Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Bayern

Sorge um Zusammentreffen von Grippe- und Corona-Welle

Mit Blick auf eine mögliche neue Welle der Coronavirus-Infektionen im Herbst mahnen Ärzte schon jetzt für Risikogruppen zu bestimmten Impfungen.



Ein Arzt verabreicht mit einer Spritze eine Grippeimpfung
Ein Arzt verabreicht mit einer Spritze eine Grippeimpfung.   Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Ein Zusammentreffen der jährlichen Grippewelle und einer neuen Zunahme von Corona-Infektionen Ende des Jahres - wie sie viele Experten erwarten - wäre für das Gesundheitssystem eine Zerreißprobe, warnte Clemens Wendtner, Chefarzt der Klinik für Infektiologie in der München Klinik Schwabing. Die Grippeimpfung könne das abfedern. Denn: «Solange wir keinen Impfstoff gegen das Coronavirus haben, wird es hier eine zweite Welle geben.»

Eine frühzeitige Grippeimpfung ab September werde deshalb in diesem Herbst wichtiger sein als in anderen Jahren - mindestens für Risikopatienten. Diese sollten auch über eine Pneumokokken-Impfung nachdenken, die eine bakterielle Lungenentzündung verhindert. Diese ist eine von mehreren möglichen Komplikationen bei der Covid-19-Erkrankung. Die Bakterien haben bei einem geschwächten Immunsystem leichteres Spiel.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 06. 2020
11:02 Uhr

Aktualisiert am:
06. 06. 2020
17:35 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Coronavirus Gefahren Gesundheitssystem Grippeschutzimpfungen Immunsystem Impfungen Infektiologie Risikogruppen und Risikoklassen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Coronavirus-Illustration auf einer elektronischen Anzeigentafel

30.04.2020

Arzt: «Werden Covid-19 weiter in das Jahr 2021 tragen»

Mediziner rechnen mit einem leichten Abflauen der Coronavirus-Infektionen im Sommer. Die stärkere Sonneneinstrahlung könne das Virus etwas zurückdrängen, sagte Clemens Wendtner, Chefarzt der Klinik für Infektiologie in d... » mehr

Klinikum Schwabing

24.03.2020

Erste Studie zu möglichem Covid-19-Medikament gestartet

Ärzte und Pharmakologen suchen weltweit auf Hochtouren nach einer Impfung und einem Medikament gegen das Coronavirus. Nun testen sie ein Präparat, das gegen einen anderen Erreger entwickelt wurde. » mehr

Kind mit Elternteil

08.05.2020

Wissenschaftler: Kinder mit hoher Virenlast, aber weniger krank

Kinder erkranken in aller Regel weniger heftig an Corona - aber sie haben in etwa die gleiche Viruslast wie Erwachsene und sind damit wahrscheinlich gleichermaßen ansteckend. » mehr

Melanie Huml

25.02.2020

Politischer Streit um Folgen des Coronavirus-Ausbruchs

Über den Brenner hat Bayern quasi eine Direktverbindung nach Italien, wo gerade das neuartige Coronavirus grassiert. Mit drastischen Folgen wie der Abriegelung ganzer Orte. Ist sowas auch im Freistaat denkbar? » mehr

Eine Zecke krabbelt auf der Haut eines Menschen

13.05.2020

Mediziner: Wachsende Zeckengefahr in Bayern

Mediziner warnen vor wachsenden Gesundheitsgefahren durch Zeckenbisse in Bayern. Das Risiko einer Infektion mit dem Erreger der Hirnhautentzündung FSME liegt demnach um 50 Prozent höher als im vergangenen Jahr. Davon geh... » mehr

Markus Söder

22.06.2020

Söder sagt zweite Corona-Welle voraus

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat davor gewarnt, die Erfolge im Kampf gegen das Coronavirus leichtfertig zu verspielen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Aktion von "Fridays for Future" am Kugelbrunnen in Hof Hof

Aktion von "Fridays for Future" in Hof | 03.07.2020 Hof
» 16 Bilder ansehen

Konzert in der Filzfabrik

Konzert in der Hofer Filzfabrik | 20.06.2020 Hof
» 37 Bilder ansehen

20200516_143430

4. Bratwurstlauf 2020 |
» 17 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 06. 2020
11:02 Uhr

Aktualisiert am:
06. 06. 2020
17:35 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.