RAUCHVERBOT

Rauchen im Auto

25.10.2018

Brennpunkte

Ärzte unterstützen Rauchverbot in Autos mit Kindern

In Ländern wie Frankreich, Finnland, Großbritannien, Italien und Österreich gibt es bereits gesetzliche Regelungen. Die deutschen Ärzte fordern nun auch hierzulande ein bundesweites Rauchverbot in Aut... » mehr

27.09.2018

Selb

Eishalle ohne Rauch und Dampf

Selb - Schwere Zeiten für rauchende Eishockeyfans: Der Stadtrat hat am Mittwoch einstimmig die Benutzungsordnung für die Eissporthalle geändert. » mehr

Strand in  Lloret de Mar

10.09.2018

Reisetourismus

Mittelmeerstrände mutieren zu Nichtraucherzonen

Rauchverbote in Restaurants gelten in Europa schon seit Jahren - aber jetzt gehen Mittelmeerländer noch weiter: Auch an Stränden sind Kippen zunehmend unerwünscht. Die Touri-Hochburg Lloret de Mar mac... » mehr

Auch bei der Ernte ist Vorsicht geboten. Durch Hitze und Trockenheit kann beim kleinsten Funken ein großer Brand entstehen. Foto: Uwe von Dorn

27.07.2018

Region

Trockenheit lässt Brandgefahr steigen

Im Umgang mit offenem Feuer ist höchste Vorsicht geboten. Im Raum Hof ist man auf den Ernstfall vorbereitet. Bauern haben ihre Schwemmfässer mit Wasser gefüllt. » mehr

Gaststätte »Willi Mangler«

12.07.2018

Gesundheit

10 Jahre qualmfreie Kneipen und die Gesundheit

2008 konnte sich kaum jemand vorstellen, dass Gastronomie trotz Rauchverboten funktionieren kann. Heute können sich viele Gäste und Wirte kaum noch vorstellen, sich einnebeln zu lassen. Über einen ras... » mehr

Horst Herrmann, neuer Hofer Stadtbrandrat, musste das Frankenpost- Interview unterbrechen, da ein Alarm in der Feuerwehr-Zentrale eingegangen war - mal wieder ein Fehlalarm, wie sich kurz darauf herausstellte. Foto: Keltsch

02.05.2018

Region

"Zwei- bis dreimal pro Woche Fehlalarm"

Brandmeldeanlagen können Leben retten. Doch die häufigen Fehlalarme seien für die Feuerwehr eine Belastung, erklärt Horst Herrmann. Abhilfe gibt es kaum. » mehr

Rauchverbot

13.04.2018

dpa

Reise-News: Rauchverbot, Inselsperrung, Majestätsbeleidigung

Reisende in Österreich erwartet demnächst eine Einschränkung: In Autos mit Minderjähringen darf nicht mehr geraucht werden. Außerdem müssen Philippinen-Urlauber auf den Trip zu einer beliebten Urlaubs... » mehr

Strand von Phuket

02.02.2018

dpa

Thailand verhängt an 24 Stränden ein Rauchverbot

Zahlreiche thailändische Strände werden zu einem Paradies für Nichtraucher: Es gilt absolutes Rauchverbot. Wer trotzdem zum Glimmstängel greift, muss mit drakonischen Strafen rechnen. » mehr

Halten die Tradition im "Weidners Keller" hoch: Heidi und Erwin Mühlbauer mit ihren Töchtern Michaela (links) und Sabine. Foto: Langer

01.02.2018

Region

Seit 54 Jahren hinterm Tresen

Erwin Mühlbauer ist der dienstälteste Pächter eines Hofer Wirtshauses. Sein "Weidners Keller" hat schöne Zeiten gesehen, doch heutzutage ist es merklich ruhiger. » mehr

Interview: mit Gastronom Theo Rupprecht

14.12.2017

Region

"Das bisher beste Gesetz"

Seit zehn Jahren gibt es in Bayern das Rauchverbot in Gaststätten. Der Chef der Gastronomen im Landkreis, Theo Rupprecht aus Weißenstadt, sieht in der Regelung nur Vorteile. » mehr

Rauchen

04.12.2017

Gesundheit

Zehn Jahre Nichtraucherschutzgesetze - wo steht Deutschland?

