Fahrradfahrer sieht man öfters mal über einen Zebrastreifen fahren. Kommt es zu einem Unfall mit einem Auto, kann das neben Schäden auch rechtliche Folgen haben. » mehr

27.01.2020

Region

Investieren ohne neue Schulden

Der Haushalt ist genehmigt. Ulrich Pötzsch, Oberbürgermeister-Kandidat der Aktiven Bürger, stellt die Pläne für den Bike-Park am Kornberg vor. » mehr

Radler auf Brücke

27.01.2020

dpa

Wo Sturzgefahr für Radler besteht

Auch bei Temperaturen über dem Gefrierpunkt kann sich an bestimmten Stellen schnell Glatteis bilden. Das ist für Radler tückisch. Wo müssen sie besonders aufpassen? » mehr

Die CSU-Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner (Bildmitte vorne) hat am Dienstagnachmittag Vertreter aus Ludwigschorgast und Kupferberg zu einem Ortstermin am Steinbruch unterhalb von Kupferberg eingeladen, um die Angelegenheit "Geh- und Radweg von Ludwigschorgast nach Kupferberg" zu besprechen. Unser Bild zeigt die Teilnehmer vor der unteren Einfahrt zum Gelände der Hartsteinwerke Schicker. Foto: Klaus-Peter Wulf

Aktualisiert am 23.01.2020

Region

Heikles Thema "Rad- und Gehweg"

Eine sichere Verbindung zwischen Ludwigschorgast und Kupferberg zu schaffen, ist äußerst schwierig. Bundestagabgeordnete Emmi Zeulner zeigt sich dennoch zuversichtlich. » mehr

16.01.2020

Region

Oberkotzau: Baubeginn für Perlenradweg im April

Der Bau des Oberkotzauer Abschnitts des Perlenradwegs soll Mitte April beginnen. Die Maßnahme ist ausgeschrieben, im Februar soll die Auftragsvergabe folgen. Bis Mitte Oktober soll der Teilabschnitt f... » mehr

Grünflächen statt Beton: Wenn es nach Ingo Lehmann geht, wird das Kaufplatz-Areal nach dem Abriss des alten Einkaufszentrums nicht mehr bebaut, sondern ein Bürgerplatz als "Grüne Lunge" Kulmbachs. Foto: Archiv

10.01.2020

Region

Lehmann will Bürgerplatz und Markthalle

Ingo Lehmann umreißt mit sieben Punkten sein Programm für den OB-Wahlkampf. Der Innenstadtentwicklung schenkt der Kandidat besondere Aufmerksamkeit. » mehr

Zum Wahlkampfauftakt trafen sich die Mitglieder vom Kreisverband Bündnis 90/Die Grünen am Montag in der Kommunbräu. OB Kandidatin Dagmar Keis-Lechner sowie die Stadt- und Kreistagskandidaten Pia Kraus, Vorstandssprecher Christian Ohnemüller, Claus Gumprecht, Eunike Schu, Magdalena Stöhr sowie Klaus Bartels wünschen sich Mut zur Veränderung.	Foto: Gabriele Fölsche

07.01.2020

Region

Grüne fordern Mut zur Veränderung

"Gestärkt" in den Kommunalwahlkampf geht der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen. OB-Kandidatin Dagmar Keis-Lechner will den lokalen Klimaschutz forcieren. » mehr

Sie stellen sich zusammen mit weiteren Kandidaten, die in der Versammlung nicht anwesend waren, zur Wahl. Auf dem Bild (sitzend, von links): Elisabeth Wilfert, Michael Meier und Brigitte Artmann (Spitzenkandidatin). Stehend (von links): Fred Buchka, Margit Dittebrandt, Jürgen Weiner, Sabine Meier und Albert Artmann. Foto: pr.

