Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

RASSEN

Küken

09.09.2020

Wirtschaft

Massentöten von Küken soll ab 2022 verboten sein

Massenhaft werden Küken kurz nach dem Schlüpfen getötet, weil sie sich nicht vermarkten lassen - so ist es Routine. Tierschützer machen schon seit Jahren dagegen Front. Die Politik wird jetzt konkret. » mehr

Sich frei zu bewegen, liegt in der Natur der Katze. In Schleid sperrt man Tiere zurzeit besser sicherheitshalber zu Hause ein. Foto: dpa

30.08.2020

Hof

Hof: Tierhasser schießt Katze ins Auge

Bereits am 15. August hat im Hofer Lodaweg eine Katze einen Schuss aus einem Luftgewehr abbekommen. Über den Vorfall hat der Katzenbesitzer die Frankenpost informiert. » mehr

Beim Ortstermin in den Selbbach-Auen (von links): Jan-Hendrik Hartert von der Autobahndirektion Nordbayern, Stefan Schürmann von der Unteren Naturschutzbehörde Landkreis Wunsiedel, Anne Neupert, Biologin und Landwirtin aus Spielberg, Andreas Ritter senior und Andreas Ritter junior vom Biohof Ritter in Marktleuthen. Foto: Landratsamt Wunsiedel

06.08.2020

Fichtelgebirge

Rotvieh beweidet die Selbbach-Auen

Diese Art der Beweidung wirkt sich überaus positiv auf die Fauna auf dieser Ausgleichsfläche aus. Die Rinder sind der erste Teil eines großen Naturschutzprojektes im Landkreis. » mehr

Inmitten von glücklichen Schweinen informieren sich (von links) Carsten Sell von der VR-Bank Bayreuth Hof, Geschäftsführer Frank Schwarzbach von der Firma Schwarzbach, Landwirt Norbert Stark, der Geschäftsführer und Seniorchef der Metzgerei Max, Thomas Köhn, und Bürgermeister Stefan Busch, Selbitz, über die Strohschweinhaltung. Foto: Hüttner

05.08.2020

Naila

Schweineglück in Selbitz

Landwirt Norbert Stark hält Strohschweine. Auf Einladung der Hofer Metzgerei Max hat er Besucher über tiergerechte Haltung informiert. » mehr

Nach dem Antrittsbesuch des Bürgermeisters dürfen die böhmischen Waldschafe das Areal erkunden und sich das saftige Grün schmecken lassen.

09.07.2020

Wunsiedel

In Wunsiedel "mähen" Schafe

Am Ortsrand der Kreisstadt sind ganz besondere ökologische Rasenmäher am Werk. 15 böhmische Waldschafe halten die Grünfläche kurz und lassen es sich schmecken. » mehr

Gassigehen bei Hitze

03.07.2020

Tiere

Hunde bei Hitze richtig abkühlen

Hunde benötigen bei Hitze genauso eine Erfrischung wie wir Menschen. In der Regel versuchen sie, den Körper durch Hecheln abzukühlen. Nicht immer reicht das aus und Halter müssen helfen - aber wie? » mehr

Mit Herzblut für die Coburger Füchse

29.06.2020

Fichtelgebirge

Mit Herzblut für die Coburger Füchse

Eine alte Schafrasse pflegt die Landschaft und schlägt Brücken zwischen Mensch und Tier. Züchterin Christa Frank aus Schirnding setzt auf Coburger Füchse. » mehr

Wie der Opa, so der Enkel. Reinhard Spaderna und der achtjährige Lucas präsentieren stolz ihre Lieblings-Hähne. Foto: Florian Miedl

19.06.2020

Fichtelgebirge

Warum gelbe Füße entscheidend sind

Der Weißenstädter Reinhard Spaderna ist einer der bekanntesten Geflügelzüchter in der Region. Er freut sich, dass wieder mehr Menschen Hühner halten. » mehr

Franz Keil (links) und Mario Wohlfarth von der Ökostation Helmbrechts hoffen auf viele spendierfreudige Paten für die Schafe. Foto: Bußler

15.06.2020

Münchberg

Helmbrechts: Patenschaften für lebende Rasenmäher

Die Ökostation Helmbrechts sucht Paten für ihre Schafherde. Die Tiere sind für das Team eine große Hilfe. In diesem Jahr sind 14 Lämmer geboren. » mehr

