Lade Login-Box.
Topthemen: Fotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

Arzberg

Seepferdchen mit der Wasserwacht

An einem Schwimmkurs nehmen 30 Kinder im Alter von drei bis neun Jahren teil. Sie bekommen die begehrten Abzeichen.



30 Kinder nahmen an einem Schwimmkurs der Wasserwacht im Arzberger Freibad teil . Das Foto zeigt die Kleinen mit den Vertretern der Wasserwacht und Bürgermeister Stefan Göcking (links hinten). Foto: Herbert Scharf
30 Kinder nahmen an einem Schwimmkurs der Wasserwacht im Arzberger Freibad teil . Das Foto zeigt die Kleinen mit den Vertretern der Wasserwacht und Bürgermeister Stefan Göcking (links hinten). Foto: Herbert Scharf  

Arzberg - Das kann sich sehen lassen: 30 Kinder, Buben und Mädchen im Alter von drei bis neun Jahren, hatten an einem Schwimmkurs der Wasserwacht im Arzberger Schwimmbad teilgenommen.

Karl Fikentscher und Katrin Krauß haben mit weiteren ehrenamtlichen Helfern der Wasserwacht den Kleinen in 15 Übungsstunden im Arzberger Freibad das Schwimmen beigebracht. Auch für die, die noch nicht das Seepferdchen bekommen haben, heißt das nicht, dass sie gar nicht schwimmen können. Sie müssen nur noch etwas trainieren.

Hans Wintersteiner von der Wasserwacht, der die Kinder nach dem Lehrgang beglückwünschte und Urkunden überreichte, appellierte an die Eltern der Kleinen, jetzt aber noch fleißig mit den Kindern zu üben, damit sie sicherer werden. Gleichzeitig lud er die Kinder ein, sich bei der Wasserwacht in einer Kindergruppe zu engagieren oder aber bei der Schwimmabteilung der Turnerschaft Arzberg den Schwimmsport weiter zu betreiben bis zur Wettbewerbsreife.

Und auch im Winter könne man Übungsstunden in einem Hallenbad mit der Wasserwacht besuchen. Sein Dank galt vor allem den Helfern um Karl Fikentscher und Katrin Krauß, die den Kleinen das Schwimmen beigebracht hatten. Weitere Termine dafür und Ansprechpartner dafür sind auf der Homepage der Wasserwacht zu finden.

Auch der Arzberger Bürgermeister Stefan Göcking beglückwünschte die Mädchen und Jungs zur bestandenen Schwimmprüfung und lud sie zu einem Eis auf der Terrasse des Freibades ein. H.S.

Autor

Herbert Scharf
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 07. 2019
18:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Freibäder Hallenbäder Kinder und Jugendliche Lehrgänge Mädchen Schwimmabteilungen Schwimmbäder Schwimmkurse Schwimmsport Wasserwacht
Arzberg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Nicht nur die jungen Leute der Schwimmbadfreunde Arzberg, die auf dem Bild das Plakat hochhalten, freuen sich auf das Nachtschwimmen am kommenden Samstag. Foto: Christl Schemm

24.07.2019

Vorfreude auf eine laue Sommernacht

Die Schwimmbadfreunde laden für Samstag zum Nachtschwimmen ein. Bei der Party gibt’s Musik, gutes Essen und Trinken sowie lustige Wettbewerbe. » mehr

Der neue Vorstand freut sich genau wie Bürgermeister Stefan Göcking (links) und zweite Bürgermeisterin Marion Stowasser-Fürbringer (Dritte von links) auf eine tolle Saison im Arzberger Freibad. Foto: David Trott

02.05.2019

Schwimmbadfreunde arbeiten am Badevergnügen

Schon lange vor Eröffnung gibt es am Arzberger Freibad einiges zu tun. Trotz reichlich Arbeit freuen sich die Mitglieder des Fördervereins auf den Saisonbeginn am 18. Mai. » mehr

Bei der Jahreshauptversammlung wurden zahlreiche Mitglieder der Wasserwacht Ortsgruppe Arzberg-Marktredwitz für langjährige Zugehörigkeit geehrt. Der Vorsitzende der Kreis-Wasserwacht, Karl-Heinz Scholz, und Technischer Leiter Horst Engelhardt (von links) sowie Vize-Vorsitzender Hans Wintersteiner und Vorsitzender Rainer Huscher (von rechts) gratulierten. Foto: Michael Meier

17.04.2018

Retter halten seit Jahren Augen offen

Der Wasserwacht bereiten die vielen Kinder, die nicht schwimmen können, große Sorge. Die Ortsgruppe Arzberg-Marktredwitz zeichnet treue Mitglieder aus. » mehr

Viele junge Familien waren zum Neugeborenen-Empfang der Stadt Arzberg gekommen. Begrüßt wurden sie von Bürgermeister Stefan Göcking (kniend), der zweiten Bürgermeisterin Marion Stowasser-Fürbringer (rechts), drittem Bürgermeister Stefan Klaubert (links) und der Kita-Leiterin Wilhelmine Mages (hinten rechts). Foto: David Trott

30.04.2019

Babyboom in Arzberg

33 Familien freuen sich im Jahr 2018 über Nachwuchs. Bürgermeister Stefan Göcking spricht von einer Trendwende. » mehr

Eine Disziplin beim Kinderfeuerwehr-Action-Lauf ist der Wassertransport; wer in einer bestimmten Zeit das meiste Wasser transportiert, hat gewonnen. Foto: pr.

vor 50 Minuten

Feuerwehr-Nachwuchs misst sich

Beim Kinderfeuerwehr- Action-Lauf am 21. September beweisen Mädchen und Jungen an fünf Stationen ihr Können. In Thiersheim sind Theorie und Praxis gefragt. » mehr

Sie lassen sich von den frischen Temperaturen und dem grauen Himmel über Arzbergs Freibad nicht vom Schwimmen abhalten: (von links) Inge Stowasser, Brigitte Fürbringer und Inge Ide. Fotos: Katharina Melzner

11.08.2017

Arzberger trotzen Wind und Wetter

Bei sommerlichen Temperaturen ist das kühle Nass im Freibad ein Muss. Einige Schwimmer wollen darauf auch bei schlechtem Wetter nicht verzichten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall bei Weißdorf: Auto stößt gegen Motorrad Weißdorf

B 289: Motorrad rast frontal in Gegenverkehr | 18.09.2019 Weißdorf
» 15 Bilder ansehen

Black Base - Mens Night out

Black Base - Men's Night out | 15.09.2019 Hof
» 21 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Moskitos Essen

Selber Wölfe - Moskitos Essen 3:5 | 14.09.2019 Selb
» 27 Bilder ansehen

Autor

Herbert Scharf

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 07. 2019
18:56 Uhr



^