Rauchverbote, Warnhinweise, Schockbilder: Seit zehn Jahren wird in Deutschland verstärkt gegen den blauen Dunst vorgegangen. Während die Tabakindustrie protestiert, freuen sich Mediziner über erste Er... » mehr

Ungesund und brandgefährlich

05.09.2017

Mobiles Leben

Rauchen und andere Risiken am Steuer

Ein beschwingter Song aus dem Radio, die eine Hand am Lenkrad, die andere auf dem Bein der schönen Beifahrerin, die Kippe lässig im Mundwinkel - so sollte heute keiner mehr Auto fahren. Denn das ist g... » mehr

Waldbrandgefahr in Deutschland

20.06.2017

dpa

Waldbrandgefahr steigt: Rauch- und Grillverbot bis Herbst

Wegen extremer Trockenheit besteht derzeit in Teilen Süd- und Ostdeutschlands sehr hohe Waldbrandgefahr. Doch nicht nur bei Hitze, sondern den ganzen Sommer über ist das Rauchen und Grillen in deutsch... » mehr

Viele Raucher müssen raus

24.05.2017

Karriere

«No Smoking» am Arbeitsplatz: viele Raucher müssen raus

Der Raucher gehört einer aussterbenden Art an. Längst durch strikte Rauchverbote aus den Büros verdrängt, findet man ihn fast nur noch vor der Tür stehend. Wie oft und wie lange geraucht werden darf, ... » mehr

Interview: mit Daniel Feulner aus Reitzenstein, Leiter des Forstreviers Hof

06.03.2017

Region

"Man muss an die Vernunft appellieren"

Ob Zigaretten, Lagerfeuer oder noch warme Autos: Es gibt viele Gefahrenquellen, die einen Waldbrand auslösen können. Was im Wald verboten ist, regelt ein Gesetz. » mehr

Alle Jahre wieder: Vom 1. März bis zum 31. Oktober gilt das Rauchverbot im Wald. So sollen durch Leichtsinn entstehende Feuer verhindert werden.

02.03.2017

Region

Rauchverbot in den Wäldern

Michael Grosch warnt vor großer Brandgefahr. Der Leiter des Forstbetriebs Selb weiß: "Das alte Gras brennt wie Zunder. » mehr

Hinweisschild Waldbrandgefahr

28.02.2017

dpa

Wichtig für Spaziergänger: Rauchverbot in Wäldern ab 1. März

Die Waldbrandgefahr wird in vielen Fällen unterschätzt und auf die leichte Schulter genommen. Deshalb sollte man das Rauchverbot konsequent beachten und auch keinen Müll im Wald zurücklassen. » mehr

Die Kippe bleibt aus. Seit dem Volksentscheid 2010 gibt es in der bayerischen Gastronomie keine Ausnahmen vom Rauchverbot mehr.

13.01.2017

Region

Der Ärger ist so gut wie verraucht

Die Bundesregierung führt 2007 das Rauchverbot in der Gastronomie ein. Zehn Jahre danach kann Wirt Oliver Weschenfelder aus Kulmbach mit der strikten Regelung gut leben. » mehr

Rauchverbot am Strand

10.01.2017

Reisetourismus

Staatliches Rauchverbot am Strand ist kein Reisemangel

Was ist eigentlich ein Reisemangel und was nicht? Darüber gibt es sicher unterschiedliche Meinungen. Ein Gerichtsurteil entschied nun, dass ein Rauchverbot am Strand kein Reisemangel ist. Damit scheit... » mehr

Zigarette aus: In Bayerischen Lokalen herrscht Rauchverbot.

