Topthemen: Fall Peggy KnoblochFrankenpost-ChristkindNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

Kunst und Kultur

Alte Pinakothek öffnet ihre Erdgeschossräume

Ab sofort sind sind die Kabinette im Erdgeschoss der weltberühmten Alten Pinakothek in München wieder zugänglich.



  Foto: H. Koyupinar
Die weltweit größte Sammlung an Gemälden Jan Brueghels d. Ä. kann damit wieder angemessen präsentiert werden. Mehr als zweieinhalb Jahre waren die Gemälde sanierungsbedingt deponiert, nur eine kleine Auswahl konnte im Obergeschoss gezeigt werden. Ausgestellt sind ferner die beliebten Darstellungen der Erdteile von Jan van Kessel sowie Gemälde der Künstler von Reymerswaele, Jan van Hemessen und Cornelis van Dalem.
 
Im Übergangskabinett zwischen dem Pachersaal und den Nordkabinetten vermitteln altniederländische Gemälde aus dem Depot zwischen Spätmittelalter und früher Neuzeit: Kopien nach Jan van Eyck sind dort zu sehen wie auch Werke der sogenannten Antwerpener Manieristen, die lange nicht mehr ausgestellt waren. Mit der Neuhängung ist im östlichen Erdgeschoss wieder ein vollständiger Rundgang durch die Geschichte der Malerei nördlich der Alpen zwischen 1400 und 1600 möglich.
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 12. 2018
19:16 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alte Pinakothek Gemälde Jan van Eyck Malerei Geschichte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Alte Pinakothek in München

25.06.2018

Alte Pinakothek ist fertig saniert - Kunstwerke im neuen Licht

Die Sanierung der Alten Pinakothek in München ist nach viereinhalb Jahren abgeschlossen. Ab 3. Juli seien wieder alle Räume im Obergeschoss geöffnet, auch ein vollständiger Rundgang sei dann möglich, teilte das Museum am... » mehr

Monochromes in der Londoner Nationalgalerie

29.10.2017

Von Dürer bis Eliasson - Eine Welt von Licht und Schatten

Warum verzichten Maler auf Farbe und wählen Schwarz-Weiß? Diese komplexe Frage untersucht eine neue Ausstellung in London - vom Mittelalter bis heute. » mehr

Alf Lechner

28.02.2017

Stahlbildhauer Lechner im Alter von 91 Jahren gestorben

«Was keinen Widerstand bietet, interessiert mich nicht», sagte der Stahlbildhauer Alf Lechner. Nun ist der eigenwillige Künstler im Alter von 91 Jahren gestorben. » mehr

Lucas Cranach d. Ä.: Die Prinzessinnen Sibylla, Emilia und Sidonia von Sachsen (um 1535).	Foto: Kunsthistorisches Museum Wien

12.08.2011

Es ist, als fehlte nur der Atem

Soviel Renaissance war selten: Mit der aufregenden Epoche und ihrem diesseitigen Menschenbild beschäftigen sich mehrere Projekte im deutschsprachigen Raum. Eine Ausstellung würdigt auch den wohl berühmtesten Maler Nordfr... » mehr

Johann Georg von Hohenzollern

02.03.2016

Johann Georg Prinz von Hohenzollern ist tot

Die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen trauern um Dr. Johann Georg Prinz von Hohenzollern. Er starb am Mittwoch nach kurzer Krankheit in einem Münchner Krankenhaus im Alter von 83 Jahren. » mehr

Friedrich Liechtenstein

26.11.2018

"1000 Meisterwerke" kehren ins Fernsehen zurück

Friedrich Liechtenstein präsentiert ab sofort berühmte Gemälde: Der Unterhaltungskünstler bringt die TV-Reihe "1000 Meisterwerke" zurück ins Fernsehen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Weihnachtsmarkt Hof Eisschnitzer

Weihnachtsmarkt Hof | 16.12.2018 Hof
» 39 Bilder ansehen

Susi in Love

Susi in Love | 16.12.2018 Weißenstadt
» 25 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EHC Waldkraiburg 7:0

Selber Wölfe - EHC Waldkraiburg 7:0 | 16.12.2018 Selb
» 46 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 12. 2018
19:16 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".