Topthemen: Arthurs Gesetz"Tannbach"-FortsetzungZentralkauf weicht Hof-GalerieKaufhof-UmbauGerch

Hof » zur Übersicht

Eine von mehreren Schulen, die im neuen Schuljahr dringend neue Klassenzimmer benötigen: Die Christian-Wolfrum-Schule kann sich in der Grund- und der Mittelschule auf enormen Zuwachs einstellen. Foto: Sören Göpel

vor 6 Stunden

Hof

Schulen platzen aus allen Nähten

Bürgermeister Siller schlägt Alarm: Die Schülerzahlen steigen rapide, und von September an fehlen Klassenzimmer. Für eine Lösung muss die Stadt Geld in die Hand nehmen. » mehr

Interview: mit Christine Schoerner, Hofer Stadträtin

vor 7 Stunden

Hof

Eklat um Christine Schoerner

Mit einem kurzen, aber heftigen Wortgefecht hat am Montagnachmittag die Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses begonnen. » mehr

Bloggerin pusht die Einkaufsstadt

vor 8 Stunden

Hof

Bloggerin pusht die Einkaufsstadt

Debora Fikentscher hat sich in den sozialen Medien einen Namen gemacht. Nun startet die Stadt Hof mit ihr ein Pilotprojekt. » mehr

Meinung

Rehau » zur Übersicht

Von 1989 bis 2017 rettete die Iveco-Magirus-Drehleiter der Feuerwehr Rehau viele Menschenleben. Jetzt möchte das Oberfränkische Feuerwehrmuseum Schauenstein das Fahrzeug haben. Dem stimmte der Verwaltungs- und Finanzsenat in seiner gestrigen Sitzung zu. Fotos: Archiv; Feuerwehr Rehau

vor 8 Stunden

Rehau

Lebensretter geht in Ruhestand

Die alte Drehleiter der Rehauer Feuerwehr wird ein Museumsstück. Bis es soweit ist, verrichtet das Gefährt allerdings weiter seinen Dienst - bei der Stadtfeuerwehr Hof. » mehr

Christian Martius wird am Samstag mit dem Lied "Ohne dich (schlaf ich heut Nacht nicht ein)" der Münchener Freiheit zu sehen und hören sein. Als Joker bei einer Patt-Situation hat er sich für Jurorin Ella Endlich entschieden. Foto: RTL

18.02.2018

Rehau

Regnitzlosauer ist im Recall bei "DSDS"

Christian Martius aus Regnitzlosau ist im Recall der Castingsshow „Deutschland sucht den Superstar“. Er überzeugte die Jury um Dieter Bohlen mit dem Song „Ohne dich“ der Münchner Freiheit. » mehr

Entscheidet sich der Verwaltungssenat heute Abend dafür, wird es künftig auch in Rehau Hundetoiletten geben. Fotos: Peter Kneffel/dpa; Archiv

18.02.2018

Rehau

Hinterlassenschaften sollen verschwinden

Die Idee, in Rehau Hundetoiletten aufzustellen, stößt bei befragten Hundehaltern auf positive Resonanz. Heute befasst sich der Verwaltungssenat mit dieser Frage. » mehr

Selb » zur Übersicht

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Längenau gab es Ehrungen, Beförderungen und Ernennungen: (von links) Vorsitzender Andreas Künzel, Löschmeister Florian Queitsch, Oberfeuerwehrmann Uwe Beck, Bürgermeister Dr. Klaus von Stetten, Feuerwehrmann Christoph Matzke, Kommandant Harald Köstler, Oberfeuerwehrfrau Julia Lauterbach, stellvertretender Kommandant Martin Lauterbach, Stadtbrandinspektor Mario Hoffmann, Oberfeuerwehrmann Bernd Lauterbach, Oberfeuerwehrmann Sebastian Jahn, Kreisbrandrat Wieland Schletz (verdeckt), Stadtrat Klaus Meier und Ehrenmitglied Herbert Seidel. Foto: Hanna Cordes

vor 8 Stunden

Selb

In Längenau helfen alle zusammen

Die Feuerwehr leistet gute Arbeit, auch beim Nachwuchs. Gemeinsam mit den Vereinen bringt sie Leben ins Dorf. Die Aktiven waren 69 Stunden im Einsatz. » mehr

Immer häufiger kooperieren einzelne Ballettschulen: Wie gut das gelingt, bewies in Selb dieses Duett zweier Tänzer aus Hof und Gera.

