Lade Login-Box.
Topthemen: Video: Hof im Radwege-CheckHof-GalerieStromtrasse durch die RegionGerch

Kunst und Kultur

Betörender Trip der vielen Klangfarben

Einmal Kosmos und zurück. Das neue Album der Gruppe Secret Source um das Wölbattendorfer Vater-Tochter-Gespann Markus und Greta Plietsch ist ein Trip.



  » zu den Bildern

Hof - Mit dem ersten Ton lässt einen "Ape Shift" entschweben und erst mit dem letzten wieder in die Welt zurückgleiten.

"Ape Shift" kaufen

Das Secret-Source-Album "Ape Shift" ist als CD im Direktvertrieb über die Band zu haben, etwa durch E-Mail an die Adresse marqs@secretsource.de.

Download und Stream unter: secretsource.bandcamp.com

 

Das Musikprojekt hat sich dem "Trip-Hop" verschrieben. Entwickelt hat sich der melancholisch-atmosphärische Sound in den 1990er-Jahren im britischen Bristol aus dem Hip-Hop, dessen Dicke-Hose-Attitüde er aber hinter sich lässt. Viele Alben von Bands und Künstlern wie Portishead, Massive Attack oder Tricky gelten heute als moderne Klassiker. "Ape Shift" macht sich im CD-Regal gut neben diesen Scheiben.

Video zum Artikel

Einmal Kosmos und zurück
Das neue Album der Gruppe Secret Source um das Wölbattendorfer Vater-Tochter-Gespann Markus und Greta Plietsch ist ein Trip.
» Video ansehen

Das liegt auch daran, dass Secret Source - bei aller Vertrautheit der Mittel - eben nicht bloß kopieren. Oft gehen die Franken vertrackter, sperriger, exzentrischer mit dem Genre um als ihre englischen Vorbilder. In seinem Wölbattendorfer Studio hat Markus Plietsch elektronische Klangkonstrukte zusammengeschraubt, die sich nicht selten abseits gängiger Tonarten bewegen. Darüber flirren und mäandern Gitarren- (Oliver Schmidt) und Bassläufe (Markus Plietsch) wie Irrlichter umher. Schlagzeuger Mike Müller entpuppt sich als großer Könner an seinem Instrument und verleiht dem Klangcocktail mit herrlich verschrobenen Rhythmusmustern eine weitere aberwitzige Dimension.

Höhepunkte beschert den Songs besonders Greta Plietschs Gesang, der sich am treffendsten als "betörend" beschreiben lässt. Mal schlängeln sich die Gesangslinien - sinnlich, sexy, sirenenhaft - durch das farbenfrohe Dickicht der Klangfarben, mal lassen sie - kratzbürstig und verzerrt - aufhorchen. "All beauty is mine" ("Alle Schönheit ist mein") singt Greta im melodisch überreich bestückten ersten Song des Albums, "Al(l)one". Man glaubt es sofort.

Autor
Nico Schwappacher

Nico Schwappacher

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 04. 2019
19:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Downloads Massive Attack Musikgruppen und Bands Portishead Trip-Hop
Hof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Sammlung läuft: Anja Staroske von der Freiheitshalle, rechts, und Monika Jessin aus dem städtischen Kulturamt sammeln Anmeldungen für die Hofer Kulturnacht 2019. Sie trudelten so zahlreich wie gewohnt ein, freuen sich die beiden - und starten trotzdem noch einen Aufruf.	Foto: cp

20.04.2019

Bühnenangst? Ignorieren, bitte!

Die Organisatoren der Hofer Kulturnacht arbeiten an einem bunten Programm. Viele Teilnehmer stehen fest. Trotzdem starten die Verantwortlichen noch einen Aufruf. » mehr

Auch das kleinste Unternehmen benötigt Platz: Marcus Hoffmann mit Platten seines Labels. Foto: Jochen Bake

19.04.2019

Das Hobby der etwas anderen Art

Die einen singen im Chor, die nächsten sind im Sport-Verein aktiv. Marcus Hoffman aus Hof schlägt in seiner Freizeit einen völlig anderen Weg ein. » mehr

Die Leoniden aus Kie - das sind die beiden Brüder Lennart (rechts) und Felix (oben) Eicke, Sänger Jakob Amr (links), Djamin Izadi (links unten) und JP Neumann (unten). Am 15. Juni kommt die Band nach Hof. Foto: Landstreicher Booking

09.04.2019

"Lieber in Hof als bei meiner Abi-Feier"

Die höchst erfolgreiche Band Leoniden spielt beim "In.Die.Musik"-Festival. Sänger Jakob Amr verrät, was ihn mit Hof verbindet und was die Musiker von Drogen halten. » mehr

Hofer in Hof am Start: Counting Sheep spielt am Samstag mit drei anderen Bands im "Alten Bahnhof".

27.03.2019

Oberfranken lässt es rocken

Die R.I.O.!-Clubtour endet am Samstag in Hof. Vier Bands, darunter eine aus der Saalestadt, spielen dann um den Titel "Band des Jahres". » mehr

Banksy Graffiti Queens, New York

29.10.2018

Wer ist Banksy?

Seit mehr als 25 Jahren rätselt die Kunstwelt, wer der britische Graffiti-Sprayer Banksy ist. Das Geheimnis lüften konnte bisher aber noch niemand. Eine neue Aktion macht ihn noch geheimnisvoller. » mehr

Klaus Marquardt (links) und Alexander Prechtl werkeln fleißig an der Bühne in der neuen Bleibe.	Foto: Florian Miedl

12.02.2019

Ein Paradies für Heavy-Metal-Fans entsteht

Eine Bühne für lokale Rockbands und einen Treffpunkt für alle Fans dieser Musik: Das bietet der Rockclub Nordbayern in seiner neuen Bleibe, dem Bavaria Heim Selb. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

n5_190425_ID15375_7.JPG A9

Schwerer Unfall auf der A9 bei Bayreuth | 25.04.2019 A9
» 18 Bilder ansehen

Ü30-Osterparty Susi Weißenstadt

Ü30-Osterparty Susi Weißenstadt | 21.04.2019 Weißenstadt
» 23 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - TSV Aubstadt 2:0 Hof

SpVgg Bayern Hof - TSV Aubstadt 2:0 | 22.04.2019 Hof
» 60 Bilder ansehen

Autor
Nico Schwappacher

Nico Schwappacher

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 04. 2019
19:12 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".