Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"BlitzerwarnerCoronavirus

Hof » zur Übersicht

Nicht nur die Halter von Schweinen in Stadt und Landkreis Hof müssen die Schweinepest fürchten. Die Maßnahmen zur Eindämmung eines Ausbruches würden jeden Landwirt betreffen, denn dann droht ein allgemeines Bewirtschaftungsverbot. Fotos: Köhler

vor 6 Stunden

Hof

"Schweinepest wäre eine Katastrophe"

Die Region Hof ist bisher von der Seuche verschont geblieben. Aber die Verantwortlichen sind wachsam - ein Ausbruch wäre vor allem für Landwirte verheerend. » mehr

Etwas mehr als 20 Stände hielten ein vielfältiges Angebot bereit.

26.09.2020

Hof

Regenwetter: Nur wenige Besucher auf dem Hofer Herbstmarkt

Zum Auftakt des Hofer Herbstmarktes am Samstag hat das Wetter nicht mitgespielt - der Besuch war schwach. Am Sonntag war dann deutlich mehr los - obwohl die Geschäfte nicht geöffnet hatten. » mehr

Grammatikalische Entgleisung

vor 5 Stunden

Hof

Grammatikalische Entgleisung

Für Stirnrunzeln unter Fahrgästen und Eisenbahnern sorgt derzeit ein Werbeplakat auf dem Hofer Hauptbahnhof, das sich am Bahnsteig zwischen den Gleisen 8 und 10 befindet. » mehr

Rehau » zur Übersicht

Viel Austausch, Informationen und die Neuwahl der Jugendsprecher gab es in der Jungbürgerversammlung in Regnitzlosau. Unser Foto zeigt (von links): Jugendbeauftragten Manuel Sörgel, Kreisjugendpfleger Johannes Wurm, Jugendsprecherin Eva Kolbe (per Video zugeschaltet war Jugendsprecher Gustav Schnabel), Jugendbeauftragten Frank Hopperdietzel, Jugendreferentin Sarah Weiß und Bürgermeister Jürgen Schnabel. Foto: Meier

vor 5 Stunden

Rehau

Ein Signal der Jugend

Sechs Kandidaten treten zur Wahl der Jugend- sprecher in Regnitzlosau an. Eva Kolbe und Gustav Schnabel machen schließlich das Rennen. » mehr

Aktuell ist die AfD in den Rehauer Senaten nicht vertreten. Nach der Verfügung des Verwaltungsgerichtes wäre das schon der Fall. Grafik: HCSB-Grafikdesk, tapo

25.09.2020

Rehau

AfD-Streit: Stadt Rehau wehrt sich

Die Stadt Rehau legt gegen die Verfügung des Verwaltungsgerichts Bayreuth Beschwerde ein. Von einem Experten erhält sie Rückendeckung. » mehr

Ehrung für verdiente Kommunalpolitiker (hinten von links): Birgit Weber (Verdienstnadel der Stadt Rehau), Landrat Oliver Bär, Roland Lottes (Verdienstnadel der Stadt Rehau), Bezirksrat Harald Fichtner, Christa Eckhardt, Landtagabgeordneter Alexander König, (vorne) Werner Bucher (Bürgermedaille der Stadt Rehau) und der Rehauer Bürgermeister Michael Abraham. Foto: von Dorn

24.09.2020

Rehau

Auszeichnung für einen Geradlinigen

Werner Bucher, lange Zeit Stadtrat und zweiter Bürgermeister, ist jetzt Träger der Bürgermedaille der Stadt Rehau. Nach 36 Jahren Kommunalpolitik verabschiedet er sich. » mehr

