Topthemen: KneipennachtAwallaHof-GalerieKaufhof-PläneBayern HofGerch

Hof » zur Übersicht

Ein Schütze trinkt bei seiner Ankunft vor dem Schießhäuschen in Hof Bier aus einem Pokal. Der Schlappentag ist eines der ältesten Bier- und Schützenfeste Bayerns und der "Nationalfeiertag" der Hofer. Foto: David Ebener/dpa

vor 2 Stunden

Hof

Viele Namen und nur ein Schlappenkönig

Am Montag wird feststehen, wer die neue Majestät ist. Dieser Titel zahlt sich aus, wenn man einen Parkplatz braucht. » mehr

Statt wie früher am Montag startet der Umzug der Schüler und der Kita-Gruppen in diesem Jahr bereits am Freitag.	Archivfoto: Hermann Fraas

vor 2 Stunden

Hof

Kinder eröffnen erstmals das Wiesenfest

Der Wiesenfestmontag entfällt in Schauenstein. Dafür haben die Jüngsten ihren großen Auftritt drei Tage früher als sonst. Es gibt triftige Gründe für das geänderte Festprogramm. » mehr

Bürgermeister Stefan Breuer, Initiator Giuseppe Bonarrigo und Leiter des Kulturamtes Günter Tauwaldt hoffen auf gutes Wetter und viele Gäste.	Foto: Schobert

vor 2 Stunden

Hof

Bella Italia in Oberkotzau

Am 2. Juni verwandelt sich der Marktplatz Oberkotzau zum zweiten Mal in eine "Piazza Italiana". Ein Abend mit Musik, Pizza, Pasta und deutschem Bier. » mehr

Rehau » zur Übersicht

2500 Liter Franz-Milch verarbeitet der mobile Käser Achim Uhl zu Käse-Rohlingen. Sein Aufenthalt bei Familie Franz in Ludwigsbrunn dauert neun Stunden.

22.05.2018

Rehau

Bauern setzen auf eigenen Käse

Für Familie Franz aus Ludwigsbrunn war der niedrige Milchpreis der Anlass, in die Käseproduktion einzusteigen. Die Nachfrage ist enorm. » mehr

Sabine Bodächtel links, aus Schwarzenbach an der Saale, und Uwe Bodächtel aus Flachslanden genießen die Natur und die Sonne: "Der weitläufige Garten und die entspannte Atmosphäre hier sind einfach wunderbar", finden die beiden.

21.05.2018

Rehau

Erlebnis für die Sinne im Natur-Paradies

Im Naturhof Faßmannsreuther Erde hat die Gartensaison begonnen. Zum Kräutererwachen treffen sich dort viele Hobbygärtner. » mehr

E-Bike

20.05.2018

Rehau

Mit 2,2 Promille auf dem E-Bike: 60-Jähriger prallt gegen Hauswand

Ein 60 Jahre alter Radfahrer hat in Regnitzlosau am frühen Sonntagmorgen die Kontrolle über sein E-Bike verloren und ist damit gegen eine Hauswand geprallt. » mehr

Selb » zur Übersicht

Ein Bild des Krans vor 1930: Rechts oben Alfred Pauker (Mitbesitzer), unten von rechts Nikol Ploß (Pflasterer), Alfred Schobert, Adam Wassermann aus Liebenstein, Max Pauker (Mitbesitzer), Christian Beck, Josef Wassermann aus Liebenstein. Die Namen der Arbeiter links oben und links unten sind nicht mehr bekannt.

vor 4 Stunden

Selb

Zwei Jubiläen im Schausteinbruch

Der Paukersche Betrieb in der Häuselloh wird heuer 120 Jahre alt. Seit 25 Jahren ist er auch ein Museum. » mehr