18.02.2018

Selb

Jugend tanzt auf hohem Niveau

Beim Ballett-Wettbewerb begutachten die Zuschauer in Selb die akrobatischen Leistungen. Etliche einfallsreiche Verschraubungen sind zu bewundern. » mehr

Autofahrer am Lenkrad

17.02.2018

Selb

Ausgerastet: Polizei muss Auto-Drifter fesseln

Beim Driften auf einem Selber Parkplatz verursacht ein 27-Jähriger einen Unfall und flieht. Als er wenig später zu Hause Besuch von der Polizei bekommt, reagiert er äußerst aggressiv. » mehr

Wunsiedel » zur Übersicht

Polizei Blaulicht

vor 15 Stunden

Wunsiedel

Fahrerflucht: 1500 Euro Schaden

Der oder die Unbekannte überrollt zwischen Leupoldsdorf und der Einmündung in die B303 einen Leitpfosten und einen Stromverteilerkasten. Die Polizei bittet um Hinweise. » mehr

Marie-Luise Krüger (links) gibt ihre Zwillinge Mathilda und Friedrich gerne in die Obhut von Kinderpflegerin Anja Schwarz. Foto: Katharina Melzner

18.02.2018

Wunsiedel

Wunsiedel bietet eine etwas andere Kinderbetreuung

Eine Alternative zur Krippe ist die Großtagespflege "Paul und Pauline". Die Einrichtung setzt auf eine familienähnliche Atmosphäre und kleine Gruppen. » mehr

Beim Arbeitstreffen in Schloss Königswart zum bayerisch-böhmischen Fledermausprojekt: Rechts im Bild Stefan Schürmann von der Unteren Naturschutzbehörde des Landratsamtes, Zweiter von rechts Michael Eckert von der Stadt Wunsiedel. Foto: Stefan Rettinger

16.02.2018

Wunsiedel

Kellergasse kurz vor Rettung

Noch ist es ein langer Weg, bis die stark sanierungsbedürftigen Fledermaus-Quartiere gesichert sind. Aber das bayerisch-böhmische Projekt kommt gut vorn. » mehr

Marktredwitz » zur Übersicht

Der Vorstand des RSC Marktredwitz ehrte vier Mitglieder für ihre lange Treue.Unser Bild zeigt von links: Vereinsvorsitzenden Rainer Luda und die Geehrten Kris Luda, Theo Zacharis, Dr. Otmar Siegle und Olaf Korf. Foto: Michael Meier

vor 8 Stunden

Marktredwitz

157 Männer und Frauen strampeln im Radsportclub

Seit über 30 Jahren organisiert der Verein jetzt schon Ausfahrten und Wettkämpfe. Jetzt ehren die Sportler vier Mitglieder für ihr langes Engagement rund um das Rad. » mehr

17.02.2018

Marktredwitz

Drei Verletzte bei Wohnhausbrand in Marktredwitz-Pfaffenreuth

In einem Wohnhaus im Marktredwitzer Ortsteil Pfaffenreuth bricht am Samstagmittag ein Feuer aus. Ein Ehepaar und ein Feuerwehrmann müssen ins Krankenhaus gebracht werden. » mehr

Etwa sieben Milliarden Euro wurden 2017 bundesweit für Lottoscheine ausgegeben. Für 157,5 Millionen Euro tippten die Thüringer. Foto: dpa