Selb » zur Übersicht

Eine voll funktionsfähige Notaufnahme, einen Durchgangsarzt sowie Chirurgie und Innere Abteilung fordern die Selber Unternehmen für die Zeit nach der Corona-Pandemie für das Haus Selb des Klinikums Fichtelgebirge. Fotos: Florian Miedl

vor 4 Stunden

Selb

Petition: Über 2100 Unterschriften für Krankenhaus Selb

Mit diesem Erfolg hat Christian Pich ganz und gar nicht gerechnet. Der Stadtrat der Aktiven Bürger in Selb hatte am Freitag im Internet eine Petition zum Erhalt des Selber Krankenhauses gestartet (wir berichteten). » mehr

Eine voll funktionsfähige Notaufnahme, einen Durchgangsarzt sowie Chirurgie und Innere Abteilung fordern die Selber Unternehmen für die Zeit nach der Corona-Pandemie für das Haus Selb des Klinikums Fichtelgebirge. Fotos: Florian Miedl

25.09.2020

Selb

Stadtrat startet Petition zur Stärkung der Selber Klinik

Christian Pich will Bürgern und Mitarbeitern eine Stimme verleihen. Und die machen kräftig mit. » mehr

Vier Wohnungen entstehen in dem Haus Schlossstraße 1. Hellmuth und Susanne Groß wollen damit auch die Selber Innenstadt stärken. Foto: Florian Miedl

25.09.2020

Selb

Zurück zu alter Schönheit

Susanne und Hellmuth Groß sanieren das Haus Schlossstraße1 von Grund auf. Damit hauchen sie einem Stück Selber Geschichte neues Leben ein. » mehr

Wunsiedel » zur Übersicht

Gruppenbild mit Dame vor Elektrolyseur-Modul: Ministerin Kerstin Schreyer informierte sich im Haus der Energiezukunft über die Wunsiedler Wünsche. Weiter auf dem Bild sind (von links): Landrat Peter Berek, Bürgermeister Nicolas Lahovnik, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Gelo-Geschäftsführer Wolf-Christian Küspert, SWW-Geschäftsführer Marco Krasser, Thilo Rießner von Rießner-Gase aus Lichtenfels, Bundestagsabgeordneter Hans-Peter Friedrich und Philipp Matthes von Siemens. Foto: Florian Miedl

vor 7 Stunden

Wunsiedel

Wunsiedel schneller als die Politik

Verkehrsministerin Kerstin Schreyer informiert sich in der Festspielstadt über die Chancen der Wasserstoffproduktion. Das Konzept ist der Zeit voraus. » mehr

Mehrere ernsthafte Interessenten gab es offenbar für die alte Bahnmeisterei in Holenbrunn. Foto: Karhausen AG

25.09.2020

Wunsiedel

Bei Auktion: Bahnmeisterei erzielt 28.000 Euro

Damit haben wohl nur Experten gerechnet: Die alte Bahnmeisterei hinter dem Holenbrunner Bahnhof hat bei der Herbstauktion des Berliner Auktionshaues Karhausen 28.000 Euro erzielt und damit gut dreimal so viel wie das Min... » mehr

Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht

24.09.2020

Wunsiedel

Überholmanöver misslingt: Wunsiedler touchiert Bus und kracht in Gegenverkehr

Zwei leicht verletzte Personen und rund 20.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines missglückten Überholmanövers, das sich am Mittwoch um 6.15 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Wunsiedel und Thölau zugetragen hat. » mehr

Marktredwitz » zur Übersicht

Die Fallmanagerinnen des Projektes "Turnaround" trafen sich erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie bei der gfi in Marktredwitz. Foto: pr.

vor 4 Stunden

Marktredwitz

Hilfe für Menschen nach der Drogensucht

Zu seinem regelmäßigen Treffen hat das Unternehmen gfi Hochfranken die Fallmanagerinnen und Koordinatorinen der gfi-Standorte Bamberg, Bayreuth, Coburg und Hof nach Marktredwitz eingeladen. » mehr

Konzentriert arbeiten in einer angenehmen und lockeren Atmosphäre, das ist eines der Erfolgsgeheimnisse von Procomp. Fotos: Florian Miedl

vor 8 Stunden

Marktredwitz

Internet-Pionier wird 30

Das Unternehmen Procomp war der erste Provider in der Region. Heute arbeiten mehr als 60 Mitarbeiter in allen Bereichen der IT in der Marktredwitzer Firma. » mehr

