Lade Login-Box.
Topthemen: KinderfilmfestAutonomes Fahren in OberfrankenBlitzerwarner

Feuilleton

Der Leiter der Spurensicherung, Michael Schatz (Matthias Egersdörfer/links), gibt den Kriminalhauptkommissaren Ringelhahn (Dagmar Manzel) und Voss (Fabian Hinrichs) neue Hinweise. Foto: BR/Hager Moss Film GmbH/Hendrik Heiden

24.01.2020

Kunst und Kultur

"Franken-Tatort" kommt diesmal aus Fürth

Zwei Geschäftsfrauen feiern zusammen. Am nächsten Morgen ist eine von ihnen tot. Die andere gesteht die Tat sofort. Die Wahrheit liegt aber tiefer. » mehr

Hans Gert Winter mit Annie Sziegoleit, der Vorsitzenden des Kunstvereins Hof, vor "sterbenden Scheunen". Foto: Sz.

23.01.2020

Kunst und Kultur

Die Ästhetik des Verfalls

Mit zwei in Oberfranken tätigen Malern startet der Kunstverein Hof ins neue Ausstellungsjahr. Zu sehen sind Bilder von Land und Leuten. » mehr

Sie können viel über Kinderfilme erzählen: Robert Sandig, Stefan Schmalfuß und Stefan Hofmann (von links). Foto: lk

23.01.2020

Kunst und Kultur

Junge Filmfans sind gnadenlos ehrlich

Zum 30. Mal steigt am 1. und 2. Februar das Kinderfilmfest Hof. Die Macher erinnern sich an die Anfänge. » mehr

"Wir gehen an die heilige Kuh heran, aber bei Shakespeare geht das auch besonders gut": Der Hofer "Othello" spielt mit Rollenbildern und männlichen Erwartungen. Foto: ©merla - stock.adobe.com

21.01.2020

Kunst und Kultur

"Die Axt anlegen"

Eine lesbische Othello, eine neue Übersetzung mit Milieusprache und ohne Versmaß. Regisseur Reinhardt Friese will mit dieser Inszenierung auch gar nicht gefallen. » mehr

Wie in dieser Fotomontage dürften Jonathan Meese (links) und Katharina Wagner zukünftig eher nicht zu erleben sein.	Fotomontage: Peter Kolb/Silke Haase

20.01.2020

Kunst und Kultur

"Ich würde in Bayreuth alles machen"

Jonathan Meese gilt als einer der umstrittensten Künstler der Gegenwart. Er setzt den Hitler-Gruß als Kunst ein und will die Wagner-Festspiele in Bayreuth übernehmen. » mehr

Künstlerin Manuela Bischoff versteht ihre Aktbilder, die das Hofer Landratsamt nicht zeigen will, als "Empowerment für fette Menschen".

20.01.2020

Kunst und Kultur

Behörde verbannt dicke Nackte

Unerwartete Aufregung ist um eine Kunstausstellung im Hofer Landratsamt entstanden. Drei Bilder wurden vor der Vernissage abgehängt. » mehr

20.01.2020

Kunst und Kultur

Kommentar: Die Kunst ist frei

Im Sommer 2017 geriet Hof mit einem nackten Mann aus Holz in die Schlagzeilen und sogar ins Bayerische Fernsehen. Die Skulptur, ein „Sonnenanbeter“ mit erhobenen Armen, stand auf der Wiese hinter dem ... » mehr

30 Jahre Mauerfall: Das war 2019 das Thema, unter anderem in Mödlareuth (unser Bild). In diesem Jahr geht es um das 30. Jubiläum der Deutschen Einheit, beim Hofer Kulturkreis aufgegriffen in einem Vortrag über "Hof im Brennpunkt der Geschichte" und eine Exkursion nach Plauen.	Archivfoto: Dirk John