17.02.2018

Marktredwitz

Betrug statt Lottogewinn: Marktredwitzer fällt auf Trick-Anruf herein

In freudiger Erwartung eines Lottogewinns kauft ein 27-jähriger Marktredwitzer Internet-Gutscheine im Wert von 1000 Euro. Den Gutschein-Code übermittelt er einer unbekannten Anruferin. Später kommt das böse Erwachen. » mehr

Arzberg » zur Übersicht

Ein großer Erfolg war das erste Saatgut-Festival in Bergnersreuth. Auch am 4. März erwartet das Team des Volkskundlichen Gerätemuseums viele Besucher, die sich mit Samen alter heimischer Pflanzen eindecken möchten. Archivfoto: Florian Miedl

16.02.2018

Arzberg

Saatgut-Festival bewahrt vergessene Sorten

Es ist ein Dorado für alle Gärtner: In Bergnersreuth sind bei der Pflanzen-Börse am 4. März alte heimische Sorten zu erstehen. » mehr

Schirndinger lassen närrische Zeit betrübt ausklingen

15.02.2018

Arzberg

Schirndinger lassen närrische Zeit betrübt ausklingen

Wenn's keine Wurst ist, hat alles ein Ende. Das gilt auch für den Fasching. Den haben die Mitglieder der Faschingsgesellschaft Rot-Weiß Schirnding am Aschermittwoch betrübt verabschiedet. "Mit Tränen in den Augen musste ... » mehr

Interview: mit Dr. Heinz Eschlwöch, Hausarzt In Arzberg

14.02.2018

Arzberg

"Eine Honorarangleichung würde wenig ändern"

Der Arzberger Hausarzt Dr. Heinz Eschlwöch erklärt, warum für ihn die Frage der Honorare nicht so wichtig ist. Er hat ganz andere Wünsche an eine neue Regierung. » mehr

Fichtelgebirge » zur Übersicht

Die Arbeitslosenquote im Landkreis Wunsiedel ist sehr niedrig, das liegt aber nicht nur an der guten Konjunktur: Arbeitslose, die an einer Schulung teilnehmen, fallen während dieser Zeit aus der offiziellen Arbeitslosenstatistik. Unser Bild zeigt Deutschlehrer Dietmar Salzburg während eines Sprachkurses in Wunsiedel. Foto: Florian Miedl

vor 8 Stunden

Fichtelgebirge

Tausende von Arbeitslosen verschwinden

In der offiziellen Statistik für den Bereich Wunsiedel taucht mehr als ein Drittel der Menschen ohne Job nicht auf. Obwohl der Staat auch ihnen regelmäßig Geld zahlt. » mehr

Auf eine gute Zusammenarbeit freuen sich die Gründungsmitglieder der neuen Einrichtung " Ex fide lux - Deutsch-Rumänisches Institut für Theologie, Wissenschaft, Kultur und Dialog". Unser Bild zeigt auch den Selber Pfarrer Dr. Jürgen Henkel (Dritter von rechts), der sich sehr für die Ökumene einsetzen möchte. Foto: pr.

vor 10 Stunden

Fichtelgebirge

Ost- und Westkirche intensivieren Dialog

Der Selber Pfarrer Jürgen Henkel hat ein Deutsch- Rumänisches Institut gegründet. Er will die Ökumene zwischen Protestanten, Katholiken und orthodoxen Christen fördern. » mehr

Mit einem riesigen Mahnfeuer riefen BN-Kreisgeschäftsführer Karl Paulus (links) und BN-Kreisvorsitzender Fred Terporten-Löhner dazu auf, "das Fichtelgebirge nicht vorschnell zweifelhafen Profitinteressen zu opfern". Fotos: Florian Miedl

18.02.2018

Fichtelgebirge

BN entzündet Mahnfeuer gegen Mega-Park

Rund 300 Kritiker der Pläne für das große Industriegebiet nehmen an der Aktion auf einem Feld bei Bernstein Teil. Sie fühlen sich von der Politik verschaukelt. » mehr

