Lade Login-Box.

REGENCHAOS

Auswirkungen in Manila

03.12.2019

Brennpunkte

Taifun «Kammuri»: Bislang vier Tote auf den Philippinen

Jedes Jahr suchen zahlreiche Wirbelstürme die Philippinen heim. «Kammuri» ist in diesem Jahr schon Nummer 20. Heftige Regenfälle und hohe Windgeschwindigkeiten sorgen für Verwüstungen - mit tödlichen ... » mehr

Hochwasser in Italien

25.11.2019

Reisetourismus

Wetter sorgt für Chaos in Italien und Frankreich

Starker Regen hinterlässt in Frankreich und Italien schwere Schäden und behindert den Verkehr. Die Wassermassen bringen auch Menschen in Gefahr. Eine Autobahnbrücke stürzt ein. In Venedig wird die Lag... » mehr

24.11.2019

Schlaglichter

Wetterchaos am Mittelmeer

Heftige Unwetter haben in Südfrankreich zwei Menschen das Leben gekostet, in Italien sind Hunderte von der Außenwelt abgeschnitten. Bei Savona in Ligurien stürzte eine Autobahnbrücke auf einer Länge v... » mehr

24.11.2019

Schlaglichter

Autobahnbrücke stürzt nach Unwettern in Italien ein

In Norditalien ist eine Autobahnbrücke nach den heftigen Unwettern der vergangenen Tage eingestürzt. Es handelt sich um ein etwa 30 Meter langes Stück der A6 Turin-Savona etwa 1,5 Kilometer von der St... » mehr

Unwetter in Frankreich

24.11.2019

Brennpunkte

Italien: Autobahnbrücke nach Unwettern eingestürzt

Starker Regen hinterlässt in Frankreich und Italien schwere Schäden und behindert den Verkehr. In Ligurien stürzt eine Autobahnbrücke ein. In Südfrankreich gibt es zwei Tote. » mehr

24.11.2019

Schlaglichter

Zwei Tote bei Wetterchaos in Südfrankreich

Bei Unwettern und Überschwemmungen sind in Südfrankreich mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Französische Medien berichten auch von Verletzten. Straßen waren gesperrt, zwischen der Ferienmetr... » mehr

23.11.2019

Schlaglichter

Wieder Überschwemmungen im Nordwesten Italiens

Der Nordwesten Italiens ist wieder von heftigen Regenfällen und Überschwemmungen heimgesucht worden. In Genua machten Erdrutsche mehrere Straßen unpassierbar, Keller, Unterführungen und Geschäftsräume... » mehr

15.11.2019

Schlaglichter

Mindestens 27 Tote nach Unwettern in Pakistan

Bei schweren Unwettern in der Wüste Thar in der südpakistanischen Provinz Sindh sind mindestens 27 Menschen ums Leben gekommen. Mehrere Dutzend Menschen seien durch Blitzeinschläge oder herabfallende ... » mehr

Klimaschutz

05.11.2019

Wissenschaft

Bericht: Klimaschutz-Pläne weltweit meist unzureichend

Kurz vor der nächsten Weltklimakonferenz haben Experten unter die Lupe genommen, was die Staaten bisher im Rahmen des Paris-Abkommens versprechen. Das Ergebnis ist ernüchternd - es gibt aber Ausnahmen... » mehr

US-Präsident Trump

05.11.2019

Brennpunkte

Empörung nach US-Kündigung des Pariser Klimaabkommens

US-Präsident Donald Trump hält Wort und kündigt das Pariser Klimaabkommen auf. Fast gleichzeitig warnen Tausende Wissenschaftler vor «unsäglichem menschlichem Leid». Aber nicht nur die USA verzögern d... » mehr

Tiger Woods

26.10.2019

Sport

Tiger Woods bei PGA-Turnier in Japan weiter an der Spitze

Golf-Superstar Tiger Woods hat seine Führung beim Premieren-Turnier der PGA-Tour in Japan verteidigt. Der 43 Jahre alte Kalifornier spielte in Chiba erneut eine starke 64er-Runde und liegt mit insgesa... » mehr

03.10.2019

Schlaglichter

Taifun reißt in Südkorea mindestens zehn Menschen in den Tod

Taifun «Mitag» hat nach Medienberichten in Südkorea mindestens zehn Menschen in den Tod gerissen. Vier weitere Menschen würden noch vermisst, meldete die Nachrichtenagentur Yonhap. Der tropische Wirbe... » mehr

29.09.2019

Schlaglichter

Unwetter in Indien: Zahl der Todesopfer steigt auf 120

Unwetter während der Monsunzeit haben im Norden Indiens mindestens 120 Menschen das Leben gekostet. «Die Situation in den östlichen Bezirken ist übel. Der Regen lässt nicht nach», sagte ein Mitarbeite... » mehr

