RECYCLING

Einkaufskorb

14.01.2019

Bauen & Wohnen

Plastik lieber recyceln als Bio-Alternativen verwenden

Plastik ist schlecht für die Umwelt, und man sollte darauf verzichten. Doch wie sieht es mit Bio-Plastik aus, das im Handel immer öfter angeboten wird? Das muss doch besser sein, lässt das «Bio» vermu... » mehr

Kathleen Swiler LaGrange und Schwiegermutter Marilyn

03.01.2019

Reisetourismus

Zu Mardi Gras nach New Orleans

New Orleans ist die Karnevalshochburg der USA. Nirgendwo sonst wird so lange und so ausgiebig gefeiert wie beim Mardi Gras. Die Franzosen brachten den Brauch einst in die Neue Welt. Dort hat sich ein ... » mehr

Plastikmüll - Mülltüten

17.12.2018

Wirtschaft

Gesetz für mehr Recycling tritt in Kraft

Umweltfreundlichere Verpackungen, mehr Recycling, mehr Mehrweg: Dafür soll das neue Verpackungsgesetz sorgen, das mit dem Jahreswechsel in Kraft tritt. » mehr

Vom Rohstoff bis zum Endprodukt - das heißt bei der Firma Purus: vom Plastikmüll-Ballen bis zum Eco-Raster, zur Palette oder zur Kabeltrommel. Unser Bild zeigt Senior-Chef und Firmengründer Jürgen Manzei (Mitte), seinen Enkel Thomas Manzei, der zurzeit eine Ausbildung als Verfahrensmechaniker für Kunststoff und Kautschuk-Technik absolviert (links), sowie Geschäftsführer Jürgen Potzel von der Purus-Schwesterfirma Converta. Foto: Florian Miedl

03.12.2018

Fichtelgebirge

Mit Recycling gegen die Plastikflut

Die Firma Purus in Arzberg zeigt, wie Kunststoffabfall sinnvoll wiederverwertet werden kann. Senior-Chef Jürgen Manzei sagt: Der Verpackungsmüll muss reduziert werden. » mehr

Die Abfallberge aus Kunststoff wachsen. Jeder Deutsche verursacht jährlich rechnerisch 220 Kilogramm Verpackungsmüll. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

27.11.2018

Kulmbach

Ideen gegen die Plastikflut

Kunststoff landet im Müll oder als Kleinstteilchen im Fluss und Ozean. EU und Bundesregierung, die Kulmbacher Abfallberatung, Privatleute und Händler steuern dagegen. » mehr

Plastikverpackungen

26.11.2018

Hintergründe

Verpackungsabfälle nehmen weiter zu

Politik, Industrie, Handel, Bürger - alle wollen Verpackungs- und Plastikmüll vermeiden. Trotzdem werden in Deutschland mehr Verpackungen produziert als je zuvor. » mehr

22.11.2018

Hof

Abbruch der alten Anlagen am Eisteich

Es geht um technische Anlagen, Rohrleitungen oder das Häuschen für die Eismaschine: » mehr

Rückgabe von alten Batterien

19.11.2018

Bauen & Wohnen

So geht gutes Elektrogeräte-Recycling

Seien wir doch mal ganz ehrlich zu uns selbst: Am Ende schlägt oft die Bequemlichkeit den Umweltschutz. Statt die leeren Batterien zu sammeln und ins Recycling zu geben, schmeißt man sie schnell in de... » mehr

Auf dem Helmbrechtser Wertstoffhof dürfen Manfred Mutterer und seine Enkel Elina und Milian den Hänger voller Plakate nicht abladen. Foto: privat

12.11.2018

Münchberg

Wer entsorgt Adelt, Zuber und Co?

Die Landtagswahl ist Geschichte – und schreibt trotzdem noch eine. Nämlich die von einem Helfer, der seine Plakate loswerden will – aber wo? » mehr

Plastikstrohhalm

24.10.2018

Hintergründe

Plastik immer und überall

Plastik ist überall. Von der Brotbox bis zum Fernseher, vom Fensterrahmen bis zur Sonnenbrille - der moderne Alltag wäre ohne Kunststoffe undenkbar. » mehr

Die Auszeichnung haben vor ihm nur Unternehmer bekommen: 2016 war Dr. Rolf Steinhilper "Remanufacturer of the Year". Eine weltweite Ehrung. Foto: red

04.10.2018

Wirtschaft

Ein Vordenker sieht seine Mission erfüllt

40 Jahre lang war Dr. Rolf Steinhilper für die Fraunhofer-Gesellschaft tätig. In Bayreuth baute er eine eigene Fraunhofer- Projektgruppe auf. Nun ist er in Ruhestand gegangen. » mehr