Kulmbach » zur Übersicht

In einem ersten Bauabschnitt soll 2019/20 ein behinderten- und familiengerechter Erweiterungsbau des Jugendtagungshauses in Wirsberg mit 14 Betten mit Kosten von 895 000 Euro verwirklicht werden. Foto: Werner Reißaus

vor 8 Stunden

Kulmbach

Jugendgästehaus soll moderner werden

Der Landkreis will 2,35 Millionen Euro investieren. Das gesamte Projekt soll bis zum Jahr 2023 abgeschlossen sein. » mehr

Pfarrer suchen ehrenamtliche Helfer

vor 8 Stunden

Kulmbach

Pfarrer suchen ehrenamtliche Helfer

In den katholischen Kirchengemeinden Bayerns werden am Sonntag die Pfarrgemeinderäte gewählt. Die Laien unter- stützen die Seelsorger bei vielen Aufgaben. » mehr

Sie sorgten bei der "Closing Party" am Sonntagabend für einen tollen Abschluss: Die "Troglauer Buam". Fotos: Werner Reißaus

vor 8 Stunden

Kulmbach

Die "Troglauer Buam" hautnah

Zur "Closing Party" in der Küchen-Scheune in Wirsberg mussten die Musiker eng zusammenrücken. Doch wie ihr Publikum genossen sie den Auftritt. » mehr

Münchberg » zur Übersicht

Vor allem um das Jahr 2000 boomen die Videotheken. Nun kommen kaum noch Kunden, zu groß ist die Konkurrenz durch Streaming-Dienste. Als letzte Videothek im Landkreis hat sich 1 A Media in Helmbrechts gehalten. Foto: Laura Schmidt

vor 8 Stunden

Münchberg

Die Letzte ihrer Art

Es gibt noch eine einzige Videothek im Landkreis Hof: die 1 A Media in Helmbrechts. Ein Besuch zeigt, warum auch sie keine Zukunft hat. » mehr

Die neue Kinderfeuerwehr in Helmbrechts steht Jungen und Mädchen ab sechs Jahren offen.	Symbolfoto: Patrick Pleul, dpa; Foto: privat

18.02.2018

Münchberg

Jetzt dürfen auch die Kleinsten ran

Viele Feuerwehren haben ein Nachwuchsproblem. In Helmbrechts soll sich das nun ändern. Andere Wehren haben mit dem neuen Modell bereits gute Erfahrungen gemacht. » mehr

Drei Musiker, drei Krawatten: Das Trio "Matching Ties" präsentiert seine musikalische Vielfalt in Münchberg. Unser Bild zeigt (von links:) Peter Corbett, Paul Stowe und Trevor Morriss.	Foto: Sorina Grosser

18.02.2018

Münchberg

Irischer Folk vom Krawatten-Trio

Das Trio Matching Ties überzeugt mit sanftem und wildem Sound von der Grünen Insel. Die Musiker kommen aus drei Ländern. » mehr

Naila » zur Übersicht

Das Musical erzählt von Aussätzigen, die hören, dass Jesus in ihre Gegend kommt. Er ist ihre letzte Hoffnung. Foto: Hüttner

vor 5 Stunden

Naila

Nur Jonathan dankt dem Retter

Kinder im Alter von sieben bis 13 Jahren zeigen in Naila das Musical "Dankbar - Zehn Aussätzige werden geheilt". Sie überzeugen mit viel Talent und Spielfreude. » mehr

Brand-Anschläge in und um Schauenstein Schauenstein

18.02.2018

Naila

Schauenstein: Unbekannte stecken Mülltonnen in Brand - Feuer greift auf Haus über

Eine Brand-Serie in und um Schauenstein hat am Sonntagmorgen die Feuerwehr in Atem gehalten. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und bittet um Hinweise von Zeugen. » mehr

