Lade Login-Box.

REGIERUNGSMITGLIEDER

Brexit

20.08.2019

Brennpunkte

Johnson beißt mit Änderungswünschen in Brüssel auf Granit

Rund zehn Wochen vor dem Brexit-Termin am 31. Oktober herrscht Stillstand zwischen London und Brüssel. Daran ändert auch ein Vorstoß des britischen Premierministers Johnson nichts. Am Mittwoch wird er... » mehr

20.08.2019

Schlaglichter

Steinmeier eröffnet interreligiöses Treffen in Lindau

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eröffnet heute die 10. Weltkonferenz von Religions for Peace. Nach Angaben der Nichtregierungsorganisation ist es mit 900 Teilnehmern aus etwa 100 Ländern das g... » mehr

19.08.2019

Bayern

Interreligiöses Treffen im Allgäu startet

Mit zwei Vortreffen von Frauen- und Jugend-Delegiertengruppen hat am Bodensee eine der größten interreligiösen Begegnungen der Welt begonnen. Zur 10. Weltkonferenz von Religions for Peace (RfP) werden... » mehr

17.08.2019

Schlaglichter

Andrang beim Tag der offenen Tür in den Berliner Ministerien

Die Berliner Ministerien laden die Bürger zum Besuch ein: Unter dem Motto «Hallo, Politik» hat die Bundesregierung heute bei einem ersten Tag der offenen Tür über ihre Arbeit informiert. Besuche sind ... » mehr

Tag der offenen Tür der Bundesregierung

17.08.2019

Brennpunkte

Bundesregierung lädt Bürger zum Tag der offenen Tür

Die Bundesregierung lädt an diesem Wochenende zur 21. Auflage des Tags der offenen Tür. Zu den Höhepunkten gehört der traditionelle Rundgang der Kanzlerin durch ihren Amtssitz. » mehr

14.08.2019

Brennpunkte

Salvini will weiterhin Misstrauensvotum gegen Regierungschef

Nach turbulenten Tagen der politischen Krise gedachten am Mittwoch die Italiener der Opfer des Brückeneinsturzes in Genua vor einem Jahr. Doch einer konnte es auch an diesem Tag nicht lassen, an das E... » mehr

Ein Jahr nach dem Brückeneinsturz

14.08.2019

Brennpunkte

Genua erinnert an «Apokalypse»

Die Bilder raubten nicht nur Genua, sondern Menschen auf der ganzen Welt den Atem. Vor einem Jahr krachte die Morandi-Brücke zusammen. Die Stadt versucht nun, langsam von der Katastrophe loszukommen. » mehr

Amazonas-Abholzung

12.08.2019

Brennpunkte

Nach Förder-Stopp: Müller hält an Amazonasfonds fest

Die Politik von Brasiliens Präsident Bolsonaro ist ein Alptraum für Klimaschützer, denn das Weltklima braucht den Amazonas-Regenwald. Umweltministerin Schulze hat deswegen Fördergelder auf Eis gelegt ... » mehr

Bundestagsabgeordnete flogen 2018 deutlich mehr

10.08.2019

Brennpunkte

Abgeordnete flogen 2018 rund 14,6 Millionen Kilometer

Ob mit einer Delegation, eine Einzeldienstreise oder ein Flug in den Wahlkreis: Abgeordnete sitzen viel im Flugzeug, die zurückgelegten Strecken sind gestiegen. Die Grünen kommen auf die meisten Einze... » mehr

27.07.2019

Schlaglichter

Afghanische Regierung will bald mit Taliban sprechen

Die afghanische Regierung will schon bald direkte Friedensverhandlungen mit den radikalislamischen Taliban führen. Die Gespräche sollen in den nächsten zwei Wochen beginnen, teilte ein Regierungsmitgl... » mehr

US-Präsident Trump

25.07.2019

Brennpunkte

Trump spottet über Mueller-Aussage: «Lausigen Job gemacht»