Häusliche Gewalt ist keine Seltenheit. Die Mitarbeiter der in Bayern neu geschaffenen Interventionsstellen bei häuslicher Gewalt gehen auf die Opfer zu. Denen fehlt nämlich oft der Mut und die Kraft, von sich aus tätig zu werden. Fotos: dpa (1), Jahreis (1)

vor 7 Stunden

Selb

Beziehungsstreit: 27-Jähriger verletzt Freundin am Kopf

Am Dienstagabend ist es in einer Wohnung in Selb zu einem Beziehungsstreit gekommen. Ein 27-jähriger Mann stieß seine Freundin gegen eine Wand und bedrohte sie mit einem Käsemesser. » mehr

Der Abbruch des Kindergartens und des Gemeindezentrums beginnt im Juni. In den vergangenen Wochen haben viele Helfer die Gebäude leer geräumt. Foto: pr.

22.05.2018

Selb

Die Tage des Kindergartens sind gezählt

In Erkersreuth rücken bald die Bagger dem Gemeindezentrum und dem Kindergarten zu Leibe. Stadt und Kirche haben den Vertrag für den Neubau unterzeichnet. » mehr

Wunsiedel » zur Übersicht

Feuerwehr

vor 7 Stunden

Wunsiedel

Lagerfeuer verursacht Brand im Wald

Am Dienstag ist es im Waldstück "Im Winkel" in Nagel zu einem Brand gekommen. Auslöser war laut Polizei ein nicht richtig abgelöschtes Lagerfeuer. » mehr

22.05.2018

Wunsiedel

Zahl der Diebstähle steigt stark

In der Stadt Wunsiedel registriert die Polizei eine Zunahme um 30 Prozent. Dennoch ist laut Inspektionsleiter Hubert Schricker hier "die Welt noch in Ordnung". » mehr

Zum Jubiläum drehten Vereinsvertreter bei einem Umzug am Sonntag eine Runde durch Furthammer und kehrten danach wieder auf den Festplatz zurück Fotos: Uwe von DForn

21.05.2018

Wunsiedel

90 Jahre BSC in Furthammer und kein bisschen leise

Dieser Sportclub kann nicht nur Fußball: Zum Jubiläum lassen es Mitglieder und Gäste zwei Tage lang krachen. » mehr

Marktredwitz » zur Übersicht

Mit Vollschutz nehmen die Arbeiter die Eternitplatten vom Hubsteiger aus ab. Baugenossenschafts-Geschäftsführer Dr. Stefan Roßmayer und die Architekten Thomas Sticht und Christian Koeppel sind begeistert, dass das Mauerwerk darunter top in Schuss ist. An den Balkonen hingegen hat definitiv der Zahn der Zeit genagt. Sie werden durch moderne ersetzt. Fotos: Peggy Biczysko

vor 4 Stunden

Marktredwitz

Charme der 70er bald Vergangenheit

Die Baugenossenschaft saniert 79 Wohnungen am Suttnerweg und in der Schillerstraße. Bis Ende 2019 werden fünf Millionen Euro in die Modernisierung investiert. » mehr

Sie freuen sich auf das Bunte Pflaster (von links): Tobias Kastner vom Frey-Centrum, MAKnetisch-Vorsitzender Sebastian Macht, Wirtschaftsförderer Markus Brand und Oberbürgermeister Oliver Weigel. Foto: Herbert Scharf

vor 4 Stunden

Marktredwitz

Künstler aus vier Kontinenten greifen zum Pinsel

Am 9. Juni gibt es in Marktredwitz wieder das Bunte Pflaster. Auch Freizeitmaler können Kunstwerke auf Gehwege und Straßen zaubern. » mehr

Stellten das Programm für den 19. Kreisjugend- und Familientag am 16. Juni in Konnersreuth vor (von links): Bürgermeister Max Bindl, Renate Scharf, Landrat Wolfgang Lippert, Sabine Frank und Florian Preisinger. Foto: Josef Rosner

vor 4 Stunden

Marktredwitz

Spiel, Spaß und Musik für Groß und Klein

Am 16. Juni gibt es ein umfangreiches Programm zum Kreisjugend- und Familientag. Schauplatz ist dieses Mal Konnersreuth. » mehr

Arzberg » zur Übersicht

In einem jämmerlichen Zustand befindet sich derzeit das alte Zentralschulhaus.

