REDEN

Merkel im Europaparlament

vor 14 Stunden

Brennpunkte

Merkel plädiert unter Buhrufen für eine europäische Armee

Die Idee einer europäische Armee geistert schon länger durch die EU. Nun hat sich auch Bundeskanzlerin Merkel dazu positioniert. In einer Europa-Rede pocht sie auf mehr Geschlossenheit in der Union. I... » mehr

Das Mädchen für alles

08.11.2018

Lokalsport

Das Mädchen für alles

Fast nichts passiert beim TuS Erkersreuth, ohne dass Uwe Hoffmann in irgendeiner Weise beteiligt wäre. Und das schon seit Jahrzehnten. Sein Tun ist nun eine Auszeichnung wert. » mehr

Ina-Isabelle Haffke, Bürgerreferentin des Netzbetreibers Tennet, zeigt Egon Burkel die Pläne für den geplanten Trassenverlauf.	Foto: Schobert

07.11.2018

Münchberg

Bürger wollen Antworten zum Ostbayernring

Netzbetreiber Tennet informiert in Münchberg über die geplante Trasse. Seine Mitarbeiter stehen einen Tag lang Rede und Antwort. » mehr

Alte Fotoapparate haben es dem Hobbyfotografen angetan: Für sich und den Fotoclub in Münchberg erstellt Schiphorst Fotoschauen aller Art.

05.11.2018

Kulmbach

Ein Kopfsalat hat alles verändert

Ein halbes Jahrhundert hat Hans-Jürgen Schiphorst als Chorleiter dirigiert. Jetzt legt er sein Amt in Marktschorgast nieder. Von Ruhestand kann aber nicht die Rede sein. » mehr

Hans-Georg Maaßen

05.11.2018

Hintergründe

Maaßens Maß ist voll

Jetzt kann ihm wohl selbst sein Dienst- und Schutzherr Horst Seehofer nicht mehr helfen. Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen löst mit einer Abschiedsrede neue Empörung aus. » mehr

Hans-Georg Maaßen und Horst Seehofer

05.11.2018

Brennpunkte

Seehofer versetzt Maaßen in den einstweiligen Ruhestand

Der Druck auf Horst Seehofer war immer weiter gewachsen. Nun trennt er sich von Geheimdienst-Chef Maaßen. Leicht gefallen ist ihm die Entscheidung nicht. Ist die Sache damit für ihn ausgestanden? » mehr

Jair Bolsonaro

28.10.2018

Hintergründe

Mit Knarre und Gott: «Tropen-Trump» will Brasilien «säubern»

Jair Bolsonaro gilt als Rassist, Frauenhasser und Waffennarr. Dennoch dürften die Brasilianer den Ex-Militär zum neuen Präsidenten wählen. Zu groß ist der Frust über die korruptionsverseuchte Polit-El... » mehr

Terézia Mora

28.10.2018

Boulevard

Terézia Mora erhält Georg-Büchner-Preis

Büchner-Preisträgerin Terézia Mora äußert sich in ihrer Dankesrede besorgt über «hetzerisches Reden» in Deutschland - auf Regierungsebene und im Privaten. » mehr

Dahabo und Mohamed aus Äthiopien haben es sich mit Töchterchen Dursa in ihrem Appartement gemütlich gemacht in Wunsiedel.	Foto: Florian Miedl

22.10.2018

Fichtelgebirge

Neue Stadt, neue Hoffnung

56 Bewohner leben bisher in der neuen Unterkunft in Wunsiedel. Darunter eine Familie aus Äthiopien, die sich schon sehr gut eingelebt hat und gerne bleiben möchte. » mehr

21.10.2018

Fichtelgebirge

Sekundenschlaf führt zu Unfall

Es sind nur wenige Sekunden, die immer wieder zu schlimmen Unfällen führen. Die Rede ist vom Sekundenschlaf. » mehr

Nicht nur das Inspizientenpult ist veraltet, stellvertretender technischer Leiter Michael Bayreuther klagt über viele Mängel. Foto: hawe

15.10.2018

Hof

Theater Hof wird zur Großbaustelle

Wenn man schon einmal dabei ist: Bei der Sanierung des Theaters Hof tun sich mehr Baustellen auf. Das Gesamtpaket inklusive Interims-Spielstätte kostet jetzt 22,6 Millionen Euro. » mehr

