Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHitzewelleMit Video: HöllentalbrückenGerch

Arzberg

Tennisspieler arbeiten auf Jubiläum hin

Das Wetter und ein Biber machte dem Arzberger Tennis-Club das Leben schwer. Gemeinsam wurde alles wieder hergerichtet. Nun schaut der Verein in ein sportliche Zukunft.



Vorsitzender Bernd Fürbringer, zweite Bürgermeisterin Marion Stowasser-Fürbringer, Peter Rahn, Roland Kastner und zweiter Vorsitzender Uwe Kropf bei der Ehrung der langgedienten Mitglieder (von links). Foto: David Trott
Vorsitzender Bernd Fürbringer, zweite Bürgermeisterin Marion Stowasser-Fürbringer, Peter Rahn, Roland Kastner und zweiter Vorsitzender Uwe Kropf bei der Ehrung der langgedienten Mitglieder (von links). Foto: David Trott  

Arzberg - Trockenes Wetter und ein fleißiger Biber führte beim Tennis-Club Arzberg im vergangenen Jahr erst zu einer Sandwüste und später zu einem Pumpenschaden. Die schweren Unwetter an Fronleichnam bescherten den Sportlern wiederum eine ordentliche Schlammlawine in die frisch renovierten Dusch- und Toilettenanlagen. "Auch wenn es scheinbar oft nur dieselben 25 Prozent der Mitglieder einrichten können zu helfen, ihr habt schnell und unkompliziert mit angepackt und super zusammengearbeitet", dankte Vorsitzender Bernd Fürbringer den Helfern auf der Jahreshauptversammlung. Die Feuchträume würde mittlerweile wieder wie neu aussehen. Auch das Vereinsheim hätte nun einen neuen Innenanstrich bekommen und wäre für das Fest zum 50. Jubiläum im kommenden Jahr bereit. "Zum Jubiläumsfest wollen wir etwas Besonderes auf die Beine stellen. Deshalb bitte ich um Ideen von den Mitgliedern, damit dieses Event ein Highlight wird", meint der Vorsitzende.

Ehrungen

25 Jahre Vereinszugehörigkeit

Marion Stowasser-Fürbringer und Matthias Göcking

40 Jahre Treue zum Verein

Renate und Gerhard Nothhaft, Roland Kastner, Heidemarie Schünzel

Peter Rahn, Bernd Fürbringer


"Der Verein ist nicht nur sportlich, sondern auch gesellschaftlich immer gut mit dabei", lobte zweite Bürgermeisterin Marion Stowasser-Fürbringer. Die Unterstützung bei der 750-Jahrfeier mit dem legendären Weinstand hätte großen Anklang gefunden und zu reichlich Lob bei den Besuchern geführt. "Natürlich wird die Stadt euch bei eurem Jubiläum so gut wie möglich unterstützen", verspricht die selbst Tischtennis- und Tennisbegeisterte. "Auch beim traditionellen Arzberger Bergfest am 6. Juli stehen wir natürlich wieder mit unserem Weinstand parat", wirft der Vorsitzende ein. "Ich hoffe, dass möglichst viele Mitglieder ihre Freunde und Bekannten mitbringen, um eine schöne Zeit bei einem Glas Wein mit uns zu verbringen."

"So wie schon in der Saison 2018 sind auch heuer sieben Erwachsenen-Mannschaften für den Wettspielbetrieb gemeldet", berichtet Sportwart Uwe Kropf. "In 2018 musste kein Team absteigen und die laufende Saison ist bisher, trotz neuem Ball, ein sportlicher Aufschwung." Der vom Bayerischen Tennis-Verband eingeführte "BTV 1.0" sei für die Mitglieder noch gewöhnungsbedürftig.

"Die 25 Jugendlichen im Arzberger Tennis-Club haben sich im vergangenen Jahr super geschlagen", verkündet Andrea Röhrig. "Die Mixed U16 hat erste Erfahrungen in der neuen Altersklasse gesammelt und die U18 konnte die Saison als Gruppenerster beenden." Die tolle Jugendarbeit sei die Zukunft des Vereins, lobten die Besucher die Trainer.

