Lade Login-Box.
Topthemen: Live-Ticker "Rock im Park"Mit Video: HöllentalbrückenSchlappentag

Kunst und Kultur

Autorin Juli Zeh: «Beschäftige dich nicht so viel mit dir selbst!»

Schriftstellerin Juli Zeh macht sich zusammen mit ihrem Autorenkollegen und Philosophen Richard David Precht Gedanken übers Glücklichsein.



Mainz - Über Jahrhunderte hinweg glaubten Gesellschaften an eine permanente Höherentwicklung durch Fortschritt. Trotz wachsender Wirtschaft und mehr Konsum werden die Menschen aber nicht glücklicher. Darüber sprechen Richard David Precht und die Schriftstellerin Juli Zeh in der ZDF-Sendung "Precht: Mehr Fortschritt, mehr Wohlstand, mehr Glück?" am Sonntag, 28. April 2019, 23.45 Uhr. Gibt es Grenzen des Glücklichseins? Genügen wir uns selbst nicht mehr? Dies fragt Richard David Precht die Bestsellerautorin und Juristin Juli Zeh.

Wenn Soziologen und Psychologen von "Entitlement" sprechen, geht es um den Anspruch einer Gesellschaft, immer größere Ansprüche haben zu dürfen. Richard David Precht fragt, ob dies im Menschen begründet liegt oder ob wir immer stärker vom Konsum- und Wachstumsdenken beherrscht werden.

In der Antike war das Glück noch fest an das gesellschaftliche Leben gekoppelt. Für Aristoteles zum Beispiel lag Glück nicht in der Erfüllung von Bedürfnissen, sondern im "tätigen Sein". Wir sollten uns wieder mehr für das Gemeinwohl aller mitverantwortlich fühlen, anstatt uns zwischen Selfie-Manie und Wutbürgertum gegenseitig aufzureiben, postuliert Precht. Und Juli Zeh ergänzt: "Beschäftige dich nicht so viel mit dir selbst!" Beide Gesprächspartner fordern mehr Angebote für den Gemeinsinn, mehr Pflicht und mehr Demut. Precht plädiert zum Beispiel für ein soziales Pflichtjahr, das nicht nur für Schulabgängerinnen und Schulabgänger gelten solle, sondern auch für ältere Menschen zu Beginn der Rente.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 04. 2019
16:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Aristoteles Autor Bestsellerautoren Gesellschaft und Bevölkerungsgruppen Juli Zeh Philosophen Richard David Precht Senioren Soziologinnen und Soziologen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Wie kann man sich das Leben nach dem Tod vorstellen? Das ist nur eine Frage, die die Schauspieler mit dem Stück "Das Spiel ist aus" anstießen. Foto: Peter Pirner

14.04.2019

Theater zwischen Leben und Tod

Bekommt man eine zweite Chance? Die Schauspieler des Otto-Hahn-Gymnasiums gehen dieser philosophischen Frage auf den Spuren von Jean-Paul Sartre nach. » mehr

Robert Spaemann gestorben

12.12.2018

"Hätte lieber unrecht gehabt" - Philosoph Spaemann gestorben

"Glück und Wohlwollen" - so lautete sein Hauptwerk. Doch seine Prognose für die Zukunft der Menschheit fiel alles andere als glücklich und wohlwollend aus: Der Philosoph Robert Spaemann - nun mit 91 Jahren gestorben - ha... » mehr

Künstlerin Helga Weihs aus Köln vor ihrer "Rebuild"-Skulptur. Foto: asz

10.06.2019

Die Mystik des Einfachen

Sehr spezielle Kunst ist in Rehau zu sehen. Sie stammt von einer Frau und huldigt der "Ästhetik der Einfachheit". » mehr

Deutscher Hörbuchpreis 2017

28.02.2019

BR-Podcast über Transsexuelle gewinnt Deutschen Hörbuchpreis

Die sechsteilige Serie «Transformer» erhält den Deutschen Hörbuchpreis 2019. Die Kategorie Bester Podcast wird erstmals vergeben. » mehr

Peter Sloterdijk

30.01.2019

"Cicero"-Rangliste: Peter Sloterdijk wichtigster Intellektueller

Der Philosoph Peter Sloterdijk ist nach einer Rangliste des Magazins «Cicero» der wichtigste Intellektuelle im deutschsprachigen Raum. » mehr

"Die Liebe siegt sowieso" heißt das aktuelle Album von Maite Kelly.

22.02.2019

Schlager-Star Maite Kelly im Interview: "Letztendlich sind wir alle gleich"

Schlager-Queen Maite Kelly präsentiert Pathos mit Augenzwinkern. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand im Ängerlein in Kulmbach

Brand im Ängerlein in Kulmbach | 18.06.2019 Kulmbach
» 4 Bilder ansehen

IndieMusik Festival 2019 Hof

In.Die.Musik-Festival | 15.06.2019 Hof
» 233 Bilder ansehen

14. Thonberglauf in Schauenstein

14. Thonberglauf in Schauenstein | 01.06.2019 Schauenstein
» 67 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 04. 2019
16:55 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".