Nach der Landtagswahl

15.10.2018

Hintergründe

Freie-Wähler-Chef Aiwanger: Der kämpferische Königsmacher

Bodenständig, politisch begabt und ein bisschen populistisch: Der Chef der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, könnte seine Partei zum Regierungsbündnis mit der CSU führen. Vorab macht er deutlich: Minist... » mehr

Söder

14.10.2018

Hintergründe

Die Spitzenkandidaten für die bayerische Landtagswahl

Anstrengende Wochen mit zahllosen Wahlkampfterminen in ganz Bayern liegen hinter den Spitzenkandidaten aller Parteien. » mehr

11.10.2018

Schlaglichter

Reden über neue Jobs: Kohlekommission tagt in der Lausitz

Die von der Bundesregierung eingesetzte Kohlekommission kommt heute in der Lausitz in Sachsen und Brandenburg zusammen. Gewerkschafter wollen parallel mit Demonstrationen auf Tausende Arbeitsplätze in... » mehr

In die Welt des Otto Reutter entführte Jan Burdinski.	Foto: Rainer Unger

10.10.2018

Kulmbach

In der Kleinkunst ein ganz Großer

Otto Reutter war einer der besten Varieté-Künstler in Deutschland. Unter dem Titel "Ich habe zu viel Angst vor meiner Frau" stellte Jan Burdinski Reutters Werk dem Kupferberger Publikum vor. » mehr

Verdi in Sorge über "Rechtsruck"

08.10.2018

Hof

Verdi in Sorge über "Rechtsruck"

Die Bezirkskonferenz von Verdi Oberfranken-Ost tagt in Himmelkron. Die Wiederwahl von Roland Fieber gerät beinahe in den Hintergrund. » mehr

"Das ist meine Geschichte", sagte Max Glauben am Ende des Zeitzeugen-Gesprächs. Der 90 Jahre alte Holocaust-Überlebende hinterließ tief beeindruckte und gerührte Gymnasiasten. Foto: Peter Pirner

08.10.2018

Marktredwitz

Reden um des Friedens willen

Als polnischer Jude überlebt Max Glauben den Zweiten Weltkrieg nur mit viel Glück. Der 90 Jahre alte Zeitzeuge erzählt heute Schülern seine Geschichte. » mehr

Der Verdi Bezirksverband Oberfranken-Ost übte scharfe Kritik am politischen Gegner. Unser Foto zeigt von links: Verdi-Landesbezirksleiterin Luise Klemens, stellvertretende Bezirksvorsitzende Angela Schirmer, DGB Regionsgeschäftsführer Mathias Eckardt, Bezirksvorstandsvorsitzender Roland Fieber, Bezirksgeschäftsführer Peter Igl und stellvertretender Bezirksvorstandsvorsitzender Roland Sommer.	Foto: Henrik Vorbröker

08.10.2018

Kulmbach

Verdi in Sorge über "Rechtsruck"

Die Bezirkskonferenz der Verdi Oberfranken-Ost tagt in Himmelkron, doch die Wiederwahl von Roland Fieber gerät beinahe in den Hintergrund. » mehr

07.10.2018

Schlaglichter

Deutschlandtag der Jungen Union geht zu Ende

Mit Reden von CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer und Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus endet heute der Deutschlandtag der Jungen Union in Kiel. Angesichts desaströser Umfragewerte wird... » mehr

Informierten bei einem Bürgergespräch: (von links) Bezirkstagskandidat Holger Grießhammer, stellvertretende Bürgermeisterin Dorothea Schmid, Landtagskandidatin Inge Aures, SPD-Fraktionsvorsitzender Walter Wejmelka und der Selber Ortsvorsitzende Roland Graf.	Foto: Rainer Pohl

05.10.2018

Selb

Kandidaten stehen Rede und Antwort

Zu einem Bürgergespräch lädt die Selber SPD ein. Holger Grießhammer und Inge Aures stellen sich den Fragen der Besucher. » mehr

Um die 250 Teilnehmer sind am Mittwoch zum Kornberg-Day gekommen, die meisten mit Mountainbikes. Fotos: Florian Miedl

