Lade Login-Box.

RECYCLING

Plastik in Indien

02.10.2019

Wirtschaft

Bahn und Air India verzichten auf Einwegplastik

Weltweit ringen Leute um Lösungen gegen die riesigen Mengen Plastik, die die Meere verschmutzen. Indien hat nun einige neue Ansätze - aber Experten sehen auch Probleme. Denn Papier ist nicht immer bes... » mehr

Der Andrang beim Tag der offenen Tür war groß. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit, sich in den Purus-Werkshallen umzusehen. Fotos: Florian Miedl

30.09.2019

Arzberg

Besucheransturm beim Recycler

Purus-Plastics öffnet seine Türen, und die Gäste kommen in Scharen. Sie hören Wissenswertes zum Thema Wiederverwertung. » mehr

Melissa Gräf im Technikraum der Biogasanlage auf dem Hof in Wickenreuth.

29.09.2019

Kulmbach

Stets bedacht auf Natur und Umwelt

Schweißen, Traktor fahren oder mit der Motorsäge umgehen: Das ist für Melissa Gräf alles kein Problem. Die 22-jährige Wickenreutherin hat sich für den Beruf der Landwirtin entschieden. » mehr

Die Treue der Firma Purus zum Standort Oberfranken würdigte die IHK mit einer Urkunde. Im Bild bei der Übergabe (von links): die drei Purus-Geschäftsführer Thomas Manzei, Waldtraud Zeisel und Jürgen Manzei sowie der stellvertretende Vorstand der IHK Oberfranken, Rolf Brilla. Foto: David Trott

27.09.2019

Arzberg

Stets weiter vorwärts mit Plastik-Recycling

Purus begeht in Arzberg mit rund 200 Gästen das 25. Firmenjubiläum. Dabei gibt es viel zu feiern - aber auch kritische Worte in Richtung Politik. » mehr

Kaffeebecherdeckel aus Papier

25.09.2019

Geld & Recht

Welche Alternativen gibt es zur Plastik-Verpackung?

In der Klimaschutzdebatte steht die Verpackungsbranche besonders am Pranger. Auf ihrer Leitmesse in Nürnberg präsentiert sie Lösungsansätze, um Plastik zu reduzieren. » mehr

FachPack

25.09.2019

Deutschland & Welt

Verpackungsindustrie will grüner werden

In der Klimaschutzdebatte steht die Verpackungsbranche besonders am Pranger. Auf ihrer Leitmesse in Nürnberg präsentiert sie Lösungsansätze, um Plastik zu reduzieren. » mehr

Klima-Demonstration. Symbolfoto.

18.09.2019

Region

Grüne fordern Hofer zum Klimastreik auf

Die Bewegung "Fridays for Future" fordert einen globalen Klimastreik. Auch Unternehmen und Arbeitnehmer aus Hof sollen teilnehmen. » mehr

Mineralwasserproduktion

18.09.2019

Deutschland & Welt

Mehrweg-Flaschen im Getränkeregal weiter auf dem Rückzug

Bergeweise Verpackungs- und Plastikmüll sehen viele Bürger als wichtiges Umweltproblem. Getränke tragen dazu viel bei - trotzdem hat der Einweg-Anteil weiter zugenommen. Selbst eine echte Mehrweg-Hoch... » mehr

Mindestens zwei Dutzend Plastiktüten passen in den gelben Sack. 24 der aus Erdöl hergestellten Beutel wirft jeder Deutsche im Durchschnitt weg. Damit soll bald Schluss sein, sagt das Bundesumweltministerium. Die Kulmbacher Abfallberatung zeigt Wege aus der Abfall-Flut. Foto: Stefan Linß

12.09.2019

Region

Zwischen Müllberg und Umbruch

Verbraucher denken viel darüber nach, wie sie sich möglichst umweltbewusst verhalten können. Doch die Verwirrung wächst. Die Kulmbacher Abfall- beratung gibt Tipps. » mehr

Erdgas tanken

27.08.2019

dpa

ADAC erklärt Erdgas zum Autoantrieb mit bester Klimabilanz

Welcher Antrieb ist der klimafreundlichste? Diese Frage soll jetzt eine Studie im Auftrag des ADAC beantworten. Die Experten haben sich hierfür bei Autos in der «Golfklasse» umgeschaut. » mehr

Javier Bardem

20.08.2019

Deutschland & Welt

Javier Bardem über Greta Thunberg: «Sie ist der Wandel»

Von wem Oscar-Preisträger Javier Bardem inspiriert ist? Greta Thunberg, die vor einem Jahr mit ihren Klimaprotesten begann. Bardem - selbst auf einer Mission für den Schutz der Weltmeere - lobt die 16... » mehr

Die Mehrweg-Behälter, in denen die unverpackten Lebensmittel transportiert werden, kann man entweder von zu Hause mitbringen oder im Edeka-Markt käuflich erwerben, wie Inhaber Michael Seidl demonstriert.

