RATHÄUSER

Derzeit ist die Metallbau GmbH Lutz & Wollnik aus Thurnau dabei, im Treppenhaus des Rathauses in Fölschnitz eine neue Treppenanlage einzubauen. Links Firmenchef und Gemeinderat Klaus Wollnik sowie Bürgermeister Stephan Heckel-Michel, der sich vom Fortgang der Arbeiten ein Bild machte. Bis Weihnachten sollen die Innenarbeiten zum Abschluss gebracht werden. Foto: Werner Reißaus

vor 3 Stunden

Kulmbach

Arbeiten im Rathaus schreiten voran

Noch heuer soll der Innenausbau des Fölschnitzer Verwaltungsgebäudes abgeschlossen werden. » mehr

Auch auf Facebook sind heutzutage fast alle Kommunen aktiv - so wie die Stadt Naila.	Foto: Uwe von Dorn

vor 23 Stunden

Naila

Per Mausklick ins Rathaus

Die Digitalisierung greift um sich - auch auf kommunaler Ebene. Im Rathaus in Naila geht man in manchen Bereichen bereits den smarten Weg. » mehr

Auch Stadtverwaltungen kommen an der Digitalisierung nicht vorbei. Schon heute können Bürger etliche Behördengänge online erledigen. Foto: Uwe von Dorn

vor 23 Stunden

Rehau

Per Mausklick ins Rathaus

Die Digitalisierung greift um sich - auch auf kommunaler Ebene. Im Rathaus in Rehau geht man in einigen Bereichen bereits den smarten Weg. » mehr

Der Kreisjugendring steht hinter den Aktivitäten des Stadtsteinacher Jugendparlaments. Kreisjugendpfleger Jürgen Ziegler (im Hintergrund, Mitte links) und Bernd Neidhart schauten sich das Gebäude hinter dem Rathaus an, in dem ein Jugendraum eingerichtet wird. Links Bürgermeister Roland Wolfrum; von rechts Max Haueis, Jugendsprecher Karin Witzgall und Harald Hempfling.	Foto: Klaus Klaschka

vor 20 Stunden

Kulmbach

Ein Jugendraum entsteht

Das Stadtsteinacher Jugendparlament ist aktiv. Es betätigt sich nicht nur handwerklich, sondern stellt auch Veranstaltungen auf die Beine. » mehr

Bis zum Aschermittwoch regieren Lea I. und Samuel I. in Schwarzenbach an der Saale. Doch bevor das Prinzenpaar Rathausschlüssel und Stadtkasse in Empfang nehmen darf, gilt es viele Fragen aus der Filmgeschichte zu beantworten. Weitere Bilder unter www.frankenpost.de . Foto: Bake

19.11.2018

Hof

Rathaussturm mit Stan und Ollie

Mit "großem Kino"starten die Schwarzenbacher Narren in die fünfte Jahreszeit. Zum Auftakt der närrischen Filmgeschichte übernehmen Lea I. und Samuel I. das Zepter. » mehr

Helmbrechts ist bis zum Faschingsdienstag in der Hand der Narren. Beim Rathaussturm eroberten sie den Rathausschlüssel und die Stadtkasse. Im Bild (hinten von links): Bürgermeister Stefan Pöhlmann, die Stadträte Helmut Birke, Robert Popp, Christian Rose, das alte Prinzenpaar Nici II. und Tini I., Stadtrat Pascal Bächer und zweiter Bürgermeister Robert Geigenmüller. Vorne die Mädels von der Mini- und der Jugendgarde mit der Stadtkasse.	Foto. Engel

18.11.2018

Münchberg

Helmbrechts fest in Narrenhand

Die Faschingsgesellschaft erobert Rathausschlüssel und Stadtkasse. Ihre Vertreter geizen nicht mit frechen Worten. » mehr

Nachdem sie den Rathausschlüssel ausgehändigt hatten, bekamen die Bürgermeister und Stadträte von Ihrer Lieblichkeit Marielle I. und Prinz Jonas I. auf der Rathaustreppe Faschingsorden. Fotos: Werner Reißaus

