REALSCHULEN

Algorithmen, Modelle, Medienbildung - eine Doppelstunde pro Woche wiederholen insgesamt 17 Wunsiedler Realschüler den gesamten IT-Stoff der vergangenen Schuljahre. Lehrer Sebastian Lippert (stehend) bereitet die Jugendlichen in einem Repetitorium auf die erste Abschlussprüfung Bayerns in diesem Fach vor. Schulleiter Oliver Meier ist stolz, dass seine Schule vom Kultusministerium für die Pilot-Prüfung ausgewählt wurde. Foto: Florian Miedl

vor 11 Stunden

Fichtelgebirge

Vorreiter in Sachen IT-Bildung

An acht Realschulen in Bayern können Schüler im Frühjahr erstmals eine Abschlussprüfung im Fach Informationstechnologie ablegen. Eine davon ist die Realschule Wunsiedel. » mehr

. . . heißt es für die Zuhörer am Boden Augen in die Höhe. Sie erfuhren vorher, dass der Bauteil "F" der Realschule für 6,3 Millionen Euro erneuert wird. Die Fertigstellung soll zum Schuljahrsbeginn 2019 erfolgen.	Fotos: R. D.

21.09.2018

Rehau

Das Dach ist dicht

Für den Bürgermeister ist Baulärm der schönste Lärm in Rehau. Das trifft auch auf die Realschule zu. » mehr

Die Autorin Anna Kuschnarowa (Mitte) mit Schülern der Realschule Naila bei der Lesung. Foto: Siebenkees

21.09.2018

Naila

Wenn der Halt im Leben fehlt

Anna Kuschnarowa liest in der Realschule Naila aus ihrem Buch "Djihad Paradise". Es befasst sich mit Extremismus und Gewalt. Die Botschaft lautet: "Alles hinterfragen. » mehr

Die Schüler der Klasse 5a überlegten sich gemeinsam mit Lehrerin Juliane Franz, womit man das eigene Leben "befüllen" kann. Sie stellten fest, dass das Wichtigste im Leben auch die oberste Priorität haben sollte und, dass man sich genau überlegen muss, wofür man seine Zeit investiert.	Foto: pr.

17.09.2018

Selb

Schüler setzen Prioritäten im Leben

Fünftklässler hinterfragen ihren Mediengebrauch. Ein Medienkompetenztraining zeigt Gefahren des Internets auf und bringt eine wichtige Erkenntnis. » mehr

Innerhalb von wenigen Jahren haben viele Schulen im Landkreis Wunsiedel rund jeden fünften Schüler verloren. Foto: contrastwerkstatt, Montage: -rai

07.09.2018

Fichtelgebirge

Schwache Jahrgänge setzen Schulen zu

Lehrermangel und Schülerschwund: Diese bedrohlichen Schlagworte bestimmen oft die Diskussionen. » mehr

Schulleiterin Kerstin Janke auf der Fluchttreppe, über die die Unbekannten in den ersten Stock und in das Gebäude gelangten.

06.09.2018

Selb

Randalierer verwüsten Pausenhof

In drei Nächten treiben Unbekannte an der Selber Realschule ihr Unwesen. Sie dringen sogar ins Gebäude ein und hinterlassen rund um die Schule großes Chaos. » mehr

Training ja, Punktspiele nein: Die Hallen des Walter-Gropius-Gymnasiums (im Bild) und der Realschule Selb sind nur eingeschränkt nutzbar. Foto: Florian Miedl

05.09.2018

Selb

Turnhallen bleiben Risiko für Sportler

Bis auf Weiteres dürfen in den Sporthallen in Selb keine Turniere stattfinden. Die Gefahr, dass etwas passiert, ist zu groß. Die Realschul-Halle muss sogar grundsaniert werden. » mehr

Ohne Hilfslehrer geht an manchen Schulen im Fichtelgebirge längst nichts mehr. Diesen befristeten Kräften, "die sich als zuverlässige Aushilfen im Unterricht bewährten", will das Kultusministerium auch die Möglichkeit geben, in den bayerischen Staatsdienst zu wechseln. Foto: Heiko Wolfraum

12.08.2018

Fichtelgebirge

Lehrkräfte werden Mangelware

Pädagogen mit befristeten Verträgen droht auch im Kreis Wunsiedel seltener eine Arbeitslosigkeit im August. Gute Chancen auf Verbeamtung haben nicht nur Lehramtsstudenten. » mehr