16.08.2019

Region

Die größte Unverpackt-Abteilung Deutschlands

Ohne Schnickschnack: In Kulmbach eröffnet die größte Unverpackt-Abteilung in einem deutschen Supermarkt. 240 Produkte stehen bei Edeka Seidl ab Mittwoch zur Auswahl. » mehr

Hermann Knoblich vom Abfallzweckverband Hof ist vom Erfolg des Projekts begeistert: Mittlerweile wurden knapp 4800 umweltfreundliche Hof-Becher an den Bürger gebracht. Foto: Uwe von Dorn

13.08.2019

Region

Kaffeebecher kommt bei den Hofern an

Seit Juni 2018 setzt der AZV Hof auf die gelbe Alternative zum To-go-Becher. Mittlerweile kann man den Mehrweg-Becher in 59 Geschäften der Region kaufen. » mehr

Becher-Abfall

12.08.2019

Deutschland & Welt

Wegwerfartikel: Hersteller sollen für Entsorgung bezahlen

Kippen, Kaffeebecher und Co. sorgen vielerorts für eine Müllflut. Bald sollen die Hersteller von Wegwerfprodukten die Entsorgung mitbezahlen. Umweltministerin Svenja Schulze erhofft sich davon einen g... » mehr

Hundertwasser-Fans vor der Rosenthal-Fabrik in Selb mit Dieter Baumgärtel (Zweiter von rechts). Foto: pr.

08.08.2019

Region

E-Autos auf Hundertwassers Spuren

Der Maler und Architekt propagierte schon 1998 die Elektromobilität. Daran erinnern die Selber Grünen, da nun Fans aus Uelzen zu Gast sind. » mehr

Pizzakarton

05.08.2019

dpa

Wann Pizzakartons ins Altpapier dürfen, und wann nicht

Wer eigentlich alles richtig macht, scheitert manchmal trotzdem - gerade beim Recycling. So sollten Pizzakartons zwar ins Altpapier kommen, aber nur unter bestimmten Voraussetzungen. » mehr

Rainer Ott

29.07.2019

Region

Ott bewirbt sich um Chefsessel

Die Wählergemeinschaft Münchberg lüftet ein Geheimnis: Vorsitzender Rainer Ott tritt bei der Kommunalwahl 2020 als Bürgermeisterkandidat an. » mehr

Milch im Karton

23.07.2019

dpa

Wie verträglich sind Getränkekartons für die Umwelt?

Es muss nicht immer die Mehrwegflasche aus Glas sein. Getränkekartons sind manchmal sogar besser für die Umwelt. Das zeigt eine aktuelle Ökobilanz. Doch hängt viel vom Inhalt ab. » mehr

Plastikflasche

23.07.2019

Deutschland & Welt

Getränkekartons teils umweltfreundlicher als Flaschen

Es muss nicht immer die Mehrwegflasche aus Glas sein. Getränkekartons sind manchmal sogar besser für die Umwelt. Das zeigt eine aktuelle Ökobilanz. Doch hängt viel vom Inhalt ab. » mehr

Bambus-Mehrwegbecher

23.07.2019

dpa

Viele Bambusbecher geben Schadstoffe ab

Die Stiftung Warentest fällt ein hartes Urteil über Bambusbecher: Nur einer der Mehrwegbecher für Kaffee und Tee hält halbwegs, was er verspricht. Bei den anderen gehen Schadstoffe auf den Kaffee über... » mehr

Post-Werbesendung  «Einkauf Aktuell»

21.07.2019

Deutschland & Welt

Eingeschweißte Post-Werbesendung: Unerwünschter Plastikmüll?

Werbung landet häufig im Briefkasten - und einmal in der Woche auch die «Einkauf aktuell» der Deutschen Post. Die Postwurfsendung fällt auf, denn sie ist in Plastikfolie eingehüllt. Das muss nicht sei... » mehr

"Helden der Arbeit" heißt diese Installation, die auf dem Gelände der ehemaligen Spinnerei in Mainleus zu bewundern ist.	Fotos: Rüdiger Baumann

12.07.2019

Region

Mainleus: Schatzsuche in der alten Spinnerei

Spinnalto heißt der Titel eines Kulturprojekts, das derzeit in den verwaisten Hallen der alten Spinnerei in Mainleus entsteht. Am 20. Juli können Besucher das Ergebnis bestaunen. » mehr

Mitglieder der AGI Hochfranken besuchten das mittelständische Unternehmen Purus Plastics in Arzberg. AGI-Vorstandsmitglied Rolf Brilla (Zweiter von links) freute sich über das starke Interesse daran. Seniorchef Jürgen Manzei (Zehnter von rechts) und seine Kollegin Waltraud Zeisel (Dritte von rechts) führten durch das Unternehmen und gewährten dabei spannende Einblicke in eine hochmoderne Produktion. Foto: jr.

