REGIERUNGSTRUPPEN

Syrien-Gipfel

27.10.2018

Hintergründe

Syrien-Gipfel mit Merkel in Istanbul

Die militärische Lage in Syrien hat sich in den vergangenen Wochen beruhigt. Im politischen Prozess in dem blutigen Konflikt herrscht aber weiter Stillstand. Jetzt könnte es einen neuen Impuls geben. » mehr

Russlands Außenminister Lawrow

14.09.2018

Brennpunkte

Lawrow für «Renovierung des gemeinsamen europäischen Hauses»

Die Beziehungen zwischen Russland und der EU sind so schlecht wie seit dem Kalten Krieg nicht mehr. Außenminister Lawrow will jetzt die Wende. Jedenfalls sagt er das. Konkrete Rezepte bietet er aber n... » mehr

Luftangriff bei Idlib

14.09.2018

Brennpunkte

Maas appelliert an Russland: Idlib-Offensive verhindern

Außenminister Maas versucht, in Gesprächen mit seinem russischen Amtskollegen Lawrow in letzter Minute einen Großangriff - womöglich mit chemischen Waffen auf das syrische Idleb zu verhindern. Doch La... » mehr

09.09.2018

Meinungen

Stunde der Wahrheit

Bomben, Raketen und Granaten gingen am Wochenende auf Idlib in Syrien nieder. Und ein Ende der Offensive von Regierungstruppen mit russischer Unterstützung ist nicht in Sicht - der Bürgerkrieg treibt ... » mehr

Baschar al-Assad

07.09.2018

Hintergründe

Wer kämpft gegen wen in Idlib?

Die Regierung von Präsident Baschar al-Assad droht mit einer Offensive auf die syrische Rebellenhochburg Idlib. Der Machthaber aus Damaskus kann dabei vor allem auf seine Elitetruppen setzen, die auch... » mehr

Nach vier Jahren Kriegswirren und Flucht haben sich Dana und Majed in Presseck wieder getroffen. Majed war Rektor der Schule, in der auch Danas Mutter arbeitete. Die Familien waren befreundet.	Foto: Klaus Klaschka

28.03.2016

Kulmbach

Unverhofftes Wiedersehen in Presseck

Im Deutschkurs im TSV-Sportheim haben sich überraschend zwei Freunde wiedergetroffen. Beide kennen sich gut aus ihrer alten Heimat. » mehr

Aus der Hölle in den Frieden

12.02.2016

Kulmbach

Aus der Hölle in den Frieden

Die Taliban drohen einer Familie in Afghanistan mit dem Tod. Sie flieht deshalb nach Kulmbach. Die Eltern lernen fleißig Deutsch. Sohn und Tochter gehen in den Kindergarten. » mehr

fpnai_vortrag_sorry_4sp_241

24.12.2008

Naila

Ein paar Tage raus aus dem Chaos

Geroldsgrün – Weihnachtsfrieden ist für die Menschen in der Demokratischen Republik Kongo (früher Zaire) schon seit Jahrzehnten ein Fremdwort, auch wenn die meisten der über 50 Millionen Bewohner des ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".