Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

Arzberg

Zeugen gesucht: Erneuter Einbruch in Seußen

Auf einem Anwesen in Seußen wurde in der Nacht von Sonntag auf Montag zum wiederholten Mal eingebrochen. Die Täter stiegen über eine Scheune in das Gebäude ein.



Arzberg – Unbekannt sind erneut in ein Gebäude an der Hauptstraße in Seußen eingebrochen und haben eine bis dato unbekannte Anzahl an Gegenständen gestohlen. Das gibt die Polizei Marktredwitz am Mittwoch bekannt. Als Tatzeitraum nennen die Ermittler die Zeit von Sonntagabend bis zum späten Montagnachmittag. Die Täter sind laut Polizei von der rückwärtigen Seite in die Scheune eingedrungen und haben sich bedient. Was genau gestohlen wurde, wird derzeit noch ermittelt. Die Polizei Marktredwitz ruft Zeugen auf, die eventuell verdächtige Wahrnehmungen im genannten Zeitraum gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 09231/9676-0 zu melden.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 09. 2018
10:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Blaulicht einer Polizeistreife

10.10.2018

In den Gegenverkehr: 18-Jährige schwer verletzt

Schwerer Unfall bei Arzberg: Eine Autofahrerin krachte mit ihrem Wagen in den Gegenverkehr und wurde schwer verletzt. » mehr

Die Balance halten

09.10.2018

Unbekannter schießt mit Luftgewehr auf Katze

Ein Tierquäler hat in Arzberg mit einem Luftgewehr auf eine Katze geschossen. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Mit einer Schleifkorbtrage bergen die Einsatzkräfte eine Person.

09.09.2018

Spektakuläre Übung in Arzberg

140 Einsatzkräfte aus elf Feuerwehren und dem BRK demonstrieren ihr Können. Hier sind Zuschauer erwünscht. » mehr

SIM-Karten

28.08.2018

Möglicher Betrug beim Handyvertrag

Eine Frau aus Arzberg spricht mit einem vermeintlichen Mitarbeiter eines Mobilfunkanbieters. Kurz darauf bekommt sie zehn SIM-Karten inklusive Vertrag und Zahlungsforderung. Die Polizei ermittelt. » mehr

Schlägerei - Symbolfoto

27.08.2018

Männer prügeln sich um Haushaltsgerät

Wer anfing, ist bisher nicht ganz klar. Eindeutig sind jedoch die Verletzungen, die sich zwei Männer bei einem Streit in einer Arzberger Wohnung zufügten: Platzwunden an Kopf und Lippe. » mehr

Feuerwehr

23.08.2018

Sperrmüll brennt gleich zweimal

Zuerst versucht der Grundstückseigentümer das Feuer zu löschen. Als die Flammen erneut auflodern, alarmiert eine 55-Jähriger die Feuerwehr. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lehrermedientag der Frankenpost in Hof Hof

Lehrermedientag der Frankenpost in Hof | 21.11.2018 Hof
» 52 Bilder ansehen

Blaulicht-Party Zedtwitz

Blaulicht-Party | 16.11.2018 Zedtwitz
» 44 Bilder ansehen

Starbulls Rosenheim - Selber Wölfe 3:2 Rosenheim

Starbulls Rosenheim - Selber Wölfe 3:2 | 18.11.2018 Rosenheim
» 40 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 09. 2018
10:32 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".