04.10.2018

Fichtelgebirge

Ein Sportberg für das ganze Jahr

Etwa 250 Radfahrer kommen zum Kornberg-Day. Die vielen Jugendlichen unter ihnen hoffen darauf, dass hier ein Bike-Park entsteht. » mehr

"Wehret den Anfängen", sagte Wolfram Brehm am Nationalfeiertag mit Blick auf den Rechtsruck in der Gesellschaft. Seine Rede wurde mit viel Beifall bedacht. Foto: Stephan Stöckel

04.10.2018

Kulmbach

Rechtsruck in der Gesellschaft bereitet Sorgen

Zahlreiche Menschen versammelten sich am Nationalfeiertag um das Mahnmal an der Berliner Brücke. Wolfram Brehm hielt eine flammende Rede für die Demokratie. » mehr

Am Arbeitsplatz

04.10.2018

Netzwelt & Multimedia

App gegen Störgeräusche oder als Einschlafhilfe

Reden die Kollegen im Büro mal wieder zu laut und zu lange über Dinge, die Sie nicht interessieren? Dann sollten Sie die folgenden Apps unbedingt ausprobieren. » mehr

Bürgerfest

03.10.2018

Deutschland & Welt

Tag der Deutschen Einheit: Ruf nach mehr Dialog

Mahnungen und Nachdenklichkeit dominieren die Reden zum Tag der Deutschen Einheit. Bundestagspräsident Schäuble wirbt für einen Patriotismus, der anders ist als die rechtspopulistischen Lockrufe. » mehr

03.10.2018

Oberfranken

Ein Plädoyer für den "Europäischen Traum"

Die SPD-Spitzenkandidatin Natascha Kohnen konnte wegen Krankheit nicht zum Europafest nach Hof kommen. Dennoch sorgte ein buntes Programm und Reden für gute Stimmung. » mehr

Peter Senf beim Wahlkampf auf dem Hofer Herbstmarkt.	Foto: Jochen Bake

30.09.2018

Region

Der Liberale mit dem Faible für Mohnkuchen

Als Anwalt setzt sich Peter Senf für seine Mandanten ein - im Landtag will er das für die Region tun. Doch Heimat ist für ihn mehr als nur ein Ort. » mehr

29.09.2018

Deutschland & Welt

Erdogan: Besuch hat deutsch-türkische Freundschaft vertieft

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hält seinen ersten Staatsbesuch in Deutschland für gelungen. «Es war ein erfolgreicher Besuch», sagte er in seiner Rede zur Eröffnung der großen Diti... » mehr

Jeff Flake

28.09.2018

Topthemen

Jeff Flake - Ein Parteirebell, der sich beugte

Es ist eine Szene, die Jeff Flake noch lange begleiten könnte. Es geht um die Nominierung des Supreme-Court-Kandidaten Brett Kavanaugh, dem mehrere Frauen sexuelle Belästigung vorwerfen. » mehr

28.09.2018

FP/NP

Reden öffnet Türen

Es ist erstaunlich, mitunter auch beunruhigend, auf welch schlichte Fragestellungen mittlerweile komplexe internationale Beziehungsgeflechte reduziert werden. » mehr

Vor der Rede

25.09.2018

Topthemen

Ein Diplomat namens Trump

Der US-Präsident gibt sich vor der versammelten Weltgemeinschaft vergleichsweise zahm - ein Anzug, der ihm nicht so richtig passen will. Das Publikum muss zwei Mal sogar ein wenig lachen. » mehr

25.09.2018

Deutschland & Welt

Trump ruft zur Isolation der iranischen Regierung auf

US-Präsident Donald Trump hat vor der UN-Vollversammlung eine weltweite Isolation der Regierung im Iran gefordert. «Wir rufen alle Nationen dazu auf, das iranische Regime zu isolieren, solange seine A... » mehr

Brexit-Abkommen

25.09.2018

Deutschland & Welt

Labour-Delegierte für Option eines neuen Brexit-Referendums

Die Forderung nach einer neuen Brexit-Volksabstimmung in der Labour-Partei wird lauter. Proeuropäische Briten hoffen gar auf eine Abkehr vom EU-Austritt. Doch bis dahin ist es noch ein langer Weg. » mehr