Stundenlang steht Robert Mueller öffentlich im Kongress Rede und Antwort. Die Schlussfolgerungen danach gehen weit auseinander. Der Präsident gibt sich triumphierend, die Demokraten lassen nicht locke... » mehr

Aussage

24.07.2019

Brennpunkte

Aufgeladener Auftritt im US-Kongress: Mueller belastet Trump

Tagelang hatte der politische Betrieb in Washington auf den Auftritt von Robert Mueller vor dem Kongress hingefiebert. Die Republikaner nehmen den Ex-Sonderermittler ins Kreuzfeuer, die Befragung wird... » mehr

22.07.2019

Schlaglichter

Weitere Ministerrücktritte in London erwartet

Kurz vor der Bekanntgabe der Nachfolge von Premierministerin Theresa May wird mit weiteren Rücktritten von EU-freundlichen Regierungsmitgliedern gerechnet. Am Wochenende hatten bereits Finanzminister ... » mehr

21.07.2019

Meinungen

Neuer Elan

Rund um den Globus verliert die Wirtschaft an Schwung, auch hierzulande haben sich die Konjunktur-Aussichten deutlich eingetrübt. » mehr

Petersburger Dialog

18.07.2019

Brennpunkte

Vorsichtige Annäherung zwischen Deutschland und Russland

Es ist ein Zeichen der Entspannung in den deutsch-russischen Beziehungen: Erstmals seit Beginn der Ukraine-Krise sind wieder die beiden Außenminister beim Petersburger Dialog. Über die riesigen Proble... » mehr

18.07.2019

Meinungen

Auf dem Schleudersitz

Konrad Adenauer war bekannt für seinen lockeren Umgang mit der eigenen Meinung. "Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern", ist als geflügeltes Wort des früheren CDU-Vorsitzenden und ersten Kanzler... » mehr

Monsun

15.07.2019

Brennpunkte

Mehr als 150 Menschen sterben bei Monsunregen in Südasien

Erdrutsche, Überschwemmungen und einstürzende Häuser werden zur tödlichen Gefahr. Zahlreiche Menschen starben bereits - und ein Ende der Unwetter in Südasien ist noch nicht in Sicht. » mehr

Taliban

09.07.2019

Brennpunkte

Afghanistan-Konferenz: Ein kleiner Schritt Richtung Frieden

Gut gelaunt stieg eine afghanische Delegation in einen von Deutschland organisierten Charterflug von Doha zurück nach Kabul. Im Gepäck hatte sie ein mit den Taliban vereinbartes Papier. Viel Lob heims... » mehr

06.07.2019

Schlaglichter

Weiteres Flüchtlingsschiff auf Konfrontationskurs mit Salvini

» mehr

Merkel und Scholz

30.06.2019

Brennpunkte

Deutsche geben der Bundesregierung kein gutes Zeugnis

Angela Merkel ist laut Umfrage das beliebteste Mitglied der Regierung. Eine weitere Amtszeit der Kanzlerin wünscht sich die Mehrheit der Bevölkerung trotzdem nicht. » mehr

30.06.2019

Schlaglichter

Umfrage: Deutsche geben Bundesregierung kein gutes Zeugnis

Die Deutschen haben der Bundesregierung zur Sommerpause ein durchwachsenes Zeugnis ausgestellt. In einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für die «Bild am Sonntag» gaben d... » mehr

Robert Mueller

26.06.2019

Brennpunkte

US-Sonderermittler Mueller wird vor Kongress aussagen

Eigentlich wollte Russland-Sonderermittler Robert Mueller nicht mehr öffentlich über seine Untersuchung sprechen, nun aber erklärt er sich zu einer Befragung vor dem Kongress bereit. Es dürfte ein gew... » mehr

Jerusalem

23.06.2019

Brennpunkte

Trumps Nahost-Plan: Der «Deal des nächsten Jahrhunderts»?

