Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeBlitzerwarnerVER Selb30 Jahre Grenzöffnung

Arzberg

Orangeshakers grooven auf der Burg

Mit satter Soulmusik bringt die Formation aus Kronach die Mauern der Ruine zum Beben. Am 30. geht die Saison in Thierstein zu Ende.



Die Orangeshakers aus Kronach präsentierten Soulmusik mit fetten Grooves auf der Burgruine. Sänger Larry Rayford (Mitte) begeisterte mit seiner markanten Bluesstimme. Fotos: Michael Meier
Die Orangeshakers aus Kronach präsentierten Soulmusik mit fetten Grooves auf der Burgruine. Sänger Larry Rayford (Mitte) begeisterte mit seiner markanten Bluesstimme. Fotos: Michael Meier  

Thierstein - Die Saison auf der Burgruine neigt sich unweigerlich dem Ende. Aber dennoch geben sich noch zwei hochkarätige Termine die Klinke in die Hand: Das heuer vorletzte Konzert hat am Samstagabend stattgefunden und ganz nebenbei die altehrwürdigen Mauern kräftig erbeben lassen. Die Formation Orangeshakers aus Kronach präsentierte satte Soulmusik mit fetten Grooves. Sänger Larry Rayford mit seiner begnadeten Bluesstimme, der wortgewandte Bandleader Stefan Kratovil sowie Horst Meyer (Bass), Torsten Langhammer (Schlagzeug) und Uwe Schindler (Keyboard) verwöhnten die zahlreich erschienenen Besucher mit gut abgehangenem Reggae sowie identischer Funk- und Soulmusik aus den verschiedensten Jahrzehnten. "Das Musikprogramm pendelt zwischen Black and White und geht quer durch das internationale Song-Buch", lautete das Versprechen im Vorfeld - und dieses wurde treu gehalten. Da gehörten B.B. King und die Temptations ebenso dazu wie Kool and the Gang, Eric Clapton oder ein Hot Chocolate-Medley. "Say What You Mean", "I shot the Sheriff", "When Love cames to Town" sowie "I Can’t Go For That" waren nur einige der Klassiker, die die Orangeshakers gekonnt präsentierten. Weiterhin kamen die Besucher in den Genuss von Titeln wie "Papa was a Rolling Stone", "Rollin Stone", "Gimme the Night", "September" oder "Oye Como Va". Besonders eindrucksvoll hörte sich dabei der eigentlich recht poppige Daryl Hall & John Oates-Klassiker "I Can’t Go For That" in der Soul-Version der Orangeshakers an. Das Konzert lebte sehr von den humorvollen Anmoderationen der jeweiligen Titel. "Dass es auf der Bühne so warm ist, da sind eindeutig die Propeller neben dem Turm schuld", erkannte der Bandleader sofort. "Dass Sie gleich bei den ersten Songs mitgeklatscht haben, beweist Ihr hohes, musikalisches Niveau", lobte Stefan Kratovil augenzwinkernd das fleißig applaudierende Publikum. Und das ließ sich sowieso nicht lumpen: Es wurde fleißig getanzt, mitgeklatscht und mitgesungen. Am Ende kamen die Orangeshakers nicht drum herum, etliche Zugaben zu geben. Erst um 23 Uhr wurden dann die Instrumente eingepackt und die fünf Musiker durften in ihren wohlverdienten Feierabend gehen. Am Freitag, 30. August, geht die Saison 2019 des Burgsommers Thierstein mit einem restlosen ausverkauften Konzert der Kultband Waldschrat feierlich zu Ende. Aber die Planungen für nächstes Jahr haben schon begonnen und das Vereinsteam verspricht auch hier wieder ein Füllhorn an guten Darbietungen auf dem überdachten Burgareal.

Autor
Michael Meier

Michael Meier

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 08. 2019
16:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
B. B. King Bandleaders Burgen Eric Clapton Horst Meyer Konzerte und Konzertreihen Musiker Reggae Rolling Stone Songs Soul Sänger
Thierstein
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die "Zwa H" Herbert und Helmut ernteten vom Publikum Lachsalven.

13.10.2019

Deftiges aus Franken und der Oberpfalz

Beim sechsten Arzberger Musikantentreffen ist Humor Trumpf. Das Publikum ist begeistert. » mehr

Haben maßgeblich zum großen Erfolg der sechsten Veranstaltungsreihe beigetragen: die Mitglieder des Burgsommer-Teams. Foto: pr.

05.09.2019

Erfolgreichster Burgsommer

Eine höchst positive Bilanz ziehen die Verantwortlichen für die Thiersteiner Veranstaltungsreihe 2019. Auch erste Konzerte für 2020 verraten sie schon. » mehr

Physiotherapeutin Gudrun Müller hatte den Schlagersänger Gerd Gudera zunächst nicht erkannt. Erst, als er zu singen begann, wurde sie aufmerksam. Dann outet er sich als "Ehemaliger" der legendären Nilsen Brothers. Foto: ubb

22.08.2019

Schlagerstar im Ruhestand

Mit den Nilsen Brothers erspielte sich Gerd Gudera ein Millionenpublikum. Seinen Lebensabend verbringt der bekannte Sänger in Thiersheim. » mehr

Die Ballettklasse mit Max Hofmann, Sophia Hofmann, Lina Kampmann, Mintia Kampmann und Darja Popov zeigte dem Publikum ihren "Tanz der Stunden". Fotos: Matthias Kuhn

17.07.2019

Heiße Rhythmen mit und ohne Strom

Die Schüler der Musikschule Arzberg bringen auf die Bühne, was sie gelernt haben. Das Publikum honoriert Mut, Können und Übungsfleiß. » mehr

Ein Schreiben über eine vermeintliche heiße Liebesnacht lieferte heftigen Gesprächsstoff.

29.07.2019

Wikinger stürmen die Burg

Ein großes Vergnügen ist der Heimatabend in Thierstein. Auch Pfarrer und Bürgermeister liefern sich Wortgefechte unter dem Zeltdach der Bühne. » mehr

Pure Energie: Das verkörpern die fünf Musiker von Momobo Son. Im Bergbräu-Saal in Arzberg erzählten sie ihre musikalischen Geschichten. Foto: Florian Miedl

20.10.2019

Auf den Schneid kommt es an

Beim Konzert von Monobo Son in Arzberg haben sowohl die Band als auch die Gäste Riesenspaß. Dabei trifft großes Können auf Spielfreude, Neugierde und Lust auf Improvisation. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Double Drums - die Xmas Percussion-Show Bad Steben

Double Drums - die Xmas Percussion-Show | 15.12.2019 Bad Steben
» 71 Bilder ansehen

Casanova-Deutschrap Schwingen Schwingen

Casanova-Deutschrap Schwingen | 14.12.2019 Schwingen
» 48 Bilder ansehen

Eisbären Regensburg – VER Selb 7:0 Regensburg

Eisbären Regensburg – VER Selb 7:0 | 15.12.2019 Regensburg
» 42 Bilder ansehen

Autor
Michael Meier

Michael Meier

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 08. 2019
16:00 Uhr



^