Donald Trump

25.09.2018

Deutschland & Welt

Trump fordert weltweite Isolation der iranischen Regierung

Ausgestreckte Hand für Nordkorea, Breitseite gegen den Iran und ein Seitenhieb in Richtung Deutschland: US-Präsident Trumps zweite Rede vor den Vereinten Nationen war deutlich zahmer als seine erste -... » mehr

McDonald's-Logo

19.09.2018

Deutschland & Welt

Brüssel: Steuervergünstigungen für McDonald's rechtens

Dank rechtlicher Schlupflöcher zahlte der US-Fastfood-Konzern McDonald's in Luxemburg praktisch keine Körperschaftssteuern. Alles legal, befanden nun die EU-Wettbewerbshüter. Von Steuergerechtigkeit k... » mehr

Minister Maas

16.09.2018

Deutschland & Welt

Maas verteidigt Erdogan-Staatsbesuch in Deutschland

Die Gegner mobilisieren bereits gegen den Staatsbesuch Erdogans in Deutschland. Eine Rede des türkischen Präsidenten vor tausenden Landsleuten könnte die Situation zusätzlich anheizen. Außenminister M... » mehr

Horst Seehofer

14.09.2018

Topthemen

Wer jagt hier wen? Seehofer und AfD verteidigen Maaßen

Linke und Grüne arbeiten sich an Seehofer ab. Der Bundesinnenminister soll seinen Posten räumen. Doch der denkt gar nicht daran. Und dass die Kanzlerin ihm vor der Bayern-Wahl am 14. Oktober das Vertr... » mehr

Bundestag

12.09.2018

Deutschland & Welt

Eklat im Bundestag: AfD-Fraktion verlässt Plenarsaal

«Eine einzige Pöbelei gegen die AfD», so empfanden die Bundestagsabgeordneten der rechtspopulistischen Partei die Rede des SPD-Parlamentariers Kahrs - und verließen daraufhin den Plenarsaal des Bundes... » mehr

12.09.2018

Deutschland & Welt

Juncker drängt auf Lösungen in EU-Migrationspolitik

Angesichts andauernden Streits in der EU-Migrationspolitik pocht EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker auf rasche Lösungen. Die Staaten könnten nicht bei der Ankunft jedes neuen Schiffes über Adhoc-L... » mehr

Jean-Claude Juncker

12.09.2018

Deutschland & Welt

Juncker fordert mehr EU-Souveränität

Migrationsstreit, Rechtspopulismus und Terrorpropaganda - die EU muss drängende Probleme lösen. Kommissionschef Juncker will die Union daher «weltpolitikfähig» machen. Doch knapp neun Monate vor der E... » mehr

Demonstrationen in Griechenland

08.09.2018

Deutschland & Welt

Tsipras verspricht Griechen wieder steigenden Lebensstandard

Griechenland lässt die Zeit harter Sparmaßnahmen langsam hinter sich. Regierungschef Tsipras sieht einen Silberstreif am Horizont: Löhne und Renten sollen steigen, Steuern sinken. Viele Griechen sehen... » mehr

Container

07.09.2018

Deutschland & Welt

China droht neue Welle von US-Zöllen

Im Handelskonflikt zwischen den USA und China könnte von heute an eine neue Welle von Sonderzöllen heranrollen. » mehr

Holz kommt mit der Zeit in die Jahre - die Stadt will deshalb schon seit Jahren zwei der vier Stege erneuern lassen. Daraus wird - wenn alles gut geht - erst nächstes Jahr etwas. Die Sicherheit ist allerdings nicht beeinträchtigt: Die Brücken werden regelmäßig überprüft, statisch sind sie noch in Ordnung. Foto: Uwe von Dorn

06.09.2018

Region

Neue Brücken scheitern am Preis

Schon längst sollten zwei der vier Holzstege über den Untreusee erneuert sein. Nun ist von nächstem Jahr die Rede: Man hofft, dass bis dahin die Preise in der Baubranche fallen. » mehr

Viele Mitstreiter hat Vorsitzender Erwin Hasenkopf (kniend mit Plakat) gefunden: Fast ein Dutzend Vereine und Organisationen feiern mit dem Obst- und Gartenbauverein Hohenberg am 1. September das 140. Jubiläum. Auf dem Wiesenfestplatz haben die Beteiligten schon die Plätze für die Stände festgelegt. Foto: pr.

