Lade Login-Box.

RATHÄUSER

Durchblick: Eva Döhla am Abend ihrer Wahl zur Oberbürgermeisterin bei einem Fernsehinterview im Rathaus. Foto: Thomas Neumann

31.03.2020

Hof

Volle Kanne in den Frühling

Hofs künftige Oberbürgermeisterin will den April nutzen, um Strukturen in vielen Bereichen zu schaffen. Ein Kaltstart im Mai könnte Eva Döhla sonst überrollen. » mehr

Thomas Stark ist am Sonntagabend zu Hause, als er erfährt, dass er der neue Bürgermeister von Poing ist. Foto: pr.

30.03.2020

Fichtelgebirge

Marktredwitzer gewinnt Bürgermeister-Wahl

Der parteilose Thomas Stark erreicht bei der Stichwahl in Poing 60,2 Prozent. » mehr

Neuanfang mit großen Aufgaben

29.03.2020

Hof

Neuanfang mit großen Aufgaben

Jetzt Eva. Was mit einem Wahlslogan begann, ist Wirklichkeit geworden. Die Tochter des Alt-OB regiert in den nächsten sechs Jahren im Hofer Rathaus und setzt sich bei ihrer zweiten Kandidatur gegen Ha... » mehr

Nach 14 Jahren Pause führt nun wieder jemand mit dem Namen Döhla die Geschicke der Stadt: Eva Döhla wandelt damit in den Spuren ihres Vaters Dieter, bis 2006 Hofer OB. "Das deutliche Ergebnis hat mich überrascht, es zeigt, dass die Wähler eine Veränderung sehen wollen", sagte Eva Döhla am Sonntagabend.	Foto: Thomas Neumann Seiten 10, 14

29.03.2020

Hof

Eva Döhla ist neue Hofer Oberbürgermeisterin

Die 47-Jährige holt 54,8 Prozent der Stimmen und löst Harald Fichtner nach 14 Jahren im Amt ab. Auch in den anderen Kommunen stehen nun die künftigen Rathauschefs fest. » mehr

Die neue Marktleuthener Bürgermeisterin Sabrina Kaestner zitterte nach dem deutlichen Sieg vor Freude am ganzen Körper. Fotos: Florian Miedl

29.03.2020

Fichtelgebirge

Sabrina Kaestner siegt souverän in Marktleuthen

Die CSU erobert nach sechs Jahren Marktleuthen zurück. Der unterlegene Amtsinhaber Florian Leupold von der SPD nennt das Ergebnis "unverantwortlich". » mehr

Einem strahlenden Sieger Rainer Klein (rechts) gratulierte sein Kontrahent Stefan Weiß. Foto: Christian Schilling

29.03.2020

Fichtelgebirge

Rainer Klein beerbt Heinz Martini

Im zweiten Anlauf sichert sich der Mann der Freien Wähler den Chefsessel im Tröstauer Rathaus. Sein Kontrahent Stefan Weiß zeigt sich nach der Stichwahl als fairer Verlierer. » mehr

Mit Rückenwind ins Ziel

29.03.2020

Naila

Mit Rückenwind ins Ziel

Es ist eine Sensation - aber eine mit Ansage: Kristan von Waldenfels hat tatsächlich den Sprung ins Lichtenberger Rathaus geschafft. Wer den Wahlkampf verfolgt hat, wird bemerkt haben, dass der 19-Jäh... » mehr

Tast-Stationen und viele weitere spannende Spiele und Rätsel will der Helmbrechtser Erlebnispfad auf dem Stadelberg und dem Kirchberg bieten. Das Projekt des TV Kleinschwarzenbach steht in den Startlöchern - doch wann es losgehen kann, ist in diesen Zeiten unklar. Symbolfoto: Christoph Soeder/dpa

27.03.2020

Münchberg

Stationen gegen Langeweile

Helmbrechts aus Lego, Sprunggrube und Märchenbaum: Ein Pfad am Stadelberg soll Kinder in Bewegung bringen. Der Verein hat das Geld zusammen, der Start ist unklar. » mehr

Riesen-Aufwand für die Briefwahl

23.03.2020

Hof

Riesen-Aufwand für die Briefwahl

Bis zum Mittwoch sollten alle Hofer die Unterlagen bekommen haben. Der Aufwand im Rathaus ist in diesen Tagen enorm. » mehr