US-Präsident Trump will Frieden zwischen Israel und den Palästinensern schaffen, seinen lange angekündigten Plan dafür hat er aber immer noch nicht präsentiert. Kann Trump den Nahost-Konflikt tatsächl... » mehr

Tabakfabrik in Pjöngjang

20.06.2019

Brennpunkte

China ruft Nordkorea und USA zu neuen Atom-Gesprächen auf

Kurz vor dem G20-Gipfel in Japan trifft sich Chinas Präsident Xi Jinping mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un. Der zeigt sich zu neuen Verhandlungen mit den USA bereit. Aber wie reagiert US-Präsident... » mehr

Gewerkschafter

16.06.2019

Wirtschaft

VW-Arbeiter lassen US-Gewerkschaft abblitzen

Die US-Autogewerkschaft UAW muss in Volkswagens einzigem US-Werk weiterhin draußen bleiben. Zum zweiten Mal innerhalb von fünf Jahren sagten die Mitarbeiter Nein. Doch die Wahl fiel erneut knapp aus. » mehr

Treffen

11.06.2019

Topthemen

Krise nuklearer Abrüstung: Maas sieht Weltfrieden in Gefahr

Außenminister Maas warnt, die Bemühungen um atomare Abrüstung steckten in der Krise. Vor diesem Hintergrund beschwören 16 Länder das Ziel einer atomwaffenfreien Welt. Ein führender Friedensforscher sp... » mehr

Konferenz im Auswärtigen Amt

28.05.2019

Brennpunkte

Lateinamerika-Konferenz: Venezuela ohne Einladung in Berlin

Maas will die Zusammenarbeit mit Lateinamerika nicht China und den USA überlassen. Deswegen startet er mit einer großen Konferenz eine diplomatische Offensive. Ein Land ist nicht eingeladen - und schi... » mehr

23.05.2019

Schlaglichter

Veröffentlichung des neuen Brexit-Plans wird verschoben

Die britische Regierung will den Entwurf für das Gesetz zum Brexit-Abkommen nun doch nicht morgen vorlegen. Das teilte ein Regierungsmitglied mit. Das Gesetzgebungsverfahren gilt als letzte Chance, um... » mehr

19.05.2019

Schlaglichter

Österreichs Kanzler will FPÖ-Innenminister loswerden

Österreichs Kanzler Sebastian Kurz will nicht mit FPÖ-Innenminister Herbert Kickl bis zu den Neuwahlen regieren. «Ich gehe davon aus, dass der Bundeskanzler dem Bundespräsidenten auch vorschlagen wird... » mehr

Die tschechische Generalkonsulin Kristina Larischová (sitzend) trug sich in das Goldene Buch der Gemeinde ein, ebenso (von links) IHK-Hauptgeschäftsführerin Gabriele Hohenner, MdL Tim Pargent, Bürgermeister Harald Hübner, Landrat Klaus Peter Söllner, MdL Rainer Ludwig, IHK-Vizepräsident Michael Möschel, Hans Peter Schmidt, Ehrenaufsichtsratsvorsitzender der Nürnberger Versicherungen und FEK-Präsident Dr. Gerhard Krüger. Fotos: Horst Wunner

19.05.2019

Kulmbach

Werbung für ein starkes Europa

Vertreter aus Wirtschaft und Politik machen bei den Neudrossenfelder Europatagen klar, dass sie zur Gemeinschaft stehen. Die Redner sehen sie als alternativlos an. » mehr

Mike Pompeo in Sotschi

16.05.2019

Brennpunkte

Trump sieht Redebedarf beim Iran

Die Rhetorik im Streit zwischen Washington und Teheran wird schärfer, die Sorge vor einer kriegerischen Eskalation wächst. Der US-Präsident hofft dennoch auf Gespräche - oder gerade deswegen. » mehr

