Topthemen: Mordfall BeatriceBundestagswahlHöllentalbrückenZentralkauf weicht Hof-GalerieGerch

Arzberg

Ein gelungener Festsommer

Burgsommer und Wiesenfest waren in Thierstein große Erfolge. Bei Letzterem hat die Gemeinde sogar einen Gewinn erzielt. Bürgermeister und Räte danken allen Helfern.



Es war ein wahrlich bunter Burgsommer in Thierstein, nicht nur beim Auftritt von Udos Lindenwerk.	Foto: Gerd Pöhlmann
Es war ein wahrlich bunter Burgsommer in Thierstein, nicht nur beim Auftritt von Udos Lindenwerk. Foto: Gerd Pöhlmann  

Thierstein - Beim Wiesenfest 2017 habe die Gemeinde einen Gewinn von 280,45 Euro zu verzeichnen. Das gab Bürgermeister Thomas Schobert bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderates bekannt. Allerdings stehe noch die Abrechnung mit der Gema aus. "Unser Wiesenfest war wieder toll und ich danke allen unseren eifrigen Helfern, die sich ohne großes Zögern zu Verfügung gestellt haben", betonte Bürgermeister Thomas Schobert. Auch die Burgsommer-Saison sei in diesem Jahr mit vier ausverkauften Veranstaltungen sehr erfolgreich verlaufen, stellte das Gemeindeoberhaupt erfreut fest und dankte ebenfalls allen, die ihren Beitrag zum Gelingen geleistet haben.
Die Schützengesellschaft Schwarzenhammer und der Turnverein Thierstein erhalten eine Vereinspauschale. Der Bürgermeister berichtete: Das Landratsamt habe in einem Schreiben mitgeteilt, dass es die Mitgliedereinheiten der beiden Vereine berechnet habe. Laut den gemeindlichen Richtlinien zur Sportförderung stünden damit der Schützengesellschaft Schwarzenhammer bei 1608 Mitgliedereinheiten 313,56 Euro und dem TV Thierstein mit 1746 Mitgliedereinheiten 340,47 Euro zu. Der Gemeinderat beschloss einstimmig, den beiden Vereinen die Vereinspauschale zu gewähren.

Am 28. September wird in der Marktgemeinde Thierstein eine Verkehrsschau stattfinden, gab Bürgermeister Thomas Schobert bekannt. Dabei werden dann auch zwei Anregungen von der Sitzung behandelt: Joachim Schörner will verblasste Verkehrszeichen augetauscht sehen, und Robert Eckert beklagte die prekäre Verkehrssituation in Schwarzenhammer .

Außerdem informierte er darüber, dass die Musikschule Wunsiedel künftig einen Zuschlag für auswärtige Musikschüler erhebe. Auf Nachfrage teilte der Bürgermeister mit, dass zwei Kinder aus Thierstein in der Musikschule in Wunsiedel unterrichtet würden.

Keine Einwände hatten die Räte gegen die beabsichtigte Änderung des Flächennutzungsplanes in Höch-

städt für eine Teilfläche des Grundstückes mit der Flurnummer 301 an der Hauptstraße. Den Antrag von Jörn Schumacher aus Schwarzenhammer für die Errichtung von je zwei Anbau-Balkonen und Hänge-Balkonen an seinem Haus in Schwarzenhammer beschieden die Gemeinderäte ebenfalls positiv.

Bürgermeister Thomas Schobert gab bekannt, dass das Landratsamt schriftlich alle von der Gemeinde wegen des nicht genehmigten Haushalts per Einzelgenehmigung beantragten Investitionsmaßnahmen genehmigt habe. Außerdem habe das Landratsamt die Gemeinde dazu aufgefordert, eine Übersicht mit den beabsichtigten Investitionen bis zum Jahr 2022 zu erstellen. Mit dieser Übersicht wolle die Rechtsaufsichtsbehörde einen Überblick über die finanzielle Leistungsfähigkeit der Gemeinden erhalten, erläuterte Bürgermeister Thomas Schobert hierzu.

