Lade Login-Box.

RAHMENVERTRÄGE

Engelbert Lütke Daldrup

08.03.2019

Wirtschaft

BER-Betreiber halten an Start 2020 fest

Im Oktober 2020 sollen die ersten Flugzeuge an dem berüchtigten Neubau abheben. Doch die Baufirmen müssen sich anstrengen, sagen die Verantwortlichen. Einen Plan B gebe es nicht. » mehr

Seehofer und von der Leyen

15.02.2019

Topthemen

Regierung gab 2017 gut 720 Millionen für externe Berater aus

722 Millionen Euro für externe Beratungs- und Unterstützungsleistungen hat die Bundesregierung allein im Jahr 2017 ausgegeben. Anfang Februar hatte diese noch mitgeteilt, 248 Millionen Euro für extern... » mehr

Breitbandausbau

29.11.2018

Computer

Verband: Glasfaserausbau erheblich beschleunigen

Der schleppende Ausbau schneller Glasfaserleitungen kann nach Einschätzung des Bundesverbands Breitbandkommunikation nur durch kokrete Maßnahmen erheblich beschleunigt werden. » mehr

Bundestag

18.10.2018

Brennpunkte

Justiz prüft Anzeige gegen Verteidigungsministerium

Mit dem Einsatz externer Computerexperten hat sich das Verteidigungsministerium bereits Kritik des Rechnungshofes eingefangen. Nun gibt es Vorwürfe wegen möglicher Scheinselbstständigkeit. » mehr

Beim Arbeitstreffen in Schloss Königswart zum bayerisch-böhmischen Fledermausprojekt: Rechts im Bild Stefan Schürmann von der Unteren Naturschutzbehörde des Landratsamtes, Zweiter von rechts Michael Eckert von der Stadt Wunsiedel. Foto: Stefan Rettinger

16.02.2018

Wunsiedel

Kellergasse kurz vor Rettung

Noch ist es ein langer Weg, bis die stark sanierungsbedürftigen Fledermaus-Quartiere gesichert sind. Aber das bayerisch-böhmische Projekt kommt gut vorn. » mehr

Mit dem Carsharing-Auto im Parkhaus

30.06.2017

Mobiles Leben

Carsharing: Ein Auto für gewisse Stunden

Ein eigenes Auto ist für viele keine Notwendigkeit mehr. Ob die Kostenersparnis oder der Trend zum Teilen dahintersteckt: Carsharing boomt. Was muss dabei beachtet werden, und für wen lohnt sich das? » mehr

Engagement beim Deutschen Roten Kreuz

07.06.2017

Geld & Recht

Hilfe für Helfer - Wie Ehrenamtliche abgesichert sind

Millionen Menschen arbeiten ehrenamtlich. Wenn sie dabei Schaden nehmen oder anrichten, gibt es Unterstützung durch Versicherungen. Die wesentlichen sind gesetzlich geregelt. » mehr

Die Bad Stebener Alexander-von-Humboldt-Grundschule, in der derzeit 111 Grundschüler unterrichtet werden, bietet in der Hortbetreuung 64 Plätze. Die Nachfrage ist groß. Foto: Reinhold Singer

15.05.2017

Region

Nächstes Schuljahr gibt's eine Klasse mehr

Die Schulverbandsversammlung Bad Steben beschließt den Haushalt 2017. Eine Reihe von Investitionen ist geplant, auch in die Umrüstung auf Whiteboards. » mehr

19.12.2016

Region

Berg vertagt Entscheidung über Erdgas-Vertrag

Berg - Eigentlich hätten die Gemeinderäte in der jüngsten Sitzung über den Abschluss eines Rahmenvertrags mit der Licht- und Kraftwerke Helmbrechts GmbH, Luk, zum Bezug von » mehr

Anhand von im Wald aufgehängten Zeichnungen brachte das Fachpersonal den Waldbesitzern die Naturverjüngung näher. Auf dem Bild Lars Andersen, forstfachlicher Mitarbeiter der Waldbesitzervereinigung Hollfeld. Fotos: Adriane Lochner

01.11.2016

Region

Die Fichte braucht Freunde

Der Klimawandel wird der Fichte zu schaffen machen. Waldbesitzer sollten deshalb verstärkt auf Mischwälder setzen. » mehr

22.10.2016

Region

Gesucht sind Wlan-Hotspots

Bürgermeisterin Karin Fleischer ermuntert die Schirndinger, Vorschläge zu machen. Bislang sind drei Standorte im Gespräch. » mehr

Kantig, bissig und fränkisch: Wolfgang Buck begeisterte in der evangelischen Bartholomäus-Kirche in Marktredwitz mit seinen Liedern. Foto: Michael Meier

20.09.2016

FP

Musikalische Zeitkritik auf Fränkisch

Der Liedermacher Wolfgang Buck zeigt sich bei seinem Konzert in Marktredwitz nachdenklicher als früher. Aber auch seine kantigen Songs kommen nicht zu kurz. » mehr

Völker wissen zu wenig voneinander

17.03.2016

Fichtelgebirge

Völker wissen zu wenig voneinander

27 Jahre nach dem Fall des eisernen Vorhangs trennt Bayern und Böhmen noch Vieles. Damit das anders wird, will Professor Urs Kramer bald im Fichtelgebirge forschen. » mehr

27 Jahre nach der Grenzöffnung gibt es noch viel zu tun bei der Zusammenarbeit der deutschen und tschechischen Rettungsdienste im Grenzgebiet. Nach wie vor sind Einsätzen im jeweiligen Nachbarland eine rechtliche Grauzone.

