Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

DOSSIER - RECHNUNGS-DEBAKEL IM SELBITZER RATHAUS

Die Sache mit der Wählbarkeit

Ein Leser bezieht sich auf eine Berichterstattung in einem unserer Lokalteile. Er hat gelesen, dass gegen einen Bürgermeister-Kandidaten ermittelt werde. » mehr

Justitia und Akten
Die Häuser in der Selbitzer Schillerstraße waren viele Jahre in städtischer Hand und gehören nun einem Privatmann, der nach der Übergabe die Nebenkostenabrechnung auf den neuesten Stand bringen musste.	Foto: Hüttner

03.12.2019

Das Geld ist verloren

Der Selbitzer Bürgermeister Busch räumt ein: Über Jahrzehnte wurden Mietnebenkosten nicht umgelegt. Der Grund lasse sich nicht mehr ermitteln. » mehr

Rathaus Selbitz

19.11.2019

Hitzige Debatte um Abrechnung

Eine Anfrage zur Rechnungsprüfung sorgt in der Bürgerversammlung in Selbitz für Wirbel. Ein altes Thema bekommt neuen Zündstoff. » mehr

Wer sitzt nächstes Jahr im Selbitzer Rathaus auf dem Chefsessel? Bürgermeister Stefan Busch bekommt es wohl mit zwei Herausforderern zu tun: Roland Vogel für die CSU und Isabell Kirschner für die SPD.

08.11.2019

Bürgermeister Busch weist Kritik zurück

Der Selbitzer Bürgermeister Stefan Busch nimmt Stellung zum Rechnungsprüfungsbericht von Stadtrat Carsten Kirschner, der ihm nun, verspätet, vorliege. » mehr

Die Häuser Nummer 12 und 14 in der Schillerstraße waren und sind Gegenstand von Ermittlungen der Justiz.	Foto: Hüttner

05.11.2019

Was nie da war, fehlt auch nicht

Selbitz hat wieder kräftig Schulden abgebaut. Ende des Jahres werden die Stadt nur noch zwei Millionen Euro drücken. Eigentlich könnte alles so harmonisch sein. Eigentlich. » mehr

Wer sitzt nächstes Jahr im Selbitzer Rathaus auf dem Chefsessel? Bürgermeister Stefan Busch bekommt es wohl mit zwei Herausforderern zu tun: Roland Vogel für die CSU und Isabell Kirschner für die SPD.

Aktualisiert am 30.10.2019

Selbitz: Kandidaten-Karussell nimmt Fahrt auf

Stefan Busch will in Selbitz Bürgermeister bleiben. Neben Roland Vogel von der CSU möchte ihm nun auch Isabell Kirschner von der SPD den Posten streitig machen. » mehr

Einen finanziellen Schaden konnte man im Selbitzer Rathaus wohl gerade noch so abwenden, groß dagegen ist der Image- Schaden. Fotos: aks, SöGö, Archiv

10.09.2019

Selbitzer Stadtrat will mehr Transparenz zeigen

Die Kommune ist jüngst wegen finanzieller Unregelmäßigkeiten in den Fokus geraten. Nun sollen die Beratungen über den Haushalt öffentlich besprochen werden. » mehr

Rathaus Selbitz

23.08.2019

Untreue-Verdacht in Selbitz

Die Staatsanwaltschaft hat ein Ermittlungsverfahren gegen den Bürgermeister und den Kämmerer eingeleitet. Es geht um die Vermietung von Wohnungen. » mehr

Einen finanziellen Schaden konnte man im Selbitzer Rathaus wohl gerade noch so abwenden, groß dagegen ist der Image- Schaden. Fotos: aks, SöGö, Archiv

13.07.2019

Selbitz:Justiz entlastet Busch und Munzert

Die Staatsanwaltschaft Hof hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Untreue im Selbitzer Rathaus abgeschlossen. » mehr

Rathaus Selbitz

04.06.2019

Stadtrat fordert mehr Kontrolle

Bürgermeister und Stadtkämmerer erklären die Differenzen bei der Jahresrechnung. Die Rechnungsprüfer bemängeln die Informationspolitik. » mehr

