Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Bayern

Schulausfall wegen Coronavirus bis Ostern?

Als Folge der Ausbreitung des Coronavirus im Freistaat könnten von der kommenden Woche an in Bayern alle Schulen geschlossen bleiben. Am Freitag soll Klarheit herrschen.



Markus Söder (CSU)
Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern.   Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild

München  - Die Staatsregierung will Details zum weiteren Vorgehen am Freitag (9 Uhr) bei einer Pressekonferenz in München bekanntgeben. Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hatte am Donnerstag in Berlin bereits erklärt, dass landesweite Schulschließungen in Bayern notwendig werden könnten, um Situationen wie in Italien zu verhindern. Im Freistaat wurden (Stand Donnerstag) bisher mindestens 500 Menschen positiv auf Sars-CoV-2 getestet.

Allerdings erklärte Söder auch, dass eine solche Entscheidung viele Folgefragen aufwerfe, die beantwortet werden müssten. Auch der Umgang mit Kitas und Pflegeheimen soll in Anbetracht der Infektionslage möglicherweise neu bewertet werden. Dem Vernehmen stehen Schulschließungen bis zum Beginn der Osterferien am 6. April im Raum.

Wegen der Ausbreitung des Virus waren am Donnerstag mehr als 100 Schulen in Bayern vollständig geschlossen. Davon betroffen waren fast alle Schularten, wie es auf einer Homepage des Kultusministeriums hieß. Insgesamt gibt es im Freistaat rund 6000 Schulen. Am Donnerstag war der erste Todesfall in Bayern wegen des Virus bekanntgeworden, in Würzburg starb ein 80-Jähriger, wie die Behörden mitteilten.

Lesen Sie dazu den Kommentar: "Neidischer Blick" >>>

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 03. 2020
17:23 Uhr

Aktualisiert am:
12. 03. 2020
21:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Anja Karliczek Bundesbildungsminister Bundesgesundheitsminister CDU CSU CSU-Vorsitzende Einrichtungen im Pflegebereich Jens Spahn Krankheitsrisiken Markus Söder Pflegepersonal Politiker der CDU Polizistinnen und Polizisten Regierungen und Regierungseinrichtungen Schulen Weltgesundheitsorganisation
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Markus Söder (CSU)

09.04.2020

Söder: Gesundheitssystem muss nach Corona reformiert werden

Nach den Erfahrungen aus der Corona-Krise hält CSU-Chef Markus Söder eine grundlegende Reform des deutschen Gesundheitswesens für unverzichtbar. Zwar glaube er, dass das deutsche Gesundheitssystem viel besser vorbereitet... » mehr

Jens Spahn nimmt an einer Pressekonferenz teil

17.03.2020

Kliniken steuern auf Engpässe bei Schutzkleidung zu

Die bayerischen Krankenhäuser steuern durch den Anstieg der Corona-Infektionen auf Engpässe bei der Schutzausrüstung für Ärzte und Pfleger zu. «Die ersten Kliniken haben uns gemeldet, dass es gegen Ende der Woche sehr en... » mehr

Aufnahmestopp wegen der Corona-Krise

05.04.2020

Aufnahmestopp in Pflege- und Behinderteneinrichtungen

Nach dem Aufnahmestopp für Bayerns Pflegeheime weitet die Regierung die Maßnahme auf Behinderteneinrichtungen aus. Kritik gibt es vom Sozialverband VdK. » mehr

Markus Söder

30.04.2020

Söder: Viele Fragen vor Öffnungen von Spielplätzen und Zoos

Einmal mehr haben sich Bund und Länder in Berlin auf weitere Schritte in Richtung des künftigen Alltags mit dem Coronavirus geeinigt. Zumindest in Bayern ist eine schnelle Umsetzung aber nicht zu erwarten. » mehr

Markus Söder spricht auf einer Pressekonferenz

17.03.2020

Coronavirus: 400 Beamte in Gesundheitsbehörden abgeordnet

Zur Entlastung des medizinischen Personals bei den bayerischen Gesundheitsbehörden in der Corona-Krise will die Staatsregierung 400 Beamte aus anderen Behörden zeitweise abordnen. Die Mitarbeiter sollten aus Behörden abg... » mehr

Schutzmasken

02.04.2020

Immer mehr Corona-Infektionen in Alten- und Pflegeheimen

Das Corona-Virus erreicht die Alten- und Pflegeheime - und damit die Menschen, für die die Krankheit Covid-19 besonders gefährlich werden kann. Verbände haben deshalb vor allem eine wichtige Forderung. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Senior fährt mit Auto Mutter und Kinder an Bamberg

Senior fährt mit Auto Mutter und Kinder an | 03.06.2020 Bamberg
» 33 Bilder ansehen

DisTANZ in den Mai Fichtelgebirge

DisTANZ in den Mai | 03.05.2020 Fichtelgebirge
» 63 Bilder ansehen

20200516_143430

4. Bratwurstlauf 2020 |
» 17 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 03. 2020
17:23 Uhr

Aktualisiert am:
12. 03. 2020
21:02 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.