28.09.2019

Schlaglichter

Mehr als 60 Tote bei Unwettern im Norden Indiens

Bei heftigen Regenfällen während der Monsunzeit sind im Norden Indiens mehr als 60 Menschen ums Leben gekommen. Die meisten Tode seien von einstürzenden Häusern verursacht worden, hieß es vom Katastro... » mehr

Tony Martin

25.09.2019

Sport

Trotz Schmerzen: Martin hofft auf WM-Medaille im Zeitfahren

Nur zwölf Tage liegen zwischen seinem heftigen Sturz bei der Vuelta und dem heutigen Einzelzeitfahren. Reicht die Zeit? Radprofi Tony Martin rechnet sich jedenfalls Chancen aus. Auch weil ihm der WM-K... » mehr

Dauerregen

24.09.2019

Sport

Regen-Chaos bei Rad-WM - Deutsche Frauen verpassen Medaille

Heftige Regenfälle haben bei der Straßenrad-WM für chaotische Zustände gesorgt. Teilweise steht die Strecke tief unter Wasser. Die erhoffte Medaille gibt es für die deutschen Frauen genauso wenig wie ... » mehr

Schweres Unwetter

14.09.2019

Brennpunkte

Herbstunwetter in Spanien: Zahl der Toten steigt auf sechs

An heftige Regenfälle im Herbst sind die Bewohner der spanischen Mittelmeerregion gewohnt. Das Naturphänomen «Gota Fría» trifft die Region aber dieses Jahr so hart wie lange nicht mehr. Regierungschef... » mehr

14.09.2019

Schlaglichter

Neues Unwetter auf den Bahamas, Hurrikanwarnung für Florida

Keine zwei Wochen nach Hurrikan «Dorian» zieht ein neuer Tropensturm am verwüsteten Norden der Bahamas vorbei. «Humberto» soll heftige Regenfälle und Sturmböen in die Region um die Abaco-Inseln bringe... » mehr

13.09.2019

Schlaglichter

Nach «Dorian»: Erneute Sturmwarnung für die Bahamas

Nach dem verheerenden Hurrikan «Dorian» steuert ein weiterer Sturm auf die Bahamas zu. Wie der US-Wetterdienst mitteilt, befindet sich der Sturm etwa 70 Kilometer vor der östlichen Insel Cat Island. B... » mehr

02.09.2019

Schlaglichter

Behörden sprechen Hurrikan-Warnung für Teile Floridas aus

Die US-Behörden haben für weite Teile der Ostküste im Bundesstaat Florida eine Hurrikan-Warnung ausgesprochen. Wegen des heranziehenden Wirbelsturms «Dorian» drohen bis Mitte der Woche lebensbedrohlic... » mehr

Taifun «Lekima»

09.08.2019

Brennpunkte

Taifun «Lekima» nimmt Kurs auf China

Nachdem «Lekima» über Taiwan und Teile Japans gezogen ist, bewegt sich der Taifun auf die Ostküste Chinas zu. Dort wird mit heftigen Regenfällen gerechnet. » mehr

09.08.2019

Schlaglichter

Taifun «Lekima» zieht über Taiwan - ein Toter

Der Taifun «Lekima» hat mit starkem Regen und Böen über Taiwan gewütet. Der Wirbelsturm brachte heftige Regenfälle nach Nordtaiwan, wodurch mehr als 3000 Haushalte ohne Strom waren, wie die Behörden m... » mehr

Trockenheit

08.08.2019

Hintergründe

Weltklimarat: Konsumverhalten ändern - Klima schützen

Der Weltklimarat (IPCC) in Genf hat am Donnerstag einen mahnenden Sonderbericht zu Klimawandel und Landflächen vorgestellt. Hier einige Kernaussagen: » mehr

Kühe im Stall

08.08.2019

Brennpunkte

Weltklimarat fordert schnelles Handeln

Taten statt Worte, auch bei der sorgsamen Landnutzung - das muss nach Meinung des Weltklimarats das Motto der kommenden Jahre sein. Die Erderwärmung könnte die Versorgung mit Lebensmitteln beeinträcht... » mehr

04.08.2019

Schlaglichter

Angst vor Dammbruch nimmt zu - Neue Regenfälle drohen

Die Gefahr eines Dammbruchs in einer nordenglischen Region könnte noch zunehmen. Im Laufe des Tages werden Prognosen zufolge wieder heftige Regenfälle einsetzen. Weitere 55 Häuser mussten am Abend eva... » mehr

01.08.2019

Schlaglichter

Damm im Norden Englands droht zu brechen - «Lebensgefahr»