Diese Schüler haben sich für einen ganz besonderen Schulzweig entschieden: Er ist in Bayern einmalig. Sie lernen vier Jahre lang Tschechisch als Wahlpflichtfach bei ihrer Lehrerin Marcela Pöhlmann (Dritte von rechts). Danach schreiben sie ihre Abschlussprüfung in der slawischen Sprache. Auch wegen ihnen bekommt die Schule jetzt die Europa-Urkunde der Bayerischen Staatsregierung.	Foto: Florian Miedl

26.07.2018

Fichtelgebirge

Dickes Lob für Sigmund-Wann-Realschule

Das Bayerische Staatsministerium für Europa verleiht den Wunsiedlern als einziger Schule Oberfrankens eine hohe Auszeichnung: Denn sie leben den europäischen Gedanken. » mehr

Fassaden, Farben, Freiflächen. Was wie in der Selber Innenstadt ausgearbeitet werden kann, regelt die Gestaltungsfibel. Foto: Florian Miedl

26.07.2018

Selb

Fibel als Leitfaden für Innenstadt

Das Werk gibt Regeln für die Gestaltung der Anwesen vor. Privatinvestoren profitieren von Anregungen und einer Förderung. Der Stadtrat stimmt dem Konzept zu. » mehr

Initiatoren, Betreuer und die technikbegeisterten Schülerinnen (von links): Manuela Janker, Agentur für Arbeit (AfA); Bernd Dippold, Betreuungslehrer; Prof. Dr. Margret Blank-Bewersdorff, Hochschule Hof; Maria Zimmer, Projektteilnehmerin (PTN); André Rister, Projektbetreuer; Stefanie Rödel (PTN); Jürgen Rödel, Referent Bayerische M+E Arbeitgeber; Janice Wagner (PTN); Thomas Hager, Teamleiter U25 AfA; Lisa Schödel (PTN); Rüdiger Lang, Realschuldirektor; Sophia Max (PTN). Auf dem Bild fehlen die Schülerinnen Elena Puchta und Anna-Sophie Weidemann. Foto: Preißner

23.07.2018

Rehau

Freiwillig 120 Stunden mehr Unterricht

Sieben Schülerinnen haben die "Girls Day Akademie" an der Rehauer Realschule absolviert. Dabei zeigt sich: Die Mädchen sind hochmotiviert. » mehr

Die besten Absolventen des Abschlussjahrgangs 2018 in der Realschule Helmbrechts. Drei davon erzielten sogar einen Notendurchschnitt von unter 1,5, Annika Sachs (Zweite von rechts), Michelle Cudakov (Zweite von links) und Florian Neukam (ganz rechts). Foto: Bußler

23.07.2018

Münchberg

Annika Sachs verlässt Realschule mit glatter Eins

Eine Eins vor dem Komma haben neun weitere Schüler im Zeugnis stehen. Für die Absolventen gibt es viel Lob. » mehr

Die besten 15 Schülerinnen und Schüler der Abschlussprüfungen 2018 der Sigmund-Wann-Realschule in Wunsiedel. Foto: K. K.

23.07.2018

Wunsiedel

Beeindruckende Noten in Wunsiedel

Die Absolventen der Realschule legen einen tollen Schnitt hin. Nach 2000 Tagen Büffeln heißt es Abschied nehmen. » mehr

Die neun Besten freuten sich mit Konrektor Matthias Ritter (hinten, Zweiter von links) und Direktor Rüdiger Lang (verdeckt) über ihre Ehrung. Sebastian Pawletta von Lamilux und Rebecca Hubertz von der Rehau AG überreichten Dominic Herrmann (vorne links) und Anton Ring den Realschul-Award über 150 Euro. Foto: Kuhnert

22.07.2018

Rehau

Der schönste Tag im Schuljahr

Die Rehauer Realschule feiert mit ihren Absolventen. Zu den Besten zählen diesmal mehr Jungs als Mädchen. » mehr

Petra Möhwald, Vorsitzende des Fördervereins, und Schulleiterin Kerstin Janke (von links) überreichten den Jahrgangsbesten ihre Zeugnisse.	Fotos: Silke Meier

22.07.2018

Selb

Realschüler ziehen in die Welt hinaus

Endlich geschafft: 76 junge Erwachsene schaffen den Realschulabschluss. Sie halten den Schlüssel, das Zeugnis, für ihre Zukunft in der Hand. » mehr