"Liebe Kunden, auch wir müssen Vorkehrungen in der Krise treffen. Deshalb bitten wir Sie, einen Abstand von ca. 1,50 Metern zum Marktstand zu halten.": Die Fieranten haben - zusammen mit Marktmeister Uwe Voigt, links - Vorbereitungen für eine Aufrechterhaltung des Markts getroffen.	Foto: Thomas Neumann

18.03.2020

Hof

Ein Stück Normalität am Gemüsestand

Der Hofer Wochenmarkt findet vorerst weiter statt - fast in seiner gewohnten Form. Doch es gibt Regeln. Und eine Verschiebung an gemütlicher Stelle. » mehr

Seit Dienstag informiert die Feuerwehr die Bürger in Hohenberg, Neuhaus und Sommerhau mit Durchsagen über die aktuelle Situation. Zusätzlich wurden Handzettel mit weiteren Informationen verteilt. Foto: Silke Meier

18.03.2020

Fichtelgebirge

Ausnahmesituation in Hohenberg

Die Stadt entwickelt sich offenbar zum Corona- Hotspot im Landkreis. Die Feuerwehr informiert die Bürger über notwendige Maßnahmen. Im Rathaus hofft man auf Verständnis. » mehr

"Tragware" teilt Kunden die Schließung mit und schickt gute Wünsche.

18.03.2020

Kulmbach

Eine ganze Stadt fährt sich herunter

Jetzt ist es so weit: Auch in Kulmbach haben die meisten Geschäfte geschlossen. In der Stadt waren am Mittwoch kaum noch Menschen unterwegs. » mehr

Aktualisiert am 17.03.2020

Hof

Hofer Stadtverwaltung fährt ihren Betrieb zurück

Es gibt Notfall-Hotlines nur für dringende Fälle. Auch Trauerfeiern im Krematorium finden vorerst nicht mehr statt. » mehr

17.03.2020

Marktredwitz

Stadtverwaltung schränkt Parteiverkehr ein

Wegen der aktuell voranschreitenden Ausbreitung der Corona-Pandemie erhält die Stadtverwaltung Marktredwitz den Parteiverkehr ab sofort nur noch eingeschränkt aufrecht. » mehr

Die Koalition der Veränderung steht

16.03.2020

Hof

Kommentar: Die Koalition der Veränderung steht

Hof hat sich für Veränderung ausgesprochen - wer jetzt Rathauschef wird, ist an der Stelle gar nicht mehr so wichtig. » mehr

Jetzt heißt es klotzen

16.03.2020

Kulmbach

Jetzt heißt es klotzen

Henry Schramm (CSU) hat es trotz der Grundstücksaffaire und der vielen Strafanzeigen, die kurz vor der Wahl gegen ihn erstattet worden waren, geschafft, aus der OB-Wahl am Sonntag als Sieger hervorzug... » mehr

15.03.2020

Kulmbach

Michel folgt auf Kolenda

Harald Michel (UKW) ist neuer Bürgermeister der kleinen Bergbaustadt. Er wird am 1. Mai Alfred Kolenda auf dem Chefsessel im Rathaus folgen. » mehr

Anwohnerin Elisabeth Schwab, die hier vom Stadtpark aus auf ihr Haus gegenüber blickt, will den Klinik-Neubau nicht verhindern oder verzögern, trotzdem bedauert sie die Abholzung der Bäume im Park. Wenn die Schleife an der Einfahrt (im Bild hinten) verschwindet, befürchtet sie ein Verkehrschaos. Foto: cs

11.03.2020

Münchberg

Denkanstöße für den Klinik-Neubau

Im Münchberger Rathaus liegen noch bis Dienstag die Pläne zum Großprojekt aus. Das Interesse ist bislang gering, dabei birgt der Entwurf die ein oder andere Überraschung. » mehr

10.03.2020

Rehau

Mit einem blauen Auge

Die Stadt Rehau schließt das Jahr 2019 mit einem mageren Plus ab. Die Prognosen sind schwierig, vor allem weil die Stadt stark von der Konjunktur abhängt. » mehr

Isgard Forschepiepe (SPD)	Foto: pr.