Autor

David Trott
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 06. 2019
18:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gesellschaft und Bevölkerungsgruppen Jubiläen Jugendsozialarbeit Kinder und Jugendliche Mitglieder Schlammlawinen Sportler Tennisspieler Tennisverbände Tennisvereine
Arzberg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Seit 50 Jahren Mitglied der KAB: Rudolf Schultes (Zweiter von rechts) mit Präses Stefan Prunhuber (rechts) und Vorsitzendem Bernhard Zeidler, Diözesansekretär Markus Nickl und Vorsitzender Mona Junghans (von links). Foto: U. F.

23.05.2019

Seit 50 Jahren bei der KAB

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung zeichnet Rudolf Schultes aus. Bei der Versammlung gibt es Informationen zum Thema Rente. » mehr

Der Vereinsausschuss des TSV präsentiert stolz die Auszeichnung (von links): Carsten Kolb, stellvertretender Abteilungsleiter Damenfußball, die Kassenprüfer Andreas Heinl und Andreas Habel, der stellvertretende Abteilungsleiter "Alte Herren" Markus Koffmane, dritter Vorsitzender Alexander Mönche, Beisitzer Michael Fuchs, erster Vorsitzender Jürgen Simonides, Schriftführer Sebastian Korzendorfer, die Abteilungsleiterin Damengymnastik Leane Voit, Beisitzer Klaus Meyer, Kassiererin Nicole Heinze, zweiter Vorsitzender Jörg Heinze, Beisitzer Gerhard Habel, und Jugendleiter Daniel Koffmane.	Foto: pr.

18.11.2018

TSV erhält "Silberne Raute"

Beim Verein in Arzberg- Röthenbach sind die Sportler gut aufgehoben. Dafür gibt es die Auszeichnung vom Fußballverband. » mehr

Auch Arzbergs Bürgermeister Stefan Göcking (links) informierte sich über die Arbeit der Seniorengemeinschaft.	Foto: pr.

09.05.2019

Zahl der Anfragen steigt

Die Seniorengemeinschaft Fichtelgebirge wirbt in eigener Sache auf dem Frühlingsmarkt in Arzberg. Sie sucht weitere Helfer. » mehr

Der neue Vorstand freut sich genau wie Bürgermeister Stefan Göcking (links) und zweite Bürgermeisterin Marion Stowasser-Fürbringer (Dritte von links) auf eine tolle Saison im Arzberger Freibad. Foto: David Trott

02.05.2019

Schwimmbadfreunde arbeiten am Badevergnügen

Schon lange vor Eröffnung gibt es am Arzberger Freibad einiges zu tun. Trotz reichlich Arbeit freuen sich die Mitglieder des Fördervereins auf den Saisonbeginn am 18. Mai. » mehr

Mindestens zweimal im Jahr sollen die Musikschülerinnen und -schüler auf der Bühne stehen, so wie vor Kurzem beim Frühlingskonzert in der Aula der Arzberger Grundschule. Foto: Stefan Klaubert

26.04.2019

Musikschulgebühren steigen leicht

Der Arzberger Stadtrat will den Standard und den Erhalt der Einrichtung sichern. Die Erhöhung soll sozial verträglich sein. » mehr

Sie organisieren das Strandfest an der Seußener Teicharena (stehend von links): Roland Kastner, Jörg Steinel, Frank Hofmann, Jürgen Orschulok und Gerald Löser sowie (sitzend) Martin Dittrich. Foto: Michael Meier

13.06.2019

Feuerwehr wartet auf Sautrog-Kapitäne

Die Seußener Brandschützer putzen den Dorfteich raus: Anfang August steigt dort das Strandfest - und das bereits zum 49. Mal. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Heiße Orte, kalte Orte | 25.06.2019
» 6 Bilder ansehen

Rock im Hof 2019

Rock im Hof 2019 | 20.06.2019 Hof
» 98 Bilder ansehen

FC Vorwärts Röslau - SpVgg Bayern Hof 4:5

FC Vorwärts Röslau - SpVgg Bayern Hof 4:5 | 23.06.2019 Röslau
» 84 Bilder ansehen

Autor

David Trott

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 06. 2019
18:02 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".