Unser Bild zeigt die Besten bis zum Notendurchschnitt 2,0 nach der Ehrung durch den Förderverein mit (von links) Sabine Wolfrum (Sachatzmeisterin), Schulleiter Gerd Riedl und Fördervereins-Vorsitzende Marianne Schertel. Foto: Hüttner

22.07.2018

Naila

Musische Realschule sagt ade

Die mittlere Reife haben 73 junge Absolventen nun in der Tasche. Sie bekommen viele Ratschläge mit auf den weiteren Lebensweg. » mehr

Schulbeste war Anne Zapf aus dem Mainleuser Ortsteil Motschenbach mit einem Notendurchschnitt von 1,0. Links Landrat Klaus Peter Söllner und rechts Realschudirektorin Monika Hild. Foto: Werner Reißaus

22.07.2018

Kulmbach

"Hafenausfahrt" an der Realschule

161 Absolventen haben die Mittlere Reife in der Tasche, sechs müssen eine Ehrenrunde drehen. Schulbeste ist Anne Zapf. » mehr

Die einstige 6b mit ihrer Lehrerin im alten Schulhaus.

18.07.2018

Kulmbach

Der Weg zur Schule der Vielfalt

Das Kulmbacher Caspar-Vischer-Gymnasium wird heuer 125 Jahre alt. Es war die erste Schule der Stadt, die Mädchen eine vertiefte Bildung erlaubte. Am kommenden Wochenende wird das Jubiläum groß gefeier... » mehr

Annika Sachs

13.07.2018

Münchberg

Eine glatte Eins in allen Fächern

Annika Sachs ist die seit Jahren beste Abschlussschülerin der Realschule Helmbrechts. Ihr Erfolgsrezept klingt einfach: "Ehrgeiz". » mehr

Lilly Hourle zeigte, wie eine Tarantella - ein Volkstanz aus Süditalien - und ein Wiegenlied auf dem Violoncello klingen.

13.07.2018

Kulmbach

Musik in all ihren Facetten

Beim Konzert der Realschule zeigten die Schüler ihr Können. Das Programm bot Kinder- und Volkslieder gleichermaßen wie moderne Popmusik. » mehr

Ade: Die Realschule verabschiedet sich vom Altbau. Foto: Matthias Ritter

06.07.2018

Rehau

Alles muss raus!

Am Fachräume-Bau der Realschule Rehau hat die Sanierung begonnen. Bis zum Beginn des Schuljahres 2019/2020 soll dieser Bauteil fertig sein. » mehr

06.07.2018

Kulmbach

Den Schulen fehlt es an Schülern

Geburtenschwache Jahrgänge stellen die Wirtschaftsschule in Neuenmarkt und die Kulmbacher Realschule vor große Probleme. Es gibt künftig weniger Klassen. » mehr

Michaela Liebe und Ute Grünler (hinten, von links) liegt die Leseförderung sehr am Herzen. In der Wunsiedler Realschule machen sie in der Klasse 5 a auch Noel Zitzmann, Hanna Mücke und Patricia Dammer (vorne, von links) Lust auf die Beschäftigung mit Buchstaben. Foto: Brigitte Gschwendtner

05.07.2018

Fichtelgebirge

Lehrer aller Fächer müssen mitmachen

Pädagogen im Freistaat sollen das Textverständnis ab September stärker fördern. Mitverantwortlich für das Großprojekt und die Umsetzung ist Realschullehrerin Ute Grünler. » mehr

Im Mittelpunkt der Eröffnung der Wanderausstellung "200 Jahre Bayerische Verfassung - Was blieb von 1818?" stand die Klasse 10f der Carl-von-Linde-Realschule mit ihrer Lehrerin Alexandra Kögel. Unser Bild zeigt sie mit (von rechts) stellvertretendem Landrat Dieter Schaar, Studienrätin Alexandra Kögel, stellvertretender Landrätin Christina Flauder, Landrat Klaus Peter Söllner, Bürgermeister Siegfried Decker und Ministerialbeauftragtem Johannes Koller. Links Konrektor Markus Popp.	Foto: Werner Reißaus

05.07.2018

Kulmbach

Die Wiege des "bayerischen Geists"

Realschüler haben eine Ausstellung über "200 Jahre Bayerische Verfassung" zusammengestellt. Sie stellt auch eine Zeitreise durch die Geschichte der Demokratie dar. » mehr

