REDEWENDUNGEN

Seehofer an der Grenze

06.09.2018

Hintergründe

Seehofer und das Sprachbild der «Mutter»

In der Rhetorik Horst Seehofers spielt die «Mutter» seit Jahren eine besondere Rolle. Wenn der CSU-Bundesinnenminister in der Migrationsdebatte jetzt von der «Mutter aller politischen Probleme» sprich... » mehr

Jeden Donnerstag nach der Probe kehren die Mitglieder des Posaunenchors Buchau in dem urigen Wirtshaus ein.	Fotos. Rainer Unger

22.04.2018

Kulmbach

Genießen im Idyll unter mächtiger Linde

In der Gastwirtschaft "Zum Paul" kehren nicht nur Einheimische gerne ein. Auch viele Wanderer und Radfahrer lassen sich dort verwöhnen. » mehr

Nicht viel zu lachen hat der Helmbrechtser Trainer Claus Siehr. Aufgeben gilt aber nicht. Sein Team könnte am Samstag den 100. Gegentreffer der Saison kassieren. Foto: Katharina Hübner

18.10.2017

Lokalsport

Wann holt Helmbrechts den ersten Punkt?

Der VfB ziert in der Fußball-Kreisliga Nord das Tabellenende. Auch nach 16 Spielen steht die Siehr-Elf noch ohne ein Pünktchen da. » mehr

Mischung aus Festung und Märchenschloss: die Kernburg von Burg Lauenstein.

11.08.2017

Oberfranken

Märchenburg und süße Verführung

Bei Lauenstein finden Ausflügler und Naschkatzen gruselige Sagen und das nördlichste Märchenschloss Bayerns. Wer alles sehen will, sollte einen ganzen Tag einplanen. » mehr

Glücksforscher

20.03.2017

dpa

Glücksforscher: Darum macht Ehrenamt glücklich

Wer kennt die Redewendung nicht: Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied. Um unser Glücksempfinden zu steigern reicht es schon, wenn wir uns im Alltag auf die positiven Dinge konzentrieren und uns vo... » mehr

Das Thema Sprichwörter und Redewendungen behandelte Rolf-Bernhard Essig in seiner Lesung in der Bücherei am Stadtpark. Foto: Rainer Unger

29.10.2016

Region

"Wie die Kuh aufs Eis kam"

Der aus Kulmbach stammende Autor Rolf-Bernhard Essig geht Redewendungen auf den Grund. Dabei heraus kommt manch Witziges. » mehr

Aha

08.07.2016

FP

Salz, Sand und Sterne

Lauter Aha-Erlebnisse: Ein Sachbuch klärt Alltagsfragen, etwa über Wolken oder den Baum im Wohnzimmer. Ein anderes zeigt, wie viel Jiddisch im Deutschen steckt. » mehr

20.06.2016

Region

Bier statt Samba und Sonne

Für sie ist der Frankenwald der schönste Ort der Welt: Die gebürtige Brasilianerin Edite Maria Kolb-de Souza Leao liebt ihre Wahlheimat mit all ihren Eigenarten. » mehr

Er ist Landwirt aus Leidenschaft und setzt sich seit Jahren für seinen Berufsstand ein: BBW-Kreisobmann Wilfried Löwinger aus Altenreuth bei Harsdorf feiert heute seinen 60. Geburtstag. Foto: Werner Reißaus

02.06.2016

Region

Innovativ denken und handeln

Bauernobmann Wilfried Löwinger feiert heute seinen 60. Geburtstag. Der Landwirt und Kommunalpolitiker hat seine Berufsentscheidung nie bereut. Für sein Engagement wird er überall geschätzt. » mehr

Eine Gruppe von Flüchtlingsfrauen kauft am Wochenmarkt Gemüsepflanzen. Damit legen sie im interkulturellen Garten der EJSA ein eigenes Beet an.