Laut Kämmerer Werner Thoma werde eine solche Übersicht für die Aufstellung des Haushaltsplanes sowieso benötigt, informierte Bürgermeister Schobert. Kämmerer Thoma habe vorgeschlagen, für die Vorberatungen des Haushalts und der Investitionsübersicht eine Sitzung des Finanzausschusses einzuberufen. Der Gemeinderat vereinbarte als Termin für diese Finanzausschusssitzung den 14. September 2017.

Bürgermeister Thomas Schobert wies auf den am 1. Oktober ab 11 Uhr stattfindenden Erntemarkt hin. Um 10 Uhr werde zunächst ein Gottesdienst stattfinden.

Autor

Daniela Hirsche
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 09. 2017
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Bürgermeister und Oberbürgermeister Kämmerer Musikschulen Sitzungen
Thierstein
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
BN kartiert Dangesbachtal

26.04.2017

BN kartiert Dangesbachtal

Der Bund Naturschutz will die ökologische Situation bewerten. Das berichtet der Bürgermeister dem Gemeinderat. Der schaut sich demnächst den Mehr-Generationen-Park an. » mehr

Die Freileitungen halten den Ausbau des schnellen Internets in den Thiersteiner Ortsteilen auf. Foto: Gerd Pöhlmann

22.06.2017

Breitbandausbau nahezu abgeschlossen

In Thierstein können die Bürger auf das schnelle Internet zurückgreifen. In vielen Ortsteilen gibt es aber noch Probleme. » mehr

Gaben das schnelle Internet in Thierstein frei (von links): Andreas Rudloff von der Telekom, Christina Werner vom T-Punkt in Marktredwitz, Bürgermeister Thomas Schobert, Friedrich Weinlein von der Telekom, Breitbandpatin Petra Opel und Bernd Herrmann von MTC. Foto: Gerd Pöhlmann

03.08.2017

Schnelles Internet jetzt auch in Thierstein

Mit bis zu 50 Megabit kann die Gemeinde ab sofort ins Netz. Doch nicht überall. In einigen Ortsteilen fehlen die Anschlüsse noch. » mehr

Bahn frei in Thierstein. Wie vor zwei Jahren, steigt auch am Wiesenfestsamstag, 22. Juli, wieder ein Seifenkistenrennen. In fantasievollen Boliden wagen sich die Piloten den Hirtweg hinunter. Foto: Silke Meier

11.07.2017

Mit Karacho zum Bierzelt

Zum Wiesenfest in Thierstein steigt wieder ein Seifenkistenrennen. Die Piste ist präpariert, jetzt warten die Organisatoren noch auf Anmeldungen mutiger Piloten. » mehr

Die Wasserspiele auf dem neuen Spielplatz waren ein großer Anziehungspunkt.

25.06.2017

Mädchen und Jungen nehmen Spielplatz in Beschlag

Die Kinder sind begeistert von den neuen Möglichkeiten im "Spatzennest". Die ganze Gemeinde feiert die Einweihung mit Gottesdienst und einem Umzug. » mehr

Philip Irrgang (links) und Helmut Haag sind Simply Two. Beim Burgsommer bereiteten sie ihren Zuhörern schöne Stunden.	Foto: Hannes Bessermann

18.06.2017

Duo spielt den Sound der Großen

Simply Two kann auch Bob Dylan und Neil Young: Wie die Musiker den Coverstücken eine eigene Note geben, zeigen sie beim Burgsommer. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Musical Dr. Curio Schauenstein

Musical "Schafft mit den Curio her" | 17.09.2017 Schauenstein
» 13 Bilder ansehen

Oktoberfest in Selb

Oktoberfest in Selb | 17.09.2017 Selb
» 11 Bilder ansehen

Hof Regatta

Hof Regatta | 18.09.2017 Tauperlitz
» 26 Bilder ansehen

Autor

Daniela Hirsche

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 09. 2017
00:00 Uhr



^