Eine Arche für alte Rassen

14.06.2020

Fichtelgebirge

Eine Arche für alte Rassen

Auf dem Archehof in Vierst sind alte und seltene Nutztierrassen beheimatet. Sie werden robust gehalten und dürfen ein langes Leben führen. Am Ende landen sie im Kochtopf. » mehr

Nicole Neuber (links) lässt sich von Jasmin Ohnemüller zeigen, wie sie mit dem ungestümen Charlie gut zurechtkommt. Foto: Gabriele Fölsche

10.06.2020

Kulmbach

Wenn der Hund Hummeln im Hintern hat

Jasmin Ohnemüller bietet mit ihrer mobilen Hundeschule "Leidenschaft Hund" Verhaltens- und Ernährungsberatung sowie einen Gassi-Service. Sie besucht Halter und Hund. » mehr

24.06.2020

Tiere

Hunde nach dem Baden sofort abtrocknen

Wer sich nach einem Sprung ins Wasser nicht trocken rubbelt, fängt schnell an zu bibbern und bekommt Gänsehaut. Das geht Hunden nicht anders. » mehr

Englische Bulldogge. Symbolfoto.

11.05.2020

Bayern

English Bulldog verbeißt sich in Arm eines Fünfjährigen

Es sollte ein netter Muttertagsbesuch bei der Oma werden: Doch dann sprang der gerade aus dem Tierheim eingezogene Hund der Großmutter ihren fünfjährigen Enkel an - und verbiss sich in dessen Arm. » mehr

Hund in der U-Bahn

02.04.2020

Tiere

Stadthunde sind ängstlicher als Landhunde

Wie ängstlich Hunde sind, hängt davon ab, ob sie in der Stadt oder auf dem Land leben. Das haben Forscher aus Finnland herausgefunden. Sie untersuchten auch, welche Faktoren des Wohnorts hierfür eine ... » mehr

Kaltblut "Donni" legt sich mit seinen ganzen 900 Kilogramm ins Zeug, um den Waldboden aufzubrechen und die Tannensaat auszubringen. Ihn lenkt sein Besitzer Robert Schmidt. Fotos: Lyda

23.03.2020

Fichtelgebirge

Tannen säen mit einem PS

Für die Durchmischung des Waldes beschreiten die Bayerischen Staatsforsten auch mal ungewöhnliche Wege: Bei Selb und Regnitzlosau bringt ein Pferd Tannensaat aus. » mehr

25.06.2020

Tiere

So wird aus der Katze keine Kratzbürste

Sie ist das beliebteste Haustier - doch die Katze reagiert sensibel auf Veränderungen oder Familienzuwachs. Kommt ein Baby ins Haus oder ein neuer Partner, kann sie schon mal garstig werden. » mehr

Französische Bulldogge

13.01.2020

dpa

Der Mischling bleibt für Hundehalter die Nummer eins

Nicht nur bei den Namen, auch bei den Rassen bleiben Hundehalter in Deutschland treu. Der Mix bleibt am beliebtesten. Weiter nach oben in der Top Ten tippelte die Französische Bulldogge. » mehr

Vorsitzender Wolfgang Dubrau (Mitte, mit Taube) erklärt den Ehrengästen, darunter Bürgermeister Harald Hübner (links) und Landrat Klaus Peter Söllner (Vierter von rechts) die Vorzüge der Luchstaube.	Foto: Horst Wunner

09.01.2020

Region

Im Zentrum der Luchstaubenzucht

Neudrossenfeld präsentiert die 55. Hauptsonderschau dieser ganz besonderen Rasse. Zu sehen waren insgesamt 1177 Tiere. » mehr

Der Rüde Bombie (links) und Rosalie sind Geschwister. Er ist ein Black Tri, sie ist eine Red Merle.

