Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Arzberg

Mehdi Moazamigoudarzi will sicher sein, dass er nicht an der Corona-Virus-Krankheit Covid-19 erkrankt ist. Deshalb hat der junge Mann aus dem Iran an dem freiwilligen Test teilgenommen, den das Gesundheitsamt am Donnerstag in den beiden Arzberger Gemeinschaftsunterkünften angeboten hat. Foto: Christl Schemm

10.07.2020

Arzberg

Lieber auf Nummer sicher

Das Gesundheitsamt bietet Corona-Tests für Asylbewerber in Arzberg an. Es ist die erste Reihenuntersuchung auf SARS-CoV-2 in Flüchtlings- unterkünften im Landkreis Wunsiedel. » mehr

Wollen den Gasthof im Gsteinigt bis zum nächsten Sommer verkaufen und mehr für ihre Familie da sein: Inge und Michael Rögner. Foto: Florian Miedl

10.07.2020

Arzberg

Michael Rögner gibt Lebenstraum auf

Der Koch und seine Frau wollen neue Wege gehen. Sie planen, ihren Gasthof im Gsteinigt vom nächsten Sommer an in andere Hände zu legen. Da kann auch Frank Rosin nicht helfen. » mehr

Wer trifft mit den wenigsten Schlägen ins Loch? Auch für die Kinder ist das Minigolfen ein Vergnügen, doch wird das Angebot derzeit nur wenig genutzt. Unser Bild entstand im vorigen Jahr bei der Ferienaktion. Foto: Stefan Klaubert

09.07.2020

Arzberg

Corona bremst auch in der Freizeit

Die Kapazitäten im Arzberger Schwimmbad und auf der Minigolfanlage sind an den meisten Tagen bei Weitem nicht ausgeschöpft. Eine Stadtmeisterschaft soll Gäste anlocken. » mehr

Nach der Kommunalwahl im März musste jetzt auch der Vorstand der Brücken-Allianz Bayern-Böhmen neu gewählt werden. Im Bild (hintere Reihe, von links): Baudirektor Franz Kamhuber vom Amt für Ländliche Entwicklung, Bürgermeister Werner Frohmader (Thiersheim), Bürgermeister Gerald Bauer (Höchstädt), der frühere Landrat Karl Döhler sowie (mittlere Reihe, von links) Bürgermeister Thomas Schobert (Thierstein), Bürgermeisterin Karin Fleischer (Schirnding), zweite Bürgermeisterin Ursula Schricker (Thiersheim) und (vordere Reihe, von links) Allianz-Managerin Sabine Ehm, der Arzberger Bürgermeister und Vorsitzende Stefan Göcking sowie sein Hohenberger Kollege Jürgen Hoffmann. Foto: Christl Schemm

01.07.2020

Arzberg

Brücken-Allianz startet wieder durch

Der Verbund von sechs Kommunen will mit einer Stimme sprechen und Projekte realisieren. Der Arzberger Bürgermeister Stefan Göcking bleibt Vorsitzender. » mehr

Welche Farben sollen es denn sein fürs Bürgerhaus? Darüber gibt es verschiedene Meinungen im Stadtrat. Foto: Florian Miedl

28.06.2020

Arzberg

Zu rot, zu grau, zu farblos?

Die Arzberger Stadträte zerbrechen sich den Kopf darüber, wie das Bürgerhaus samt Anbau gestaltet werden soll. Die Meinung der Architektin wollen sie nicht einfach hinnehmen. » mehr

Mitarbeiter der Verwaltung, hauptamtliches Personal und ehrenamtliche Helfer arbeiten zusammen, um trotz der strengen Corona-Auflagen einen reibungslosen und sicheren Betrieb im Arzberger Schwimmbad zu gewährleisten. Unser Bild entstand kurz nach der Öffnung am Samstag und zeigt (von links): Thomas Zeitler von der Stadtverwaltung, Bürgermeister Stefan Göcking, Guido und Janis Schemm vom Förderverein Schwimmbadfreunde, Harald Kraus von der Wasserwacht sowie die Bademeister Stefan Wolf und Peter Hahn. Foto: Stadt Arzberg