Seehofer an der Grenze

06.09.2018

Hintergründe

Seehofer und das Sprachbild der «Mutter»

In der Rhetorik Horst Seehofers spielt die «Mutter» seit Jahren eine besondere Rolle. Wenn der CSU-Bundesinnenminister in der Migrationsdebatte jetzt von der «Mutter aller politischen Probleme» sprich... » mehr

Der derzeit größte Abbruchbagger Euroapas rückt dem Mittelbau der alten Winterlingfabrik zuleibe. Fotos: Matthias Bäumler

24.08.2018

Fichtelgebirge

Riesenbagger macht alte Fabrik platt

Etwa ein Drittel der Winterlinggebäude in Röslau weichen einer Erschließungsstraße. Dadurch kann die Gemeinde neue Gewerbefläche vermarkten. » mehr

Müllentsorgung

13.08.2018

Bauen & Wohnen

Tipps zur richtigen Müllentsorgung

Wenn die Deutschen etwas können, dann ist es recyceln? Denkste! Wo eine alte Matratze oder abgelaufene Medikamente entsorgt werden müssen, weiß längst nicht jeder. Und Möbel mit fest eingebauten elekt... » mehr

Müllberge aus Plastik

12.07.2018

Bauen & Wohnen

Plastik wird recycelt - oder?

Die Deutschen gelten als Meister im Mülltrennen und Wiederverwerten von Plastikabfall. «Weltmeister», sagt Bundesumweltministerin Svenja Schulze. Aber ganz rund läuft es auch hierzulande nicht im Recy... » mehr

Christiane Varga

12.07.2018

Bauen & Wohnen

Der Weg zum besseren Umgang mit Müll

Das Prinzip «cradle to cradle» gilt als Königsdisziplin der Wiederverwertung. Die Bewegung und damit die Einflussmöglichkeiten der Verbraucher stehen noch am Anfang. Aber einiges lässt sich schon jetz... » mehr

Nach einem Vierteljahrhundert im Geschäft ist PDR in Thurnau gut aufgestellt. Das Unternehmen, sagt der Geschäftsführer, setzt auf innovative Technologien und hohe stoffliche Verwertung. Foto: PDR

22.06.2018

Region

PDR greift nach neuen Geschäftsfeldern

Der Recyclingspezialist aus Thurnau feiert 25-jähriges Bestehen und geht mit großen Plänen in die Zukunft. Unter anderem geht es dabei um das Aufarbeiten von Schleifpapier. » mehr

Der Erlös aus dem Recycling dieser Plastikdeckel soll Polio-Impfungen in Entwicklungsländern finanzieren. Stolz berichten von dieser Aktion (von links) Oberstudienrätin Evelyn Tretter und ihre Schüler Yvonne Hoffmann, Jamie Höhne und Justin Wunderlich.	Foto: Schwappacher

20.06.2018

Region

Schüler engagieren sich für Nachhaltigkeit

Hofer Fachoberschüler gehören zu den Preisträgern des Bundeswettbewerbs "Sei weltbewegend". Ihr Projekt: ein Staffellauf, der die Welt ein bisschen besser machen soll. » mehr

Sammelbox für Batterien

12.07.2018

Geld & Recht

Nur jede zweite Gerätebatterie wird recycelt

1998 wurden in Supermärkten die ersten Boxen zum Recycling von Altbatterien aufgestellt. Doch dort landet nur knapp die Hälfte des Mülls. Warum bringen Verbraucher nicht mehr zurück? » mehr

Recyclinghof

06.06.2018

Bauen & Wohnen

Wenn Blinkschuhe zu Elektroschrott werden

Elektrisch beheizte Handschuhe, blinkende Sportschuhe oder der Badezimmerschrank mit fest eingebauter Beleuchtung: Von Mitte August an werden viele Gebrauchsgegenstände zum Elektroschrott und müssen g... » mehr

Altglascontainer

28.03.2018

dpa

Manches Altglas darf nicht in den Altglas-Container

Mülltrennung ist ökologisch und ökonomisch sinnvoll. Während manche Abfallstoffe leicht zu unterscheiden sind, sieht die Sache bei Altglas etwas komplizierter aus. Experten erklären, worauf Verbrauche... » mehr

«Upcycling»-Hotel

26.03.2018

dpa

«Upcycling»-Hotel bei Rostock eröffnet

Der Upcycling-Trend ist auch in der Hotel-Branche angekommen. So wurden im «Alles paletti» Couchtische aus Kabeltrommeln und Betten aus Europaletten hergestellt. Das Ergebnis können Urlauber in Rövers... » mehr

