Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

Kunst und Kultur

Buzzcocks-Frontmann Pete Shelley tot - "ein Original des Punk"

Fans schätzten seinen kraftvollen und zugleich melodiösen Punk: Pete Shelly von der britischen Band Buzzcocks ist tot.



London - Das britische Punkrock-Urgestein Pete Shelley ist überraschend im Alter von 63 Jahren gestorben. Der Frontman und Mitbegründer der Band Buzzcocks habe «Generationen von Musikern» in seiner mehr als 50-jährigen Karriere als Solist und auch mit seiner Band inspiriert, teilte sein Management mit.

Shelley starb britischen Medien zufolge am Donnerstag an einer Herzattacke in seinem Haus in Estlands Hauptstadt Tallinn. Dort soll er seit einigen Jahren mit seiner Frau gelebt haben.

Eine Reihe von Künstlern würdigte in sozialen Medien die Kreativität des Musikers. So lobte der britische Sänger Tim Burgess von der Band The Charlatans Shelleys «brillante Arbeit». Glen Matlock, britischer Bassist und Gründungsmitglied der Sex Pistols, nannte den Musiker einen «großartigen Künstler» und «eines der wenigen Originale des Punk». Der englische Autor Neil Gaiman schrieb, dass mit Shelley auch ein Teil seiner eigenen Jugend gestorben sei.

Shelley wurde am 17. April 1955 im englischen Leigh nahe Manchester geboren und hieß bürgerlich Peter Campbell McNeish. Er hat 1975 Buzzcocks mitbegründet. Als größter Hit erschien 1978 «Ever Fallen in Love (With Someone You Shouldn't've)».

Nach der Auflösung der Band im Jahr 1981 verfolgte der Sänger, Gitarrist und Songwriter zunächst eine Solo-Karriere, ehe die Gruppe 1989 neu formiert wurde. Zu Shelleys bekanntesten Werken zählt das Album «Sky Yen».

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 12. 2018
14:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Britische Bands Britische Sänger Fans Sex Pistols
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Rolling Stones an einer Schiffs-Reling.

11.07.2018

"Cum On Feel The Noize": Gut gerockt ist halb gelebt

Als der Beat zum Rock und der wiederum zum Metal wurde, war eine spannende Zeit. Wie das alles kam und was daraus wurde, will jetzt eine mehrteilige TV-Doku zeigen. » mehr

"Punk-Rock und sonst nichts" verspricht die Band Berlin Blackouts. Im Alten Bahnhof legt sie eine Show ohne Schnörkel hin.	Foto: Schwappacher

27.12.2017

"X-mas-Festival" im Alten Bahnhof: Pogo statt Weihnachtsgans

Im Alten Bahnhof tanzen sich Musikliebhaber den Weihnachtsspeck von den Rippen. Sie bescheren dem In.Die-Verein zum "X-mas-Festival" ein volles Haus. » mehr

Auf dem stillen Örtchen dienen Graffiti der gegenseitigen Unterhaltung.	Fotos: Berny Meyer/ Museum für Kommunikation

07.04.2017

Als die Revolution aufs Klo zog

Um Toiletten dreht sich eine neue Schau im Nürnberger Museum für Kommunikation. Das stille Örtchen ist in Wahrheit gar nicht schweigsam. » mehr

Ed Sheeran

18.12.2018

Ed Sheeran hat Rekord-Einnahmen mit seinen Auftritten

Der britische Sänger Ed Sheeran (27) hat einer Auswertung zufolge im Jahr 2018 mit Auftritten mehr verdient als je ein Künstler zuvor binnen eines Jahres. » mehr

"PUNK: Chaos to Couture"-Austellung in New York

29.03.2016

Gegen Punk-Nostalgie: Sex-Pistols-Andenken auf den Scheiterhaufen?

Punk ist zu einem verdammten Museums-Ausstellungsstück verkommen, beschwert sich Joe Corré, Sohn von Sex-Pistols-Manager Malcolm McLaren. Und plant einen aufsehenerregenden Protest. » mehr

Verlängerten im Bürgersaal den Sommer mit sonnigem Gute-Laune-Sound: Matt Bianco beim Kulturwelten-Konzert am Dienstag. Foto: Andrea Herdegen

24.10.2018

Samtige Songs mit Dry-Martini-Stimme

Die britische Band Matt Bianco setzt lässig angejazzten Pop auf ein solides Fundament aus Latin-Rhythmen. Das Kulturwelten-Publikum jubelt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schlotsprengung in Sparneck

Schlotsprengung in Sparneck | 19.01.2019 Sparneck
» 41 Bilder ansehen

90er-Party in Schwingen Schwingen

90er-Party in Schwingen | 12.01.2019 Schwingen
» 66 Bilder ansehen

Selber Wölfe - ECDC Memmingen Indians 5:2

Selber Wölfe - ECDC Memmingen Indians 5:2 | 18.01.2019 Selb
» 45 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 12. 2018
14:30 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".