18.05.2018

Arzberg

Aus der Schule wird ein Bürgerhaus

Eine hohe Förderung öffnet das Tor: Die Stadt Arzberg kann nun endlich das große Gebäude auf dem Kirchberg sanieren. » mehr

Im Bild und in seinem Wirken anwesend: Dr. Friedrich Wilhelm Singer. Sechs Männer berichteten im Evangelischen Gemeindehaus von ihren Begegnungen und Erfahrungen mit ihm (von links): Erwin Scherer, Harald Stark, Georg Singer, Dieter Arzberger, Helmut Heinrich und Dr. Peter Seißer. Foto: Christl Schemm

16.05.2018

Arzberg

Zwischen "Dokterei" und Heimatforschung

In einer Gesprächsrunde beleuchten Weggefährten und sein Sohn das Leben von Dr. Friedrich Wilhelm Singer. Sie zollen ihm Respekt für seinen Fleiß und seine Vielseitigkeit. » mehr

Vorne bunt und hinten schwarz: Can Can mit den Gästen aus Waldsassen.

15.05.2018

Arzberg

Ballettmatinee begeistert nicht nur Mamas

Die traditionelle Aufführung am Muttertag führt in Arzberg durch die Epochen. Auch die Kostüme der Tänzerinnen sind ein ästhetischer Hochgenuss. » mehr

Fichtelgebirge » zur Übersicht

Achtung, Baustelle!

vor 52 Minuten

Fichtelgebirge

Achtung, Baustelle!

Das Staatliche Bauamt erneuert die Fahrbahndecke auf einem Teilstück der Staatsstraße zwischen Thiersheim und Schirnding. Die Arbeiten beginnen am Montag, 4. Juni, um 7 Uhr östlich von Thiersheim. » mehr

Gut möglich, dass sich schon bald im Landkreis ältere Menschen um Hühner kümmern können. Foto: pr.

vor 1 Stunde

Fichtelgebirge

Schöne Tage mit Huhn und Heu

Im Landkreis Wunsiedel könnte ein Bauernhof für Senioren entstehen. Initiator Horst Weidner hat einen Interessenten gefunden. » mehr

Die Wirtschaft brummt gewaltig. Deshalb gibt es in den meisten Betrieben freie Stellen. Foto: Sebastian Kahnert/dpa

vor 1 Stunde

Fichtelgebirge

Betriebe finden kaum noch Helfer

Die Arbeitsagentur registriert eine Nachfrage nach Arbeitskräften wie seit Langem nicht mehr. Jetzt stehen Frauen, Ältere und Flüchtlinge im Fokus der Betriebe. » mehr

Kulmbach » zur Übersicht

Genau diese Kanonenkugel wurde dem Kastellan der Plassenburg, Harald Stark (Hintergrund) gestohlen. Foto:privat

vor 12 Stunden

Kulmbach

Kanonenkugel verschwindet in dunklen Kanälen

Ein Burgführer hat das historische Stück am Samstag Kindern bei einer Führung gezeigt. Als er es kurz ablegte, fiel die Kugel einem Dieb in die Hände. » mehr

Am kommenden Montag beginnt die Asphaltierung der Grabenstraße. Foto: privat

vor 4 Stunden

Kulmbach

Verkehrschaos hat bald ein Ende

Die Bauarbeiten am Zentralparkplatz in Kulmbach sind fast abgeschlossen. Jetzt beginnt die abschließende Asphaltierung. » mehr

