Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Bayern

Tschechische Grenzen bleiben für mindestens sechs Monate geschlossen

Die tschechischen Grenzen sollen wegen der Coronavirus-Gefahr «viele Monate» für Ein- und Ausreisende geschlossen bleiben, mindestens aber ein halbes Jahr.



Das sagte der Leiter des tschechischen Coronavirus-Krisenstabs, der Epidemiologe Roman Prymula, am Sonntag im Fernsehsender «Prima». Ausländer dürfen ausreisen, aber nicht wieder einreisen.
Ausnahmen gelten für grenznahe Berufspendler, die etwa in Bayern arbeiten. Werde diese Sonderregelung massiv von Unberechtigten missbraucht, höre die Gutmütigkeit auf, warnte Innenminister Jan Hamacek. Auch Lkw-Fahrer dürfen die Grenzkontrollstellen passieren, um den Warenverkehr zu gewährleisten.
 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 03. 2020
13:01 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ausländer Coronavirus
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Schlagbäume sind in Europa wieder sichtbar: Polizeibeamte kontrollieren Fahrer und Passagiere an der tschechisch-deutschen Grenze zwischen Schirnding und Pomezí nad Ohri. Tschechien hat seine Grenzen weitgehend für Ausländer aus mehreren europäischen Ländern geschlossen. Das hat natürlich auch Auswirkungen auf Deutschland und den Pendlerverkehr.	Foto: Slavomír Kubeš/CTK/dpa

16.05.2020

Tschechien verlängert Einreisestopp für Ausländer

In Tschechien läuft der wegen der Coronavirus-Pandemie verhängte Ausnahmezustand in der Nacht von Sonntag zu Montag aus. Doch der Einreisestopp für Touristen aus Deutschland und anderen Ländern bleibe auf anderer Grundla... » mehr

Auftakt im Prozess um massenhaften Betrug bei Integrationstests

03.07.2020

Betrug bei Integrationstests: Die Aufgaben waren leicht

Ein Angeklagter hat zugegeben, Deutsch-Tests für Ausländer geschrieben zu haben. Er sei sich «ziemlich sicher», alle Tests bestanden zu haben, sagte er vor Gericht. Dabei ist der Mann Deutscher. » mehr

Ein Staatsanwalt steht vor einem Stapel Gerichtsakten

03.07.2020

Prozessauftakt: Massenhafter Betrug bei Integrationstests

Wer bei Klassenarbeiten in der Schule schummelt oder sich die Hausaufgaben von einem schlaueren Freund erledigen lässt, riskiert Ärger mit dem Lehrer oder höchstens eine Sechs. Wer in Integrationskursen betrügt, den erwa... » mehr

Nicht alle sind betrübt, weil das Oktoberfest dieses Jahr ausfällt: So wird’s ebensowenig Bierleichen auf der Wiesn geben wie unappetitliche Hinterlassenschaften Betrunkener in den Vorgärten der Anwohner. Foto:imago/Ralph Peters

21.04.2020

Wiesn-Aus: Verlierer und Gewinner

Der Verzicht auf zwei Wochen Spaß lässt sich verkraften. Schlimm ist die Absage für die Menschen, die mit dem Oktoberfest ihren Lebensunterhalt verdienen. » mehr

Gemütlich ein Bier mit Freunden in der Kneipe - daraus wird momentan nichts. Die Beschränkungen der Gastronomie haben auch Konsequenzen für die vielen oberfränkischen Brauereien. Foto: Adobe Stock/Syda Productions

vor 50 Minuten

Bayern erlaubt größere Versammlungen, Kneipen bleiben zu

In Bayern sind von diesem Mittwoch, 8. Juli, an wieder etwas größere private Veranstaltungen und Familienfeiern erlaubt. Bars und Kneipen müssen dagegen auch weiterhin geschlossen bleiben. » mehr

Einzelhandel

06.07.2020

Handel sieht Verbesserung: Kaum Effekt durch Mehrwertsteuer

Die Mehrwertsteuersenkung soll die Konjunktur anschieben. Zumindest im bayerischen Einzelhandel hat sie bisher keinen großen Effekt. Doch insgesamt geht es langsam aufwärts für die Geschäfte. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Aktion von "Fridays for Future" am Kugelbrunnen in Hof Hof

Aktion von "Fridays for Future" in Hof | 03.07.2020 Hof
» 16 Bilder ansehen

Mini-Stadtfest am Wochenmarkt in Rehau

Mini-Stadtfest in Rehau | 05.07.2020 Rehau
» 52 Bilder ansehen

20200516_143430

4. Bratwurstlauf 2020 |
» 17 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 03. 2020
13:01 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.