18.11.2018

Kulmbach

Mit Küsschen zum Erfolg

Der Schlüssel für das Kulmbacher Rathaus ist fest in Narrenhand. Das ist einzig Ihrer Lieblichkeit Marielle I. zu verdanken. » mehr

Die Volkshochschule Hof wirbt damit, Bildung für alle in der Region zu bieten. Allerdings bezweifeln nach den jüngsten Vorfällen viele, dass das noch lange in gewohnter Form möglich sein wird. Foto:ls

15.11.2018

Hof

Zuschuss liegt weiter auf Eis

Im Rathaus ist nur ein Teil der angeforderten VHS-Unterlagen eingegangen. Das reicht dem Hofer Kulturamtsleiter Peter Nürmberger nicht aus. » mehr

Berichteten von der Tagung der oberfränkischen Kämmerer (von links): Johann Kronauer vom Bayerischen Städtetag, Oberfranken-Sprecher Ulrich Beckstein und der Marktredwitzer Kämmerer Markus Brand. Foto: Scharf

15.11.2018

Marktredwitz

Kämmerer warnen vor Finanzlücke

Die Finanzchefs von 28 oberfränkischen Kommunen besprechen aktuelle Probleme im Historischen Rathaus. Oben auf der Liste steht die Abschaffung des Straßenausbaubeitrags. » mehr

Seit Jahren versucht die Stadt Hof, das Gebäude, in dem einst das "Petit Paris" untergebracht war, zu erwerben. Foto: Uwe von Dorn

14.11.2018

Hof

Rechtsstreit ums Petit Paris

Die Stadt beauftragt einen Wertgutachter, der Eigentümer legt Rechtsmittel ein: Das Gebäude in der Landwehrstraße sorgt weiterhin für Disput. » mehr

Das Hofer Rathaus hat bereits eine große Online-Präsenz. Auch weiterhin will man an der digitalen Entwicklung arbeiten.	Foto: Uwe von Dorn

14.11.2018

Hof

Per Mausklick ins Rathaus

Die Digitalisierung ist auf dem Vormarsch - auch in den Rathäusern der Region. In Hof geht man in vielen Bereichen bereits den smarten Weg. » mehr

Auch in der Gemeinde Neuenmarkt wird es künftig gesplittete Abwassergebühren geben. Wer große versiegelte Flächen hat, über die in großer Menge Regenwasser in die Kanalisation geleitet wird, muss dafür dann auch eine gesonderte Abwassergebühr bezahlen. Supermärkte und Unternehmen mit ausgedehnten Dach- und Parkplatzflächen werden dann mehr bezahlen müssen, wer wenig einleitet, wird entlastet. Foto: Gabriele Fölsche

13.11.2018

Kulmbach

Gemeindemühlen mahlen langsam

Sechs Monate musste Dieter Sachs auf eine Antwort aus dem Neuenmarkter Rathaus wegen eines Widerspruchs zu Abwassergebühren warten. Jetzt geht der Fall ans Landratsamt. » mehr

"Stop den Stress", schreibt die VHS Hof Stadt auf Ihrer Homepage - ein Kurs, den zu besuchen, vielleicht auch einigen der Beteiligten am Streit mit der Stadt Hof nicht schaden würde. Foto: -rai

12.11.2018

Hof

VHS-Entscheidung steht bevor

Die Volkshochschule Stadt Hof legt dem Rathaus die Jahresrechnung 2016 zur Prüfung vor. Am Mittwoch trifft sich das Kuratorium, um über die Zukunft der Schule zu sprechen. » mehr

Den Weg ins Rathaus kann man sich immer öfter sparen, denn in der kommunalen Verwaltung soll künftig vieles online möglich sein.	Foto: Uwe von Dorn

12.11.2018

Münchberg

Per Mausklick ins Rathaus

Die Digitalisierung macht vor den Kommunen nicht halt. In den Verwaltungen von Münchberg und Helmbrechts ist die Umstellung bereits in vollem Gange. » mehr

Viele Besucher lockt die Bilderbörse im neuen Rathaus an.