26.12.2019

FP

Mutter der bunten Hunde

Seit fast 30 Jahren züchtet Silke Löffler Australian Shepherds. Ihre Kunden kommen aus aller Welt. Zu ihnen zählte auch Michael Schumacher. Nun hat sie ein Buch geschrieben. » mehr

Katzen sind zwar niedlich anzusehen, können aber auch zur Plage werden. Foto: Florian Miedl

09.12.2019

Fichtelgebirge

Katzen-Schwemme im Tierheim

Die Mitarbeiter haben mit den Stubentigern alle Hände voll zu tun. Doch auch Kampfhunde bereiten den Frauen und Männern immer wieder Probleme. » mehr

Dieser Prachthahn hätte sicherlich gute Chancen am Wochenende bei der Schau in Schirnding. Foto: Peter Steffen

28.11.2019

Fichtelgebirge

„Mit Wick Vaporub glänzt der Kamm“

Reinhard Spaderna aus Weißenstadt ist einer der engagiertesten Geflügelzüchter im Landkreis. Im Gespräch mit der Frankenpost verrät er den Reiz seines Hobbys. » mehr

Hund mit Mantel im Schnee

22.11.2019

dpa

Hundemantel ist nicht nur ein Mode-Gag

Modisches Accessoire oder funktionelles Hilfsmittel? Hundemäntel sind keine reine Geschmackssache. Frostbeulen auf vier Beinen helfen sie durch den Winter. Es kommt allerdings auf die Situation an. » mehr

Hund mit Reflektor-Halsband. Symbolfoto.

11.11.2019

dpa

Tipps für Hundehalter bei Kälte und Dunkelheit

Herbst bedeutet Regen, Nebel und frühe Dunkelheit. Damit der abendliche Gassi-Gang mit dem Vierbeiner nicht zur Zitterpartie wird, sollte man einige Dinge beachten. » mehr

Selber Wölfe - EV Füssen

01.11.2019

FP-Sport

Die Wölfe wehren Allgäu-Überfall ab

Der VER Selb wandelt gegen einen bärenstarken EV Füssen einen 0:2-Rückstand in einen Sieg um. In der Verlängerung trifft der dreifache Torschütze Ian McDonald zum 4:3. » mehr

Pferd auf der Koppel

18.10.2019

dpa

Wie viele Pfunde ein Pferd tragen kann

Ist ein Reiter zu schwer, kann das beim Pferd zu dauerhaften Schäden führen. Das Gewicht des Reiters ist nicht der einzige Richtwert. Die Belastungsgrenze hängt auch von anderen Faktoren ab. » mehr

Spielestunde

18.10.2019

Tiere

So bekommen Welpen eine gute Kinderstube

Welpen lernen innerhalb der ersten Wochen fürs Leben. Läuft es gut, können die Tiere später besser mit Reizen und Stress umgehen. Für Züchter und Besitzer bedeutet das allerdings viel Arbeit. » mehr

Maulkorbpflicht

14.10.2019

dpa

Auch kleine Hunde können bissig und gefährlich sein

Kleine Hunde sind einfach nur süß? Das muss sich keineswegs bestätigen. Sobald sie als gefährlich eingestuft werden, müssen auch kleine Rassen mit Maulkorb und Auflagen rechnen. » mehr

Blaulicht der Polizei

30.09.2019

Region

Spaziergänger finden verwesten Hund

Wegen "unsachgemäßer Tierentsorgung" ermittelt nun die Hofer Polizei: Unbekannte haben ihren Hund in Hof vergraben. » mehr

Für alte Haudegen und erfahrene Bullen wie den "Waldler" ist der Gang zum "Phantom" ein eingespielter Ablauf.

19.09.2019

Region

Wölsau: Fleckvieh-Sperma als Hightech-Produkt

Was vor Jahrzehnten frisch abgesamt und per Fahrrad zu den Bauern gebracht wurde, ist heute ein hochtechnisiertes Produkt. Der Wölsauer Bullen-Samen ist weltweit gefragt. » mehr

Operation eines Hundes

10.09.2019

dpa

Tierkrankenversicherungen für Hund und Katze

Ob Krankheit oder Unfall - eine Tierkrankenversicherung lohnt sich in vielen Fällen. Denn die Behandlung der Vierbeiner kann einiges kosten. Aber gibt es für Halter auch eine Alternative? » mehr

Normalerweise sind Schäferhunde friedliebend, allerdings müssen sie beschäftigt werden.

02.09.2019

Fichtelgebirge

"Der Schäferhund ist immer der Böse"

Es ist ein unrühmlicher Spitzenplatz: Die Rasse führt die Beißstatistik an. Experte Wolfgang Kunert widerspricht den besorgniserregenden Zahlen vehement. » mehr

Kleiner Mischling

23.08.2019

Tiere

Wie finde ich einen Mischlingswelpen?