11.07.2019

Region

Hochwertiges aus Kunststoffmüll

Mitglieder der AGI informieren sich bei der Arzberger Firma Purus Plastics. Sie sind tief beeindruckt von dem hochmodernen Werk. » mehr

Wirklich schade, dass die Aktion beendet ist. Das meinen nicht nur Daniel und Jörg (vorne von links) vom Haus Schmeilsdorf, sondern auch die Verantwortlichen der beiden Deckel-drauf-Initiativen, Jens Schuwald, Kulmbach, und Klaus Stengl, Kronach (hinten von links).

10.07.2019

Region

27.000 Polio-Impfungen "ersammelt"

Kronach/Kulmbach - "Schade, dass wir nicht weitersammeln können. Das war doch eine so gute Sache, den Kindern in armen Ländern zu helfen. Wirklich sehr sehr schade, dass das jetzt vorbei ist. » mehr

Marcus Lonke, Leiter der Niederlassung in Oberpferdt, vor einem der Sammelplätze. Was hier landet, ist wertvoll. Metallschrott ist ein wichtiger Wertstoff und kann sehr gut recycelt werden. Fotos: Michael

09.07.2019

Region

Wo Schrott zu Wertstoff wird

Die Firma Böhme Wertstofferfassung im Konradsreuther Ortsteil Oberpferdt sammelt und recycelt Rohstoffe aus Abfällen. Selbst Kabel sind gut verwertbar. » mehr

Adrian Bernhard machte seine Tüte mit Komposterde voll. Der Kompostring Hof informierte über Grüngutkompostierung und verschenkte Kompostproben.

07.07.2019

Region

Recycling, Flohmarkt und Musik

Der Abfallzweckverband feiert am Sonntag sein "Festla". Die vielen Gäste informieren sich am Silberberg in Hof über den Wertstoffhof und haben eine Menge Spaß. » mehr

Dämmung

04.07.2019

dpa

Dämmstoffe am Haus unterschiedlich dick anbringen

Hitze im Sommer draußen halten und Wärme im Winter drinnen: Das geht in Häusern mit guter Dämmung. Wer seine Immobilie neu dämmen möchte, hat bei den Materialien jedoch die Qual der Wahl. Worauf kommt... » mehr

Plastikrecycling

26.06.2019

Deutschland & Welt

Neues Verpackungsgesetz: 2000 Unternehmen drohen Bußgelder

Vor einem halben Jahr trat ein Gesetz in Kraft, das die Kosten fürs Recycling von Verpackungsmüll fairer verteilen soll. Viele Unternehmen ziehen noch nicht richtig mit - und könnten nun Ärger bekomme... » mehr

Am Stand von Bündnis 90/Die Grünen durften die Besucher kleine Atommüllfässer abräumen. Emil schaffte es auf den ersten Wurf.	Fotos: Köhler

23.06.2019

Region

Umwelttag meldet Rekord an Teilnehmern

"Nein zur Wegwerfgesellschaft" - unter diesem Motto haben 60 Anbieter mitgemacht. Die Besucher erhielten Anregungen in Hülle und Fülle. » mehr

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten Oberfranken fordert Getränkehändler im Landkreis Kulmbach auf, auf Glasflaschen zu setzen. Gesetzliche Quoten würden bislang nicht eingehalten. Foto: privat

17.06.2019

Region

Mehrwegflaschen für Klimaschutz

Mehrweg statt Plastikflut: Im Landkreis Kulmbach sollen Getränkehersteller auf wiederverwendbare Flaschen setzen. Das fordert die Gewerkschaft NGG. » mehr

26.09.2019

Lifestyle & Mode

Wie aus Lebensmitteln Kleidung wird

Synthetische Fasern wie Polyester und Polyamid sind aus vielen Textilien nicht wegzudenken. Gerade im Outdoor- und Sportbereich geht es kaum ohne. Doch die Branche sucht nach natürlichen Alternativen. » mehr