Keine Bewegung hat der kleine Uhu gemacht, nachdem er bei seinem vermutlich ersten Ausflug aus dem Nest im Arsenalbau der Plassenburg abgestürzt war. Mit wachem Augen verfolgte der Jungvogel, ängstlich in eine Ecke gedrückt, aber jede Bewegung um ihn herum . Das Tier wurde, wie einen Tag zuvor eines seiner Geschwister, von der Tierrettung Bayreuth abgeholt und zu einem Tierarzt gebracht. Die Mitarbeiter auf der Burg hoffen, dass wenigstens dieses Tier den Flugunfall gut übersteht. Das Geschwistertier, ebenfalls abgestürzt, hat leider nicht überlebt. Fotos: Melitta Burger

vor 3 Stunden

Kulmbach

Junge Uhus stürzen von der Burg

Tierdrama in Kulmbach: Zwei von vier Jungvögeln fallen aus einem Brutplatz im Arsenalbau in die Tiefe. Einer der seltenen Vögel stirbt. Für die zwei anderen Uhus im Nest heißt es nun Daumen drücken. » mehr

Münchberg » zur Übersicht

Die Straße zwischen Schwarzenbach am Wald und Straßdorf ist höchst unfallträchtig.	Fotos: Schmidt/Archiv

vor 2 Stunden

Münchberg

Kein weiteres Schild vor der Rewe-Kreuzung

Nach zahlreichen Unfällen ist die Strecke zwischen Straßdorf und Schwarzenbach auf 70 begrenzt. In der Gegenrichtung ist dies allerdings nicht überall der Fall - und das bleibt so. » mehr

13 verschiedene Käsesorten entstehen aus der Milch ihres landwirtschaftlichen Betriebes. Für Gerlinde, Werner und Sohn Christian Franz (von links) bildet seit vergangenem Jahr die Käseproduktion ein weiteres Standbein zur Sicherung ihrer Existenz.	Fotos: Ronald Dietel

vor 2 Stunden

Münchberg

Bauern setzen auf eigenen Käse

Für Familie Franz aus Ludwigsbrunn war der niedrige Milchpreis Anlass, in die Käseproduktion einzusteigen. Die Nachfrage ist enorm. » mehr

Ungeduldig warten die Stammbacher MTB-Kids schon darauf, dass ihr neues Gelände fertig wird. Hinten von links: Abteilungsleiter Michael Schöffel, zweiter TV-Vorsitzender Martin Drechsel und Vorsitzender Horst Laubenzeltner.	Fotos: Klaschka

vor 2 Stunden

Münchberg

Mountainbiker bekommen eigenen Park

Am 3. Juni geht in Stammbach ein Parcours für Radsportler in Betrieb. Der TV Stammbach möchte dort trainieren. Bei der Planung ist ein Spezialist aus der Region am Werk. » mehr

Naila » zur Übersicht

Die wenigen Parkplätze reichen oftmals nicht aus.	Foto:Schmidt

vor 2 Stunden

Naila

Klinik bekommt mehr Parkplätze

Die Parkplatzsituation an der Klinik in Naila ist angespannt. Eine Lösung ist in Sicht - Betroffene brauchen noch etwas Geduld. » mehr

Blaulichter der Polizei

vor 8 Stunden

Naila

Langer Polizeieinsatz im Marxgrüner Steinbruch

Gleich dreimal müssen die Ordnungshüter in der Nacht zum Mittwoch eingreifen. Die Palette reicht von Drogen über Sachbeschädigung bis zum Hausfriedensbruch. » mehr

Die Mundart-Kinder der Realschule Naila mit Doris Fröh am Klavier. Foto: Hüttner

vor 22 Stunden

Naila

Vom "Niggela vo Naala"

Mit Liedern lässt sich die Mundart leichter lernen. Das haben jetzt Mädchen und Jungen an der musischen Realschule in Naila erlebt. » mehr