Sperrmüll bleibt einfach stehen

26.01.2018

Reisetourismus

Mallorca sagt Plastikmüll den Kampf an

Keine Plastikflaschen im Hotel, keine Plastikteller im Supermarkt und auch den Kaffeekapseln geht es an den Kragen: Die Balearen planen ein umfangreiches Abfallgesetz. Denn speziell Mallorca versinkt ... » mehr

Interview: mit Theaterleiter Rüdiger Baumann

22.12.2017

Region

"Entrümpeln, damit Licht reinkommt"

Rüdiger Baumann und Georg Mädl beenden eine lieb gewonnene Weihnachtstradition. Im Kulmbacher Theater steht Geizkragen Scrooge zum letzten Mal auf der Bühne. » mehr

Die Kehrseite des Rohstoffbooms: Zerklüftete Landschaften und hohe Umweltbelastungen zerstören die Natur. Foto: max5128/Adobestock

07.12.2017

FP/NP

"Die Preise haben sich verdoppelt"

Millionen Elektroautos sollen in einigen Jahren unterwegs sein. Dafür braucht es neue Rohstoffe. Reichen sie? Experte Torsten Brandenburg sieht das Problem an anderer Stelle. » mehr

Altglascontainer

24.11.2017

Garten & Natur

Richtiges Recycling: Wohin mit dem Flaschendeckel?

Leere Flaschen landen im Glascontainer. Oft gilt das aber auch für den Deckel aus Plastik. Doch der gehört eigentlich in die Gelbe Tonne. Ein großes Problem ist das nicht. » mehr

Janosch Swiderski liefert ausrangierte Plastikstühle an, fragt kurz nach dem richtigen Container und wuchtet sie rein. Zum Spaßen ist er aufgelegt und auch Sandra Glas hat nichts gegen ein Lachen am frühen Morgen.

06.10.2017

Region

Die gute Seele auf dem Wertstoffhof

Sandra Glas leitet seit Kurzem das Recycling- Zentrum in Naila. Dabei hat sie einen ganz anderen Beruf erlernt. » mehr

Einweg-Kaffeebecher

11.08.2017

Garten & Natur

Händler belohnen Kunden für umweltfreundliches Verhalten

Einwegbecher und Plastiktüten sind praktisch, aber umweltschädlich. Mit finanziellen Anreizen versuchen mehr Händler, ihre Kunden für umweltschonendere Alternativen zu gewinnen. Anbieter belohnen Kund... » mehr

Umweltschutz besteht aus Wissen und Handeln: Schülerinnen und Schüler der fünften Klasse der Realschule und, rechts, das Umweltteam des Hochfranken-Gymnasiums. Mit dabei (Dritter von links) stellvertretender Schulleiter des Hochfranken-Gymnasiums Rainer Blechschmidt, die Umweltbeauftragte der Realschule, Lena Breitweg, und der Direktor der Realschule, Gerd Riedl, und rechts Pfarrer Stephan Müller, Umweltbeauftragter am Gymnasium. Foto: S. H.

23.06.2017

Region

Nailaer Schulen schützen die Umwelt

Schüler der Realschule und des Gymnasiums arbeiten zusammen. In einem Projekt geht es darum, dass alte Batterien nicht im Restmüll landen. » mehr

Schokopudding kochen die Mitarbeiter der Behinderten-Werkstatt selbst. Damit vermeiden sie Plastikmüll. Foto: pr.

17.05.2017

Region

Augen auf beim Puddingkauf

Wie sie Plastikmüll vermeiden können, lernen die Mitarbeiter der Behinderten-Werkstatt mit der ökologischen Bildungsstätte in Hohenberg. Sie kochen süße Desserts selbst und müssen so keine Becher ents... » mehr

Getränkehandel

12.05.2017

dpa

Verpackungsgesetz: «Mehrweg»-Schilder im Supermarkt

Im Jahr 2011 entschied die Bundesregierung, gelbe Säcke und Tonnen durch Wertstofftonnen zu ersetzen. Aus dem geplanten Wertstoffgesetz wurde nichts, ersatzweise gibt es nun ein Verpackungsgesetz - ab... » mehr

Markus Milde entsorgt am Hofer Wertstoffhof einige alte Schränke. Am heutigen Freitag feiert der Abfallzweckverband den 25. Geburtstag der Einrichtung - mit Wienern für alle Besucher. Foto: Jochen Bake

