Lade Login-Box.

RECHTSPOPULISMUS

Nach der Europawahl

08.06.2019

Computer

Einsatz gegen politische Desinformation im Internet

Im Vorfeld der Europawahl hat es Desinformationskampagnen vor allem durch Bots und Fake-Profile gegeben. Der EU-Sicherheitskommissar Julian King fordert weitere Maßnahmen gegen Manipulationsversuche. » mehr

Wortmann, Farooq, Herbst

06.06.2019

Boulevard

Christoph Maria Herbst: Rechtsruck ist «beschämend»

Der wachsende Rechtspopulismus erfüllt Christoph Maria Herbst mit großer Sorge. «Grausam» und «beschämend» findet der Schauspieler das. » mehr

Von Beate Franz

31.05.2019

Meinungen

Ein Lichtblick

Die Männer haben’s vermasselt, nun darf eine Frau ran. » mehr

25.05.2019

Schlaglichter

Europawahl: Union und SPD warnen vor Nationalisten

Union und SPD haben im Endspurt zur Europawahl am Sonntag eindringlich vor einem Erstarken von Rechtspopulisten und Nationalisten gewarnt. Der Unions-Spitzenkandidat für Europa, Manfred Weber, sagte z... » mehr

Alexander Gauland

24.05.2019

Brennpunkte

AfD hält weiter zu FPÖ

Ein peinliches Video, ein doppelter Rücktritt, eine Regierungskrise bei den Nachbarn in Österreich: Trotz der Ibiza-Affäre um FPÖ-Chef Strache steht die AfD zu ihrer Schwesterpartei. Parteichef Gaulan... » mehr

19.05.2019

Schlaglichter

Österreich vor Neuwahl - Bundespräsident empfängt Kanzler

Nach dem Bruch der rechtskonservativen Koalition bereitet sich Österreich auf eine Neuwahl vor. Bundespräsident Alexander Van der Bellen will heute ÖVP-Kanzler Sebastian Kurz empfangen, um über die we... » mehr

Kurz und Strache

18.05.2019

Hintergründe

Video-Affäre um Strache

Nach Bekanntwerden eines peinlichen Videos folgt ein höchst dramatischer Tag in Österreichs Innenpolitik. Ein Vizekanzler tritt zurück, eine Koalition zerbricht, eine Neuwahl steht vor der Tür. » mehr

Ulrich Matthes

18.05.2019

Boulevard

Schauspieler Ulrich Matthes glaubt an die europäische Idee

In einer Woche wählen die Menschen ein neues EU-Parlament. Schauspieler Ulrich Matthes setzt sich als Präsident der Deutschen Filmakademie für Europa ein - und glaubt an ein Zukunftsprojekt. » mehr

01.05.2019

Schlaglichter

Zigtausende bei Mai-Kundgebungen der Gewerkschaften

Die Gewerkschaften haben zum «Tag der Arbeit» vor zunehmender Tarifflucht gewarnt - und wollen auch die öffentliche Hand stärker in die Pflicht nehmen. Bund, Länder und Kommunen dürften ihre Aufträge ... » mehr

29.04.2019

Schlaglichter

Spaniens Sozialisten vor heikler Mission

Nach der Parlamentswahl in Spanien bahnen sich komplizierte und langwierige Koalitionsverhandlungen an. Die Sozialisten von Ministerpräsident Pedro Sánchez gewannen die Abstimmung zwar mit großem Vors... » mehr

Santiago Abascal

29.04.2019

Hintergründe

Vox-Chef Abascal: Stierkampf-Fan, Ornithologe und Katholik

Die Corrida, der Stierkampf, ist die große Passion von Santiago Abascal. Gerade vor der Neuwahl in Spanien ließ sich der 43-jährige Chef der Newcomer-Partei Vox gerne mit seinem Lieblings-Torero Moran... » mehr

26.04.2019

Schlaglichter

Europawahl-Studie alarmiert Grüne

Die Grünen haben angesichts der Ergebnisse einer neuen Studie zur Europawahl dazu aufgerufen, jenseits der populistischen und rechten Lager stärker zu mobilisieren. Grünen-Spitzenkandidat Sven Giegold... » mehr

26.04.2019

Schlaglichter

Studie zur Europawahl: Jeder Zehnte will Rechte wählen

Jeder zehnte wahlberechtigte Europäer ist nach eigenen Angaben fest entschlossen, bei der Europawahl für rechtspopulistische oder rechtsextreme Parteien zu stimmen. Das ist das Ergebnis einer Untersuc... » mehr