05.06.2019

Kommentar: Glück gehabt

Der finanzielle Schaden für Selbitz fällt nach dem Durcheinander um die nicht versandten Bescheide und Rechnungen mit 250 Euro gering aus. » mehr

Einen finanziellen Schaden konnte man im Selbitzer Rathaus wohl gerade noch so abwenden, groß dagegen ist der Image- Schaden. Fotos: aks, SöGö, Archiv

Aktualisiert am 03.06.2019

Stadträte fordern Fakten ein

Das Rechnungs-Debakel im Selbitzer Rathaus hat Wellen geschlagen. Bürgermeister und Kämmerer wollen heute über die Aufarbeitung berichten. » mehr

Rathaus Selbitz

08.05.2019

Ermittlungen wegen Untreue gehen weiter

Die Staatsanwaltschaft Hof ermittelt weiter wegen des Verdachts der Untreue nach Vorfällen im Selbitzer Rathaus. » mehr

Einen finanziellen Schaden konnte man im Selbitzer Rathaus wohl gerade noch so abwenden, groß dagegen ist der Image- Schaden. Fotos: aks, SöGö, Archiv

07.05.2019

Rechnungs-Debakel: Räte warten auf Antworten

In Selbitz ist die Affäre um nicht gestellte Rechnungen der Stadt nicht geklärt. Jetzt gibt es einen Termin für den Abschlussbericht. » mehr

Einen finanziellen Schaden konnte man im Selbitzer Rathaus wohl gerade noch so abwenden, groß dagegen ist der Image- Schaden. Fotos: aks, SöGö, Archiv

30.04.2019

Nachzahlungen laufen auf dem Rathaus-Konto ein

Die noch offenen Bescheide im Feuerwehrwesen haben in Selbitz Priorität. Fast alle Rechnungen sind inzwischen gestellt, viele sogar schon bezahlt. » mehr

Weit mehr als Hundertausende Euro drohten der Stadt Selbitz zu entgehen, weil eine Angestellte über mehrere Jahre keine Rechnungen und Erstattungsanträge versendet hat. Symbolfoto: Gajus/stock.adobe.com

16.04.2019

Stadtverwaltung gerät unter Druck

Nach dem Rechnungs-Debakel in Selbitz wollen Stadträte und Bürger wissen, wie so etwas passieren konnte. Bürgermeister und Kämmerer nennen aber nur Zahlen. » mehr

780 000 Euro sollen dieses Jahr in den Ausbau der Neuhauser Straße in Selbitz fließen. Foto: Uwe von Dorn

17.04.2019

Selbitz investiert 5,5 Millionen

Die Stadt geht einige große Projekte an. Das geht aber nicht ohne die Aufnahme eines Kredits. Der Schuldenstand wird damit wieder wachsen. » mehr

Einen finanziellen Schaden konnte man im Selbitzer Rathaus wohl gerade noch so abwenden, groß dagegen ist der Image- Schaden. Fotos: aks, SöGö, Archiv

12.04.2019

Das Rechnungs-Debakel zieht Kreise

Die Stadt Selbitz hat sich seit 2015 nicht ausreichend um die Erstattung von Kosten gekümmert. Der Fall geht aber tiefer und könnte auch noch die SPD erschüttern. » mehr

12.04.2019

Kirschner fordert Rücktritt der Verantwortlichen

Der Fraktionsvorsitzende der Selbitzer CSU war einst Gegenkandidat von Bürgermeister Stefan Busch. Im Rathaus gilt er als Unruhestifter. Dabei erfüllt er wie alle anderen Kontrolleure nur seine Aufgab... » mehr

Rathaus Selbitz

21.03.2019

Staatsanwalt ermittelt im Selbitzer Rathaus

Die Hofer Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts der Untreue im Selbitzer Rathaus. » mehr

Rathaus Selbitz

Aktualisiert am 13.03.2019

Schlamperei im Selbitzer Rathaus

Ganze Stapel von ungestellten Rechnungen sind in der Selbitzer Stadtverwaltung liegengeblieben. Eine Mitarbeiterin muss deshalb gehen. » mehr

27.04.2018

Dicke Luft im Selbitzer Stadtrat

Das Thema Miete spaltet das Gremium weiterhin. In der jüngsten Sitzung kam das Thema noch einmal aufs Tapet. » mehr

^