Technische Berufe sind bei den Neuntklässlern gefragt. Auch im Büro oder im sozialen Bereich finden die Absolventen eine Lehrstelle. Foto: Oliver Berg/dpa

29.06.2018

Kulmbach

Junge Praktiker heiß begehrt

200 Mittelschüler stehen im Landkreis Kulmbach kurz vor dem Quali- Abschluss. Die Zukunftsaussichten für die jungen Leute sind so gut wie nur selten zuvor. » mehr

Immer mit Helm: Eine Schülerin überwindet geschickt die Hindernisse des Fahrradparcours.	Foto: Peter Pirner

27.06.2018

Marktredwitz

Mit Eiertest und Fahrradhelm zu mehr Sicherheit

Einiges zu bieten hat der Verkehrssicherheitstag an der Realschule. Polizei- beamte machen auf Gefahren und richtiges Verhalten aufmerksam. » mehr

Gerade saniert, nun wieder kaputt: In der Turnhalle des Walter-Gropius-Gymnasiums hat eindringendes Wasser den Fußboden ruiniert. Fotos: Florian Miedl

Aktualisiert am 26.06.2018

Selb

Schulsporthallen für Vereine gesperrt

In den Hallen des Walter-Gropius-Gymnasiums und der Realschule hat Regenwasser die Böden ruiniert. Die Reparatur wird sich voraussichtlich bis ins kommende Jahr ziehen. » mehr

In der gut klimatisierten Turnhalle des Schulzentrums Rehau saßen gestern die Zehntklässler der Realschule über ihrer Abschlussprüfung im Fach Französisch. Foto: Realschule Rehau

21.06.2018

Rehau

Prüfung in der Turnhalle

Von der Realschule Rehau absolvieren derzeit 87 Schüler die Abschlusstests. Die dauern noch bis in die nächste Woche. » mehr

Vier Stunden lang schrieben 267 Realschüler gestern Deutsch-Abschlussprüfung. In Marktredwitz musste die Verwaltung den Keller des Nebengebäudes räumen, da es in den Containern zu eng für die 82 Prüflinge ist.	Foto: Michael Meier

20.06.2018

Fichtelgebirge

Der Abschluss ist zum Greifen nah

267 Realschüler aus dem Landkreis Wunsiedel haben gestern Deutschprüfung geschrieben. Drei weitere schriftliche Aufgaben stehen noch an. Am 20. Juli gibt es Zeugnis. » mehr

Eine spezielle Brille soll eine Sehbehinderung simulieren. Dabei merken die Schüler, wie schwierig ein High-Five sein kann. Foto:ls

06.06.2018

Hof

Spaß und Bewegung mit einem Weltmeister

In einer Aktionswoche der Philipp-Lahm-Stiftung und der AOK lernen Schüler der Realschule einen gesunden Lebensstil. Den Kindern gefällt's. » mehr

Die Mundart-Kinder der Realschule Naila mit Doris Fröh am Klavier. Foto: Hüttner

22.05.2018

Naila

Vom "Niggela vo Naala"

Mit Liedern lässt sich die Mundart leichter lernen. Das haben jetzt Mädchen und Jungen an der musischen Realschule in Naila erlebt. » mehr

Wie die Region von den gemeinsamen Bemühungen einzelner Gemeinden profitieren kann war Thema der Gesprächsrunde zwischen den Mitgliedern der Kreisverbände der Jungen Union Wunsiedel und Tirschenreuth mit Oberbürgermeister Oliver Weigel (Zweiter von links). Foto: Katharina Melzner

17.05.2018

Fichtelgebirge

Junge Union sieht Potenzial in der Region

Mit Oberbprgermeister Oliver Weigel sprechen Mitglieder der Jugend- organisation darüber, was die Gegend zukunftsfähig macht. Die Aussichten scheinen mittlerweile vielversprechend zu sein. » mehr

Die zweite Selber Bürgermeisterin Dorothea Schmid beglückwünschte Tomas Mocek von Marathonium Pardubice zum Tagessieg.