12.11.2018

Hof

Großes Angebot zum zehnten Geburtstag

Der Schwarzenbacher Kunstverein veranstaltet wieder einen erfolgreichen Markt. Im alten und neuen Rathaus herrscht guter Besuch. » mehr

Karneval in Köln

11.11.2018

Boulevard

Karnevalisten feiern den Elften Elften

Der Karneval gehört zu Köln wie der Dom. So war es auch diesmal zum Auftakt am Elften Elften - die Altstadt war proppevoll mit Kostümierten. In anderen Städten wurde ebenfalls ausgiebig gefeiert. » mehr

09.11.2018

Hof

So herzlich kann Geschichtsforschung sein

Nachfahren vertriebener Juden sind zu Gast im Rathaus. Dabei geht es nicht nur um die Vergangenheit - sondern auch darum, was man daraus machen kann. » mehr

08.11.2018

Schlaglichter

Polnisches Gericht hebt Verbot von Nationalistendemo auf

Ein Warschauer Gericht hat das Verbot einer Nationalistendemo zum polnischen Unabhängigkeitstag am 11. November aufgehoben. Die vom Warschauer Rathaus angeführten Gründe für das Verbot seien nicht aus... » mehr

Das generalsanierte Thurnauer Rathaus ist mit der Eröffnung der Sparkassenfiliale wieder mit Leben erfüllt. Foto: privat

08.11.2018

Kulmbach

Altes Thurnauer Rathaus wieder mit Leben erfüllt

Thurnau - Das generalsanierte ehemalige Rathaus in Thurnau ist eröffnet, die neue Geschäftsstelle der Sparkasse Kulmbach-Kronach ist in Betrieb. » mehr

Der Rathaussturm in Naila (von links): Bürgermeister Frank Stumpf, Präsidentin Andrea Schuberth, Prinzessin Diana I. und Prinz Steffen I., der "Seidla-König von Mallesgrün" und der Hofmarschall Joe Schade vor der geraubten Stadtkasse im Sitzungssaal des Rathauses in Naila. Foto: Spindler

07.11.2018

Naila

"Helau" und "Alaaf" im Sitzungssaal

Die Lippertsgrüner Narren stürmen das Rathaus in Naila. Die Stadträte müssen Karaoke singen und die Narren einen Eimer Likör leeren. » mehr

Die kleinen und großen Baustellen der Stadt

07.11.2018

Hof

Die kleinen und großen Baustellen der Stadt

Gravierende Sorgen treiben die Hofer nicht um - zumindest wenn es nach der Bürgerversammlung geht. Wünsche ans Rathaus haben sie aber doch. » mehr

Rathaussturm in Naila

07.11.2018

Naila

Rathaussturm: Ballermann in Naila

Der Startschuss für die närrische Zeit ist gefallen: Die Karnevalsabteilung des Turn- und Sportverein Lippertsgrün hat am Dienstagabend die Stadtratssitzung in Naila gestürmt und im Rathaus eine riesi... » mehr

Beim Rathaussturm im vergangenen Jahr hatten die Rehauer Narren Bürgermeister Michael Abraham mit einem Netz gefangen.	Archivfoto:s Ronald Dietel

06.11.2018

Rehau

Stürmische Zeiten im Rathaus

Für die Fastnachtsfreunde Rehau beginnt am Samstag mit dem Rathaussturm die närrische Zeit. Sitzungs- präsidentin Julia von der Grün hält sich mit Details aber noch bedeckt. » mehr

Die Franzensbader Autorin Alena Vávrová (links) wird ihre Kollegin Sabine Dittrich aus Gattendorf für die Aufnahme im tschechischen PEN-Club vorschlagen.

06.11.2018

Hof

Literarische Reise durch das 20. Jahrhundert

Live-Musik und Lesungen locken deutsche und tschechische Literaturfreunde ins Hofer Rathaus. Sabine Dittrich freut sich über eine Ehrung durch die tschechischen Autoren. » mehr

Die verfallene Fassade gleich in der Nähe des Mainleuser Rathauseingangs wird bald Geschichte sein.