Nach heftigen Regenfällen im Norden Englands hat die Polizei eine Ortschaft südöstlich von Manchester evakuiert, weil ein Staudamm zu brechen droht. Die extremen Wetterbedingungen hätten den Damm nahe... » mehr

Starkregen überflutete Anfang der Woche in Teilen Niedersachsens die Straßen. Betroffen waren unter anderem Hannover und die Kulmbacher Partnerstadt Lüneburg. Foto: Moritz Frankenberg/dpa

31.07.2019

Kulmbach

Stürmische Zeiten in den Partnerstädten

Ein Tornado ängstigt Bursa. Heftige Regenfälle überschwemmen Lüneburg und Kilmarnock. In den Kulmbacher Partner- städten zeigt das Wetter seine extremen Seiten. » mehr

Monsun

15.07.2019

Brennpunkte

Mehr als 150 Menschen sterben bei Monsunregen in Südasien

Erdrutsche, Überschwemmungen und einstürzende Häuser werden zur tödlichen Gefahr. Zahlreiche Menschen starben bereits - und ein Ende der Unwetter in Südasien ist noch nicht in Sicht. » mehr

Schlechtwetterfront über Baton Rouge

14.07.2019

Brennpunkte

Tropensturm «Barry» trifft die Südküste der USA hart

Bange hatten die Menschen an der südlichen Küste der USA auf den heranziehenden Sturm «Barry» geschaut - auch wegen des verheerenden Hurrikans «Katrina» von 2005. Der aktuelle Sturm hat weit weniger W... » mehr

21.05.2019

Schlaglichter

Unwetter setzen Straßen unter Wasser

Heftiger Regen und schwere Gewitter haben vor allem im Süden und der Mitte Deutschlands Straßen und Keller überflutet. Im Allgäu löste die Stadt Wangen Hochwasseralarm aus. Dort fielen innerhalb von 2... » mehr

21.05.2019

Schlaglichter

Tief «Axel» sorgt für zahlreiche Einsätze in Deutschland

Tief «Axel» hat vielen Regionen Deutschlands heftige Regenfälle gebracht. In Teilen Baden-Württembergs fielen bis zu 70 Liter Regen pro Quadratmeter binnen 24 Stunden. In Hessen und Nordrhein-Westfale... » mehr

Regen in Berlin

21.05.2019

Brennpunkte

100 Liter pro Quadratmeter: Straßen im Süden unter Wasser

Viel Regen und überflutete Straßen und Keller: Tief «Axel» hält Einsatzkräfte in Teilen Deutschlands auf Trab. Mancherorts fällt binnen 48 Stunden so viel Regen wie sonst im ganzen Monat. » mehr

20.05.2019

Schlaglichter

Gewitter, Schauer und Überschwemmungen durch Tief «Axel»

Mit Gewittern und heftigen Schauern ist Tief «Axel» über weite Teile Deutschlands gezogen. Vielerorts hatte die Feuerwehr alle Hände voll zu tun - in Berlin rief sie zeitweise den Ausnahmezustand aus.... » mehr

20.05.2019

Schlaglichter

Dauerregen und Hochwassergefahr in Sicht

Tief «Axel» bringt in den kommenden Tagen viele Schauer nach Deutschland. Es deute sich eine «brisante Dauerregenlage» an, teilte der Deutsche Wetterdienst in Offenbach mit. Die Meteorologen erwartete... » mehr

Regen in Berlin

20.05.2019

Brennpunkte

Gewitter, Schauer und Überschwemmungen durch Tief «Axel»

Große Wassermassen gehen über Deutschland nieder. Die Autobahn 4 wird wegen Überflutung gesperrt. Berlin ruft den Ausnahmezustand aus. » mehr

Zyklon «Fani»

04.05.2019

Brennpunkte

Wirbelsturm «Fani» erreicht Bangladesch

Schwerer Wirbelsturm am Golf von Bengalen: «Fani», der stärkste Zyklon seit rund 20 Jahren, hat an Indiens Ostküste große Verwüstungen verursacht. Deutlich schwächer trifft er nun Bangladesch. » mehr

25.04.2019

Schlaglichter

Südafrika: Zahl der Toten nach Überschwemmungen steigt

Nach heftigen Regenfällen und Überschwemmungen in Südafrika ist die Zahl der Todesopfer auf «etwa 70» gestiegen. Es sei erschreckend, wie viele Menschen in der Provinz KwaZulu-Natal Opfer der Fluten g... » mehr

22.04.2019

Schlaglichter

Mindestens 17 Tote bei Erdrutsch in Kolumbien

Mindestens 17 Menschen sind bei einem Erdrutsch in Kolumbien ums Leben gekommen - darunter drei Kinder. Acht Wohnungen wurden im Ort Portachuelo nach heftigen Regenfällen von Lehmmassen begraben. Das ... » mehr