Schwarzenbach am Wald braucht nun einen neuen Rathaus-Chef.	Fotos: Mirjam Drechsel /Manfred Köhler/Archiv

18.02.2018

Naila

Franks Weggefährten zollen Respekt

Dieter Franks politische Kollegen bedauern seinen Rücktritt als Schwarzenbacher Bürgermeister. Die Wertschätzung ist groß - für den Menschen und für seine Leistung. » mehr

Oberfranken » zur Übersicht

Drei Schwerverletzte nach Frontalcrash

vor 5 Stunden

Oberfranken

21-Jährige stirbt bei schwerem Unfall

Eine 21 Jahre alte Frau ist bei einem Verkehrsunfall in Goldkronach im Landkreis Bayreuth ums Leben gekommen. » mehr

Aktualisiert vor 5 Stunden

Oberfranken

Rocker-Streit: Neun Hells Angels auf der Anklagebank

Vor dem Landgericht Hof beginnt ein Prozess um Gewalttaten im Rockermilieu. Auch der Präsident der Hofer "Hells Angels" sitzt auf der Anklagebank. » mehr

Achtung, Unfall! Am schlimmsten kracht es auf den Landstraßen. Foto: Patrick Seeger/dpa

vor 5 Stunden

Oberfranken

600 Tote auf Bayerns Straßen

Die schwersten Unfälle ereignen sich auf den Landstraßen. Ursache Nummer eins ist nach wie vor die Raserei. » mehr

Bayern » zur Übersicht

Jupp Heynckes

vor 1 Stunde

Bayern

FC Bayern trifft auf «Topmannschaft» Besiktas

Der FC Bayern München fiebert dem Start in die K.o.-Phase der Champions League am heutigen Tag gegen Besiktas Istanbul entgegen. Trainer Jupp Heynckes möchte möglichst schon beim Achtelfinal-Hinspiel » mehr

Ein Richterhammer aus Holz

vor 2 Stunden

Bayern

Mutmaßliches IS-Mitglied vor Gericht

Ein mutmaßliches IS-Mitglied muss sich von heute an wegen Anschlagsplanungen und der Misshandlung von Schutzbefohlenen vor dem Oberlandesgericht in München verantworten. » mehr

Rettungswagen im Einsatz

vor 6 Stunden

Bayern

Junge Frau stirbt bei Verkehrsunfall in Oberfranken

Eine 21 Jahre alte Frau ist bei einem Verkehrsunfall im oberfränkischen Goldkronach (Landkreis Bayreuth) ums Leben gekommen. Eine 55-Jährige und ein 18-Jähriger erlitten dabei zudem schwere Verletzungen, wie die Polizei ... » mehr

Feuilleton » zur Übersicht

Schuldig oder nicht schuldig? Der Pilot Lars Koch (Jörn Bregenzer, links) hat 164 Menschen getötet, um 70 000 zu retten. Nun muss er sich vor Gericht verantworten (von rechts): Ehefrau eines Opfers (Susanna Mucha), der Richter (Marco Stickel) und die Staatsanwältin (Marina Schmitz).	Foto: Harald Dietz

vor 8 Stunden

Kunst und Kultur

Eine Frage der Inszenierung

Das Justiz-Stück "Terror" feierte am Sonntag im Theater Hof Premiere. Über Schuld und Unschuld entscheidet das Publikum. » mehr

Der sadistische Zahnarzt Orin Scrivello (Dominique Bals), Audrey (Miriam Schwan) und die drei Straßengören Chiffon (Julia Harneit), Chrystal (Julia Leinweber) und Ronnette (Cornelia Löhr) werden hier beobachtet vom verschrobenen Blumenladenbesitzer Mr. Mushnik (Ralf Hocke). Foto: Harald Dietz

18.02.2018

Kunst und Kultur

Gigantisches Tentakel-Spektakel

Blutrünstig geht es zu auf der Bühne des Theaters Hof. Und zum Schreien komisch: "Der kleine Horrorladen" feiert umjubelte Premiere. » mehr