06.11.2018

Kulmbach

Abriss noch vor Weihnachten

Möglichst schnell will der Mainleuser Gemeinderat das alte Gebäude am Fritz-Hornschuch-Platz verschwinden lassen. Nicht nur das Rathausumfeld soll schöner werden. » mehr

Beim Rathaussturm ergattern die Narren stets die Stadtkasse - da hilft kein Widerstand des Bürgermeisters. Archivfoto: Michael Spindler

05.11.2018

Naila

Stürmische Zeiten im Nailaer Rathaus

Mit dem Rathaussturm startet die Karnevalsabteilung des TuS Lippertsgrün in die Session. Die Präsidentin freut sich auf einige Highlights. » mehr

Furoshiki

01.11.2018

Boulevard

Ein riesiges Geschenk vor dem Pariser Rathaus

Japan steht momentan im Fokus der Pariser Hauptstadt: Zur traditionellen japanischen Kultur gehört auch das Furoshiki, mit dem sich zahlreiche Designer und Künstler auseinandergesetzt haben. » mehr

Die Showtanzgruppe der Ü15 der Faschingsgesellschaft Helmbrechts verspricht Party-Wahn auf großem Kahn. Noch ist es ein Geheimnis, wer am 17. November die Regentschaft übernimmt. Foto: Enge

29.10.2018

Münchberg

Narren gehen auf Kreuzfahrt

Mit dem Sturm aufs Rathaus am 17. November beginnt in Helmbrechts die fünfte Jahreszeit. Die Vorbereitungen für die Prunksitzungen laufen auf Hochtouren. » mehr

"Stop den Stress", schreibt die VHS Hof Stadt auf Ihrer Homepage - ein Kurs, den zu besuchen, vielleicht auch einigen der Beteiligten am Streit mit der Stadt Hof nicht schaden würde. Foto: -rai

26.10.2018

Hof

Jetzt geht es um die Existenz

Zwischen der Stadt und der Volkshochschule Hof-Stadt herrscht Eiszeit. Längst geht es um viel mehr als nur um die Prüfung einer alten Jahresrechnung. » mehr

Das "Kleine Rathaus" will Jonas Müller in rund zwei Wochen unter einem neuen Namen eröffnen. Fotos: Rainer Unger

26.10.2018

Kulmbach

Große Zukunft für's Kleine Rathaus?

Jonas Müller will neues Leben in das alte Gemäuer bringen. Er hat sich ein außergewöhnliches Konzept für seine Gastronomie überlegt. » mehr

Während der Stadtrat Selb in seiner jüngsten Sitzung das Planungskonzept für das zukünftige Outlet-Center gutgeheißen hat, schreiten die Arbeiten zum Umbau der Großen Ofenhalle voran. Foto: Florian Miedl

26.10.2018

Selb

Nächster Schritt zum Outlet

Das Bauamt legt dem Stadtrat das Konzept zur Änderung des Bebauungsplanes vor. Es liegt jetzt auch im Rathaus aus. » mehr

Über eine Rampe wird das Stadtsteinacher Schulhaus künftig von der Alten Pressecker Straße her barrierefrei zugänglich sein. Der Stadtrat sah sich die Situation dort am Samstag bereits an und vergab den Auftrag nun in seiner Sitzung am Dienstagabend. Fotos: Klaus Klaschka

24.10.2018

Kulmbach

Jugend bekommt eigenen Raum

Die Stadt Stadtsteinach lässt einen Anbau am Rathaus herrichten, trotz einiger Bedenken wegen bisheriger Sachbeschädigungen. Die Schule soll bald barrierefrei sein. » mehr

Würdiger Rahmen: Kulturamtsleiter Peter Nürmberger vor den Sandig-Gemälden "Deckenbild, Barock" und "Frühlingserwachen" im Rathausfoyer. Fotos: asz

23.10.2018

Hof

Ein Sturm im Wasserglas

Eine Kunstausstellung hat neuerdings das Hofer Rathaus zu bieten. Im Foyer hängen 13 Arbeiten von Armin Sandig. » mehr

23.10.2018

Arzberg

36 neue Bauplätze "Am grasigen Weg II"

Der Gemeinderat von Thiersheim genehmigt dazu einige Änderungen der Architekten-Pläne. Dazu gibt es einen Info-Tag im Rathaus. » mehr

Unvermutete Nähe: Petra Wintersteller und Stephan Menzel-Gehrke.