Ausgediente Smartphones gehören in die Althandy-Sammelbox! Das EBZ in Bad Alexandersbad hat jetzt eine solche Annahmestelle geschaffen. Einige Kinder aus dem gerade laufenden Großeltern-Enkel-Seminar "Bodenschätze" hatten von zu Hause alte Mobiltelefone mitgebracht und gaben sie ab. Heidi Sprügel vom EBZ (hinten rechts) und Catharina Denk vom Eine-Welt-Netzwerk Bayern (hinten links) freuten sich über den gelungenen Auftakt. Foto: Rainer Maier

14.06.2019

Region

Sammelbox für ausgediente Handys

In Bad Alexandersbad schafft das EBZ eine Annahmestelle für alte Smartphones. Die Aktion ist ein Beitrag zum Schutz der Umwelt und zur Schonung der Ressourcen. » mehr

Müll aus Australien

06.06.2019

Deutschland & Welt

Asien will nicht zur «Müllkippe der Welt» werden

Plastikabfall aus den großen Industrienationen - auch aus Deutschland - landet oft in anderen Ländern. Derzeit vor allem in Südostasien. Das wollen sich dort nicht mehr alle gefallen lassen. Malaysia ... » mehr

Klasslehrerin Natalie Henricks erklärt die Anzeigentafel für die Recyclingpunkte der einzelnen Klassen, die von den Schülern selbst gebastelt wurde. Abfallberater Detlef Zenk und sein Praktikant Johannes Grampp, ein früherer Schüler der Volksschule Neuenmarkt-Wirsberg, sind begeistert.

22.05.2019

Region

Die Recycling Kings aus Neuenmarkt

Müll zu trennen, ist nicht schwer. Das wissen die Schüler aus der 6 a der Mittelschule Neuenmarkt-Wirsberg. Jetzt wollen sie die anderen Klassen überzeugen, mitzumachen. » mehr

Plastik

22.05.2019

Deutschland & Welt

Entsorger fordern Plastik nicht zu verteufeln

Einweg-Kaffeebecher sollen die Ausnahme werden, Plastiktüten im Supermarkt sind schon länger ein Auslaufmodell - Kunststoffe haben ein Imageproblem. Das wollen die Entsorgungsunternehmen ändern. » mehr

Bürgermeister Michael Abraham, die stellvertretende Elternbeiratsvorsitzende Saskia Pöhler und Rektorin Marita Scheirich haben die Klasse 2a besucht; sie freuen sich über das Engagement der Kinder.

20.05.2019

Region

Kinder kämpfen gegen Plastikmüll

Die Klasse 2a der Rehauer Grundschule befasst sich ausgiebig mit den Gefahren der Abfallflut. Die Pausenbrote sind nun plastikfrei verpackt. » mehr

Viel Kraft haben tschechische Politiker in den vergangenen Jahren in die Planung einer in Deutschland und Tschechien umstrittenen Müllverbrennungsanlage in Eger (Cheb) gesteckt. Doch jetzt steht fest: Die Anlage wird nicht gebaut. Symbolbild: Henning Kaiser/dpa

16.05.2019

Fichtelgebirge

Eger stoppt Planung für Müllheizkraftwerk

Die Bürger im Fichtelgebirge müssen keine Angst mehr vor giftiger Luft aus Tschechien haben. Bürgermeister Antonín Jalovec hat den Bauantrag bei den Behörden zurückgezogen. » mehr

Plastikmüll in Fürstenwalde

12.05.2019

Deutschland & Welt

Etappensieg im Kampf gegen Plastikmüll

Der Export von Plastikmüll ist eines der drängenden Probleme beim Umweltschutz. Künftig dürfen nur noch Abfälle verschifft werden, die sich in Ländern wie Malaysia und Indonesien auch verwerten lassen... » mehr

Gurke. Folie. Symbolfoto.

10.05.2019

Fichtelgebirge

Ein Lanze für die Folie

Mit Verpackung halten Gurken länger - davon ist Andrea Müller, kaufmännische Leiterin der Firma Kirschneck in Selb, überzeugt. Der Neubau beeindruckt Ilse Aigner. » mehr

09.05.2019

Region

Ja zu neuen Maschinenhallen

Die Firma Bauer darf in Gattendorf anbauen. Im Gemeinderat gibt es aber Bedenken. Man fürchtet, auf dem Gelände könnte eine Deponie entstehen. » mehr

Der Grünen-Abgeordnete des Europa-Parlaments, Reinhard Bütikofer, beim Gespräch in der Fichtelgebirgs-Redaktion der Frankenpost in Marktredwitz: "Ich hoffe, dass wir 16 bis 18 Sitze im neuen Europa-Parlament bekommen, denn wir können uns der Realität des Klimawandels nicht mehr länger entziehen." Foto: David Trott

