Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Arzberg

Dorfgemeinschaftshaus macht Schule

Thiersheim - Zu einem Besuch im Dorfgemeinschaftshaus Kothigenbibersbach hatte das Amt für ländliche Entwicklung angeregt.



Beim Besuch im Dorfgemeinschaftshaus Kothigenbibersbach: die Heinersreuther Bürgermeisterin Simone Kirschner (Zweite von links) mit ihrem Thiersheimer Amtskollegen Bernd Hofmann (Dritter von links) und ihren Begleitern. Foto: pr.
Beim Besuch im Dorfgemeinschaftshaus Kothigenbibersbach: die Heinersreuther Bürgermeisterin Simone Kirschner (Zweite von links) mit ihrem Thiersheimer Amtskollegen Bernd Hofmann (Dritter von links) und ihren Begleitern. Foto: pr.  

Thiersheim - Zu einem Besuch im Dorfgemeinschaftshaus Kothigenbibersbach hatte das Amt für ländliche Entwicklung angeregt. In Verbindung mit dem Feuerwehrgerätehaus gilt es als vorbildliche Einrichtung.

Vor Kurzem machte sich eine Delegation aus Heinersreuth mit Bürgermeisterin Simone Kirschner an der Spitze ein Bild vom Dorfgemeinschaftshaus. Ziel war, sich Anregungen für ein ähnliches Projekt zu holen. Der Thiersheimer Bürgermeister Bernd Hofmann, Gemeinderätin Christine Medick und Werner Hilpert von der Feuerwehr führten die Gäste durch das Gebäude. Sehr positiv wurde auch der durch die Dorferneuerung umgestaltete Dorfplatz wahrgenommen. Einhellig war die Meinung, im Sommer noch einmal wiederzukommen. Dass Delegationen immer wieder Thiersheim besuchen, sei keine Seltenheit, heißt es in der Mitteilung. Grund seien die vorbildlich umgesetzten Maßnahmen.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 11. 2019
17:08 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bernd Hofmann Bürgermeister und Oberbürgermeister Dorferneuerung Feuerwehren Gebäude Ländliche Entwicklung Stadträte und Gemeinderäte Werner Hilpert
Thiersheim
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Kandidatinnen und Kandidaten der CSU Thiersheim für den Gemeinderat mit Bürgermeisterkandidat Karl Peter Mötsch (vorne Mitte) bei der ersten Kandidatenvorstellung. Die Nominierungsversammlung ist für den 4. Dezember geplant.	Foto: Jürgen Henkel

06.11.2019

CSU setzt auf Karl Peter Mötsch

24 Kandidaten ist die Liste für die Kommunalwahl stark. An der Spitze steht der 61-jährige Ingenieur, der seit 1996 im Gemeinderat sitzt. Nominierung ist am 4. Dezember. » mehr

Sie kandidieren für die CSU Thiersheim. Einstimmig wurde Karl-Peter Mötsch (vorn, Mitte) zum Bürgermeisterkandidaten nominiert. Mit auf dem Foto Landrats-Kandidat Peter Berek (vorn, rechts). Foto: Hirsche

06.12.2019

Mötsch will die Wahl "wuppen"

Die CSU Thiersheim nominiert ihren Spitzenkandidaten einstimmig. Der ruft zu einem fairen Wahlkampf auf. Mötsch hat viele Visionen und Pläne, die er umsetzen will. » mehr

Nach zwölf Jahren tritt Bernd Hofmann (links) einen Schritt zur Seite. Die Aktive Liste möchte mit Werner Frohmader (Zweiter von links) den Chefsessel im Rathaus behalten. Foto: Gerd Pöhlmann

01.12.2019

Hofmann macht Platz für Frohmader

Die Aktive Liste rüstet sich für den Wahlkampf. Die Mitglieder wollen das Bürgermeisteramt halten. Sie geben sich zuversichtlich und verweisen auf die Erfolge. » mehr

Die Gemeinderatskandidaten der Thiersheimer SPD mit Landratskandidat Holger Grießhammer (rechts). Gemeinsam unterstützen sie im Kommunalwahlkampf Werner Frohmader (links), der für die Aktive Liste ins Rennen um das Bürgermeisteramt in Thiersheim geht. Foto: Gerd Pöhlmann

29.11.2019

SPD ohne Bürgermeisterkandidat

Die Sozialdemokraten in Thiersheim unterstützen Werner Frohmader. Sie glauben, mit ihren Bewerbern den Ort abbilden zu können. » mehr

Informierten vor Ort über das Vorhaben im Thiersheimer Zentrum (von links): Richard Schicker von der Baufirma Kropf, Architekt Gerhard Plaß, Landschaftsarchitektin Martina von Waldenfels, Bürgermeister Bernd Hofmann und Alexander Kretz von der Firma Kropf. Im Hintergrund ist ein freigelegter Kellereingang zu sehen. Foto: Scharf

30.10.2019

Stellplätze nach Schlecker-Abriss

Auf dem Areal des ehemaligen Marktes in Thiersheim entstehen zentral gelegene Parkmöglichkeiten. Die Förderoffensive Nordostbayern bezuschusst die Arbeiten. » mehr

Die Bürgermeister Bernd Hofmann (links) und Miroslav Egert mit Margit Hofmann, die Thiersheimer Krapfen verteilte.

17.09.2019

Gemeinden feiern Jubiläum

Seit zehn Jahren besteht eine Partnerschaft zwischen Thiersheim und Bochov. Zum Festakt in Tschechien machen sich 100 Fichtelgebirgler auf den Weg. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Simultan-Schach mit Vlastimil Hort

Simultan-Schach mit Vlastimil Hort | 13.12.2019 Hof
» 51 Bilder ansehen

Truck Stop - Schöne Bescherung

Truck Stop - Schöne Bescherung | 12.12.2019 Hof
» 73 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim | 13.12.2019 Selb
» 36 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 11. 2019
17:08 Uhr



^