30.04.2019

Schlaglichter

Kraftprobe in Caracas: Guaidó will Maduro aus dem Amt jagen

Der selbst ernannte venezolanische Interimspräsident Juan Guaidó will den sozialistischen Staatschef Nicolás Maduro mit Hilfe des Militärs aus dem Amt drängen. Er zeigte sich gemeinsam mit Soldaten un... » mehr

Außenminister Maas in Brasilien

30.04.2019

Brennpunkte

Maas besucht «Tropen-Trump» Bolsonaro

Viel Besuch hat der rechtspopulistische brasilianische Präsident Bolsonaro in den ersten vier Monaten seiner Amtszeit noch nicht bekommen. Jedenfalls nicht aus Europa. Heiko Maas wagt sich nun als ers... » mehr

Artensterben

29.04.2019

Brennpunkte

Konferenz des Weltartenschutzrats IPBES startet in Paris

Eine Weltkonferenz zur Artenvielfalt startet heute in Paris. Der Weltartenschutzrat IPBES debattiert mit Delegierten aus zahlreichen Ländern rund eine Woche seinen globalen Report zum Zustand der Natu... » mehr

Korallenriff

25.04.2019

Wissenschaft

Neuer weltweiter Öko-Check soll bei Artenschutz helfen

Erstmals nach 14 Jahren haben Experten wieder einen globalen Öko-Check der Erde erstellt. Wie schlimm steht es um die Artenvielfalt? Ist eine Trendwende in Sicht? An den Kernaussagen des Reports wolle... » mehr

Sicherheitskräfte

21.04.2019

Hintergründe

Oster-Anschläge wecken in Sri Lanka Erinnerungen

In den vergangenen zehn Jahren ging es in Sri Lanka weitgehend friedlich zu, die tropische Insel erholte sich von dunkleren Tagen. Nach einer verheerenden Anschlagsserie an Ostern ist damit erstmal Sc... » mehr

Angriff auf Regierungsviertel in Kabul

20.04.2019

Brennpunkte

Mehrere Tote bei Angriff auf Ministerium in Kabul

Wieder wird die afghanische Hauptstadt Zielscheibe einer blutigen Attacke. Mitten im Regierungsviertel stürmen Bewaffnete ein Ministerium. Mehrere Stunden liefern sie sich Schusswechsel mit Sicherheit... » mehr

Nachrüstsatz

19.04.2019

Wirtschaft

Hardware-Nachrüstungen für Diesel lassen auf sich warten

Erst tobt heftiger Streit um Diesel-Abgas, Fahrverbote, Grenzwerte und vor allem Nachrüstlösungen für Euro-5-Dieselautos. In Städten wie Stuttgart versucht die Regierung die Fahrverbote für diese Auto... » mehr

Donald Trump

18.04.2019

Hintergründe

448 Seiten, die Bände sprechen über Donald Trump

Fast vier Wochen lang musste die Öffentlichkeit auf Details aus Muellers Bericht warten. Jetzt steht fest: Die Erkenntnisse des Sonderermittlers haben es in sich. Donald Trump sieht das anders. » mehr

15.04.2019

Schlaglichter

EU-Staaten stimmen endgültig über neues Urheberrecht ab

Die umstrittene Reform des EU-Urheberrechts könnte heute die letzte Hürde nehmen. Nachdem das Europaparlament das Vorhaben bereits gebilligt hat, müssen jetzt noch die EU-Staaten zustimmen. Bei einem ... » mehr

Netanjahu gibt Stimme ab

10.04.2019

Hintergründe

Israel wählt wieder rechts, religiös und vor allem Netanjahu

Netanjahu steuert nach seinem Wahlerfolg auf eine fünfte Amtszeit zu. Seinem Spitznamen «Mister Teflon» hat er alle Ehre gemacht. Kritik perlt an ihm ab. Aber es droht neues Ungemach. » mehr

