Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Bayern

SPD-Abgeordneter für Lockerungen bei Ausgangsbeschränkungen

Die aktuellen Ausgangsbeschränkungen wegen der Corona-Krise müssen nach Ansicht des SPD-Landtagsabgeordneten Florian von Brunn dringend nachgebessert werden. Die Vorschriften müssten dem gesundheitlichen Schutz der Bevölkerung dienen, «aber auch verhältnismäßig sein. Hier habe ich bei einigen Regelungen große Zweifel», schrieb von Brunn am Sonntag beim Kurznachrichtendienst Twitter. Es könne nicht sein, dass über die Umsetzung Innenminister Joachim Herrmann (CSU) und die Polizei «nach Gutdünken entscheiden».



Florian von Brunn
Florian von Brunn.   Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild

Änderungsbedarf sieht von Brunn bei den Regelungen für den Aufenthalt im Freien: So müsse der Aufenthalt im öffentlichen Raum unter Beachtung der Pandemie-Regeln grundsätzlich auch möglich sein, wenn man keinen Sport mache oder Spazieren gehe. Das ist seiner Ansicht nach falsch. Viele Menschen gerade in der Stadt hätten weder Garten noch Balkon. «Was spricht dagegen, wenn sie sich alleine auf eine Bank in die Sonne setzen oder mit ihren Kindern ein Picknick machen?»

Zu prüfen sei auch, ob unter bestimmten Bedingungen auch Treffen mit einer zweiten, haushaltsfremden Person erlaubt werden könne: «Wir können doch nicht alleinstehende Menschen wochenlang zu totaler Einsamkeit verurteilen. Vor allem, wenn die Beschränkungen bis zum 20. April oder länger andauern», schrieb er. Er verwies darauf, dass dies in fast allen anderen Bundesländern weiter erlaubt sei.

Von Brunn betonte, er teile die Einschätzung, dass körperliche Distanz im Moment enorm wichtig sei. «Das ist für mich keine Frage. Die Corona-Pandemie bedroht uns alle. Aber trotzdem sind wir ein Rechts- und Sozialstaat.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 03. 2020
16:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Balkon Bevölkerung CSU Florian von Brunn Gärten Joachim Herrmann Joachim Herrmann (CSU) Kinder und Jugendliche Polizei SPD-Abgeordnete Twitter Öffentlichkeit
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Motorradfahrer

02.04.2020

Polizei will Motorrad-Ausflüge während Corona-Krise ahnden

Das Innenministerium rät von Spritztouren am Wochenende ab, die Polizei hat verstärkte Kontrollen angekündigt. Dabei wird es auf Fingerspitzengefühl ankommen - und die Einsicht der Biker. » mehr

Auf Streife durch die Stadt. Die Vorgaben zur Kontaktsperre werden sehr genau überprüft. Fotos: frankphoto.de

28.03.2020

Polizei in Bayern: Schönes Wetter nicht für größere Ausflüge nutzen

Nach dem bayerischen Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat nun auch die Polizei an Spaziergänger appelliert, das sonnige Wetter am Samstag nicht für größere Ausflüge zu nutzen. » mehr

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten

vor 36 Minuten

Bayern: Jeder zweite Polizist von Gewalt im Dienst betroffen

Bayerns Polizisten müssen sich im täglichen Einsatz immer mehr mit Angriffen und Beleidigungen auseinandersetzen. Die Statistik zeigt aber auch, welche Bevölkerungsgruppen am ehesten zu Gewalt neigen. » mehr

Joachim Herrmann (CSU), Innenminister von Bayern

vor 11 Stunden

Immer mehr Gewalt gegen Bayerns Polizisten

Die Arbeit von Bayerns Polizisten wird immer gefährlicher. Im vergangenen Jahr wurden im Freistaat rund 2600 Beamte im Dienst verletzt, dies ist ein neuer Höchstwert im seit 2010 jährlich vorgelegten Lagebild zur Gewalt ... » mehr

Polizei Blaulicht

24.05.2020

Sturm und Regen bremsen Corona-Demos aus

Erneut sind am Wochenende in Bayern Menschen auf die Straße gegangen, um gegen die Einschränkungen von Grundrechten im Zuge der Corona-Krise zu demonstrieren. Dabei spielte allerdings der Wettergott nicht immer und übera... » mehr

Der bayrische Innneminister Joachim Herrmann (CSU)

17.05.2020

Innenminister zieht positive Bilanz: Corona-Demonstrationen

Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat eine positive Bilanz zu den Polizeieinsätzen bei den bayernweiten Demonstrationen gegen die Corona-Auflagen gezogen. Das umsichtige Handeln der Polizisten habe wesentlich dazu bei... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Großeinsatz am Seniorenhaus in Hohenberg Hohenberg

Großeinsatz am Yamakawa-Seniorenhaus | 04.06.2020 Hohenberg
» 16 Bilder ansehen

DisTANZ in den Mai Fichtelgebirge

DisTANZ in den Mai | 03.05.2020 Fichtelgebirge
» 63 Bilder ansehen

20200516_143430

4. Bratwurstlauf 2020 |
» 17 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 03. 2020
16:23 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.