05.01.2017

Region

Waffenstillstand an der Raucherfront

Im Jahr 2007 hat die Bundesregierung das Rauchverbot eingeführt. Zehn Jahre später haben sich die meisten Wirte mit der Regelung arrangiert. » mehr

11.10.2016

Region

Hof: Anzeige folgt nach Rauswurf aus Hotel

Erst flog ein 32-Jähriger aus einem Hofer Hotel, dann stoppte ihn die Polizei betrunken am Steuer und ohne Führerschein. » mehr

Sein neues Programm stellte Frankensima Philipp Simon Goletz in Gumpersdorf vor. Foto: Rainer Unger

10.10.2016

Region

Die Dampflok und das Rauchverbot

Philipp Simon Goletz mischt auch in seinem neuen Programm Gesang mit Wider- und Hintersinnigem. Und er erklärt, warum "olds Orschluuch" ein Kompliment sein kann. » mehr

Freuen sich, dass die Überprüfung der Vereinsgaststätte durch Mitarbeiter des Gesundheitsamtes alle anonyme Beschuldigungen widerlegte: Vorsitzender Volker Steffens (links) und Gunther Irmisch. Foto: Annemarie Riedel

01.09.2015

Fichtelgebirge

Zentralverein fühlt sich verleumdet

Ein anonymer Briefschreiber prangert angeblich unhaltbare Zustände in der Vereinsgaststätte an. Eine Kontrolle durch das Gesundheitsamts schafft die Vorwürfe aus der Welt. » mehr

"Wo die Wirtschaft stirbt, stirbt der Ort", lautet die Kernthese einer Studie der Universität Eichstätt-Ingolstadt. Trotzdem machen in der Region immer mehr Kneipen dicht.	 Foto: Giegold

24.09.2014

Oberfranken

Geschlossene Gesellschaft

Probleme mit Nachfolgern, verwaiste Ortskerne oder das Rauchverbot: Die Wirtshauskultur ist einem Wandel unterworfen. Der Präsident des bayerischen Hotel- und Gaststättenverbands, Ulrich Brandl, zeigt... » mehr

16.09.2014

FP/NP

Goldene Regeln für die Gesundheit

In Weißenstadt sprechen Experten darüber, was Menschen fit hält und motiviert. Das lässt sich mit vergleichsweise einfachen Mitteln verwirklichen. » mehr

Rauchen schadet

04.03.2014

Region

Auch im „Fritz“ gilt jetzt überall das Rauchverbot

In einem Bescheid hat das Landratsamt Besuchern des Restaurants „La Lista“ das Rauchen untersagt. Gäste finden statt Aschenbechern Verbotsschilder. » mehr

Qualmende Kunden: Im Gastronomiebereich des Einkaufszentrums "Fritz" sind Raucher willkommen. 	Foto: Fölsche

27.02.2014

Region

Kippen-Konflikt setzt sich fort

Nach dem Eigentümerwechsel im Einkaufscenter "Fritz" hoffen die Rauchgegner auf frischen Wind. ÖDP und Grüne wagen einen weiteren Vorstoß, um die Kunden vor dem Qualm zu schützen. » mehr

Auch wenn der Bierkonsum sinkt - für die Brauereien im Landkreis Wunsiedel gibt es noch genug zu tun.	Foto: Florian Miedl

04.02.2014

Region

Immer weniger Durst auf Bier

Auch im Landkreis Wunsiedel stellen die Brauer den bundesweiten Trend fest. Dafür steigen die Menschen zunehmend auf alkoholfreies Bier um. Auch die schrumpfenden Einwohnerzahlen führen zu Umsatzrückg... » mehr

30.01.2014

Oberfranken

Kloß mit Soß ohne Sperenzchen

Die klassische Schankkneipe verschwindet immer mehr, dafür florieren viele Wirtshäuser. Gutbürger- liches Essen bieten, aber trotzdem offen sein für einen feuchtfröhlichen Abend, das scheint der richt... » mehr

Nichts geht mehr: Am 1. Dezember 2013 sperrte Helmut Hannweber, Profikoch und Gastwirt, sein Wirtshaus "Neue Welt" in Wallenfels-Wolfersgrün für immer zu.