Aktualisiert am 07.04.2019

Hof

Landwirte fürchten um ihre Felder

In den vergangenen Jahrzehnten nimmt die Zahl von sehr heftigen Niederschlägen zu. Jetzt soll es Hilfe für Bauern und deren Boden geben. » mehr

Mosambik

26.03.2019

Brennpunkte

WHO bereitet 900.000 Cholera-Impfungen in Mosambik vor

Der Zyklon «Idai» hat weite Teile von Mosambik, Malawi und Simbabwe verwüstet. Jetzt versuchen WHO-Experten, eine Ausbreitung von Krankheiten zu stoppen. Der UN-Generalsekretär sieht auch anderswo Han... » mehr

16.03.2019

Schlaglichter

Platz unbespielbar: Zweitliga-Duell Duisburg - Köln abgesagt

Das für diesen Sonntag angesetzte Westduell zwischen dem MSV Duisburg und dem 1. FC Köln in der 2. Bundesliga ist wegen Unbespielbarkeit des Platzes nach heftigen Regenfällen abgesagt worden, das teil... » mehr

28.02.2019

Schlaglichter

Schwere Winterstürme in Kalifornien

Heftige Winterstürme an der US-Westküste haben mehrere Ortschaften in Nordkalifornien unter Wasser gesetzt. Nach tagelangen, heftigen Regenfällen trat der Russian-River-Fluss knapp zwei Autostunden nö... » mehr

04.01.2019

Schlaglichter

Tropensturm zieht über Thailand - Urlaubsregionen verschont

Der womöglich schlimmste Tropensturm seit Jahrzehnten hat den Süden Thailand mit heftigen Regenfällen, starken Winden und bis zu fünf Meter hohen Wellen auf See heimgesucht. » mehr

Vorbereitungen auf den Sturm

03.01.2019

Reisetourismus

Thailand-Reisende sollten sich auf Sturm «Pabuk» vorbereiten

Große Gefahr durch «Pabuk»: Katastrophenschützer fürchten schwere Schäden und Tote, wenn der Tropensturm Thailands Süden passiert. Auch beliebte Urlaubsstrände liegen auf seinem Weg. » mehr

Hochwasser in Vietnam

12.12.2018

Wissenschaft

Mehr extreme Niederschläge und Trockenheit wegen Klimawandel

Auf der Welt gibt es regional wegen der Erderwärmung mehr extreme Regenfälle oder mehr Trockenheit bis hin zu Dürren. » mehr

04.11.2018

Schlaglichter

Italien: Neun Leichen aus geflutetem Haus geborgen

Die schweren Unwetter in Italien haben weitere Todesopfer gefordert. Taucher bargen in der Nacht neun Leichen aus einem gefluteten Landhaus auf Sizilien, wie die Feuerwehr mitteilte. » mehr

30.10.2018

Schlaglichter

Viele Behinderungen und Schäden wegen Unwetters in Österreich

Ein Föhnsturm und heftige Regenfälle haben in Österreich zu erheblichen Problemen geführt. Viele Straßen vor allem im Süden des Landes waren wegen umgestürzter Bäume nicht passierbar. Mehrere Flüsse t... » mehr

04.10.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 5. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. Oktober 2018: » mehr

Schäden

17.09.2018

Topthemen

Taifun «Mangkhut»: Suche nach Todesopfern geht weiter

«Wir glauben zu 99 Prozent, dass die eingesperrten Leute tot sind»: Laut dem Bürgermeister im philippinischen Itogon hat sich in seiner Stadt ein Drama ereignet. Bis zu 50 Bergleute sollen während des... » mehr

16.09.2018

Schlaglichter

Überschwemmungen und Tote an US-Südostküste durch Sturm «Florence»

Die Südostküste der USA hat durch den Wirbelsturm «Florence» mit heftigen Regenfällen und Überschwemmungen zu kämpfen. Der Sturm trug große Wassermassen in die Bundesstaaten North Carolina und South C... » mehr

Waldbrände in Kalifornien

16.08.2018

Reisetourismus

Yosemite-Tal nach dreiwöchiger Schließung wieder geöffnet

Das Yosemite-Tal zählt zu den beliebtesten Natur-Highlights Kaliforniens. Doch wegen eines Waldbrands mussten Urlauber in den vergangenen Wochen auf einen Besuch verzichten. Nun ist die Sperrung wiede... » mehr

Partnachklamm

01.08.2018

Reisetourismus

Partnachklamm in Oberbayern öffnet wieder

Nach wochenlanger Schließzeit wegen Unwetterschäden ist die Partnachklamm ab dem ersten August-Wochenende wieder für Besucher geöffnet. Die Schlucht in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen ist im Somme... » mehr

^