09.03.2020

Marktredwitz

Dreikampf um Bürgermeister-Nachfolge

In Pechbrunn gibt es bald eine neue Chefin oder einen neuen Chef im Rathaus. Zwei Frauen und ein Mann bewerben sich. » mehr

Das Dorfgemeinschaftshaus in der Ortsmitte von Grafengehaig ist bald fertig. Es ist nur eines der Projekte, die Werner Burger in seiner bislang zwölfjährigen Amtszeit als Bürgermeister angestoßen und verwirklicht hat. Und er hat noch einiges vor.	Foto: Klaus Rössner

09.03.2020

Kulmbach

Immer ein bisschen unter Strom

Werner Burger hat das geschafft, was keiner für möglich hielt. Grafengehaig hat fast keine Schulden mehr. Nun will er zum dritten Mal Bürgermeister werden. » mehr

Heute Flickenteppich, Ende 2020 vielleicht schon einheitliches Areal: der Übergang von Ludwigstraße/Oberer Torplatz in die Altstadt. Der schmale Häuserkorridor hinunter zum Finck soll zudem besser beleuchtet werden.

05.03.2020

Hof

Öffentlich? Erst mal nachfragen!

Im Bauausschuss Hof geht die Diskussion um den Oberen Torplatz weiter. Noch im März soll es eine öffentliche Debatte um den Entwurf geben. » mehr

Holger Köppel, Bürgermeisterkandidat in Nagel für die CWG, stellte sich den Bürgerinnen und Bürgern in Reichenbach vor. Foto: Schilling

03.03.2020

Fichtelgebirge

Keine zweite Causa "Kräuterdorf"

In Nagel kämpft Holger Köppel um den Einzug ins Rathaus. Er verspricht den Bürgern der Gemeinde mehr Mitspracherecht. » mehr

Mehr als hundert Besucher strömten ins Sportheim des SV Pechbrunn zur CSU-Wahlveranstaltung. Fotos: jr

01.03.2020

Marktredwitz

Später Bürgermeister-Kandidat weckt großes Interesse

Mehr als 100 Besucher wollen Stephan Schübel sehen und hören. Erst nach vielen Anfragen habe er sich entschlossen anzutreten, sagt er. » mehr

25.02.2020

Rehau

Standesämter: Städte ziehen positives Fazit

Nach einem Jahr Zusammenarbeit der Standesämter Schönwald und Rehau haben beide Städte jetzt einen Rückblick gehalten: Das Fazit fällt demnach positiv aus. » mehr

21.02.2020

Fichtelgebirge

Wenn ein Paragraf zum Verhinderer wird

Bürgermeister Karl-Willi Beck und der Wunsiedler Stadtrat haben am Donnerstagabend die Chance verpasst, eine im Rathaus getroffene Entscheidung zu korrigieren. » mehr

19.02.2020

Naila

Eine Nacht in Bad Steben

Es muss eine bizarre Szene gewesen sein, die sich in der Nacht zum Samstag in der Marktgemeinde zugetragen hat. Beim Aufhängen von Wahlplakaten sollen zwei Gemeinderäte aneinandergeraten sein. » mehr

Kuriose Folge eines Briefes aus München: Die Hofer haben am 11. Februar erfahren, welche Aufträge der Bauausschuss am 14. Januar vergeben hat.	Foto: cp

14.02.2020

Hof

Aufruhr um Auftragsvergaben: Stadt Hof bittet Ministerium um Klarheit

Ein Schreiben des bayerischen Innenministeriums hat für Aufruhr in den Rathäusern gesorgt. Jetzt sagt München: Die Schlussfolgerungen, die hier gezogen werden, seien nicht zwingend richtig. » mehr

13.02.2020

Fichtelgebirge

Vollsperrung der Hauptstraße in Röslau

Von kommendem Montag, 17. Februar, an bis Freitag, 21. Februar, wird in Röslau die Hauptstraße zwischen den Einfahrten Ludwigsfelder Straße und Sonnenweg wegen Aufgrabungsarbeiten für den gesamten Ver... » mehr

"An den Hofer Schulen fehlen 18 Klassenzimmer - was wollen Sie dagegen machen?", fragt Moderator Sören Göpel in die Runde. Unser Bild zeigt, von links, Michael Böhm, Elisabeth Scharfenberg, Harald Fichtner, die Moderatoren Sören Göpel und Thomas Ploß, Eva Döhla, Gudrun Bruns und Peter Senf. Mehr Bilder und einen Link zum Podcast zum Nachhören gibt es unter www. frankenpost.de . Im Lauf des Mittwochs werden hier nach und nach die Artikel zu den Themenblöcken zu finden sein - gedruckt gibt es die ausführliche Berichterstattung in der Donnerstagsausgabe.	Foto: Thomas Neumann

11.02.2020

Hof

Fairer Schlagabtausch auf dem Podium

Sechs Kandidaten, zwei Moderatoren und ein rappelvoller Saal: In fünf Themenfeldern erklären die Diskutanten ihre Sicht auf Hof. Und darauf, was sie gern aus der Stadt machen würden. » mehr