03.01.2020

Region

Brigitte Artmann ist Spitzenkandidatin

Die Grünen rechnen sich für die Stadtratswahl in Marktredwitz gute Chancen aus. Auch OB-Kandidaten hätte die Partei- aber die sind zu alt. » mehr

Windräder in NRW

03.01.2020

Deutschland & Welt

Gemeindebund gegen «Windbürgergeld»

Geldzahlungen für Anwohner von Windrädern sind aus Sicht der Kommunen der falsche Weg, um die Akzeptanz für Windkraft in Deutschland zu erhöhen. » mehr

Parken für Anwohner

02.01.2020

Tagesthema

Besserverdiener sollen mehr für das Anwohnerparken zahlen

Radwege oder Parkplätze? Städte müssen ihre knappen öffentlichen Flächen möglichst klug aufteilen. Vorschläge für eine intelligente Steuerung des Autoverkehrs gibt es viele - einige sind umstritten. » mehr

Parkplätze in Innenstädten

02.01.2020

Deutschland & Welt

Autoverband VDA: Anwohnerparken nach Einkommen staffeln

Radwege oder Parkplätze? Städte müssen ihre knappen öffentlichen Flächen möglichst klug aufteilen. Vorschläge für eine intelligente Steuerung des Autoverkehrs gibt es viele - einige sind umstritten. » mehr

Radverkehr

29.12.2019

Deutschland & Welt

Scheuer: Klimaziele nur mit starkem Radverkehr zu erreichen

Deutschland ist «Autoland» - wird es nun auch zur «Radnation»? Der Weg dahin ist lang. Aber es gibt nun mehr Geld für den Radverkehr. » mehr

Der Thiersheimer Weihnachtsmarsch ist eine Veranstaltung für die ganze Familie, wie das Foto aus dem vergangenen Jahr beweist. Foto: pr.

27.12.2019

Region

Wandern für "Brot für die Welt"

Am Sonntag, 5. Januar, steigt der 44. Thiersheimer Weihnachtsmarsch. Auf die Teilnehmer warten nicht nur schöne Routen, sie tun auch etwas Gutes. » mehr

Sie machen den Weg für Radler frei (von links): Siegfried Beck, Abteilungsleiter im staatlichen Bauamt, der Selber Bauamtsleiter Helmut Resch, Uwe Hofmann vom Tiefbauamt der Stadt Selb, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch mit Vertretern der beauftragen Büros und Firmen. Die Rodungsarbeiten haben jetzt begonnen, fertig sein soll der Geh- und Radweg nach Silberbach bis September 2020. Foto: Silke Meier

16.12.2019

Region

Startschuss für Radweg nach Silberbach

Die Rodungsarbeiten für die seit langem geforderte Verbindung haben bereits begonnen. Im September 2020 soll die asphaltierte Strecke fertig sein. » mehr

Sicherheit im Straßenverkehr

13.12.2019

Deutschland & Welt

Radfahrer verursachen immer mehr Unfälle

Die Zahl der Fahrräder in Deutschland steigt und steigt - und das hat Folgen für die Verkehrssicherheit. Denn die Zahl der Unfälle auf zwei Rädern steigt. In vielen Kommunen ist die (Un)-Sicherheit au... » mehr

Lieber Hilfe holen

13.12.2019

Mobiles Leben

Auch nur bei Sachschäden besser Polizei holen

Ob mit einem Auto oder einem anderen Radler: Auch wenn kein Personenschaden zu beklagen ist, sind geschädigte Radler immer auf der sicheren Seite, wenn sie die Polizei holen. Manchmal muss man es. » mehr

So soll die Brücke über das Höllental aussehen.

12.12.2019

Region

Issigauer befragen ihren Bürgermeister

Brücken, Radweg, Straßenausbaubeiträge: Diese Themen kommen in der Bürgerversammlung zur Sprache. » mehr

E-Scooter

11.12.2019

dpa

Abbiegen mit E-Tretrollern geht nicht per «Beinzeichen»

Beim Abbiegen mit einem E-Tretrolle soll ein Abbiegen mit der Hand angezeigt werden. Das jedoch ist viel zu gefährlich. » mehr

Oberbürgermeister Henry Schramm (Mitte) freut sich, dass nach rund eineinhalb Jahren jetzt die Bauarbeiten in der Hofer Straße abgeschlossen sind und die Verkehrsteilnehmer seit gestern Nachmittag wieder freie Fahrt haben.