22.08.2018

Region

Jubiläum wird zur Leistungsschau

Mit einem großen Familienfest feiert der Obst- und Gartenbau- verein Hohenberg am 1. September seinen 140. Geburtstag. Und die Nachbarn machen mit. » mehr

Provitamin B5

20.08.2018

dpa

Panthenol verbessert die Elastizität der Haut

Balsam für Haut und Haar - die Rede ist vom Provitamin B5. Seine regenerative und pflegende Wirkung macht es zum Bestandteil zahlreicher Kosmetika. Auch für medizinische Cremes wird der Inhaltsstoff o... » mehr

Innenminister Joachim Herrmann.

17.08.2018

Region

Herrmann diskutiert am Untreusee

Die CSU-Kreisverbände Hof-Stadt und Hof-Land laden am Montag um 19 Uhr zum Dämmerschoppen an den Hofer Untreusee. » mehr

Auf Thüringens Autobahnen häufen sich die Geisterfahrten. Spektakulärster Falll der vergangenen Tage: Ein silberner Pkw (links) durchfuhr den acht Kilometer langen Rennsteigtunnel der A 71 in falscher Richtung.

08.08.2018

Leseranwalt

Die Sache mit der Blockabfertigung

In Verkehrsnachrichten im Radio ist immer wieder von "Blockabfertigung" die Rede. "Was bedeutet das?", fragt eine Leserin. » mehr

05.08.2018

Fichtelgebirge

"AfD hetzt mit einem Cocktail Menschen auf"

Die Wunsiedler CSU reagiert auf die Kritik von Gerd Kögler. In einer Pressemitteilung ist von einer "ungeheuerlichen Unterstellung" die Rede. » mehr

27.07.2018

Fichtelgebirge

"Besuchen Sie trotzdem die Sommerlounge"

Parteipolitik hat hier nichts verloren, sagt Jörg Nürnberger in einer Reaktion auf CSU-Interna. Und: Vorbestellten Reden müsse man nicht lauschen. » mehr

Alkohol auf einem Fest

27.07.2018

dpa

So erklären Eltern ihrem Kind einen Alkoholausrutscher

Hat ein Elternteil bei einer Party mal zuviel getrunken, lässt sich das vor den Kindern kaum verheimlichen. Wie gehen Eltern damit am besten um? Sollten sie das Thema ansprechen? » mehr

Die evangelische Kirchengemeinde gestaltete zum Abschied von Pfarrer Matthias Leibach einen feierlichen Empfang im Gemeindehaus, und zahlreiche Bürger sowie Ehrengäste kamen (von links): Dekan Peter Bauer, Bürgermeister Stefan Göcking, Volker Strößenreuther vom Kirchenvorstand, Pfarrer Matthias Leibach und Pfarrer Christoph Henzler. Foto: Michael Meier

16.07.2018

Region

Gemeinde verabschiedet Matthias Leibach

Der Pfarrer verlässt nach sieben Jahren Arzberg. Lobende Worte gibt es beim Empfang von allen, die mit ihm gearbeitet haben. » mehr

Für 30-jährige Mitgliedschaft in der SPD wurde bei der Hauptversammlung der Pressecker Genossen Lothar Klier geehrt. Unser Bild zeigt (von links) Ortsvereinsvorsitzenden Oliver Schott, Norbert Gareis, Lothar Klier sowie Robert Thern und Anni Reuther vom Vorstand des SPD-Ortsvereins.

09.07.2018

Region

Aures im Wahlkampfmodus

Bei den Pressecker Genossen geht sie mit der Staatsregierung ins Gericht. Unter anderem beklagt sie die Unterbesetzung der Polizeidienststellen. » mehr

Mit der stolzen Gewinnerin des Bezirksentscheids Julia Brendel (gelbe Weste, Mitte) freuten sich der Zweitplatzierte Erik Schindler aus Helmbrechts (rechts daneben), der Drittplatzierte Marcel Scherbel aus Steinbach am Wald sowie Vertreter von Verkehrswacht, Schulen, Behörden und Politik. Foto: Katharina Melzner

08.07.2018

Fichtelgebirge

Julia Brendel ist die beste Schülerlotsin

Beim Bezirksentscheid in Wunsiedel sichert sich die Lichtenfelserin den ersten Platz. Vertreter der Verkehrswacht und aus der Politik betonen die Wichtigkeit des Amtes. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".