Wer einen jungen Mischling ins Haus holen möchte, kann nicht einfach zum Züchter gehen. Über den Tierschutz können Interessenten jedoch fündig werden. Auch private Kleinanzeigen gibt es im Internet zu... » mehr

Jenseits der Eger, gerade noch auf deutschem Boden, steht das Ensemble der Hammermühle bei Hohenberg. Foto: W. N.

18.08.2019

Region

Idyll am Fuße der Burg

Die Hammermühle bei Hohenberg ist ein kleines Paradies für Tier und Mensch. Und der holt sich bisweilen in der Nähe auch noch gesundes Wasser. » mehr

Neben dem Anbau von Kartoffeln und Gemüse ist das Rote Höhenvieh ein weiteres Standbein des Demeter-Bio-Bauernhofs von Familie Köstler.	Foto: pr.

18.08.2019

Region

Stammtisch zu Gast auf Biohof

Die Stammtische des InitiAKTIVKreises Tirschenreuth stehen heuer unter dem Motto "Unseren Landkreis mit allen Sinnen erleben". Ziel des jüngsten Stammtischs war der Demeter-Bio-Bauernhof in Hermannsre... » mehr

Hund. Beißen. Symbolfoto. Hund. Beißen. Symbolfoto.

13.08.2019

Region

Hund beißt in Wade und Hinterkopf: Hofer Seniorin verletzt

Am Sonntagmorgen attackiert ein Hund in der Nähe des Lettenbachsees eine 66-jährige Hoferin. Das Tier beißt der Frau mehrmals in die Wade. Die Seniorin stürzt. » mehr

Vor elf Jahren hat Johannes Dörfler zusammen mit seinem Vater Manfred beschlossen, den Milchviehbetrieb der Heidelmühle gänzlich aufzugeben und den Hof in einen modernen Ferkelzucht-Betrieb umzubauen. Fotos: Thomas Hampl

11.08.2019

Region

1200 Ferkel in guten Händen

Die Entscheidung ist schon vor vielen Jahren gefallen. Johannes Dörfler wird den elterlichen Betrieb übernehmen, wenn sein Vater Manfred sich zur Ruhe setzen wird. » mehr

Peter Berek und Antje Feldmann (links) übergaben an die geehrten Züchterfamilien die begehrten Urkunden und Stall-Schilder.

14.07.2019

Fichtelgebirge

Kleinwendern ist Bayerns erstes "Arche-Dorf"

Viele gefährdete Tierrassen haben in dem Bad Alexandersbader Ortsteil ein Zuhause. Die Auszeichnung feiern Züchter und Bürger beim Dorffest. » mehr

Von den langhaarigen Möpsen soll es weltweit nur 26 Stück geben, das jedenfalls haben die Nachforschungen der Züchterin ergeben.

23.06.2019

Region

Rassehunde von klein bis groß

Etliche Hundezüchter kommen von weither zur Hundeschau in Mechlenreuth. Sie können viel erzählen über die Eigenschaften ihrer Tiere. » mehr

Diese Roten Höhenrinder sollen vom kommenden Jahr an am Selbbach-Ufer weiden. Fotos: Wolfgang Neidhardt

16.06.2019

Region

Bald sollen Rinder im Selbbachtal grasen

Von 2020 an will das Landratsamt Wunsiedel eine bedrohte Rasse ansiedeln. Auch wertvolle Lebensräume für Insekten sollen hier weiterentwickelt werden. » mehr

Männliche Küken

13.06.2019

Deutschland & Welt

Massenhaftes Kükentöten ist nur noch übergangsweise zulässig

Wirtschaftliche Interessen der Geflügelbranche reichen als vernünftiger Grund für das umstrittene Kükentöten nicht aus. Das hat das oberste deutsche Verwaltungsgericht entschieden. Trotzdem darf das T... » mehr

Ein Schäferhund hat am Montag der vergangenen Woche einen Mann am Förmitzspeicher gebissen. Warum das passiert ist, ist noch unklar. Symbolfoto: Mikkel Bigandt /Adobe Stock

