Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER SelbGerch

Bayern

Betrunkener Geisterfahrer verursacht Unfall auf A 93

Ein stark betrunkener Geisterfahrer hat einen Unfall auf der Autobahn 93 verursacht. Sieben Kilometer lang fuhr der 36-Jährige, der schon seit Monaten wegen eines ähnlichen Vorfalls seinen Führerschein los ist, in Richtung Hof, wie ein Sprecher der Polizei am Dienstag mitteilte.



Kurz vor der Ausfahrt Schwandorf-Nord wechselte er am späten Montagabend die Spur, als ihm ein Wagen mit zwei Insassen entgegen kam, der schnell ebenfalls die Seite wechselte. Bei einem erneuten Spurwechsel geriet ihr Auto ins Schleudern und prallte in die Außenleitplanke, das andere in die Mittelleitplanke. Die beiden Männer (41 und 60 Jahre alt) wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Zudem stellten die Beamten bei dem 36-jährigen Falschfahrer einen Promillewert von 2,44 fest. Die Polizei erhielt mehrere Notrufe, Zeugen beobachten den Unfall. Den 36-Jährigen erwartet ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 09. 2019
08:04 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autobahnen Debakel Führerschein Geisterfahrer Notrufe Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Unfallstelle

vor 11 Stunden

Geisterfahrer: Auto prallt in Jugendliche, 14-Jähriger tot

Tödlicher Raserunfall in München: Auf der Flucht vor der Polizei missachtet ein Mann mehrere rote Ampeln. Der Wagen rammt zwei Jugendliche. Ein 14-Jähriger stirbt. » mehr

Nur ein Handgriff, dann ist das Smartphone bereit für eine Filmaufnahme. An Unfallstellen ist das für die Opfer wie auch für die Retter sehr unangenehm.

22.05.2019

Ungewöhnliche Aktion gegen Gaffer nach tödlichem Unfall

Zu ungewöhnlichen sowie ziemlich drastischen Maßnahmen griff ein Polizist auf der Autobahn bei Nürnberg. Nach einem tödlichen Unfall kommandierte er Verkehrsteilnehmer aus ihren Fahrzeugen, die Fotos von der Unglücksstel... » mehr

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife

13.11.2019

Irrfahrt einer Seniorin endet im Tropenhaus

Die Irrfahrt einer Seniorin mit dem Auto ist in einem Tropenhaus im Coburger Rosengarten geendet. Wie es zu dem Unfall kam, war nach Angaben der Polizei vom Mittwoch zunächst unklar. Die 71-Jährige hatte am Dienstag mit ... » mehr

Sophia Flörsch

vor 16 Stunden

Rennfahrerin Flörsch bei Macao-Comeback chancenlos

Die Münchner Rennfahrerin Sophia Flörsch hat beim Comeback in Macao ein Jahr nach ihrem schweren Unfall an gleicher Stelle wohl keine Chance auf eine Top-Platzierung. Die 18-Jährige musste sich im Qualifikationsrennen am... » mehr

Das Landgericht in Traunstein

14.11.2019

Haftstrafe nach Unfall mit zwei Toten: Revision eingelegt

Drei Jahre ist der schreckliche Unfall bei Rosenheim her, bei dem zwei junge Frauen starben und drei weitere Menschen schwer verletzt wurden. Die beiden jungen Autofahrer, die dafür zum zweiten Mal zu Gefängnisstrafen ve... » mehr

Sophia Flörsch

13.11.2019

Flörsch über schnelle Macao-Rückkehr: «Bisschen surreal»

Ein Jahr nach ihrem Horror-Unfall ist Rennfahrerin Sophia Flörsch selbst von ihrer schnellen Rückkehr an den Unglücksort Macao überrascht. «Mir war immer klar, dass ich nach Macao zurückkehre, aber noch bis zur Mitte des... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Mario Barth in Hof Hof

Mario Barth in Hof | 15.11.2019 Hof
» 57 Bilder ansehen

Susi loves Black! Weißenstadt

Susi loves Black! | 15.11.2019 Weißenstadt
» 33 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim | 15.11.2019 Selb
» 34 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 09. 2019
08:04 Uhr



^