Schatten

26.09.2020

Marktredwitz

Radfahrer belästigt Seniorin mit obszöner Frage

Eine 70-jährige Marktredwitzerin ist am Donnerstag von einem etwa 40 Jahre alten Unbekannten sexuell belästigt worden. Die Polizei bittet um Hinweise. » mehr

Arzberg » zur Übersicht

Die Zukunft ist gesichert: Wie bisher werden bei Häcker Maschinenbau in Seußen auch künftig maßgeschneiderte Filterpressen hergestellt.

25.09.2020

Arzberg

Arzberg: Neues Führungstrio rettet Firma

Häcker Maschinenbau steht nach dem Tod des Chefs im April vor dem Aus. Mit Hilfe erfahrener Kräfte übernimmt die fachfremde Enkelin nun den Betrieb in Seußen. » mehr

Die Corona-Krise nahm die CSU-Fraktion im Arzberger Stadtrat zum Anlass, die Bestellung eines Wirtschaftsreferenten zu fordern, da es vielen kleinen und größeren Betrieben schlecht gehe. Nun soll sich ein Arbeitskreis um die Wirtschaft kümmern. Symbolbild: AdobeStock

25.09.2020

Arzberg

Arbeitskreis soll Wirtschaft helfen

Der Arzberger Stadtrat beschließt, ein Gremium zu installieren, das sich um die Belange der Betriebe kümmert. Auslöser ist ein Antrag der CSU, die eigentlich einen Referenten haben wollte. » mehr

Die Zeit ist reif für einen Neustart

25.09.2020

Arzberg

Die Zeit ist reif für einen Neustart

Reißt Euch zusammen! Und macht endlich das, was Ihr die ganze Zeit beschwört: Zusammen an einem Strang ziehen - zum Wohl der Stadt! » mehr

Fichtelgebirge » zur Übersicht

SWW-Geschäftsführer Marco Krasser (Fünfter von links) und Andreas Schmuderer von Siemens (Sechster von links) führten die Mitglieder des Arbeitskreises "Energie und Verkehr" aus dem Landkreis Regen durch den Energiepark.

vor 7 Stunden

Fichtelgebirge

Niederbayern wollen vom Fichtelgebirge lernen

Der Arbeitskreis Energie und Verkehr aus dem Landkreis Regen besucht Wunsiedel. Die Teilnehmer nehmen viele Anregungen mit nach Hause. » mehr

Die Schüler der vierten Jahrgangsstufe unterstützen die Polizei bei einer Geschwindigkeitsüberprüfung vor der Grundschule in Wunsiedel. Foto: Peter Pirner

vor 4 Stunden

Fichtelgebirge

Kinder unterstützen Tempoüberwachung

Am Sicherheitstag dürfen Grundschüler an der polizeilichen Arbeit mitwirken. Sie loben oder ermahnen Autofahrer für ihr Verhalten im Straßenverkehr. » mehr

So kennt man ihn: Günter Schill mit prüfendem Blick beim Coachen seines Sohnes Christian. Nach 38 Jahren als Kassier der LGF gibt er dieses Amt an Dieter Spörl weiter.

vor 4 Stunden

Fichtelgebirge

Viele Titel und ein Rekord

Über ein Dutzend Meistertitel haben die Leichtathleten der Region in dieser Saison errungen. Die LG Fichtelgebirge besteht heuer zudem 50 Jahre. Wegen Corona fallen die Feiern klein aus. » mehr

Kulmbach » zur Übersicht

Soundcheck in der Trebgaster Johanneskirche mit (von rechts) Andy Lang, Marina Seidel (Chefin von "Joy in belief"), und Regisseur David Sünderhauf, beobachtet von Hausherr Pfarrer Peter Ahrens.