Meuthen und Salvini

26.04.2019

Brennpunkte

Jeder Zehnte will bei Europawahl sicher rechts wählen

Nicht mehr die Überzeugung für etwas, sondern die Ablehnung von Parteien bestimmt, wo die EU-Bürger Ende Mai ihr Kreuz machen. Das ist das Ergebnis einer Studie der Bertelsmann-Stiftung. Die Autoren b... » mehr

19.04.2019

Schlaglichter

Bericht: Spendenaffäre verstört potenzielle AfD-Wähler

Die Spendenaffäre der AfD wird für die Partei möglicherweise zum Risiko in den bevorstehenden Wahlen. Eine Insa-Umfrage im Auftrag des AfD-Bundesvorstands hat nach einem «Spiegel»-Bericht ergeben, das... » mehr

01.04.2019

Schlaglichter

Bolsonaro besucht mit Netanjahu Klagemauer in Jerusalem

Brasiliens rechtspopulistischer Präsident Jair Bolsonaro hat mit Israels Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu die Klagemauer in Jerusalem besucht. Es war das erste Mal, dass ein ausländisches Staats... » mehr

08.03.2019

Schlaglichter

Paar auf brasilianischem Skandalvideo: «Politischer Akt»

Nach dem Sturm der Entrüstung über ein obszönes Video vom Straßenkarneval in Brasilien haben sich die Darsteller zu Wort gemeldet. Die Aufführung sei ein «politischer Akt» gewesen, mit dem die unter d... » mehr

Jair Bolsonaro

07.03.2019

Brennpunkte

Obszönes Video: Brasiliens Präsident legt Erklärung nach

Karneval soll heiter und fröhlich sein. Brasiliens Präsident Bolsonaro entdeckt einen Missstand und macht darauf aufmerksam. Doch das kommt nicht bei allen Menschen so richtig an. » mehr

Markenkonferenz für die DACH-Region und China

26.02.2019

Kunst und Kultur

Kulturminister wollen gemeinsame Position zu Kolonial-Objekten

Nach langen Jahren in den Reihen der Kultusminister machen sich die für Kultur zuständigen Regierungsmitglieder selbstständig. Zum ersten Treffen der Kulturministerkonferenz gibt es gleich einen fette... » mehr

Vor dem Kino International

11.02.2019

Brennpunkte

Vier AfD-Mitglieder am Rand der Berlinale angegriffen

Vier Mitglieder der rechtspopulistischen deutschen Partei AfD sind nach Polizeiangaben in Berlin von einer Gruppe angegriffen, geschlagen und zum Teil verletzt worden. » mehr

24.12.2018

Schlaglichter

Bedford-Strohm sieht Gefahr «menschlicher Kälte»

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche, Heinrich Bedford-Strohm, sieht angesichts des Erstarkens rechtspopulistischer Kräfte das Risiko eines Werteverfalls in Deutschland. » mehr

Heinrich Bedford-Strohm

24.12.2018

Brennpunkte

Kirchen in Sorge vor dem erstarkendem Rechtspopulismus

Zu Weihnachten stoßen die Botschaften wichtiger Kirchenvertreter traditionell auf breiteres Interesse als gewöhnlich. In diesem Jahr stehen die Sorgen vor dem erstarkten Rechtspopulismus und dem Missb... » mehr

27.11.2018

Kunst und Kultur

Regisseurin Agnieszka Holland wird 70

Sie ist seit Jahrzehnten erfolgreich im Filmgeschäft und ihre Werke treffen stets den Nerv der Zeit. Zu ihrem 70. Geburtstag feiert Polens oscarnominierte Regisseurin Agnieszka Holland gleich doppelt:... » mehr

20.11.2018

Boulevard

Wolfgang Tillmans als einflussreichster Künstler 2018

Der deutsche Fotograf Wolfgang Tillmans wird international schon lange hoch gehandelt. Jetzt hat er es an die Spitze eines wichtigen Kunstrankings geschafft. » mehr

Elisa Fuchs und Gitarrist Jonas Bergeest vom Duo "Two Souls" boten coole Musik im Jugendzentrum Jam. Fotos: Jürgen Henkel

16.09.2018

Fichtelgebirge

Mit Aufklärung und Liedern gegen Rechtspopulismus

Eine freie gesellschaftliche Grundordnung ist nicht selbstverständlich. Das machen die vielen Aktionen am Samstag deutlich. » mehr

Polizei in Chemnitz

15.09.2018

Brennpunkte

Polizei in Chemnitz nimmt Mitglieder von «Bürgerwehr» fest

Sie kontrollierten Ausweise, bedrohten Menschen und beschimpften sie rassistisch: Die Polizei in Chemnitz hat Mitglieder einer selbst ernannten Bürgerwehr festgenommen - gegen sechs der Männer wurde H... » mehr