11.06.2019

Region

Hunde beißen oft aus Angst zu

Immer wieder greifen Hunde Menschen an - wie zuletzt in Münchberg oder am Förmitzspeicher. Der Grund für einen Angriff ist laut Experten häufig mangelnde Erziehung. » mehr

Richterin Antje Meyer bei der Beurteilung eines der hübschen Tiere. Foto: Gisela König

03.06.2019

Fichtelgebirge

Die ganze Pracht der Meerschweine

Bei der Zuchtschau in Schirnding zeigt sich, dass die Nager nicht nur lustig, sondern auch hübsch sind. Die meisten Tiere bleiben völlig gelassen. » mehr

Bulldogge Reserva do Rei Lenny Lauras

31.05.2019

Tiere

Der Mensch und seine «Rasse»-Haustiere

Mops, Pudel und immer neue Trendarten: Rassehunde sind beliebt. Doch woher kommt eigentlich unsere Faszination für Zuchttiere? Und warum stehen die gezüchteten Vierbeiner immer wieder in der Kritik? » mehr

Mit ihren Rex-Meerschweinchen mit kurzem, krausem Fell nahmen Julian Kniep und Claudia Potzkai erfolgreich an Wettbewerben in ganz Deutschland teil. Foto: pr

29.05.2019

Fichtelgebirge

Nager siegen an der Ostsee

Am Samstag sind in Schirnding viele Meerschweinchen zu sehen. Die Tiere von Julian Kniep und Claudia Potzkai sind in ganz Deutschland erfolgreich. » mehr

Ganz schön neugierig. Das Dexter-Rind ist für sein eher sanftes Gemüt bekannt.

22.05.2019

Region

Mini-Rinder im Frankenwald ganz groß

Seit 2011 züchtet Landwirt Ralph Oelschlegel Dexter- Rinder auf seinem Hof in Langenbach. Mit dieser besonderen Rasse hat sich der Landwirt ein neues Standbein aufgebaut. » mehr

Katja Krauß

17.05.2019

Tiere

So finde ich die Berufung meines Hundes

Sind Hunde nicht ausgelastet, entwickeln sie manchmal komische Vorlieben. Dagegen hilft ein Hobby. Viele Tiere entdecken durch Hundesport oder Nasenarbeit eine richtige Berufung - für uns Menschen mit... » mehr

Küken

16.05.2019

Deutschland & Welt

Verwaltungsgericht urteilt nächste Woche zum Kükentöten

Gibt es einen vernünftigen Grund, jedes Jahr Millionen von Küken zu töten? Darüber hat das Bundesverwaltungsgericht verhandelt. Ob es die umstrittene Praxis stoppen wird, ist noch offen. » mehr

Mufflons - den Wildschafen droht das Aus

17.04.2019

Deutschland & Welt

Wildschafe fallen Wölfen zum Opfer

Die Mufflons östlich von Lüneburg sind weg, es war das älteste deutsche Vorkommen der in ihrer ursprünglichen Heimat selten gewordenen Tiere. Zu ihrem Ende hat eine besondere Eigenart der Wildschafe b... » mehr

Züchter Arthur Lenz mit dem Siegerrammler "Schorschi" (oben) sowie der Siegerhäsin mit ihrem jüngsten Nachwuchs. Foto: Hüttner

11.04.2019

Region

Spitzentiere aus Culmitz

Europameister, Deutscher Meister, Landessieger: Die Liste der Titel, die Artur Lenz bereits errungen hat, ist lang. Er zählt zu Deutschlands besten Rassekaninchenzüchtern. » mehr

"Eragon" ist ein blauer Britisch-Kurzhaar-Kater.

Aktualisiert am 07.04.2019

Region

Große Bühne fürs Haustier Nr. 1

Die Internationale Rassekatzen-Ausstellung hat am Wochenende viele Besucher in die Freiheitshalle gelockt. Sie konnten 200 ganz unterschiedliche Schmusetiger bestaunen. » mehr

Die Freiheitshalle gehört den Samtpfötchen

02.04.2019

Region

Die Freiheitshalle gehört den Samtpfötchen

An diesem Wochenende präsentieren die Katzenfreunde Bayern eine Schau in Hof. Ein Gremium aus aller Herren Länder bewertet die Katzen. » mehr

^