vor 7 Stunden

Kulmbach

Prachtvolle Gotteshäuser

Der Imagefilm über die Markgrafenkirchen in Oberfranken ist fast fertig. Abschluss der Dreharbeiten war nun in der Johanneskirche Trebgast. » mehr

Polizeipräsident Alfons Schieder forderte bei seinem Kurzbesuch am Marktplatz, dass mit Blick auf die Polizeiskandale Beamte die Zivilcourage aufbringen, sich zu melden, wenn ihnen auffällt, dass in ihrem Umfeld etwas schief läuft. Unser Bild zeigt (von links) Inspektionsleiter Peter Hübner, Pressesprecherin Anne Höfer, die Mitarbeiter der Sicherheitswacht an der Polizeiinspektion Kulmbach und Präsident Alfons Schieder. Foto: Werner Reißaus

vor 7 Stunden

Kulmbach

Polizei zeigt Transparenz

Polizeipräsident Alfons Schieder fordert beim Besuch in Kulmbach mehr Zivilcourage der Beamten. Er setzt sich angesichts der momentanen Skandale für eine offene Diskussion ein. » mehr

Das neue Kunstobjekt von Ursula Opitz-Böhm, hier im Bild mit ihrem Ehemann Professor Gerhard Böhm: Ein halbierter Farbkreisverlauf aus gleich großen, quadratischen, drehbaren Elementen, rückseitig mit den Komplementärfarben versehen, erlaubt eine vielseitige Interaktion. An der Enthüllung des Kunstwerks am Freitag konnte die Künstlerin nicht selbst teilnehmen. Foto: Werner Reißaus

vor 8 Stunden

Kulmbach

Anfassen ausdrücklich erwünscht

"Touch and turn" heißt das neue Kunstwerk von Ursula Opitz-Böhm in der Baille-Maille-Allee. Am Freitag hat es der Förderkreis enthüllt. » mehr

Münchberg » zur Übersicht

"Sie waren gar nicht so böse"

vor 6 Stunden

Münchberg

"Sie waren gar nicht so böse"

Hunger und der Mangel am Nötigsten bestimmten in den Nachkriegsmonaten den Alltag. US-Soldaten bewiesen in Helmbrechts ihr Herz für die Kinder. Ein Zeitzeuge erinnert sich. » mehr

An die 100 Helfer holten eine Tonne Fische aus dem Frankenwaldsee und setzten sie um. Mehr Bilder gibt’s im Internet: www.frankenpost.de Foto: Hüttner

vor 6 Stunden

Münchberg

Schwerstarbeit im Schlamm

In einer Großaktion holen die Lichtenberger die Fische aus dem Frankenwaldsee. Es sind deutlich weniger als gedacht. » mehr

Autos auf nasser Fahrbahn. Symbolfoto.

vor 15 Stunden

Münchberg

Zu schnell bei Regen: Mehrere Unfälle auf der A9

Drei Unfälle haben sich am Samstag auf der A9 bei Münchberg und Berg ereignet, weil Autofahrer bei Regen zu schnell unterwegs waren. » mehr

Naila » zur Übersicht

Der Vorstand der Karnevalsgemeinschaft Bad Steben hat einige neue Mitglieder. Unser Bild zeigt (von links) :Vanessa Juseni, Marina Findeiß, Patrick Spörl, Bürgermeister Bert Horn, Matthias Brendel, Marcel Thiele, den neuen Präsidenten Wolfgang Brendel und Michael Thiele. Foto: Hüttner

25.09.2020

Naila

Wolfgang Brendel folgt auf Peter Milde

Ein neuer Präsident führt die Karnevalsgemeinschaft Bad Steben an. Auch im Staatsbad gibt es in dieser Session keine Prunksitzungen. » mehr

Die kommissarische Vorsitzende der Bürgeraktion Lichtenberg, Hedi Welte, mit Vermieter Christian Seidel beim neuen Verkaufsraum.	Foto: Hüttner

