Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

Bayern

Flick: Bundestrainer-Frage stellt sich für mich nicht

Bayern-Trainer Hansi Flick verschwendet «keine Gedanken» an den Job des Bundestrainers. «Ich stehe hier unter Vertrag, habe eine tolle Mannschaft und arbeite für einen tollen Verein. Derzeit stimmt vieles», sagte der 55-Jährige der «Welt am Sonntag». Im Zuge der Krise der deutschen Fußball-Nationalmannschaft war immer auch Flick als möglicher Nachfolger von Joachim Löw ins Gespräch gebracht worden. Beim WM-Triumph 2014 war Flick Löws Assistent.



Hansi Flick
Hansi Flick blickt zur Anzeigentafel.   Foto: Lukas Barth/epa/Pool/dpa/Archivbild

«Jogi hat für die Nationalmannschaft hervorragende Arbeit geleistet und dabei auch immer die Bedürfnisse der Vereine berücksichtigt», sagte Flick angesprochen auf das 0:6 der DFB-Auswahl am vergangenen Dienstag in Spanien. «Dass nach dem Ergebnis Kritik aufkommt, ist nachvollziehbar, ändert aber nichts an meiner Einschätzung, dass die DFB-Elf mit einer entsprechenden Vorbereitung bei der EM im nächsten Jahr eine gute Rolle spielen wird. Die Frage nach mir stellt sich für mich dabei nicht.»

Auch Löws Festhalten am Verzicht auf die Ex-Weltmeister Thomas Müller, Jérôme Boateng (beide FC Bayern) und Mats Hummels (Borussia Dortmund) kann Flick nachvollziehen. «Jogi hat sich dafür entschieden, und ich verstehe absolut, dass er an seiner Entscheidung festhält. Das ist legitim», sagte der Münchner Triple-Coach. «Es geht auch darum, die jungen Spieler zu entwickeln. Es kommen große Talente nach. Der Weg ist in Ordnung. Ich freue mich, dass Jérôme und Thomas für den FC Bayern absolute Topleistungen bringen.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 11. 2020
09:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Borussia Dortmund Bundestrainer Deutsche Fußballnationalmannschaft FC Bayern München Fußballnationalmannschaften Hans-Dieter Flick Joachim Löw Jérôme Boateng Mats Hummels Nationalmannschaften Thomas Müller
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Wandgemälde von Diego Maradona

25.11.2020

Rummenigge würdigt Maradona

Karl-Heinz Rummenigge vom FC Bayern München hat den gestorbenen Diego Maradona gewürdigt und an seine Duelle mit dem argentinischen Star erinnert. «Mit Diego Maradona geht einer der größten Fußballer der Geschichte von u... » mehr

Jerome Boateng

25.11.2020

Kahn zu Boateng: «Wissen, was wir an ihm haben»

Der künftige Vorstandschef Oliver Kahn (51) hält einen Verbleib von Jérôme Boateng beim FC Bayern München für möglich. «Natürlich sind wir in Kontakt mit Jérôme. Wir wissen, was er geleistet hat und was er in der Lage is... » mehr

Jerome Boateng

22.11.2020

Bayern-Trainer Flick macht sich für Boateng und Alaba stark

Hansi Flick sieht weiterhin Chancen auf eine Zukunft von Jérôme Boateng beim FC Bayern und appelliert nach dem vorerst gescheiterten Vertragspoker an David Alaba. «Dass mit Jérôme nicht mehr geplant wird, habe ich in die... » mehr

Fußbälle

22.09.2020

Zuschauer-Frage für Länderspiele abhängig von Supercup

Eine Fan-Rückkehr bei den Länderspielen der Fußball-Nationalmannschaft im Oktober hängt maßgeblich vom umstrittenen Testlauf des FC Bayern München beim UEFA-Supercup ab. Wie die Europäische Fußball-Union am Dienstag best... » mehr

Stefan Savic und Kingsley Coman

21.10.2020

Bayern überzeugt nach Gnabry-Schreck: 4:0 gegen Madrid

Der FC Bayern hat einen perfekten Start in die neue Saison der Champions League erwischt. Gegen Atlético Madrid ist wie schon im Endspiel vor zwei Monaten Kingsley Coman der Mann des Tages. » mehr

Robert Lewandowski (oben) und Alvaro Odriozola

30.08.2020

Lewandowski ist «Fußballer des Jahres»

Top-Torschütze Robert Lewandowski gewinnt erstmals die Wahl zum Fußballer des Jahres in Deutschland. Triple-Gewinner Hansi Flick liegt bei der «Kicker»-Abstimmung bei den Trainern vorne. Beste Fußballerin ist die Dänin P... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Die Weihnachtsbeleuchtung in der Marienstraße wird angebracht Hof

Weihnachtsbeleuchtung in der Hofer Marienstraße | 26.11.2020 Hof
» 12 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 Selb

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 | 22.11.2020 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 11. 2020
09:34 Uhr



^