20.01.2014

Oberfranken

Als der Wirt aufgab, weinten die Gäste

Immer mehr Wirtshäuser in Bayern verschwinden. Eine Studie der Universität Eichstätt ergibt, dass der Schwund vor allem Schank-Kneipen betrifft. » mehr

24.09.2013

Region

Haft für eine Beleidigung

26 Vorstrafen hat der 55-jährige Angeklagte bereits. Nun kommt eine weitere hinzu. » mehr

Ein Bild, das seltener geworden ist: Teenager mit Zigarette in der Hand. 	Foto: Archiv

25.06.2013

Oberfranken

Qualmen ist nicht mehr cool

Immer weniger Teenager greifen zur Zigarette. Der Anteil der Raucher unter ihnen hat sich in den vergangenen zehn Jahren mehr als halbiert. » mehr

Ohne Falschfahrer-Meldungen, aber mit viel Humor: Matthias Matuschik.

29.04.2013

Oberfranken

Kleinkunst von der bitterbösen Sorte

Matthias Matuschik begeistert in Hof mit seinem Soloprogramm "Heilige Scheiße". Im Kunstkaufhaus grübelt der Radio-Star über das Rauchverbot, die Hits von Engelbert und den demografischen Wandel. » mehr

Diese Postkarte verschickten die Urlauber.

26.01.2013

Region

Ende eines Kult-Wirtshauses

Kurz vor dem 100. Jubiläum schließt Wirt Günter Robel die Gaststätte "Zum Lui". Der Schlottenhofer hat im Schankraum eine Menge erlebt. » mehr

Sind auf die Zigarette mit Wasserdampf umgestiegen (von links): Bernd Schneider, Uli Färber und Ralf Rauh. 	Foto: Schmidt

05.11.2012

Region

Dampfen statt Rauchen

In Rehau trifft monatlich ein besonderer Stammtisch zusammen. Die Mitglieder rauchen elektronische Zigaretten - das verstößt nicht einmal gegen das Rauchverbot. » mehr

Raucher

13.07.2012

Leseranwalt

Die Sache mit dem Rauchverbot

"Was kann der Bürger unternehmen, wenn trotz Rauchverbot im Bierzelt bzw. in der Gaststätte geraucht wird?", möchte ein Leser wissen. Solle er etwa die Polizei verständigen? Wir haken in der Presseste... » mehr

Am 30. Juni gehen im Gasthaus "Zur Post" in Guttenberg die Lichter aus. Uwe Böhnke schließt das Dorfwirtshaus.	Foto: Fischer

31.03.2012

Region

Uwe Böhnke schließt die "Post"

Das Guttenberger Dorfwirtshaus macht Ende Juni dicht. Das Wirtsehepaar gibt den Betrieb nach fast sieben Jahren auf. » mehr

06.03.2012

Umfrage

Neuer Streit um den Qualm

Nichtraucher-Initiativen wollen nun auch Verbote für Sportplätze und Biergärten. Wirte und Sportfunktionäre halten davon wenig. » mehr

06.03.2012

Oberfranken

Neuer Streit um den Qualm

Nichtraucher-Initiativen wollen nun auch Verbote für Sportplätze und Biergärten. Wirte und Sportfunktionäre halten davon wenig. » mehr

Jede Menge Turbulenzen erwarten die Zuschauer im Altenheim auf der dritten Etage, wo Heimschwester Kerstin das Regiment führt. 	Foto: Hüttner

01.03.2012

Region

Großer Wirbel um Zwillingspaar

Einen Volltreffer landet die Theatergruppe Lichtenberg mit dem Stück "Keine Regel ohne Ausnahme". Die amüsante Komödie spielt in einem Altenheim. » mehr

Hohe Fluktuation am Zapfhahn: Die Rahmenbedingungen für Kneipenwirte in der Stadt sind härter geworden - während die Mietpreise nach oben geklettert sind, hat die Kaufkraft der Kunden nachgelassen in den vergangenen 20 Jahren.