20.01.2020

Kunst und Kultur

Zwischen Reinhart und Einheit

Die deutsche Wiedervereinigung bestimmt das Jahr im Kulturkreis. Ebenso wie die ursprüngliche Aufgabe des Vereins: verborgene Werke der städtischen Kunstsammlung zu zeigen. » mehr

Die Künstlerinnen Karola Theill, Martina Rüping und Carmen Wiederstein (von links) bescherten den Zuhörern im kleinen Saal der Fichtelgebirgshalle eine amüsante musikalische Stunde. Foto: kst

20.01.2020

Kunst und Kultur

Alles andere als ein Dutzendmensch

Drei Künstlerinnen stellen in Wunsiedel Alma Mahler-Werfel in Liedern und Worten vor. Besser bekannt ist sie als Ehefrau dreier berühmter Männer. » mehr

Thomas Gottschalk

20.01.2020

Kunst und Kultur

Mega-Live-Event: Gottschalk erzählt die Passion

Der Entertainer Thomas Gottschalk (69) wird zu Ostern als Erzähler durch das RTL-Live-Event «Die Passion» führen. » mehr

Jonathan Meese

20.01.2020

Kunst und Kultur

Künstler Meese will Richard-Wagner-Festspiele übernehmen

Der vor einigen Jahren in Bayreuth gescheiterte Künstler Jonathan Meese würde gern die Richard-Wagner-Festspiele komplett übernehmen. «Ich würde gerne Chef sein von dem Laden», sagte Meese kurz vor se... » mehr

Nach der Vertragsunterzeichnung und Scheck-Übergabe (hintere Reihe, von links): Hofs Oberbürgermeister Harald Fichtner, der Hofer Landrat Oliver Bär, der stellvertretende Wunsiedler Landrat Gerald Schade, Intendant Reinhard Friese, Walter Kraus, Vorsitzender von "Kinderherzen glücklich machen", (davor, von links): Andreas Gleissner vom Hauptsponsor Vub Makler, Vereinsvorsitzende und Initiatorin Sigi Obermüller sowie Marco Stickel, Leiter des Jungen Theaters Hof, und ganz vorne Alrun Herbing.

19.01.2020

Kunst und Kultur

Kinder erleben Theater als künstlerische Ausdrucksform

10 000 Euro für das Junge Theater Hof: Der Verein "Kinderherzen glücklich machen" unterstützt mit der Spende eine Kooperation mit 19 Kitas. » mehr

"Tastenzauber" zum Freitag: die Hofer Symphoniker mit den beiden Schwestern Mona und Rica Bard. Foto: Jochen Bake

19.01.2020

Kunst und Kultur

Eislaufpärchen der Klassik

Das 5. Konzert der Hofer Symphoniker am Freitag stand unter dem Motto "Tastenzauber". Das hatte natürlich seine Gründe. » mehr

Detail einer Grafik von Werner Tübke.

19.01.2020

Kunst und Kultur

Grandioser Zeichner und Welten-Erfinder

Werke von Werner Tübke sind vom 26. Januar an im Grafikmuseum Stiftung Schreiner Bad Steben zu sehen. Der Künstler gilt als Vertreter der sogenannten Leipziger Schule. » mehr

Billie Eilish

19.01.2020

Kunst und Kultur

Billie Eilish ist mit 18 das neue Bond-Song-Girl

Der Blitzaufstieg von Billie Eilish zum Superstar und Kritiker-Darling war sensationell. Dennoch überrascht, dass die US-Musikerin mit gerade mal 18 einen der begehrtesten Jobs im Pop erhält: den neue... » mehr

19.01.2020

Kunst und Kultur

Lyriker Henning Ziebritzki erhält Peter-Huchel-Preis

Der in Tübingen lebende Lyriker Henning Ziebritzki erhält den diesjährigen Peter-Huchel-Preis für deutschsprachige Lyrik. » mehr

Bayerischer Filmpreis

18.01.2020

Kunst und Kultur

Doppelte Freude beim Bayerischen Filmpreis

In zwei Kategorien gibt es gleich zwei Gewinner. "Systemsprenger" und "Das perfekte Geheimnis" räumen ab. Lars Eidinger und Bjarne Mädel teilen sich das Podium beim Preis für den besten Darsteller. » mehr