Theresa May

24.03.2019

Brennpunkte

May vor Schicksalswoche: Riesen-Demo in London gegen Brexit

Der Ärger um den Austritt Großbritanniens aus der EU hört nicht auf. Wie lange wird sich Premierministerin May im Amt noch halten können? » mehr

Markenkonferenz für die DACH-Region und China

26.02.2019

Kunst und Kultur

Kulturminister wollen gemeinsame Position zu Kolonial-Objekten

Nach langen Jahren in den Reihen der Kultusminister machen sich die für Kultur zuständigen Regierungsmitglieder selbstständig. Zum ersten Treffen der Kulturministerkonferenz gibt es gleich einen fette... » mehr

May in London

26.02.2019

Brennpunkte

May will Parlament über Brexit-Aufschub abstimmen lassen

Die britische Premierministerin lässt unter dem Druck ihrer Fraktion die Drohung eines ungeregelten EU-Austritts am 29. März fallen. Doch der Nervenkrieg um den Brexit ist noch lange nicht ausgestande... » mehr

21.02.2019

Schlaglichter

UN-Sicherheitsrat hebt Reiseverbote für Nordkoreaner auf

Der UN-Sicherheitsrat hat Reiseverbote für mehrere nordkoreanische Regierungsvertreter aufgehoben. Grund ist deren geplante Teilnahme am Treffen von US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber... » mehr

Putin

20.02.2019

Brennpunkte

Putin warnt die USA mit Ankündigung neuer Raketen

Für die mögliche Stationierung von Raketen in Europa hat Kremlchef Putin etliche Antworten parat. Vor allem die USA sollten sich keine Illusionen machen. Seinen Landsleuten verspricht er aber außer Si... » mehr

Militärübung

28.01.2019

Brennpunkte

Venezuela: Maduro und Guaidó umwerben die Soldaten

Die Streitkräfte könnten den Machtkampf zwischen Regierung und Opposition entscheiden. Während die Generäle noch zu Maduro halten, rumort es in den unteren Rängen. Beide Seiten legen sich mächtig ins ... » mehr

02.01.2019

Schlaglichter

Spitzenrunde zu «Shutdown» im Weißen Haus

Die Spitzen von Republikanern und Demokraten im US-Kongress sind mit Regierungsvertretern im Weißen Haus eingetroffen. Im Beisein von US-Präsident Donald Trump sollen sie von Experten aus dem Heimatsc... » mehr

Goldman Sachs

17.12.2018

Wirtschaft

Malaysia verklagt Goldman Sachs im 1MDB-Skandal

Malaysia hat Goldman Sachs im seit Jahren andauernden Streit um einen mutmaßlichen Korruptions- und Geldwäscheskandal beim Staatsfonds 1MDB verklagt. » mehr

Tedros Adhanom Ghebreyesus

04.12.2018

Wissenschaft

Babys mit manipuliertem Genom: WHO-Chef will Standards

Der Bericht über Genommanipulationen an Embryos aus China hat weltweit Empörung ausgelöst. Die WHO beruft jetzt Experten ein. Ausschließen will der WHO-Chef solche Verfahren nicht von vornherein. » mehr

Junge Alternative

26.11.2018

Brennpunkte

AfD-Spitze distanziert sich von Parteijugend

Die AfD-Spitze bemüht sich, eine Beobachtung durch den Verfassungsschutz zu verhindern. Gleichzeitig tauchen immer mehr unappetitliche Chats aus dem Dunstkreis der Parteijugend auf. Mitglieder hetzen ... » mehr

Donald Trump

25.10.2018

Brennpunkte

China weist Vorwurf der Telefon-Spionage gegen Trump zurück

Seine Spionageabwehr soll ihn schon mehrmals gewarnt haben, doch US-Präsident Trump soll laut einem US-Bericht weiter ein herkömmliches iPhone nutzen, wenn er mit alten Freunden telefoniert. Dieses so... » mehr

^