25.09.2020

Naila

Neue Heimstatt für die Bürgeraktion

Die Bürgeraktion in Lichtenberg ist bekannt für ihre Zudelsocken. Die gibt es nun an anderer Stelle zu kaufen als bisher: in einem Raum in der Poststraße. » mehr

Lichtenberg ist bereit für Luxus

24.09.2020

Naila

Lichtenberg ist bereit für Luxus

Martin Süß, Kaufmann aus Hof, investiert in Ferienwohnungen der gehobenen Klasse. Für ihn hat Lichtenberg durchaus Potenzial. » mehr

Oberfranken » zur Übersicht

Polizeiabsperrung

Aktualisiert vor 4 Stunden

Aus der Region

Vermisste 46-jährige Klinikchefin wird tot im Wald gefunden

Die Leiche einer Frau ist am Sonntagvormittag in einem Waldstück in der Nähe ihres Wohnhauses gefunden worden. Traurige Gewissheit: Es handelt sich dabei um die 46 Jahre alte Geschäftsführerin der Thüringen-Kliniken in S... » mehr

Ministerpräsident und CSU-Vorsitzender Markus Söder ist sich sicher: Der Kampf gegen Corona ist noch lange nicht gewonnen. Foto: Sven Hoppe/dpa

vor 7 Stunden

Oberfranken

Ziemlich krass

Beim virtuellen Parteitag zitiert CSU-Chef aus einigen Hass-Zuschriften, die er erhalten hat. Und er bekräftigt: Der Kampf gegen Corona geht weiter. » mehr

Bunt aufgeputzt doch ohne Touristenspektakel zurück ins Winterquartier: eine Kuh im Ostrachtal mit ihrem Alphirten. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

vor 7 Stunden

Oberfranken

Stilles Ende des Alpsommers

Geschmückt, aber ohne Aufsehen bringen die bayerischen Bergbauern derzeit ihre Rinder in die Täler. Die Viehscheide als Touristenattraktion fallen heuer coronabedingt aus. » mehr

Bayern » zur Übersicht

Blaulicht der Polizei leuchtet im Dunkeln

vor 7 Stunden

Bayern

Jugendliche brechen in Supermarkt ein

In Nürnberg sind mehrere Jugendliche in einen Supermarkt eingebrochen. Sie nahmen vor allem Spirituosen und Süßigkeiten mit, wie eine Sprecherin der Polizei am Sonntag sagte. Die Jugendlichen brachen demnach am Samstagab... » mehr

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt"

vor 7 Stunden

Bayern

Angriff: Mann in eigener Wohnung lebensgefährlich verletzt

In seiner eigenen Wohnung ist ein 33 Jahre alter Mann bei einem brutalen Angriff durch eine Männergruppe lebensgefährlich verletzt worden. Eine 22 Jahre alte Bekannte, die aus Angst vor ihrem Ex-Freund bei dem Mann in As... » mehr

Denis Linsmayer von Sandhausen wird verletzt vom Platz getragen

vor 7 Stunden

Bayern

Sandhausens Linsmayer mit Verletzung im Halswirbelbereich

Der Fußball-Profi Denis Linsmayer vom SV Sandhausen hat sich im Zweitligaspiel gegen den 1. FC Nürnberg eine Verletzung im Halswirbelbereich zugezogen. Das berichtete Trainer Uwe Koschinat am Sonntag nach dem 0:1 der San... » mehr

Feuilleton » zur Übersicht

Im Foyer des Theaters Hof gratuliert Intendant Reinhardt Friese (rechts) seinen Kollegen: "Ich bin wahnsinnig stolz auf euch." Fotos: Harald Dietz

vor 5 Stunden

Kunst und Kultur

Der Kampf geht weiter - Seite an Seite

So eine Saisonpremiere hatte das Theater Hof noch nicht: Erst Corona, dann der Blitz-Umzug nach Selb zur Uraufführung von "The Cold Heart". Intendant Reinhardt Friese und OB Eva Döhla geben nicht klein bei. » mehr