Ausstellung von Thomas Demand in New York

18.02.2018

Kunst und Kultur

Deutscher Künstler Thomas Demand zeigt neue Arbeiten in New York

Der deutsche Bildhauer und Fotograf Thomas Demand zeigt eine Reihe neuer Fotografien und Filme in einer speziell von ihm selbst gestalteten Ausstellung in New York. » mehr

Wirtschaft » zur Übersicht

Die Netzsch-Gruppe mit Sitz in Selb beschäftigt weltweit zirka 3500 Mitarbeiter - davon etwas mehr als 1500 in Deutschland. Fotos: Florian Miedl, FP-Archiv

vor 5 Stunden

Wirtschaft

Kritik an Ausstieg aus Tarifverband

Nun sind auch die letzten beiden deutschen Firmen der Netzsch-Gruppe nicht mehr tarifgebunden. Der Betriebsrat und die IG Metall sind sauer. » mehr

Bei Markgraf läuft es geschäftlich derzeit sehr gut. Fotos: Andreas Harbach

vor 5 Stunden

Wirtschaft

Im Hoch- und Tiefbau vorne mit dabei

Die boomende Konjunktur am Bau sorgt bei Markgraf für gute Umsätze, volle Auftragsbücher und deutlich mehr Mitarbeiter. Im neuen Geschäftsjahr soll es so gut weitergehen. » mehr

Zu den erfolgreichen Firmen in Selb gehören natürlich auch Netzsch und Rosenthal. Foto: fm

vor 14 Stunden

Wirtschaft

Netzsch steigt aus Tarifverband aus

Die Netzsch Feinmahltechnik GmbH in Selb/Tirschenreuth und die Netzsch Pumpen & System GmbH in Waldkraiburg verlassen den Tarifverband. Das gibt die Netzsch-Gruppe in einer Mitteilung bekannt. » mehr

Wimo » zur Übersicht

Ute Coenen

13.02.2018

Wimo

Vom Berater zum Digital-Agenten

Euphorischer Aufbruch in eine neue, utopische Ära? Oder Dystopie mit Unbehagen? Berater wie Ute Coenen wissen, wie die IT den Markt verändert. » mehr

06.02.2018

Wimo

"Effiziente Kooperation"

Wie können digitale Start-ups und etablierte Unternehmen erfolgreich zusammenarbeiten? Dr. Michael Seidel, wissenschaftlicher Leiter des Digitalen Gründerzentrums Hof, über die "kulturellen Unterschiede" zweier ungleiche... » mehr

08.12.2017

Wimo

„Wir schaffen Synergien“

Kompetenzen bündeln – und erfolgreich kooperieren. Die Unternehmen Stäubli und Kaeser zeigen, wie das geht. » mehr

Meinung » zur Übersicht

Von Thomas Scharnagl

vor 2 Stunden

Meinungen

Schönwetter-Armee

Der Zustand der Bundeswehr ist nicht nur ein Skandal, er ist auch ein Armutszeugnis für Ursula von der Leyen: Die Verteidigungsministerin - seit mehr als vier Jahren im Amt - schafft es nicht, ihre Truppen aus dem Dickic... » mehr

vor 2 Stunden

Meinungen

Ums Überleben

Deutschland hat 60 Millionen Wahlberechtigte. 463 000 SPD-Mitglieder entscheiden nun über eine Regierungsbildung, was unser Demokratieverständnis schon stark strapaziert. Für die SPD selbst geht's ums Überleben. Die Volk... » mehr

Von Matthias Schiermeyer

18.02.2018

Meinungen

Reden hilft

Wer der Welt in sicherheitspolitischer Hinsicht das Fieber messen will, muss im Februar nach München gehen. Bei keiner anderen Gelegenheit lassen sich Fortschritte und Abgründe intensiver ergründen wie bei der Sicherheit... » mehr

^