30.05.2016

Region

Deutsch lernen und Fuß fassen

In der EJSA können Flüchtlingsfrauen erste Sprachkenntnisse erwerben. Alltagssituationen helfen dabei. Der Serviceclub "Inner Wheel" honoriert das mit einer Spende. » mehr

Medaille zeugt von großer Not

07.03.2016

Region

Medaille zeugt von großer Not

Im Fundus des Stadt- archivs lagert ein Stück, das an das Hungerjahr 1816 erinnert. Ursache war ein Vulkanausbruch am anderen Ende der Welt. » mehr

Interview: mit Professor Dr. Katharina Ceming, Philosophin und Theologin

05.02.2016

Oberfranken

"Dem Glück auf die Spur kommen"

Die Augsburger Philosophin und Theologin Katharina Ceming ist am 20. Februar in Hof. Sie widmet sich der Kunst des guten Lebens. » mehr

Die Mundart und ihr Erhalt liegen Jutta und Hartmut Scholz am Herzen. Mittlerweile haben die Lippertsgrüner mehr als 500 "Ausdrigg" gesammelt und in einer kleinen Broschüre zu Papier gebracht. Foto: Reinhold Singer

30.01.2016

Region

Heimat und Geborgenheit in der Sprache

Die Mundart liegt Jutta und Hartmut Scholz am Herzen. Die Lippertsgrüner haben mittlerweile mehr als 500 "Ausdrigg" zusammengetragen. » mehr

fpku_rolf_miller_4sp "Reden ist Schweige, und Silber ist Gold": Rolf Miller am Freitag im Festsaal der Freiheitshalle Hof. 	Foto: SFF Fotodesign

15.03.2015

FP

Millers Monolog: nörgeln, lästern, tratschen

Der Kabarettist begeistert im Festsaal der Freiheitshalle ein zahlreiches Publikum. Sein Programm "Alles andere ist primär" entlarvt einmal mehr die "verdächtig Üblichen". » mehr

Inge Schemm und ihr Gast aus Kamerun, Tchamou Bekalet Ebon Dieudonne. So lautet der richtige Name des Studenten. Aber alle nennen ihn Fabrice. 	Foto: Pohl

13.08.2014

Region

Fabrice erkundet Bayern

Der Student aus Kamerun lebt zurzeit in Brand bei Marktredwitz bei seiner Gastgeberin Inge Schemm. Ihm gefällt die Region, das Kulturangebot, und er hat seine Leidenschaft für Rouladen entdeckt. » mehr

Sie kümmern sich um Aphasiker in ganz Oberfranken (von links): Etelka Bailey, Anka Ursu, Heike Frankenberger und Reinhold Richter. 	Foto: Fuchs

12.12.2013

Oberfranken

Wenn einem plötzlich die Worte fehlen

Ihr Schicksal ereilt sie jäh und ohne Vorwarnung. Ursache ist häufig ein Unfall oder ein Tumor. Plötzlich ist die Sprache weg. Eine Einrichtung in Bayreuth versucht, diesen Menschen zu helfen. » mehr

13.04.2012

FP

Wie man sich "Knochen macht"

Mit erst 22 Jahren wurde Lorenzo Lucca Konzertmeister der Hofer Symphoniker. Seither fungiert der exquisite, umfassend ausgebildete Geiger mit diplomatischem Geschick als Schnittstelle zwischen Dirige... » mehr

Diesen Silberling gibt es nur im Eulenspiegelmuseum in Waffenhammer. Gerhard Marek hat 1000 Stück prägen lassen.

12.12.2011

Region

Der Till im "Schlenkerla"

Die "fränkische Ecke" im Eulenspiegelmuseum im Waffenhammer nimmt Gestalt an. Gerhard Marek hat eine Lieferung neuer Eulenspiegel-Figuren von seiner Bronzegießerei in Indien bekommen. » mehr

Bereitwillig gab der Historiker Dr. Rolf-Bernhard Essig Autogramme und Widmungen in die erworbenen Bücher der Zuhörer. Links: Anker-Chefin Edite Maria Kolb.	Foto: Franz

10.11.2011

Region

Redewendungen im Fokus

Rolf-Bernhard Essig hält in Steinwiesen einen Vortrag zum Thema Sprichwörter. Er erläutert, woher sie kommen und was sie bedeuten. Die Zuhörer sind begeistert. » mehr

Neue Erfahrung: Sabina Németková (links) aus Tschechien lernt mit Christina Weis aus Gelbsreuth im Bäckereimuseum, wie man Brezeln macht.	Foto: Fölsche

22.06.2011

Region

Brezeln backen mit Freunden

Schülerinnen aus Tschechien und Kulmbach lernen sich kennen. Gemeinsam erfahren sie viel über Sprache und Kultur der Nachbarn. » mehr

Gisela Schmidt weiß, dass der Hofer gern Vokale verschluckt - "ganz nach Frangn-Art" eben. 	Foto: lk

23.04.2011

Region

Einsatz für das "ho"