13.05.2018

Selb

150 Läufer am Start

Kleine und große Ausdauersportler nehmen am Hutschenreuther- Halbmarathon und dem Firmenlauf teil. Dazu gibt es den Bambini-Lauf und den Nordic-Walking-Tag. » mehr

Ahoi Kerstin Janke: Ministerialbeauftragter Johannes Koller gratulierte am Freitag der neuen Leiterin der Realschule in Selb. Foto: Silke Meier

04.05.2018

Selb

Kerstin Janke übernimmt das Ruder

Eine gebürtige Oldenburgerin kehrt an ihre frühere Schule zurück. Lob gibt es auch für ihren Vorgänger Hermann Sirtl. » mehr

Der Tresor aufgebrochen, Akten auf dem Boden verteilt: Dieses Bild bot sich am Mittwochmorgen der Schulleiterin Kerstin Janke und der Polizei. Foto: Florian Miedl

02.05.2018

Selb

Einbrecher in der Realschule

Der oder die Täter flexen in der Nacht zum Mittwoch den Tresor im Direktorat auf. Außerdem verwüsten sie das Zimmer. Die Kriminalpolizei Hof bittet um Hinweise. » mehr

Großes Interesse fanden am Tag der offenen Tür der Staatlichen Realschule Helmbrechts die Vorführungen der Robotikgruppe. Foto: Bußler

23.04.2018

Münchberg

Schüler programmieren Roboter

Einblick in den Unterricht erhalten Viertklässler beim Tag der offenen Tür der Realschule Helmbrechts. Viele Aktionen stehen auf dem Programm. » mehr

Eifrig halfen die Mädchen und Jungen, die von Freiwilligen genähten Beutel mit Schuluntensilien und kleinen Geschenken zu füllen. Foto: pr.

09.04.2018

Fichtelgebirge

Schulbeutel für syrische Kinder

Die Wunsiedler Realschule unterstützt erneut das Hilfsprojekt "Zeltschule" im Libanon. Die Mädchen und Jungen füllen kleine Rucksäcke mit nützlichen Utensilien. » mehr

Viel Spaß haben die Schüler bei den Proben. Unser Bild zeigt Ursula Dollinger (rechts), Konrektorin der Fichtelgebirgsrealschule in Marktredwitz, mit Chor, Ensemble, Band und Tänzerinnen bei der ersten gemeinsamen Probe im Schulzentrum Rehau. Foto: Christine Wild

22.03.2018

Marktredwitz

Zwei Realschulen präsentieren ein Musical

Mit viel Engagement und Leidenschaft bereiten Schüler und Lehrer aus Marktredwitz und Rehau die Auftritte vor. 59 Männer und Frauen, Jungs und Mädchen machen mit. » mehr

So viele Aktionen machen hungrig: Die Essensstände waren am Samstag immer dicht umlagert. Fotos: Florian Miedl

19.03.2018

Wunsiedel

Die Realschule zeigt sich mit Herz und Hirn

Mitmachen, staunen und genießen lauten die Devisen in der Sigmund-Wann-Realschule. Am Tag der offen Tür locken Theater, Experimente, Sport, Werken und mehr. » mehr

Laut SPD-Abgeordnetem Martin Güll klagen alle Schularten in Hof, wobei die Realschule und die Gymnasien vergleichsweise gut dastünden. Unser Bild zeigt die 10 e der Hofer Wirt-Realschule mit stellvertretender Schulleiterin Sabine Edling. Fotos: Uwe von Dorn/Werder

20.03.2018

Hof

Brandbriefe aus den Hofer Schulen

Schulen in Stadt und Landkreis klagen über Lehrermangel, schlechte Ausstattung und fehlende Konzepte. Die SPD wundert sich nicht. » mehr

Die Schüler, die ihre Projekte vorstellten, bewiesen allesamt gute Nerven. Unser Bild zeigt die Gruppe mit Marvin Hoffmann, Jakob Menger, Jona Sell und Paul Unglaub, die sich mit dem Binärsystem beschäftigt hatten. Foto: Hüttner

20.03.2018

Naila

Zum ersten Mal vor großem Publikum

90 Schüler der Musischen Realschule in Naila stellen in der Aula Projekte vor. Sie lernen dabei viel fürs spätere Berufsleben. » mehr

Die vier Frauen, die das Quartett in Naila bildeten, gehören zum Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Von links: Bettina Berklau, Julita Smolen, Christiane Hörr-Kalmer und Katharina Jäckle. Foto:ls

16.03.2018

Hof

Klassik-Profis hautnah

Im ganzen Freistaat hatten Schulen die Chance, ein Privatkonzert des BR-Orchesters zu ergattern. Durchgesetzt hat sich unter anderem die Realschule Naila. » mehr

Ein Haufen Schulgeschichte landet jetzt auf dem Müll.