Per App ins Rathaus

07.02.2020

Münchberg

Per App ins Rathaus

Der Freistaat will die Verwaltungsleistungen der Kommunen digitalisierenen. Rehau, Naila und Sparneck-Weißdorf erhalten Förderbescheide. » mehr

Bei einer Tasse Kaffee (oder zwei oder drei) erzählt Michael Böhm, OB-Kandidat der Piraten, von seinen Visionen für Hof. Fotos: Ertel

07.02.2020

Hof

Kandidaten-Porträt: Michael Böhms piratische Ideen

Am 15. März wählt Hof einen neuen Oberbürgermeister. Die Frankenpost stellt alle Kandidaten auf einer Sonderseite vor. Heute: Michael Böhm, Piraten-Partei . Er ist Galeriehaus-Wirt, Lehrkraft, ist ver... » mehr

Sieht "erhebliche Defizite" in Helmbrechts: Wolfgang Feilner (CSU).

06.02.2020

Münchberg

Feilner fordert Pöhlmann heraus

Am Montag ist es so weit: Frankenpost und Radio Euroherz laden im Bürgersaal Helmbrechts zur Debatte mit den zwei Bewerbern um den Chefsessel im Rathaus. » mehr

05.02.2020

Hof

Bauhof per Whatsapp erreichbar

Die Stadt Hof richtet eine Handynummer ein für Bürger, die ein Anliegen haben. Stadtrat Jürgen Adelt (SPD) wäre eine drastischere Maßnahme lieber. » mehr

Ganz zu Hause: Gudrun Bruns sitzt bei Schlechtwetter gern in ihrem Wintergarten. Wird es wärmer, schätzt sie ein Bad im Untreusee. Foto: von Dorn

04.02.2020

Hof

Kandidaten-Porträt: Gudrun Bruns will das Hofer Rathaus erobern

Am 15. März wählt Hof einen neuen Oberbürgermeister. Die Frankenpost stellt alle Kandidaten auf einer Sonderseite vor. Diesmal geht es um Gudrun Bruns , FAB/FW. » mehr

29.01.2020

Meinungen

Giffeys neuer Anlauf

Franziska Giffey hat, vorsichtig formuliert, kein einfaches Jahr hinter sich. » mehr

Humor aus dem Rathaus: Facebook-Eintrag der Hofer Stadtverwaltung.

29.01.2020

Hof

Hof-Galerie: Der Haufen drückt

Der Hofer OB Fichtner will verhindern, dass das Thema Hof-Galerie zum Wahlkampf-Desaster wird. Nebulös kündigt er Neuigkeiten an. » mehr

Marc Ultsch, SPD

29.01.2020

Hof

Dreikampf um Döhlau

Wer wird der Nachfolger von Thomas Knauer? Am 4. Februar stellen sich die Kandidaten bei der Podiumsdiskussion im Rathaus den wichtigsten Fragen. » mehr

So sollen die Baumhäuser aussehen. Geplant sind sie auf einer Lichtung nahe der Gaststätte. Grafik: Hüttner Architekten

29.01.2020

Münchberg

Helmbrechts: Vier Briefe gegen Lodges-Standort

"Baumhaus-Lodges ja, aber nicht mitten auf dem Kirchberg", mit dieser Forderung hat der Helmbrechtser Hans Denzler zum Protest gegen die Pläne im städtischen Naherholungsgebiet aufgerufen. » mehr

Der CSU-Kandidat für das Bürgermeisteramt in Poing ist Thomas Stark aus Marktredwitz. Foto: pr.

29.01.2020

Marktredwitz

Marktredwitzer hat drei Gegenkandidaten

Thomas Stark kandidiert in Poing für das Amt des Bürgermeisters. Der 54-Jährige geht parteifrei für die CSU ins Rennen. Für viele ist seine Kandidatur eine Überraschung. » mehr

25.01.2020

Hof

SPD: Die Stadt hat viel zu lange geschlafen

Die Sozialdemokraten lassen an der Hofer "Immobilien-Offensive" kaum ein gutes Haar. Das Konzept sei verwirrend und zu bürokratisch. » mehr

Der schönste Tag: Jeder kann weiterhin in seiner Gemeinde heiraten. Foto: Andreas Lander/dpa