06.12.2019

Region

Hofer Straße wieder frei

Seit August 2018 gab es Umleitungen und Sperrungen. Damit ist es jetzt vorbei. Der Verkehr auf dieser wichtigen Einfallstraße rollt nun ungehindert. » mehr

Verkehr im Winter

03.12.2019

dpa

In Kurven auf dem Fahrrad weder treten noch bremsen

Radfahrer leben in der kalten Jahreszeit noch gefährlicher. Eis und Schnee machen Radeln zum rutschigen Balanceakt. Wie geht es besser und was tun, wenn der Radweg ungeräumt ist? » mehr

02.12.2019

Region

Stadtrat vergibt Konzept für Radverkehr

Es geht weiter mit dem Radverkehrskonzept für die Stadt Kulmbach. Der Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung die Vergabe von Planungsleistungen an ein Verkehrsplanungsbüro in Darmstadt vergeben. » mehr

100 Prozent für Landrat Oliver Bär

Aktualisiert am 01.12.2019

Region

100 Prozent für Landrat Oliver Bär

Geschlossen steht die Kreis-CSU hinter ihrem Landrats-Kandidaten. Der formuliert seine Schwerpunkt-Themen für den Wahlkampf. » mehr

Bürgermeister Michael Abraham (rechts) lieferte den Jahresbericht ab, hinter ihm (von links) Klaus Müller und Hans Runge von der Polizeistation Rehau, Stadtbaumeister Martin Kugler, Kämmerer Ulrich Beckstein, Hauptamtsleiter Hans-Peter Zeeh und stellvertretender Bürgermeister Werner Bucher. Foto: Gödde

29.11.2019

Region

Hier ist die Welt in Ordnung

In Rehau läuft alles wie am Schnürchen. Dieses Bild vermittelt Bürgermeister Abraham während der Bürgerversammlung. Die Anwesenden haben daran nichts zu meckern. » mehr

Einstimmig wurde Bürgermeister Gerhard Schneider erneut zum Bürgermeisterkandidaten der CSU/FWG nominiert. Unser Bild zeigt (von links) FU-Vorsitzende Pia Aßmann, Gabriele Pittel (FWG), stellvertretenden CSU-Ortsvorsitzenden Harald Peetz, Erika und Gerhard Schneider, stellvertretende CSU-Kreisvorsitzende Doris Leither-Bisani, JU-Ortsvorsitzenden Sebastian Herrmann und stellvertretenden Landrat Jörg Kunstmann. Foto: Werner Reißaus

29.11.2019

Region

Gerhard Schneider geht in die vierte Runde

Der Himmelkroner Bürgermeister ist einstimmig nominiert, erneut sein Amt zu verteidigen. In der Gemeindepolitik setzt die CSU-Fraktion auf einen Zehn-Punkte-Plan. » mehr

Die Staatsstraße zwischen Ramsenthal und Harsdorf ist nach der Sanierung wieder frei befahrbar. Das Projekt mit Gesamtbaukosten von vier Millionen Euro ist in nur knapp fünf Monaten verwirklicht worden. Foto: Werner Reißaus

29.11.2019

Region

Wieder freie Fahrt zwischen Ramsenthal und Harsdorf

2,6 Kilometer Staatsstraße sind nach der Sanierung besser befahrbar und sicherer geworden. Auch ein neuer Radweg ist entstanden. » mehr

Mit dem Bau des Parkhauses an der Kösseine auf dem Benker-Areal soll Ende 2020, Anfang 2021 begonnen werden.	Zeichnung: Stadt Marktredwitz

29.11.2019

Region

Stadt ermittelt Bedarf für Stellplätze

Wie groß das Parkhaus auf dem Benker-Areal wird, soll eine Umfrage bei Investoren und Anliegern zeigen. OB Weigel kündigt einen bunten Strauß an Projekten für 2020 an. » mehr

Horst Döring vom Bürgerforum trug zwölf Fragen vor; rechts neben ihm Wortführer Fred Buchka, der überrascht war, dass das Bürgerforum seine Fragen selbst vor Publikum vortragen musste. Foto: Peggy Biczysko