08.03.2018

Marktredwitz

Realschule wird wieder ein Rohbau

Mit einem "Hilti-Anstich" beginnt die 16 Millionen Euro kostende Sanierung. Das Gebäude erhält nicht nur moderne Technik, auch die Fassade wird sich komplett verändern. » mehr

Die Sigmund-Wann-Realschule in Wunsiedel erhält bis Februar kommenden Jahres eine neue LED-Beleuchtung. Foto: Matthias Bäumler

06.03.2018

Fichtelgebirge

Landkreis will Energie an Realschulen einsparen

Der Landkreis wendet für die Bauarbeiten 560 000 Euro auf. Die Projekte rechnen sich bereits in acht bis zehn Jahren. » mehr

Viel zu entdecken und auszuprobieren gibt es am 17. März in der Sigmund-Wann-Realschule in Wunsiedel.	Foto: Realschule Wunsiedel

04.03.2018

Fichtelgebirge

Realschule Wunsiedel präsentiert ihr Angebot

Für 17. März lädt die Sigmund-Wann-Realschule alle Interessierten ein. Vor allem für künftige Schüler gibt es an diesem Tag viel zu entdecken. » mehr

Die Jahn-Turnhallen haben Jahrzehnte gute Dienste geleistet. Jetzt käme eine Sanierung teurer als der Bau einer neuen Dreifachturnhalle. Foto: Florian Miedl

20.02.2018

Fichtelgebirge

Landkreis baut neue Dreifachturnhalle

Im Schulzentrum in Marktredwitz sind die Bedingungen für den Sportunterricht nicht mehr zeitgemäß. Das könnte sich bald ändern. » mehr

Stolz auf ihre Urkunden sind die Rehauer Realschüler.

15.02.2018

Rehau

Schüler fasziniert von spannender Technik

Das Projekt "Technik für Kinder" hat sich an der Rehauer Realschule fest etabliert. Die Begeisterung der Kinder ist weiter ungebrochen. » mehr

Schulleiter Oliver Meier (hinten, rechts) drückt seinem Rennteam mit (stehend, von links) Betreuer Sebastian Lippert, Konstrukteur Mika Mages, Produktionsingenieur Michael Schlegel sowie (vorne, von links) Ressourcenmanager Niklas Lang und Teammanager Paul Büttner die Daumen. Foto: pr .

15.02.2018

Wunsiedel

Rennsport-Virus infiziert auch Schüler

Die Sigmund-Wann-Realschule schickt ein selbst konstruiertes Auto in einen Wettbewerb. Erster Start ist im März in Hof. » mehr

Mit Kerzen, personalisierten Texten, Musik und Taschentüchern haben die Zehntklässler die Trostkisten gefüllt. Foto: pr.

09.02.2018

Selb

Schüler füllen Trostkisten

Die Zehntklässler der Realschule Selb beschäftigten sich mit dem Thema Tod. Und sie entwickeln daraus ein Projekt, das der Schulfamilie zugute kommt. » mehr

Schulleiter Oliver Meier (in der Mitte, stehend) und seine Kollegen Kay Tascher (rechts) und Andreas Gruszka (links, stehend) freuen sich, dass begabte Schüler an der Realschule bald noch stärker gefördert werden. Foto: Katharina Melzner

07.02.2018

Wunsiedel

Wunsiedel fördert junge Talente

Die Sigmund-Wann-Realschule ist Pilotschule in einem Programm von Bund und Ländern. Es soll helfen, Begabungen frühzeitig zu erkennen. Fünf Jahre dauert die Testphase. » mehr

Schulleiter Oliver Brandt hat gepackt, im Lehrerzimmer stehen die Umzugskisten bereit. In den Faschingsferien zieht die gesamte Einrichtung des Hauptgebäudes in den Anbau der Fichtelgebirgsrealschule.	Foto: Katharina Melzner

04.02.2018

Marktredwitz

Realschulsanierung nimmt Fahrt auf

Der Umzug in die Container klappt reibungslos. Nach den Faschingsferien steht der nächste große Schritt der Instandsetzung an. Der Umbau des Hauptgebäudes beginnt. » mehr

Lesen schafft Kompetenz für das Leben. Das wissen die Selber Realschüler.

26.01.2018

Selb

Von Comics bis zum Krimi

Die Realschule Selb investiert, damit die Schüler noch mehr lesen. Zum neuen Angebot gehören auch Bücher in englischer Sprache. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".