Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Bayern

Mehr als 2800 Reisende an Grenze zu Österreich getestet

Mehr als 2800 Reisende haben sich seit Donnerstag an den bayerischen Teststationen an der Grenze zu Österreich auf das Coronavirus testen lassen.



Wegen der vielen Urlaubsrückkehrer sei am Samstag besonders viel los gewesen, sagte ein Sprecher des bayerischen Roten Kreuzes (BRK) in München. In Spitzenzeiten habe die Wartezeit aber nicht mehr als eine halbe Stunde betragen. Das BRK betreibt die drei Teststationen an Autobahnrastplätzen sowie an den Hauptbahnhöfen München und Nürnberg zusammen mit Freiwilligen von anderen Hilfsorganisationen. Bis zu 13.000 Abstriche können die Mitarbeiter dort täglich machen.

 

Presseinformationen zu den Teststationen

Bayerisches Rotes Kreuz auf Twitter

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 08. 2020
18:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bayerisches Rotes Kreuz Rotes Kreuz Twitter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Andreas Zapf, Bayerischer Landesamtspräsident für Gesundheit

vor 19 Stunden

LGL-Chef Zapf wechselt nach Panne ins Gesundheitsministerium

Nach der schweren Panne im Umgang mit Corona-Tests bei Reiserückkehrern wechselt der Leiter des bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL), Andreas Zapf, ins bayerische Gesundheitsministerium... » mehr

Rettungshubschrauber «Christoph 14»

vor 23 Stunden

Hubschrauber rettet Elfjährige nach Kreuzotterbiss

Die Neugier wurde ihr zum Verhängnis: Eine Elfjährige wollte eine Kreuzotter sehen und hob eine Wurzel hoch - da biss die 20 bis 30 Zentimeter lange Schlange sie in den Zeigefinger. Ein Bub hatte das Tier zuvor gesehen u... » mehr

Markus Söder (CSU)

13.08.2020

Krisensitzung: Söder lässt sich über Test-Panne informieren

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat sich am Donnerstagvormittag über die schwere Panne bei den Corona-Tests an bayerischen Autobahnen informieren lassen. » mehr

Corona-Tests

12.08.2020

900 Corona-Positive kennen Testergebnis noch nicht

Die bayerische Staatsregierung hatte vollmundig Corona-Tests für Reiserückkehrer angekündigt. Schon länger gibt es Ärger, dass die Auswertung so lange dauert. Nun wird das wahre Ausmaß bekannt. Hunderte wissen noch gar n... » mehr

Corona-Test

11.08.2020

Keine Testergebnisse bei ärztlichem Bereitschaftsdienst

Beim ärztlichen Bereitschaftsdienst erhalten Reiserückkehrer keine Auskunft über Ergebnisse ihrer Corona-Tests. Seit Beginn der Testpflicht für Rückkehrer aus Risikogebieten am Samstag hätten sich unter der Rufnummer täg... » mehr

Melanie Huml spricht zur Presse

10.08.2020

Söder und Huml räumen Verzögerungen bei Testzentren ein

Ministerpräsident Markus Söder und Gesundheitsministerin Melanie Huml (beide CSU) haben am Montag Verzögerungen bei Corona-Tests für Reiserückkehrer eingeräumt. Diese sollten aber diese Woche ausgeräumt werden, hieß es n... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

n5_200812_ID18565_1.jpg Röslau

Landwirt wird unter Traktor begraben | 12.08.2020 Röslau
» 9 Bilder ansehen

Dota Kehr und Lappalie in der Filzfabrik Hof

Dota Kehr und Lappalie in der Filzfabrik | 06.08.2020 Hof
» 44 Bilder ansehen

FC Trogen - SG Regnitzlosau Trogen

FC Trogen - SG Regnitzlosau |
» 62 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 08. 2020
18:14 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.