14.10.2018

Kulmbach

Gelungene Premiere im alten Rathaus

Furioser Auftakt in neuer Umgebung: Einem geladenen Premierenpublikum präsentiert das Thurnauer Schlosstheater eine skurrile französische Komödie von Eric Assous. » mehr

Alles bereit für die Premiere: So sieht das neue Domizil des Thurnauer Schlosstheaters im alten Rathaus aus. Im hinteren Bereich stehen Stehtische mit Barhockern zur Verfügung.	Foto: Marktgemeinde Thurnau

11.10.2018

Kulmbach

Das Schlosstheater zieht um

Das Thurnauer Schauspielensemble um Wolfgang Krebs steht ab sofort im alten Rathaus auf der Bühne. Die neuen Nachbarn sind die Sparkasse, das Forstamt und die Volkshochschule. » mehr

Skulptur verbindet Bürger aller Ortsteile

10.10.2018

Hof

Skulptur verbindet Bürger aller Ortsteile

Neben dem Rathaus von Berg entsteht ein neuer Marktplatz. Im Zentrum informiert ein besonderer Blickfang über die Gemeinde. » mehr

Die Volkshochschule Hof-Stadt - hier ihre Hauptstelle - und die Stadt Hof liegen im Clinch. Foto: Nadine Schobert

05.10.2018

Oberfranken

Stadt Hof und VHS zanken um Aktenordner

Das Rathaus und die Volkshochschule streiten darum, wo die Rechnungsprüfung stattzufinden hat. Das könnte schon bald die Justiz beschäftigen. » mehr

Popp sieht Gemeinde gut gerüstet

05.10.2018

Region

Popp sieht Gemeinde gut gerüstet

Die Leupoldsgrüner sind offenbar zufrieden mit der Arbeit im Rathaus. Zur Bürgerversammlung gibt es nur wenige Anfragen. Auf wenig Gegenliebe stoßen Wassergebühren. » mehr

04.10.2018

Region

Rathausbau beginnt mit Dokumentation

In Höchstädt gräbt eine Firma den Rathausplatz auf. Das Landesamt für Denkmalpflege behält den Boden im Blick. » mehr

Im Kirchenlamitzer Rathaus dürfen Privatleute nur Anträge kopieren. Foto: M. Bäu.

28.09.2018

Fichtelgebirge

Seniorin wütend über "Kopier-Affäre"

Eine Frau will im Kirchenlamitzer Rathaus ein Dokument vervielfältigen und wird abgewiesen. Bürgermeister Thomas Schwarz fordert Fingerspitzengefühl. » mehr

Sonne satt: So dürften sich die Veranstalter das Wetter für den Herbstmarkt am kommenden Wochenende wünschen.

23.09.2018

Region

Markt mit Quetschen, Wärscht und Bier

Das Hofer Stadtmarketing lädt wieder zum Herbstmarkt. Das Programm ist vielseitig und wartet mit Kunst, Kulinarik, Flohmarkt und Oldtimern auf. » mehr

21.09.2018

Region

Arzberger Stadtrat berät über Anbau an Rathaus

Die Stadt Arzberg will im Zuge des Kommunalinvestitionsprogramms das Rathaus von Grund auf sanieren. » mehr

Künstler Dominik Lommer mit seinem Werk "American Theater".	Foto: asz

19.09.2018

FP

Mit Verstand und Gefühl

Die Kunstgalerie Altes Rathaus zeigt ab Freitag um 18 Uhr neue Bilder des aus Naila stammenden Dominik Lommer. Titel der Ausstellung: "Weltanschauung". » mehr