Gefährlich: Aurelian Child-de Brocas (Arthur Holmwood) und Isabela Bartolini (Lucy Westenra). Foto: Roberta Rizzini

17.01.2020

Kunst und Kultur

Eine harte Sache

Rock trifft auf fließende Bewegung: Am 24. Januar kommt das Ballett "Dracula" erstmals auf die Bühne des Hofer Theaters. » mehr

Ferdinand Schmidt-Modrow als kleiner Wikinger Aaki: In dieser Rolle avancierte der Schauspieler 2015 zum Publikumsliebling auf der Luisenburg. Rechts im Bild ist Gerd Lohmeyer als Großvater Leif Erikson zu sehen.

Aktualisiert am 17.01.2020

Kunst und Kultur

Das Team der Luisenburg steht unter Schock

Es ist unfassbar: Ferdinand Schmidt-Modrow ist tot. Auf der Felsenbühne spielte er sich in die Herzen der Besucher - nicht nur als kleiner Wikinger Aaki. » mehr

Kommt auf ihrer großen Deutschland-Tour mit "Pussy Nation" auch mehrmals in die Region: Carolin Kebekus. Foto: Oliver Berg/dpa

16.01.2020

Kunst und Kultur

Carolin Kebekus im Interview: "Manche Themen erfordern harte Worte"

Verharmlosung von rechter Hetze lässt Carolin Kebekus niemandem durchgehen. » mehr

Cornelia und Jürgen Schwab haben gemeinsam mit dem Förderverein auch für 2020 eine interessante Veranstaltungsserie in der Hirschberger Villa Novalis geplant. Foto: Barwinsky

16.01.2020

Kunst und Kultur

Ein Leben für die Klassik

Die Hirschberger Villa Novalis ist für Kultur-Liebhaber längst kein Geheimtipp mehr. Am Sonntag startet die neue Konzertsaison. » mehr

Der damalige Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (links) und Ex-DDR-Staatssekretär Günther Krause bei der Unterzeichnung des Einigungsvertrages am 31. August 1990. Archivfoto: W. Kumm/dpa

16.01.2020

Kunst und Kultur

"Dschungelcamp": Schäuble enttäuscht von Krause

Köln - Die RTL-Reality-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" (IBES) hat nicht nur Ärger wegen der Live-Ausstrahlung aus dem Brand-geplagten Australien: Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble b... » mehr

Thomas Gottschalk (links) und Constantin Zöller. Foto: SWR/Markus Vogt

14.01.2020

Kunst und Kultur

Lieber Katzen beim Streiten zuhören

Am Schluss hat er doch noch ein wenig Dominanz zeigen müssen. "Legende trifft Praktikant" hat Thomas Gottschalk seine erste Duo-Moderation mit Constantin Zöller auf SWR 3 feixend zusammengefasst. » mehr

Mit "Zuckerpulversahnetee" fertigte der Künstler diese Zeichnung an, auf der Wortschöpfungen wie "gekastel", "überstülpig" und "unsichtigkeit" zu entziffern sind. Foto: Kunstmuseum

15.01.2020

Kunst und Kultur

Kunst aus der Zwischenwelt

In Bayreuth sind Werke von A.D. Trantenroth zu sehen. Die Ausstellung war lange geplant - doch im November starb der Künstler, der zuletzt bei Weißenstadt lebte. » mehr

44. Toronto International Film Festival - Film "Jojo Rabbit"

Aktualisiert am 14.01.2020

Kunst und Kultur

Hofer Festival-Film im Oscar-Rennen

Die Tragikomödie "Jojo Rabbit" feierte bei den 53. Internationalen Hofer Filmtagen ihre Deutschland-Premiere. Jetzt wurde der Film von Taika Waititi für sechs Oscars nominiert. » mehr

^