Oberfranken » zur Übersicht

Am Samstag soll die Titanwurz wieder erblühen. Foto: Andreas Harbach

vor 34 Minuten

Oberfranken

Ein Gestank, der die Besucher anlockt

Ungewöhnliches Ereignis in Bayreuth: Der Titanwurz im Botanischen Garten blüht das vierte Jahr in Folge. Bald schon wird er erneut seinen charakteristischen Aasduft verströmen. » mehr

Schleuser nutzen Thüringen als Transitland - mehr Ermittlungen

vor 10 Stunden

Oberfranken

Mutmaßlicher Schleuser in Haft

Seit Dienstag befindet sich auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft Bayreuth ein 31-jähriger Afghane in Untersuchungshaft, der mehrere Personen nach Deutschland eingeschleust haben soll. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat ... » mehr

Auch in Zeiten einer modernen Tourismusbranche: Wandern ist immer noch in - zum Beispiel am Ochsenkopf. Fotos: Frankentourismus

vor 23 Stunden

Oberfranken

Auch SPD will neue Seilbahn für Ochsenkopf

Ein Idee nimmt Fahrt auf: Jetzt fordert auch die SPD in der Region, dass die Staatsregierung den Ochsenkopf, insbesondere eine neue Seilbahn, mit 25 Millionen Euro fördert. » mehr

Bayern » zur Übersicht

Sloane Stephens

vor 33 Minuten

Bayern

Topgesetzte Stephens mit Erstrunden-Aus bei Tennisturnier

Die topgesetzte Amerikanerin Sloane Stephens ist beim Tennisturnier in Nürnberg schon in der ersten Runde gescheitert. Die Weltranglistenzehnte unterlag am Mittwoch Julija Putinzewa aus Kasachstan mit 7:5, 4:6, 6:7 (3:7)... » mehr

Fahrzeuge

vor 3 Stunden

Bayern

München und Bayern gegen pauschale Fahrverbote

Hamburg verbietet alten Dieselautos das Befahren von zwei Straßen in der Hansestadt. Kein Vorbild für uns, sagt die bayerische Landeshauptstadt. » mehr

Handschellen

vor 4 Stunden

Bayern

Nach tödlicher Schlägerei nur noch zwei Männer in U-Haft

Das schreckliche Geschehen ist unvergessen. Im April stirbt der 15 Jahre alte Schüler Maurice K. bei einer Schlägerei. Von den sechs Tatverdächtigen sitzen nur noch zwei erwachsene Männer in U-Haft. » mehr

Feuilleton » zur Übersicht

Tom Wolfe

vor 3 Stunden

Kunst und Kultur

"Ich werde bald Spaß haben": Tom Wolfe lebt in seinem Archiv weiter

Das "Fegefeuer der Eitelkeiten" brachte Tom Wolfe literarischen Weltruhm. Mitte Mai starb der Autor. Die New Yorker Stadtbibliothek ehrt ihn nun posthum mit einer kleinen Ausstellung - denn die Überbleibsel seines Lebens... » mehr

«Man Booker International»-Preis 2018

vor 3 Stunden

Kunst und Kultur

Internationaler Man-Booker-Preis geht erstmals nach Polen

Die Polin Tokarczuk und ihre Übersetzerin sind mit einem der wichtigsten britischen Literaturpreise ausgezeichnet worden. In ihrem Heimatland ist die Autorin aber auch manchen Anfeindungen ausgesetzt. » mehr

Gitarre von Bob Dylan

21.05.2018

Kunst und Kultur

Gitarre von Bob Dylan für für 490.000 Dollar versteigert

Mit der Fender Telecaster E-Gitarre leitete der «Blowin' In The Wind»-Musiker eine neue Ära ein. Jetzt hat sie einen neuen Besitzer. » mehr