04.02.2012

Region

Existenzkampf hinterm Tresen

Jede vierte Kneipe in der Hofer Innenstadt wechselt ein Mal pro Jahr den Betreiber. Das Geschäft ist hart, viele Einsteiger gehen recht blauäugig an die Sache heran. Und doch gibt es Wirte, die sich j... » mehr

Interview: Chefarzt Dr. Thomas Kraus

19.01.2012

Region

"Kurzpausen für alle besser"

Ein striktes Rauchverbot senkt Herzinfarkt- und Krebsraten, weiß Dr. Thomas Kraus. Der Suchtexperte plädiert für Gymnastik, Entspannung und Kommunikation. » mehr

Zechen bis in die frühen Morgenstunden: Das ist nach aktueller Gesetzeslage zwar möglich - Gastwirte müssen aber die sogenannte Putzstunde zwischen 5 und 6 Uhr einhalten.

01.09.2011

Region

Zitterpartie um die Konzession

Das Verwaltungsgericht verpasst einem Gastwirt aus Hof einen Denkzettel. Er kann seine Kneipe vorerst weiter betreiben, darf sich aber keine Verstöße gegen Sperrzeit-Vorschriften und das Rauchverbot e... » mehr

Seit einem Jahr in Bayerns Gaststätten und Bierzelten nicht mehr erlaubt: das Rauchen. 	Archivfoto: ari

04.08.2011

Region

Ohne Qualm weniger Geld

Laut einer Studie beklagen zwei Drittel der Klein-Gastronomen Umsatzeinbußen seit dem Inkrafttreten des Rauchverbots. Rolf Küstner vom Gaststättenverband betont, dass es sich in Speiselokalen und Hote... » mehr

Draußen vor der Tür serviert Wirt Mehmet Altin seinem Stammgast Ceyhan Askin die Wasserpfeife.	Foto: Fölsche

19.07.2011

Region

Die Schönwetter-Bar

Wer sich in der Shisha-Bar dem Genuss von Wasserpfeifen hingeben will, muss vor die Tür. Das Rauchverbot hat Gaststätteninhaber Mehmet Altin einen Strich durch die Rechnung gemacht. » mehr

25.06.2011

Region

Zwei Kneipiers müssen Bußgeld zahlen

Hof - Die Stadt Hof stellt kaum Verstöße gegen das strikte Rauchverbot in Kneipen und Gaststätten fest. » mehr

fpks_aschenbecher_100311

10.03.2011

Region

Rauchen im Fritz bleibt umstritten

Die Ausnahmeregelung im Restaurant "La Lista" ist einigen Besuchern ein Dorn im Auge. Das Center-Management hat noch keine endgültige Entscheidung gefällt. » mehr

fpha_am_ford-neu_230211

23.02.2011

Region

"Die Rehauer sind robust"

Seit gestern untersuchen Mediziner des Robert- Koch-Instituts den Gesundheitszustand der Rehauer. Bürgermeister Michael Abraham ist gespannt auf das Ergebnis. » mehr

fpwun_koenig_100211

10.02.2011

Region

Die Karterrunden fehlen

Auch die Gastwirte leiden unter dem rückläufigen Bierverbrauch. Reine Bierwirtschaften haben es besonders schwer. » mehr

27.01.2011

Oberfranken

Zwei Casinos droht das Aus

Im Finanzministerium gibt es Überlegungen, die Spielbanken Bad Steben und Bad Kötzting zu schließen. Seitdem das Rauchverbot in Kraft ist, sind die Umsätze stark zurückgegangen. » mehr

fpmt_ditl_190111

22.01.2011

Region

Draußen Lärm statt drinnen Qualm

Des einen Freud, des anderen Leid: Seit das absolute Rauchverbot in Gaststätten gilt, bleibt hier die Luft rein. Anwohner beschweren sich allerdings öfter über Ruhestörungen durch Raucher im Freien. » mehr

fpwun_dirndl_250810

25.08.2010

Region

Eine Stadt im Stimmungshoch

Vier Tage lang hat in Marktleuthen die inzwischen traditionelle Schnittkirwa stattgefunden. Erstmals galt dabei im Festzelt das Rauchverbot. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".