20.04.2017

Region

Recycling und auch mal ein Schwätzchen

Der Wertstoffhof Hof feiert heute sein 25-jähriges Bestehen. Zur Feier des Tages sind alle Besucher zu einem Paar Hofer Wienerla eingeladen. » mehr

Was bleibt von einem Windrad, wenn es seinen Dienst nicht mehr tut? Diese Frage stellt sich nun auch bei der Anlage in Laubersreuth.	Foto: Patrick Findeiß

15.03.2017

Region

Die Erblast grüner Energie

Darüber, wie ausrangierte Rotorblättern entsorgt werden, ist bislang wenig bekannt. Experten wollen aus ihnen Kinder- Rutschen, Wandsysteme oder Bänke machen. » mehr

1E0CC3333CCA0E18F400.jpg Naila

12.04.2016

Region

Tolle Kleider aus alten Sachen

Upcycling, das ist mehr als Recycling: Aus abgelegter Kleidung entstehen neue Produkte, die edler, schöner und werthaltiger sind als ihre Ausgangsstoffe: Am Nailaer Berufsbildungszentrum Textil/Beklei... » mehr

Einen Plastikbecher unter den vielen zu finden ist nicht schwer. Die Spur eines bestimmten Bechers zu verfolgen dafür nahezu unmöglich, sagt Ludwig Stumpf von der Marketingabteilung der Firma Böhme.	Fotos: Jan Nico Schott

07.09.2015

Region

Das Auslöffeln ist erst der Anfang

Vom Frühstückstisch wandert der Joghurtbecher in den Plastikmüll. Danach gelangt er zur Firma Böhme. Sie ist nur eine Station auf dem langen Weg bis zur Wiederverwertung. » mehr

Mitarbeiter der Firma Purus Plastics GmbH führten die Schülerinnen und Schüler durch das Unternehmen. 	Foto: pr.

03.11.2014

Region

Schüler erleben 360-Grad-Recycling

Die Firmentour des Zukunftscoaches und der Wiwego-Entwicklungsagentur führt zu Purus nach Arzberg. Hier entstehen aus Abfall Paletten und Bodengitter. » mehr

Schwerstarbeit am Netz: Durch den Wald laufen - das war nicht beim Rockman-Run. Weitere Fotos auf www.frankenpost.de	 Fotos: Michael Meier

27.10.2014

Region

340 Teilnehmer laufen beim "Rockman Run"

Knapp 340 Teilnehmer nehmen die Herausforderung "Rockman Run" an. Auf 20 Kilometern überwinden sie Hindernisse, waten durch eiskaltes Wasser, schleppen Steine. » mehr

In der Grundschule nennen sie sich "Mülldienst", im Gymnasium heißen sie "Umweltbeauftragte" - aber alle verfolgen ein gemeinsames Ziel: Abfälle vermeiden, wo es geht, und den restlichen Müll richtig trennen. 	Foto: S. H.

24.02.2014

Region

Gemeinsam gegen den Müllberg

Dass die Abfälle in der richtigen Tonne landen, darauf achten die Schüler selbst. Das Jean-Paul- Gymnasium und die Neustädter Schule stellen ihr Müllkonzept vor. » mehr

Welcher Müll in welche Tonne? Die Schwarzenbacher Kinder der ersten und zweiten Klasse sowie die Schauspielerinnen Stefanie und Pina Rhaue beim Sortieren der Wertstoffe.

07.02.2014

Region

Müll trennen leicht gemacht

Mit einem Theaterstück will der AZV Schüler fürs Recycling sensibilisieren. Die Kinder der Jean-Paul-Grundschule in Schwarzenbach wissen schon über vieles Bescheid. » mehr

24.01.2014

Region

Abrissarbeiten für Logistikpark im Zeitplan

Ehemalige Lagerhallen und sonstige Betriebsgebäude, die für den Logistikpark des Güterverkehrszentrums (GVZ) am Hofer Güterbahnhof weichen müssen, sind bis zum Ende der Woche wohl endgültig abgebroche... » mehr

28.11.2013

Region

Bagger reißen Bahnsteig und Gebäude ein

Seit Mitte Oktober laufen am Hofer Güterbahnhof die Abbruch-Arbeiten für den Aufbau eines Güterverkehrszentrums (GVZ). Aktuell räumt ein Bagger der beauftragten Lengenfelder Recycling und Abbruch GmbH... » mehr

Eine führende Adresse in Sachen Kunststoff-Recycling: Barthmann-Geschäftsführer Olaf Thannheiser erklärt der Delegation aus Westafrika die Arbeitsweise seiner Firma in Wunsiedel.	Fotos: Florian Miedl

12.10.2013

FP/NP

Afrikaner suchen Hilfe in Wunsiedel

Eine Delegation aus Gambia, Ghana und Nigeria besucht die Firmengruppe Barthmann im Fichtelgebirge. Dort sitzen Spezialisten für Kunststoff-Recycling. Ein Thema, das den Afrikanern unter den Nägeln br... » mehr

Stolz auf die vielen Tischtennisbälle sind Emilio Eberlein, Lena Hessner und Silvana Schmidt.