Seit Jahrzehnten sammelt Gisela Schmidt Wörter und Redewendungen, die es in dieser Form nur in Hof und der nächsten Umgebung der Stadt gibt. Freunde unterstützen ihr Hobby mit Rat und Tat. » mehr

07.04.2011

FP

Irisches Paar

Im Jahr 1984 veröffentlichte der in Paris lebende tschechische Schriftsteller Milan Kundera einen Roman, dessen Titel als Redewendung in den deutschen Sprachschatz einging: "Die unerträgliche Leichtig... » mehr

fpha_jafi_kari_030610

03.06.2010

Region

Baustelle direkt vorm Bürofenster

Hof - Was lange währt, wird endlich gut - selten ist diese Redewendung so zutreffend wie beim Bau des Hofer Zentraljustizgebäudes. » mehr

fpks_Essig_bindet_Baeren_auf

14.04.2010

Region

Wie man anderen einen Bären aufbindet

Kulmbach - "Ich hoffe, Sie sagen am Ende des Abends nicht, das war alles Essig!" Nein, das war's mit Sicherheit nicht. » mehr

11.09.2009

FP

Schön und lebendig

Wir benutzen sie täglich und meinen, wir beherrschten sie. Dabei ist unsere Muttersprache durchaus eine schwere Sprache, wie es schon in einer Redewendung heißt. » mehr

fpst_sprachkurs_200509

20.05.2009

Region

Die Pommes frites heißen jetzt "Hranolky"

Selb-Plößberg - Im Jochen-Klepper-Haus in Selb-Plößberg gab es ein Wiedersehen für einige Ferienkinder der deutsch-tschechischen Sprachferien im vergangenen Jahr. » mehr

fpst_egginger_210209

21.02.2009

Region

Am Nachmittag tut es weniger weh

Selb – „Seinen Rhythmus wiederfinden“, „Aus dem Takt geraten“: Schon solche Redewendungen zeigten, dass der Ablauf des menschlichen Lebens einer inneren Ordnung unterworfen ist. Dies unterstrich Dr. » mehr

fpmt_Egginger-Mak-5674_1402

17.02.2009

Region

Wenn das Leben aus dem Takt gerät

Marktredwitz – Seinen Rhythmus wiederfinden“, „Aus dem Takt geraten“: Schon Redewendungen wie diese würden zeigen, dass der Ablauf des menschlichen Lebens einer inneren Ordnung unterworfen sei. So Dr. » mehr

fpku_sick

07.03.2008

FP

Verdrehte Wendungen zum Versenden

Mit den Redewendungen ist das so eine Sache; man hat sie schon tausendmal gehört und ihren Sinn begriffen – aber wie heißt so ein Spruch nun richtig? Gerade, weil man weiß, was ein Satz bedeuten soll,... » mehr

19.01.2008

FP

Tunnel am End’ vom Licht

Zurücklehnen und sich ein bisschen unterhalten lassen an einem Abend mit Rolf Miller? Das wird nichts. » mehr

fprt_riedel

05.01.2008

Region

„Helm ist auf der Piste Pflicht“

Rehau – Oberschenkelhals- oder Schlüsselbeinbruch, Bänderriss oder Zerrung – aufs Skifahren scheint die Redewendung „Sport ist Mord“ besonders zuzutreffen. Ob prominente Sportler oder Hobbyfahrer – im... » mehr

fpst_schineis

10.11.2007

Region

Wieder Vertrauen herstellen

Im Kinder-Fernsehsender „KiKa“ haben die Schafe gerade viele Auftritte: „Shaun“ das Schaf etwa, das seinem Hirtenhund und seinem Bauern immer wieder schwere Zeiten verschafft. Und in der Reihe „Au Sch... » mehr

fpku_fragen1

08.11.2007

FP

Kein X für ein U

Kennen Sie den Briefträger Bornike? Ihm haben wir die Redewendung von der höchsten Eisenbahn zu verdanken. » mehr

08.10.2007

Region

Geht doch

Der Mensch von heute braucht Floskeln. » mehr

fpmhz_chor_190307

19.03.2007

Region

Helmbrechts hat sich gut verkauft

Helmbrechts kann sich wahrlich hören lassen. In einer heiteren und beschwingten Sendung grüßte Bayern 1 aus dem Bürgersaal des Rathauses seine Zuhörer. Ein witziger, spontaner und mit allen Redewendun... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".