Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Bayern

Coronavirus: 400 Beamte in Gesundheitsbehörden abgeordnet

Zur Entlastung des medizinischen Personals bei den bayerischen Gesundheitsbehörden in der Corona-Krise will die Staatsregierung 400 Beamte aus anderen Behörden zeitweise abordnen. Die Mitarbeiter sollten aus Behörden abgezogen werden, die derzeit wegen der Krise weniger zu tun haben, sagte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Dienstag in München. Denkbare Tätigkeiten wären etwa organisatorische Aufgaben und die Arbeit an Telefon-Hotlines.



Markus Söder spricht auf einer Pressekonferenz
Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern, spricht auf einer Pressekonferenz.   Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) lobte die Entscheidung als wichtigen Schritt im Kampf gegen das Virus. «Ich bin beeindruckt von der Intensität, mit der an dem Thema gearbeitet wird», betonte er. Es sei nicht nur wichtig, Zeit zu gewinnen, sondern diese müsse auch genutzt werden, um zusätzliche medizinische Kapazitäten aufzubauen. «Diese Bürger zu schützen, ist unsere gemeinsame Aufgabe als Nation», sagte Spahn mit Blick auf die von dem Coronavirus besonders gefährdeten älteren Menschen und Personen mit Vorerkrankungen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 03. 2020
13:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beamte Bundesgesundheitsminister CDU CSU Gesundheitsbehörden Jens Spahn Markus Söder Medizinisches Personal Öffentliche Behörden
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Das Klinikum Schwabing

28.01.2020

Coronavirus in Deutschland: 33-Jähriger in Bayern infiziert

Befürchtet wurde es schon seit Tagen, nun ist der erste Nachweis da: Das in China kursierende neue Coronavirus ist auch in Deutschland angekommen. Weitere Verdachtsfälle gibt es noch nicht - aber Dutzende Kontaktpersonen... » mehr

Markus Söder (CSU)

09.04.2020

Söder: Gesundheitssystem muss nach Corona reformiert werden

Nach den Erfahrungen aus der Corona-Krise hält CSU-Chef Markus Söder eine grundlegende Reform des deutschen Gesundheitswesens für unverzichtbar. Zwar glaube er, dass das deutsche Gesundheitssystem viel besser vorbereitet... » mehr

Bundesgesundheitsminister Spahn mit Weggefährten

27.05.2020

Gesundheitsminister Spahn plant Urlaub in Bayern

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (40) will im Corona-Jahr seine Sommerferien in Süddeutschland verbringen. «Mein Sommerurlaub wird dieses Jahr in Bayern sein, da war der Markus Söder offensichtlich besonders überzeug... » mehr

Jens Spahn nimmt an einer Pressekonferenz teil

17.03.2020

Kliniken steuern auf Engpässe bei Schutzkleidung zu

Die bayerischen Krankenhäuser steuern durch den Anstieg der Corona-Infektionen auf Engpässe bei der Schutzausrüstung für Ärzte und Pfleger zu. «Die ersten Kliniken haben uns gemeldet, dass es gegen Ende der Woche sehr en... » mehr

Markus Söder (CSU)

Aktualisiert am 12.03.2020

Schulausfall wegen Coronavirus bis Ostern?

Als Folge der Ausbreitung des Coronavirus im Freistaat könnten von der kommenden Woche an in Bayern alle Schulen geschlossen bleiben. Am Freitag soll Klarheit herrschen. » mehr

Die Skulptur einer «Äskulapnatter»

28.01.2020

Coronavirus in Deutschland: Vier Leute in Bayern infiziert

Befürchtet wurde es schon seit Tagen, nun ist der Nachweis da: Das in China kursierende neue Coronavirus ist auch in Deutschland angekommen. Und es gibt gleich mehrere Infizierte. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bewaffneter überfällt Bank in Brand Brand

Bewaffneter Mann überfällt Bank in Brand | 29.05.2020 Brand
» 12 Bilder ansehen

DisTANZ in den Mai Fichtelgebirge

DisTANZ in den Mai | 03.05.2020 Fichtelgebirge
» 63 Bilder ansehen

20200516_143430

4. Bratwurstlauf 2020 |
» 17 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 03. 2020
13:23 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.