Tatort Rathaus? Zahlreiche Fichtelberger Geschäftsleute erheben schwere Vorwürfe gegen die Gemeindeverwaltung und gegen die Aufsicht im Landratsamt. Namentlich nehmen sie Landrat Hermann Hübner ins Visier. Auch das Wort "Staatsanwaltschaft" fällt. Foto: Archiv/Karl-Heinz Lammel

19.09.2018

Fichtelgebirge

Schwere Vorwürfe gegen Bürgermeister und Landrat

Dienstaufsichtsbeschwerde legen Unternehmer aus Fichtelberg gegen beide Politiker ein. Die Vorwürfe wiegen schwer. Es geht um Amtsverletzung und Überforderung. » mehr

Die Wahlbenachrichtigungen müsste jeder Stimmberechtigte spätestens am 23. September im Briefkasten finden. Foto: Stefan Linß

19.09.2018

Region

Heiße Phase vor dem Urnengang

Die Kommunen im Landkreis Kulmbach bereiten sich auf die Landtagswahl vor. Benachrichtigungen sind verschickt und die meisten Helfer gefunden. » mehr

04.09.2018

Region

Lichtenberger Rathaus erstrahlt in sattem Rot

Die Sanierung ist beendet, auch die Fassade ist jetzt wieder schön. Wappen und Uhr wurden ebenfalls erneuert. Der Bürgermeister dankt der Nachbarsfamilie. » mehr

Die Rezeptsammelstelle in Presseck übernimmt ab September die Igel-Apotheke aus Helmbrechts. Unser Bild zeigt (von links) Berthold Rugenbauer, Pressecks Bürgermeister Siegfried Beyer und Apotheker Jürgen Gigl am neuen Standort des Rezeptbriefkastens ab 1. September neben dem Pressecker Rathaus. Foto: Klaus-Peter Wulf

27.08.2018

Region

Stadt-Apotheke Helmbrechts versorgt Presseck

Bislang stellte die Igel-Apotheke aus Wallenfels die Rezeptsammelstelle und sorgte für die Medikamentenversorgung. Ab September hat die Gemeinde einen neuen Partner. » mehr

26.08.2018

Region

G'schichtla vom Hofer Wochenmarkt

Wenn früh am Morgen auf dem Maxplatz reges Treiben herrscht, wenn Ladeflächen aufgeklappt, Tische aufgestellt und mit frischen Waren aus der Region versehen werden, dann ist es wieder soweit: » mehr

Unsere Aufnahme zeigt (von links): Zweiter Bürgermeister Fritz Rösch, Sebastian Gredlein, MdL Freiherr Ludwig von Lerchenfeld, Marcel Klinger, Bürgermeister Ralf Holzmann, Alina Feulner, Staatsminister Albert Füracker, Lukas Holzmann und MdL Martin Schöffel. Foto: Klaus-Peter Wulf

20.08.2018

Region

Rugendorf zeichnet Absolventen aus

Mit einem Ehrenabend im Rathaus würdigte die Gemeinde die Leistungen vier junger Menschen: Marcel Klinger, Sebastian Gredlein, Alina Feulner und Lukas Holzmann. » mehr

Das ist seine Welt, hier fühlt er sich wohl: Eberhard Siller mit Kindern beim Sommerferienprogramm.	Foto: Stadt Hof

14.08.2018

Region

Einen wie Siller wird es nicht mehr geben

Der Hofer Bürgermeister führt als einziger in Bayern einen großen Unternehmensbereich ehrenamtlich. Aber nur noch bis 2020 - dann gibt es einen Einschnitt. » mehr

Landkreisbürger, die in Orten mit überwiegend katholischer Bevölkerung leben, müssen heute überwiegend ihre Brötchen in der Nachbargemeinde kaufen. In ihren eigenen Dörfern ist nämlich Feiertag.	Foto: Achim Scheidemann/dpa

14.08.2018

Region

Heute gibt es nur "evangelische" Brötchen

An Maria Himmelfahrt ist in den überwiegend katholischen Gemeinden des Landkreises Feiertag. Verwaltungen, Geschäfte und viele Betriebe bleiben heute geschlossen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".