28.11.2019

Region

Blamage für das Bürgerforum

Die Mitglieder haben zur Bürgerversammlung ihren eigenen Fragenkatalog nicht dabei. Etliche Marktredwitzer löchern die Verwaltung mit Fragen, die auf den Nägeln brennen. » mehr

Kandidatenkür: Vorstandssprecher Christian Ohnemüller gratuliert Dagmar Keis-Lechner zur Nominierung als Oberbürgermeisterkandidatin für die Stadt Kulmbach. Foto: Werner Reißaus

28.11.2019

Region

Die Grünen setzen auf Frauenpower

Jetzt ist es amtlich: Dagmar Keis-Lechner tritt für die GOL als Oberbürgermeisterkandidatin an. Ihr zentrales Ziel ist es, in Kulmbach den Klimaschutz voranzubringen. » mehr

Zur Amtseinführung der neuen Umsetzungsmanagerin für Integrierte Ländliche Entwicklung (ILE) im Dreiländereck Bayern-Sachsen-Böhmen kamen alle ILE-Beteiligten im Rathaus Rehau zusammen. Unser Bild zeigt (von links) den Rehauer Bürgermeister Michael Abraham, den Regnitzlosauer Bürgermeister Hans-Jürgen Kropf, die neue Umsetzungsmanagerin Sabrina Gartinger, Thomas Müller, ILE-Betreuer am Amt für Ländliche Entwicklung in Bamberg, und den Schönwalder Bürgermeister Klaus Jaschke. Foto: Köhler

23.11.2019

Region

Kirchturmdenken überwinden

Seit November koordiniert Sabrina Gartinger Projekte der Gemeinde-Allianz Dreiländereck. Jetzt wurde die Umsetzungsmanagerin offiziell in ihr neues Amt eingeführt. » mehr

22.11.2019

Region

Lichtblicke für Radler und Dörfer

"Im nächsten Jahr wollen wir weitere Mittel bereitstellen, um Verbesserungen für Fußgänger und Radfahrer zu erzielen. » mehr

20.11.2019

Fichtelgebirge

108.000 Euro für Radweg in Franken

Die Stadt Weißenstadt kann sich über eine Finanzspritze freuen. Die nun bewilligte Förderung der Regierung von Oberfranken in Höhe von 108 000 Euro dient dem Neubau eines Gehweges in der Ortsdurchfahr... » mehr

Der Bau für den Geh- und Radweg zwischen Lösau und Kirchleus hat begonnen: Darüber freuen sich der Bereichsleiter Kulmbach des Staatlichen Bauamts Bayreuth, Siegfried Beck, Kulmbachs Oberbürgermeister Henry Schramm, Ingo Wolfgramm von Kulmbacher Tiefbauabteilung, Planerin Verena Koch sowie der Niederlassungsleiter der Firma Rödlinger Straßen- und Tiefbau, Michael Russ. Foto: Gabriele Fölsche

19.11.2019

Region

Neuer Radweg führt durchs Grüne

Startschuss für den Geh- und Radweg zwischen Lösau und Kirchleus. Mit der 1,5 Millionen teuren Maßnahme wächst das Radwegnetz zwischen Kulmbach und Kronach. » mehr

Nachbesserungen sind am Brückenradweg in Höchstädt erforderlich. Denn Radfahrer teilen sich dort die Bahnhofstraße mit vielen Lkw. Foto: Florian Miedl

18.11.2019

Region

1,93 Millionen Euro für neuen Radweg

Der Freistaat Bayern fördert den neuen Geh- und Radweg zwischen Schönwald und Rehau bei Sophienreuth mit 1,93 Millionen Euro. » mehr

Parkverbot für Fahrräder

15.11.2019

dpa

Wie fahrradfreundlich ist Deutschland?

Es ist noch viel zu tun für den Ausbau des Radverkehrs. Für mehr Klimaschutz soll es aber nun mehr Geld geben, um die Infrastruktur zu verbessern. Und Radfahren soll sicherer werden. » mehr

^