03.07.2013

Region

"Recycling-Kings" gekrönt

Das Müllprojekt der Stadtsteinacher Mittelschule geht zu Ende. Es soll auch in anderen Schulen starten. » mehr

Abfallberater Detlef Zenk (Zweiter von links) erzählt den Kindern zum Start des Umweltprojektes in den Kinderhorten, was es mit dem Müll, der Abfalltrennung und mit der Wiederverwertung der Rohstoffe auf sich hat.	Foto: Fölsche

05.06.2013

Region

Müll ist nicht gleich Müll

Der Arbeitskreis Hort startet ein Umweltprojekt. Zum Auftakt am Umwelttag erfahren rund 30 Schüler im Kulmbacher Landratsamt von Abfall- berater Detlef Zenk Wissenswertes über Mülltrennung und Recycli... » mehr

30.05.2013

FP/NP

Mit Recycling lässt sich viel Geld sparen

Oberfranken - Exakt 0,44 Kilogramm Haushaltsmüll produziert der Oberfranke pro Tag. Im Jahr sind das 162 Kilo. Und damit sind die Oberfranken bayernweit Klassenbeste in Sachen Müllvermeidung. Im bajuw... » mehr

Ein Großteil des Abfalls im Landkreis Wunsiedel kann wiederverwertet werden. Papierabfälle etwa (hinten links) sind ein wertvolles Handelsgut. 	Foto: Bäumler

10.01.2013

Region

Abfall kein Müll mehr

Weil viele Reststoffe nun verwertet werden, sinkt die Menge, die verbrannt wird ständig. Der Vorstand des Kommunalunternehmens Fichtelgebirge, Josef Sturm, sieht noch mehr Potenzial für sinnvolles Rec... » mehr

Der bayerische Umweltminister Dr. Marcel Huber (links) übergab die Urkunde für den zehnten Platz im bayernweiten Wettbewerb "Handys clever entsorgen" an Schulleiter Klaus Schörner, Jonathan Gesell und Ferdinand Webhofer von der Grundschule Weißenstadt.	Foto: pr.

08.12.2012

Region

Weißenstädter Kinder gewinnen

Die Themen Recycling und Umweltschutz gehen die Grundschüler praktisch an. » mehr

Beim Papierschöpfen erleben die Kinder der Angerschule, wie aus altem Papier wieder etwas Neues entsteht.	Foto: Hüttner

30.07.2012

Region

Papierschöpfen im Unterricht

Das Umweltbewusstsein beginnt schon bei den Schulheften. Kinder der Angerschule lernen, warum Hefte aus Recycling-Papier die Umwelt schützen. » mehr

13.07.2012

Region

Entwarnung in Sachen Abfall

Auch nach der neuesten gesetzlichen Regelung bleibt die Müllentsorgung in kommunaler Hand. Dass sich Privatfirmen nur "die Rosinen herauspicken", ist somit vom Tisch. » mehr

Sanierung gescheitert: Die Firma Adolf Wolf Recycling wird es bald nicht mehr geben. 	Foto: Biedefeld

07.07.2012

Region

Presseck will weiter kämpfen

Die Gemeinde mit der geringsten Gewerbefläche im Landkreis verliert ein weiteres Unternehmen. Der Geschäftsbetrieb läuft zwar noch, doch Adolf Wolf Recycling hat keine Zukunft mehr. » mehr

Mit Feuereifer zerlegen Schüler der Klasse 4 a alte Elektrogeräte.

14.04.2012

Region

Im Müll steckt noch allerhand

Münchberger Schüler entdecken, wie wertvoll Abfall noch sein kann. Mit den Experten vom AZV schöpfen sie neues Papier. » mehr

16.03.2012

Region

Bedenken gegen Gefahrenstoffe

Mit großer Skepsis stimmt der Gattendorfer Gemeinderat dem Ausbau eines Recyclingbetriebs zu. Die Räte wollen den Schutz von Mensch, Boden und Grundwasser gewährleistet sehen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".