Demonstration in Chemnitz

15.09.2018

Brennpunkte

Bis zu 3500 Teilnehmer bei Rechtspopulisten-Demo in Chemnitz

An einer Demonstration der rechtspopulistischen Bewegung Pro Chemnitz haben am Freitagabend in der sächsischen Stadt rund 3500 Menschen teilgenommen. » mehr

Heil im Bundestag

14.09.2018

Brennpunkte

Koalition will Populismus durch Sozialpolitik bekämpfen

Rechtspopulismus in Deutschland steht auch am letzten Tag der Haushaltsberatungen im Bundestag im Fokus - auch wenn es um ganz andere Sachthemen geht. » mehr

Die Freien Wähler (von links): Direktkandidat Rainer Ludwig, Bürgermeister Thomas Schobert und Listenkandidat Dr. Klaus von Stetten. Foto: pr.

13.09.2018

Fichtelgebirge

Freie Wähler sehen ihre große Chance

Sie wollen ihre kommunale Politik im Landtag noch deutlicher machen. Der CSU werfen sie vor, erst in Bewegung zu kommen, wenn sie anschieben. » mehr

3 Fragen an

15.06.2018

Hof

"Die AfD will Herrschaft über die Stammtische gewinnen"

Martin Becher, Geschäftsführer des Bündnisses für Toleranz Bad Alexandersbad Herr Becher, am Wochenende lädt die AfD zu einem "Tag der Patrioten" » mehr

Richard David Precht

11.06.2018

Kunst und Kultur

Philosoph Precht erwartet "gigantischen Auftrieb" für AfD

Die rechtspopulistische AfD wird nach Ansicht des Philosophen Richard David Precht (53) durch die digitale Revolution deutlichen Zulauf bekommen. » mehr

Carlo Cottarelli, designierter Ministerpräsident von Italien. Foto: Alessandro Di Meo/ANSA/AP/dpa

28.05.2018

Meinungen

Der Krisenmanager

Der Wirtschaftsexperte Carlo Cottarelli soll Italien aus der Krise führen. Staatspräsident Sergio Mattarella beauftragte den ehemaligen Direktor beim Internationalen Währungsfonds am Montag, eine Expe... » mehr

28.05.2018

Meinungen

Mulmiges Gefühl

Deutsche lieben Italien, gerade wegen der unkonventionellen Art der Menschen dort - und der herrlichen Strände natürlich. Die Italiener trauen sich, über die Stränge zu schlagen. Insgeheim möchten Deu... » mehr

14.01.2018

Kunst und Kultur

Deutscher Kabarettpreis: Mit Wortwitz gegen Zumutungen der Moderne

Rechtspopulismus, Sexismus, digitaler Wandel, Konsum und das Gebaren des US-Präsidenten: Die Verleihung des Deutschen Kabarettpreises in Nürnberg gerät zum Parforceritt durch Zumutungen und Merkwürdig... » mehr

Seer Die Seer kommen nach Hof. Chef der Österreicher Chartstürmer ist Alfred Jaklitsch, Dritter von links.

13.12.2017

Hof

"Song sollen eingängig sein"

Alfred Jaklitsch ist Bandleader der Seer. Im Juni 2018 kommen die Österreicher in die Hofer Freiheitshalle, um dort über Heimat zu singen. » mehr

25.10.2017

Wunsiedel

Wunsiedler Forum wirbt für Weltoffenheit

Zum zehnten Mal bietet das Wunsiedler Forum Experten im Kampf gegen rechtsextremistische Tendenzen eine Bühne. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt der Veranstaltung am Donnerstag auf dem Rechtspopuli... » mehr

Der Schauspieler Elyas M'Barek

22.10.2017

Kunst und Kultur

Elyas M'Barek: Chaos-Lehrer, Frauenschwarm und frecher Teddy

Beliebt im Kino und in den sozialen Netzwerken: Elyas M'Barek, der ab dieser Woche in «Fack ju Göhte 3» zu sehen ist, gehört zurzeit zur ersten Riege der Schauspielstars im deutschsprachigen Raum. » mehr

Kindergarten-Kinder mit Gummistiefeln

30.08.2017

Familie

Wenn Kinder Hakenkreuze malen - Rechtsextremismus in Kitas

Kindergärten sind ein Spiegel der Gesellschaft. Rassismus und Diskriminierung zeigen sich auch in diesem geschützten Raum. Wie sollen Erzieher reagieren? Damit befasst sich eine Tagung. » mehr