08.02.2016

Fichtelgebirge

Von wegen Gesundheit ohne Grenzen

Seit Jahren hat der BRK-Kreisverband in Wunsiedel ein Problem: Blaulicht-Einsätze in Tschechien sind rechtliche Zitterpartien. Im Gegensatz zu Sachsen hat Bayern noch keine Lösung. » mehr

17.10.2015

Region

Enorme Sparbemühungen

Die Stadt Schwarzenbach am Wald setzt weiter auf das Haushaltskonsolidierungskonzept. Sie reicht in München einen Antrag für 2015 ein. » mehr

10.10.2014

Region

Aus dem Gemeinderat Bad Steben

Neubau eines Hauses am Reuthleinweg Gegen den Bauantrag von Klaus Reichenbach aus Berlin, der am Reuthleinweg in Bad Steben einen Neubau eines Einfamilienhauses plant, hatte der Gemeinderat keine Einw... » mehr

Die Kreis-SPD schickt Jörg Nürnberger (Zweiter von rechts) als Kandidat in die Landratswahl. Unser Bild zeigt ihn zusammen mit seiner Frau Veronika, dem Kreisvorsitzenden Holger Grießhammer (links) und Heinz Martini, Fraktionsvorsitzender im Kreistag. 	Foto: Pöhlmann

02.12.2013

Region

Nürnberger fordert Döhler heraus

Die Fichtelgebirgs-SPD nominiert den 46 Jahre alten Tröstauer als Landratskandidaten. Er will integrieren und Partner der Gemeinden sein. » mehr

04.07.2013

Region

Berger Haushalt in der Schwebe

Das Landratsamt sieht für den Etat noch Bedarf zur Diskussion. Diese führen die Gemeinderäte hinter verschlossenen Türen. Das Ergebnis ist noch offen. » mehr

Er hat sich mit seinem Unternehmen einen Namen in der IT-Branche gemacht: Björn Sommerer, der im Ehrenamt kommunalpolitisch engagiert, darüber hinaus aktiv bei der Feuerwehr Neudrossenfeld ist und als Laiendarsteller bei der Landjugend Brücklein mitspielt.	Foto: Reißaus

05.01.2013

Region

Telefonieren ist gar nicht so teuer

Möglichst geringe Telefonkosten - das ist das Ziel jeden Unternehmers. Wie es am besten funktioniert, weiß Björn Sommerer aus Neudrossenfeld. » mehr

Neuer Standard zwischen Marienbad und Karlsbad: Ein Lokführer der Privatbahn GW Train Regio präsentiert den Baby-Wickeltisch in der Toilette.

02.10.2012

FP/NP

"Regio-Hai" darf nicht nach Deutschland

Im deutsch-tschechischen Verkehrsverbund Egronet rollen die modernsten Dieseltriebzüge derzeit im Bezirk Karlsbad. Ähnliche Züge setzt die Länderbahn in zwei Jahren zwischen Marktredwitz und Eger ein. » mehr

Dass die Jungen und Mädchen bei der Freizeit an der Nordsee "gut drauf" sein werden, davon sind Uli Wagner und Holger Kalippke von "up with friends" ebenso überzeugt wie Uwe Enzenbach von der AOK Hof (von links). 	Foto: lk

04.06.2011

Region

Strand und Wasser locken

Diakonie und AOK bieten wieder ihr beliebtes Ferienprogramm "Gut drauf" an. Auch Kinder, deren Eltern kein dickes Portemonnaie haben, können sich dank der Zuschüsse den Urlaub an der Nordsee leisten. » mehr

fparz_noten_110111

11.01.2011

Region

Die Gema bittet Kitas zur Kasse

Die Musikrechtegesellschaft kassiert, wenn für die Kinder Noten kopiert oder Lieder öffentlich aufgeführt werden. Etliche Kindertagesstätten sind von der Gema angeschrieben und zum Teil abgemahnt word... » mehr

05.06.2009

Region

Mehr Ökostrom für den Markt Schirnding

Schirnding - Die Rahmenvereinbarung der E.ON mit dem Markt Schirnding für die Jahre 2010 bis 2013 war Thema in der jüngsten Sitzung des Marktgemeinderates. » mehr

28.12.2007

FP-Sport

Neue Wege: „Wir schaffen Zukunft“

Unter dem Motto „Wir gehen neue Wege – Wir schaffen Zukunft“ stellten am Mittwochabend in einem Pressegespräch im Sportpark des FC Tirschenreuth der Vorsitzende des FC, Josef Trißl, und der Vorsitzend... » mehr

28.12.2007

FP-Sport

Info

Mit folgenden Gewerbetreibenden wurde bisher der Rahmenvertrag geschlossen: Sport Conny Zant, Autohaus Gradl, Fenster und Türen Rosner, Getränkevertrieb Schwarz, Uhren. » mehr

fpwun_spatenstich

15.12.2007

Region

100 Spaten und ein Bagger

Wunsiedel – Mit einem symbolischen Spatenstich haben gestern die Arbeiten für ein Verwaltungs- und Produktionsgebäude der WUN Elektro GmbH in der Rot-Kreuz-Straße in Wunsiedel begonnen. » mehr

04.06.2007

Region

Dritter Markt für Christoph-Klauß-Straße

Noch steht die Zukunft des citynahen Hofer E-Centers in den Sternen, schon ist ein neuer Lebensmittel-Vollsortimenter beschlossen: Nicht zuletzt wegen der Unsicherheit in Sachen E-Center wurde die Ans... » mehr

^