Wirtschaft » zur Übersicht

Drei ÖPNV-Tickets für gerade einmal 35 Kilometer benötigt man im Landkreis Hof mitunter für Umsteigeverbindungen mit zwei Bussen und einem Zug, wie von Bobengrün bei Bad Steben zum Landratsamt in Hof. Nach einem Beitritt zum VGN würde dafür ein kostengünstiger Fahrschein genügen.	Fotos: Werner Rost

vor 34 Minuten

Wirtschaft

Lösung gegen Ticket-Wirrwarr ist in Sicht

Der ÖPNV in Oberfranken soll attraktiver werden. Sechs Spitzenpolitiker üben den Schulterschluss. Sie streben den Anschluss an den Verkehrsverbund Großraum Nürnberg an. » mehr

Der klassische Hotelbetrieb, der Dutzende Zimmer vermietet, bekommt immer stärkeren Gegenwind von AirBnB, Wimdu und Co. Fotos: Marc Tirl/dpa, Jens Kalaene/dpa

vor 22 Stunden

Wirtschaft

Private Vermieter machen Hotels Konkurrenz

Über das Internet kann jeder seine eigenen vier Wände an Touristen oder Geschäftsreisende vermieten. Bei den etablierten Anbietern regt sich deshalb Widerstand. » mehr

Über den Ausbau digitaler Netze in Oberfranken diskutierten im Kaisersaal von Kloster Banz Dr. Andreas Engel, VBW-Bezirksvorstandsmitglied, Klaus Adelt, Landtagsabgeordneter, Dr. Annette Schumacher, Vertreterin des Breitbandbüros des Bundes, Christopher Michael, Wirtschaftsredakteur von Frankenpost und Neue Presse sowie Moderator der Podiumsdiskussion, Uwe Meyer, Geschäftsführer von SÜC/Dacor, Stefan Frühbeißer, Bürgermeister von Pottenstein, und Hanno Kempermann, Leiter Branchen und Regionen bei IW Consult (von links). Foto: Mathias Mathes

vor 22 Stunden

Wirtschaft

Digitalisierung als Chance für die Region

Oberfranken ist bei der Versorgung mit schnellem Internet gut dabei. Doch die Wirtschaft warnt: Ausruhen darf man sich nicht. Vor allem der Mobilfunk müsse besser werden. » mehr

Wimo » zur Übersicht

Gealan

04.05.2018

Wimo

Mit „Digital Natives“ in die Zukunft

Die Digitalisierung sorgt nicht nur für gewaltige Umwälzungen in den Prozessen und Workflows – sie verlangt auch nach einem fundamentalen Blickwechsel auf die menschlichen Ressourcen. Fensterhersteller Gealan sieht die L... » mehr

Hermann Hohenberger

25.04.2018

Wimo

„Wir wollen Treiber sein“

Auch wenn der 4,5 Millionen Euro teure Neubau des Digitalen Gründerzentrums Hof erst Mitte 2019 stehen wird – die Aktivitäten laufen bereits seit einem Jahr. Im Interview zieht Geschäftsführer Hermann Hohenberger ein ers... » mehr

Startup

25.04.2018

Wimo

Ende der Start-up-Party?

Ist das „goldene Zeitalter“ der Start-ups bald vorbei? Julian van der Linden findet, es ist nur eine Frage der Zeit, bis auch dieser Hype endet. » mehr

Meinung » zur Übersicht

vor 59 Minuten

Meinungen

Sepp Blatter 2.0

Drei Wochen vor Beginn der Fußball-WM präsentiert sich einer der Teilnehmer in desolater Form: der Weltverband. » mehr

vor 59 Minuten

Meinungen

Ein Anfang immerhin

Jens Spahn, der Bundesgesundheitsminister, hat die Eckpunkte seines Sofort-Programms präsentiert, mit dem er 13 000 zusätzliche Stellen in der Alten- und Krankenpflege schaffen will. » mehr

vor 20 Stunden

Meinungen

Es trifft die Falschen

Weniger Sex-Appeal geht kaum: Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO, heißt das "neue Grundgesetz" der Digitalisierung, das an diesem Freitag in Kraft tritt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".