David Bendels

13.07.2017

Oberfranken

Fehlstart beim rechten Revolverblatt

David Bendels aus Lichtenfels will mit seinem "Deutschland-Kurier" eine "Bild von rechts" machen. Die AfD-nahe Postille ist in Berlin einen Tag später als geplant verteilt worden. » mehr

Der Höhepunkt 2016: Die Sportnacht stieß unter Jugendlichen in Oberkotzau auf großes Interesse: Foto: Archiv Jochen Bake

02.06.2017

Region

Jugendarbeit stößt an ihre Grenzen

Die Besucherzahlen steigen im Jugendtreff Oberkotzau und damit die personellen Herausforderungen. Leiter Peter Braun fordert mehr Personal. » mehr

07.05.2017

FP/NP

Merci, Frankreich!

Auch nach der Präsidentenwahl in Frankreich darf sich die Europäische Union nicht sicher fühlen. Die EU und die Eurozone werden sich verändern müssen, sonst haben sie keine Zukunft. » mehr

Frankreich steht kurz vor der Präsidentenwahl. Auch in der Region erwarten viele Sympathisanten des Landes das Ergebnis gespannt.

21.04.2017

Fichtelgebirge

Wahl in Frankreich erregt Sorgen

Die Franzosen wählen einen neuen Präsidenten und zwischen Demokratie und Rechtspopulismus. Auch in der Region warten viele gespannt auf das Ergebnis. » mehr

Ein Prachtbau, in dem auch innen mit gutem Service geglänzt werden soll: die Hofer Freiheitshalle.	Foto: Giegold

26.02.2017

Region

Rechte Populisten, linker Protest

Die "Alternative für Deutschland" trägt eine Veranstaltung in der Freiheitshalle aus. Die Linke und das "Bündnis für Zivilcourage" halten dagegen. » mehr

Mit dem SPD-Landtagsabgeordneten Klaus Adelt (links) und SPD-Bundestagskandidat Thomas Bauske (Mitte) präsentierte SPD-Kreisvorsitzende Inge Aures (rechts) gleich zwei Redner beim Dreikönigs-Treffen des SPD-Kreisverbandes in Neuenmarkt.	Foto: Werner Reißaus

09.01.2017

Region

Kreis-SPD läutet den Wahlkampf ein

Bundestagskandidat Thomas Bauske gibt sich beim Dreikönigstreffen kämpferisch. Schwerpunkte setzt er in der Renten- und Sozialpolitik. » mehr

Die SPD Hohenberg wählte ihren Vorstand. Im Bild die Mitglieder des Gremiums und Gäste bei der Jahreshauptversammlung (von links): Detlef Baier, Jürgen Lang, Jürgen Hoffmann, Helmut Häcker, Manfred Hecht, Andrea Wohlrab, Hans-Jürgen Wohlrab, Jürgen Hasenkopf, Peter Gräf, Rainer Pohl, Hubert Dorschner und Stefan Göcking. Foto: Berndt Amann

10.06.2016

Region

SPD stolz auf Standhaftigkeit

Der Hohenberger Ortsverein hält die Änderung der Schulsprengel für richtig und wichtig. Bei der Hauptversammlung zieht Vorsitzender Wohlrab eine positive Bilanz. » mehr

Nehmen gemeinsam einen neuen Anlauf in Sachen Stadtmarketing: Bürgermeister Stefan Göcking mit Dominique Göhl, Sonja Schwarz, Fritz Schmidt und Susanne Hildner (von links) vom Verein "Für Arzberg". 	Foto: Pöhlmann

06.12.2014

Region

"Für Arzberg" - nicht nur fürs Gewerbe

Ein neues Bündnis will ausdrücklich nicht Nachfolger des gescheiterten Vorgängers "Wir in Arzberg" sein, sondern sieht ein viel größeres Aufgabenfeld. Der Zusammenschluss ist für jeden Bürger offen. D... » mehr

27.05.2014

Region

Höchste Beteiligung in Regnitzlosau

Einheitlich ist das Wahlergebnis vom Sonntag im Hofer Land nur auf den ersten Blick. Wer genau hinschaut, entdeckt die kleinen Besonderheiten. » mehr

Wolfgang Molitor  über die Zukunft des Euro

13.04.2013

FP/NP

Ein Streit, der sich lohnt

Da ist es wieder, dieses selbstgerechte Wort, das mundtot machen, jeden Widerspruch im Keim ersticken und Querköpfe in die politische Schmuddelecke stellen soll: Rechtspopulismus. » mehr

^