28.06.2020

Arzberg

Alle halten sich an die Regeln

Der erste Tag im Arzberger Schwimmbad verläuft trotz hoher Hygiene-Auflagen ohne Probleme. 183 Gäste gönnen sich ein paar Stunden Auszeit im und am Wasser. » mehr

Heftiger Streit

28.06.2020

Arzberg

Nachbarschaftsstreit um Foto löst Polizeieinsatz aus

Ein kurioser Streit zwischen Nachbarn um ein Familienfoto hat in Arzberg einen Polizeieinsatz ausgelöst. » mehr

Seit vielen Jahren ist das Arzberger Schwimmbad im Sommer einer der großen Anziehungspunkte in der Region. Doch so leicht und locker wie auf unserem Archivbild wird es aufgrund der Hygiene-Auflagen in dieser Badesaison nicht mehr zugehen. Foto: Archiv Christl Schemm

26.06.2020

Arzberg

Arzberger Schwimmbad öffnet am Samstag

Der Stadtrat beschließt mehrheitlich, den Betrieb unter strengen Hygieneauflagen zu erlauben. In zwei Schichten dürfen jeweils maximal 150 Gäste gleichzeitig in die Anlage. » mehr

Macht es auf, oder bleibt es zu, das Arzberger Freibad? Am Donnerstagabend wird der Stadtrat eine Entscheidung treffen. Fotos: Christl Schemm (5)/Florian Miedl

23.06.2020

Arzberg

Soll das Arzberger Freibad öffnen?

Die Temperaturen sind endlich sommerlich. Jetzt wäre die Zeit, ins Freibad zu gehen. Unter den Arzberger Bürgern sind die Meinungen dazu unterschiedlich. » mehr

21.06.2020

Arzberg

Schläge wegen einer Zigarette

Mehrere Schläge hat offenbar eine Frau in Arzberg einstecken müssen. Nach Angaben der Polizei sprach die Frau am Sonntag gegen 1 Uhr die Streife an und berichtete von der tätlichen Auseinandersetzung. » mehr

Mit einem Bohrer geht es hinab in die Tiefen des Schachts. Dazu hat das Bergamt Nordbayern im hinteren Bereich der Gemeinschaftsunterkunft an der Marktredwitzer Straße einen Bohrturm aufbauen lassen. Foto: Florian Miedl

19.06.2020

Arzberg

Bohren, um Gefahren abzuwenden

Das Bergamt untersucht zurzeit den Schacht der Zeche Morgenstern im ehemals westlichen Arzberger Bergbaugebiet. Die Daten sollen zeigen, ob Maßnahmen nötig sind. » mehr

Ein Corona-Mannschaftsfoto ist die Aufgabe für den nächsten Spieltag der "stay@home-Liga". Unter Beachtung der aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregeln hat sich die F-Jugend des TSV Arzberg-Röthenbach getroffen. Dass das sogar in kreativer Weise geht, beweisen die Kinder mit Atemschutzmasken und Cheerleader-Puscheln eindrucksvoll - und gleichzeitig setzen die Spieler ein klares Zeichen gegen jede Form von Rassismus. "Gemeinsam treten wir nicht nur für ,Fair Play‘ im Sport, sondern für Toleranz, Respekt und Menschlichkeit ein!", sagen sie. Fotos: D. K.

12.06.2020

Arzberg

TSV-Arzberg-Jugend nimmt an "Stay@Home-Liga" teil

Fallrückzieher im Wohnzimmer und Kopfball mit Toilettenpapier: Die F-Jugend des TSV Arzberg- Röthenbach nimmt an der "Stay@Home-Liga" teil. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.