Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Bayern

Identität des Toten aus dem Eisbach weiter unklar

Noch immer ist die Identität und die genaue Todesursache eine Mannes unklar, dessen Leiche am Donnerstag aus dem Eisbach in München geborgen wurde. Das Ergebnis der Obduktion liege noch nicht vor, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Er rechne erst am kommenden Montag mit neuen Informationen.



Ein Mitarbeiter der Stadtwerke hatte den leblosen Körper bei einem Rundgang in einem Wasserkraftwerk entdeckt und den Notruf alarmiert. «Wir gehen davon aus, dass der Mann ertrunken ist», sagte eine Polizeisprecherin. Wieso der Mann ertrank und wie er ins Wasser geraten war, blieb zunächst unklar.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 08. 2020
17:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ertrinken Leichen Obduktionen Todesursachen Tote
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Helfer der DLRG

vor 15 Stunden

Die meisten Badetoten bislang in Bayern

Die bundesweit meisten Badetoten gab es in diesem Jahr bislang in Bayern. Zwischen Januar und Juli ertranken in den hiesigen Gewässern 35 Menschen, wie aus einer am Donnerstag in Stuttgart veröffentlichten Statistik der ... » mehr

Bergunfall

05.08.2020

Alpenverein: Mehr Tote in den Bergen - bei weniger Unfällen

Im Corona-Sommer 2020 ist in den Bergen vieles anders als in früheren Jahren. Das bekommt auch der Alpenverein zu spüren. Auf die Bilanz für 2019 hat die Pandemie jedoch noch keinen Einfluss. » mehr

Blaulicht

20.07.2020

Tod von 17-Jährigem immer noch mysteriös

Auch eine Woche nach dem Tod eines Jugendlichen in einem Wald in der Oberpfalz ist die Todesursache noch unklar. » mehr

Rettungswagen im Einsatz

03.08.2020

Schwimmer im Bodensee ertrunken

Ein 78 Jahre alter Mann ist bei einem Badeunfall im Bodensee ertrunken. Nach Angaben der Polizei vom Montag war der Mann am Freitag von seinem Segelboot aus in der Nähe von Friedrichshafen schwimmen gegangen. Als er Prob... » mehr

Das Blaulicht eines Feuerwehrautos leuchtet an einem Einsatzort

05.08.2020

Toter nach Garagenbrand entdeckt

Bei einem Garagenbrand im Landkreis Schweinfurt ist ein Mann ums Leben gekommen. Die Ermittler entdeckten die Leiche des 68-Jährigen in der Nacht zum Mittwoch, wie ein Polizeisprecher sagte. Nach ersten Erkenntnissen war... » mehr

28.04.2020

Tiergarten: Delphin Anke gestorben

Am vergangenen Sonntag starb am späten Vormittag der 37-jährige Delphin Anke im Tiergarten der Stadt Nürnberg. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wieder Ammoniak-Alarm in Kulmbach

Wieder Ammoniak-Alarm in Kulmbach | 06.08.2020 Kulmbach
» 6 Bilder ansehen

Abschlussfeier der FOS/BOS Hof

Abschlussfeier der FOS/BOS Hof | 28.07.2020 Hof
» 40 Bilder ansehen

FC Trogen - SG Regnitzlosau Trogen

FC Trogen - SG Regnitzlosau |
» 62 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 08. 2020
17:23 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.