06.05.2019

Fichtelgebirge

"Klimawandel ist längst Gegenwart"

Der EU-Grünen-Abgeordnete Reinhard Bütikofer ist zu Gast bei der Frankenpost. Der China-Experte setzt mehr denn je auf ein einiges Europa wegen vieler brennender Themen. » mehr

Altmaier trifft Le Maire

02.05.2019

Deutschland & Welt

Opel ist Teil des Milliarden-Projekts für Batteriefertigung

Europa hinkt bei der Batteriefertigung für E-Autos hinter Asien her. Das soll sich nach dem Willen von Deutschland und Frankreich ändern. Im Boot ist auch ein Hersteller, der bisher als Sanierungsfall... » mehr

29.04.2019

Region

Plastik im Polarmeer geht alle an

Die Journalistin Birgit Lutz berichtet den Elftklässlern des OHG von ihrer Arbeit in Spitzbergen. Sie gibt Tipps, wie man gefährlichen Müll vermeidet. » mehr

Plastikmüll in Indien

29.04.2019

Deutschland & Welt

Deutschland will Exportverbot für unsortierten Plastikmüll

Auf Müllkippen in Entwicklungsländern finden Umweltschützer auch Plastikabfall aus Deutschland. Eigentlich darf der nur fürs Recycling exportiert werden. Die Bundesregierung will nun international str... » mehr

Report: Plastikmüll-Exporte

23.04.2019

Deutschland & Welt

Plastikmüll-Exporte wechseln rasch die Zielländer

Wenn ein Land die Einfuhr von Plastikmüll stoppt, landet der Abfall eben anderswo: Umweltschützer kritisieren die Vermüllung vieler Länder mit Plastik auch aus Deutschland. » mehr

Apple-Roboter

18.04.2019

Deutschland & Welt

Apple startet zweite Roboter-Linie zum iPhone-Recycling

Apple hat inzwischen zwei Roboter-Linien zum iPhone-Recycling im Einsatz, die bis zu 2,4 Millionen Geräte pro Jahr zerlegen können. » mehr

Verpackungs-Recycling

29.03.2019

dpa

Neue Regeln zum Verpackungsrecycling wirken

Deutschlands Recyclingsystem gilt vielen als vorbildlich, kämpft aber mit Problemen. Seit Januar soll das Verpackungsgesetz den Kampf gegen Müllberge voranbringen und für mehr Fairness bei der Finanzi... » mehr

Die größte Gelbe Tonne der Welt

29.03.2019

Deutschland & Welt

Neue Regeln zum Verpackungsrecycling wirken

Deutschlands Recyclingsystem gilt vielen als vorbildlich, kämpft aber mit Problemen. Seit Januar soll das Verpackungsgesetz den Kampf gegen Müllberge voranbringen und für mehr Fairness bei der Finanzi... » mehr

Einweg-Plastik

27.03.2019

Topthemen

Das Plastikgabel-Verbot ist nur der Anfang

Einmal benutzen und dann in den Müll damit: Plastik-Wegwerfprodukte sind praktisch - aber auch schädlich für Klima und Meere. In der EU soll es künftig Plastikstrohhalme und ähnliches nicht mehr geben... » mehr

"Wir sind Teil der größten Klima-Bewegung der Welt", machten Miriam Andritzky (mit Kapuze) und ihre Mitstreiter deutlich: Wie in Marktredwitz seien am Freitag weltweit Schüler in 1769 Städten auf die Straße gegangen, um ihre Zukunft auf diesem Planeten zu retten. Fotos: Florian Miedl

15.03.2019

Region

Schüler demonstrieren für Umweltschutz

Globalen Klima-Protesten schließen sich erstmals rund 200 Jugendliche und etliche Erwachsene in Marktredwitz an. Gymnasiasten rufen zum Streik nach Schulschluss auf. » mehr

07.02.2019

Region

500.000 Euro für Hochschule Hof

Die Hochschule Hof erhält 500 000 Euro an Fördermitteln aus dem Europäischen Sozialfonds für das Projekt "BiopolyMehr - Wissenstransfer zu intelligenter Nutzung nachhaltiger und erneuerbarer Ressource... » mehr

Volkswagen-Komponentensparte

25.01.2019

Deutschland & Welt

Neue Volkswagen-Sparte Komponente für Batterien zuständig

Der Autobauer Volkswagen bündelt auf dem Weg in die E-Mobilität die Entwicklung und Produktion von Batterien bis hin zum Recycling in seiner neuen Konzernsparte Komponente. » mehr

^