REGELSTUDIENZEITEN

Konzentriert vor dem Bildschirm: Michel Bittner aus Helmbrechts, der als E-Sportler beim VfL Bochum unter Vertrag steht. Das Bild zeigt ihn bei der Team-WM in Paris. Dort war für den 19-Jährigen an der Seite seines Mannschaftskollegen Daniel Fink in der Gruppenphase Schluss. Nun steht die Qualifikation zur Einzel-WM an.	Foto: Michael Fischer

09.08.2018

Regionalsport

"Ich habe mich endgültig in der Weltspitze etabliert"

E-Sportler Michael Bittner hat den WM-Titel verpasst. Dennoch blickt er voller Zuversicht in die Zukunft. Der Helmbrechtser erlebt eine rasante Entwicklung. » mehr

Studienkredit

13.07.2018

Neues aus den Hochschulen

Verbraucherschützer warnen Studierende vor teuren Krediten

Das Studium in Regelstudienzeit zu bewältigen, erfordert viel Zeit und Engagement. Oft bleibt kaum Zeit für einen Nebenjob. Ratenkredite sind eine Möglichkeit zur Finanzierung, entscheidend sind jedoc... » mehr

Abschluss gewechselt

04.06.2018

Neues aus den Hochschulen

Studieren auf Diplom verspricht mehr Forschung

Bachelor und Master, und sonst nichts? Nicht ganz: Noch immer gibt es in Deutschland Diplom-Studiengänge - und manche Hochschulen führen sogar neue ein. Ein Grund dafür: mehr Forschung. Ein anderer: d... » mehr

Campus Griebnitzsee

10.04.2018

Neues aus den Hochschulen

Neue Studiengänge stellen sich auf Digitalisierung ein

Studieninhalte orientieren sich oft an den Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft. Daher spielen digitale Technologien auch in den Fachbereichen Gesundheit, Nachhaltigkeit und Landwirtschaft eine... » mehr

Neue Studiengänge

19.02.2018

Neues aus den Hochschulen

Soziale Arbeit, Kunststofftechnik oder Design studieren

Universitäten und Fachhochschulen passen sich dem Arbeitsmarkt immer mehr an. Junge Menschen profitieren daher von neuen Studien-Angeboten. Dazu gehören etwa Soziale Arbeit und Kunststofftechnik. » mehr

Neue Studienmöglichkeiten

11.01.2018

Neues aus den Hochschulen

Neue Studiengänge an deutschen Hochschulen

Die Universität Chemnitz, die Hochschule für Technik und Wirtschaft in Dresden und die Technische Hochschule Köln bieten zu kommendem Sommer- und Wintersemester neue Studiengänge. In Chemnitz wird es ... » mehr

Autisten spielen oft anders als andere Kinder. Etwa, wenn ein Kind fortlaufend die Räder eines Spielzeugautos dreht, statt damit über den Boden zu rollen.

17.01.2017

Hof

Zwischen Genie und Ausgrenzung

Autismus ist keine Randerscheinung. In Stadt und Landkreis Hof sind etwa 1500 Menschen betroffen. Ihr Anderssein macht ihr Leben schwierig. » mehr

Erstmals findet die 18-Uhr-Messe am Sonntag, 30. Oktober, in Sankt Josef statt. Für Pfarrer Joachim Cibura ist das zunächst ein Probelauf. An diesem Sonntag, 23. Oktober, fällt die Messe zugunsten des Einführungsgottesdienstes für den neuen Dekan Holger Fiedler in Sankt Konrad in Hof aus. Foto: Patrick Gödde

21.10.2016

Hof

Standleitung zu Gott

Sechs Jahre war Joachim Cibura Dekan für die Katholiken im Landkreis. Am Sonntag gibt er das Amt ab, hat danach aber mehr Arbeit in einer sich verändernden Gemeinde. » mehr

Mit einem Stadtwappen hinter Glas bedankte sich der Bürgermeister bei den Ärzten des Med-Centers für ihren langjährigen Einsatz (von links): Gernot Czerny, Stefan Göcking, Heike Eschlwöch und Heinz Eschlwöch. 	Foto: Pöhlmann

20.04.2013

Arzberg

Ärzte feiern Doppel-Jubiläum

Dr. Heinz Eschlwöch praktiziert seit 30, Gernot Czerny seit 20 Jahren in Arzberg. Im Med-Center kümmern sie sich auch künftig um ihre Patienten. Die Versorgung im Landkreis steht aber auf wackeligen B... » mehr

Susanne Kraus im Büro der Sportökonomen. Ihr Wissen hat sie bei der Organisation des 5. Sportökonomiekongresses in die Praxis umgesetzt. Für sie war der Kongress eine perfekte Bewerbung für ihren künftigen Arbeitgeber.	Foto: Thomas Nahrendorf

27.07.2011

Bayreuth

Drei Dinge auf einmal

Die Uni Bayreuth ist eine der angesehensten Universitäten Deutschlands. Um den künftigen Studenten die Entscheidung für die Wagnerstadt leichter zu machen, werden wir künftig in regelmäßigen Abständen... » mehr

Susanne Kraus im Büro der Sportökonomen. Ihr Wissen hat sie bei der Organisation des 5. Sportökonomiekongresses in die Praxis umgesetzt. Für sie war der Kongress eine perfekte Bewerbung für ihren künftigen Arbeitgeber.	Foto: Thomas Nahrendorf

27.07.2011

Oberfranken

Drei Dinge auf einmal

Die Uni Bayreuth ist eine der angesehensten Universitäten Deutschlands. Um den künftigen Studenten die Entscheidung für die Wagnerstadt leichter zu machen, werden wir künftig in regelmäßigen Abständen... » mehr

11.12.2009

Region

Zum Dienst in der Kirche berufen

Stadtsteinach/Neuendettelsau - Er ist ein vielseitig interessierter und nachdenklicher junger Mann mit vielen Talenten. Und genau diese Tatsache bringt Bastian Müller aus Stadtsteinach dazu, den Beruf... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".