21.01.2020

Münchberg

Standesamt zieht von Sparneck nach Münchberg

Die Bürgermeister Hain, Schmalz und Zuber unterschreiben den Vertrag zur Kooperation. Trauungen sind aber weiterhin in den Rathäusern von Weißdorf und Sparneck möglich. » mehr

Seit Herbst ist Susan Holhut, zuvor im Bürgermeister-Vorzimmer, die Veranstaltungsorganisatorin der Stadt Rehau. Sie ist damit zuständig für die Rehauer Märkte genauso wie für Stadtfest und Co. Foto: cp

21.01.2020

Rehau

Sie macht was los

Susan Holhut ist neue Veranstaltungsmanagerin der Stadt Rehau. Ihr Programm ist genauso groß wie die Fußstapfen, in die sie tritt. » mehr

Hoffnungsvoll: Florian Wiessner geht für die Aktiven Bürger ins Bürgermeister-Rennen.	Foto: pr

Aktualisiert am 17.01.2020

Naila

Florian Wiessner tritt an

Die Aktiven Bürger stellen den dritten Bürgermeisterkandidaten in Naila. Bemerkenswert: Wiessner ist Mitbegründer des Ortsverbandes "Die PARTEI". » mehr

Wochenmarkt

07.01.2020

Hof

Hofer Wochenmarkt wechselt Standort

Für die restliche Wintersaison sind die Stände des Hofer Wochenmarkts ab Samstag rund um das Rathaus und in der Ludwigstraße zu finden. » mehr

Kehrt in ihr altes Amt zurück: Galerieleiterin Swanti Bräsecke-Bartsch und der Schwarzenbacher Bürgermeister Hans-Peter Baumann vor dem Eingang zum Alten Rathaus. Foto: asz

07.01.2020

Kunst und Kultur

Kunstgalerie startet neu durch

Swanti Bräsecke-Bartsch übernimmt wieder die Leitung der Kunstgalerie im Alten Rathaus. Zum Auftakt am Freitag werden Naturfotografien gezeigt. » mehr

Fritz Kuhn

07.01.2020

Brennpunkte

Stuttgarter OB Kuhn tritt überraschend nicht wieder an

Lange hält sich Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn bedeckt. Nun lässt er die Katze aus dem Sack: Er tritt nicht noch einmal an. Wen die Grünen jetzt ins Rennen schicken, ist offen. » mehr

Silvesterparty

20.12.2019

Hof

Neujahrsexpress in der Silvesternacht

Der Neujahrsexpress fährt wieder. Um Silvesterpartybesuchern eine entspannte Heimfahrt zu ermöglichen, startet der Bus am 1. Januar um 1 Uhr an der Haltestelle Oberes Tor. » mehr

Anstatt einer Ansprache griff Pfarrerin Sigrun Wagner lieber zur Gitarre.

17.12.2019

Kulmbach

Stadtsteinach wird seniorengerechter

Roland Wolfrum und Marga Schramm berichten von positiven Veränderungen. Unter anderem sollen spezielle Wohnungen geschaffen werden. » mehr

Das Kandidatenteam der Freien Wähler Gefrees um die Bewerberin fürs Bürgermeisteramt, Dr. Christine Denner (vorne, Mitte). Foto: Judas

17.12.2019

Münchberg

Denner will Rathauschefin werden

Die Freien Wähler stellen erstmals eine Kandidatin für die Gefreeser Rathausspitze. » mehr

15 Jahre dauerten die Bemühungen von Horst Hör, dass das Bild mit dem Titel "Blick auf Himmelkron" an seinen Entstehungsort zurückgebracht werden konnte. Jetzt ist es geschafft. Unser Bild zeigt von links Vorsitzende Inge Tischer, OB Brigitte Merk-Erbe, Bürgermeister Gerhard Schneider und Horst Hör.

12.12.2019

Kulmbach

Gemeinde kauft "Blick auf Himmelkron"

Ein altes Gemälde wurde viele Jahre in einem Bayreuther Depot verwahrt. Jetzt hat die Gemeinde Himmelkron das Werk von Georg Bischof von der Stadt Bayreuth gekauft. » mehr

Neue Vertragspartner: Bürgermeister Klaus Jaschke (Zweiter von links) und die Hofer Landfestwirte Tim Lehmann, Markus Richter und Christian Schwager (von links).	Foto: Silke Meier

06.12.2019

Selb

Schönwald: Neue Wirte fürs Wiesenfest

Das Fest 2020 in Schönwald richten die Hofer Landfestwirte aus. Der Vertrag dazu mit der Stadt ist unter Dach und Fach. » mehr

^