Starker Auftritt, starke Stimme: Andrea Matthias Pagani als Conferencier.

vor 5 Stunden

Kunst und Kultur

Eine Parabel um Geldgier und die Suche nach Erlösung

"The Cold Heart" kommt beim Publikum bestens an: Großer Beifall belohnt die Akteure. Alle sind einfach glücklich, wieder Theater zu erleben. » mehr

Rock im Park

25.09.2020

Kunst und Kultur

Rock im Park 2021: Vorverkauf läuft

An diesem Freitag hat der Vorverkauf für die Festivals Rock im Park und Rock am Ring begonnen. Die Macher präsentieren weitere Top-Acts. » mehr

Wirtschaft » zur Übersicht

Thomas Zimmer

26.09.2020

Wirtschaft

HWK Oberfranken: Zimmer tritt als Präsident zurück

Der Skandal um die frühere Tochterfirma GTO hat eine weitere Konsequenz. Der langjährige Präsident sieht keinen Rückhalt mehr im Vorstand. Der Schritt kommt für die Kammer zur Unzeit. » mehr

Die aktuelle Geldpolitik bringt viele Menschen in große Schwierigkeiten. Symbolfoto: motorradcbr /AdobeStock

25.09.2020

Wirtschaft

"Staatshilfen mit der Gießkanne verteilt"

Steuerzahler-Präsident Holznagel übt Kritik. Die Regierung habe das rechte Maß für Schulden weit überschritten. Die Belastung werde über Jahrzehnte zu spüren sein. » mehr

Das Sturmgewehr G36 steht beim Waffenhersteller Heckler & Koch

24.09.2020

Wirtschaft

Heckler & Koch wehrt sich gegen Sturmgewehr-Entscheidung

Im Kampf um einen 250 Millionen Euro schweren Sturmgewehr-Großauftrag der Bundeswehr will sich der unterlegene Waffenhersteller Heckler & Koch nicht geschlagen geben. Die Firma aus Oberndorf in Baden-Württemberg hat fris... » mehr

Wimo » zur Übersicht

Projektteam Zukunftsdesign Tiny Houses

26.11.2018

Wimo

Wohnen der Zukunft

Der Wohnraum der Zukunft ist flexibel: schnell aufzubauen, jederzeit erweiter- und adaptierbar, im besten Falle sogar mobil zu bewegen. Acht Studenten des Studiengangs "Zukunftsdesign" arbeiten an einem Wohnkonzept, das ... » mehr

Autonom fahrendes Shuttle

02.11.2018

Wimo

E-Motoren für die autonome Mobilität

Die ABM Greiffenberger Antriebstechnik GmbH mit Sitz in Marktredwitz hat für eine neue Generation von Shuttles spezielle Elektromotoren entwickelt. » mehr

Carbonstruktur

25.09.2018

Wimo

Innovationsland Oberfranken

Wie Carbonstrukturen den Beton-Bau revolutionieren. » mehr

Meinung » zur Übersicht

Aktualisiert vor 4 Stunden

Meinungen

Wachsamkeit ist Bürgerpflicht!

Wegschauen und wegducken ist ja so bequem. Rechtsextremismus zu bekämpfen gehört doch zu den Aufgaben der Polizei, denkt sich der rechtschaffene Bürger, und wendet sich ab. » mehr

Aktualisiert vor 4 Stunden

Meinungen

Rückstand zur Halbzeit

Die Erwartungen bleiben groß. Der Glaube daran, dass die Regierung des stärksten Mitgliedslandes die Europäische Union durch ihre wohl härteste Bewährungsprobe lotsen kann, ist ungebrochen. » mehr

vor 4 Stunden

Meinungen

Kammer tief in der Krise

Nun also Thomas Zimmer. Nachdem die oberfränkische Handwerkskammer (HWK) vor wenigen Wochen die Freistellung von Hauptgeschäftsführer Thomas Koller bekannt gab, wirft nun der Präsident hin. » mehr

^