Topthemen: BrandserieAwallaHof-GalerieKaufhof-PläneBayern HofGerch

Kunst und Kultur

Harry G live in Hof – und bei uns im Video-Interview

Kabarettist Harry G hat Donnerstagabend sein Programm "#HarrydieEhre" in der Bürgergesellschaft in Hof gezeigt. Wir waren vorher mit ihm zum Video-Interview verabredet.



"Es ist der Mainstream, der mich aufregt“ – Comedian Harry G war am Donnerstag in Hof zu Gast. Vor seinem Auftritt verriet er backstage im Video-Interview, was ihn zu seinen Programmen inspiriert und warum der private Markus Stoll noch über viel mehr meckert als seine Kunstfigur Harry G. Für das Video nach unten scrollen.  

Mit seinem Debüt-Programm "Leben mit dem Isarpreiß“ ist Markus Stoll alias Harry G seit Mitte 2014 auf Tour. Mehr als 150 Aufführungen – darunter 3 Mal im ausverkauften Circus Krone in München – machen Harry G zu einem der erfolgreichsten Kabarett und Comedy Senkrechtstarter der letzten Jahre.

Der bayerische Grant des Harry G trifft den Nerv: Seine grantigen Schimpftiraden glänzen durch intelligenten Witz und eine ordentliche Portion bitterböser Satire. Über 40 Millionen mal wurden seine einzigartigen Videoclips in den Sozialen Medien angeschaut und mit über 240.000 Fans auf Facebook ist er als zeitgemäßer Botschafter bayerischer Lebensart bereits bestens bekannt.

Video zum Artikel

Harry G live in Hof – und bei uns im Video-Interview

» Video ansehen


Auf der Bühne und in seinen Clips erzählt Harry G skurrile Geschichten aus dem Leben in der Landeshauptstadt und schlüpft dabei in die Rolle der unterschiedlichsten Figuren. Er beschäftigt sich mit Alltagsthemen und -begegnungen, die er sich zwingend von der Seele meckern muss. Erfrischend bissig und manchmal politisch unkorrekt hält er in „Leben mit dem Isarpreiß“ seinen Mitmenschen den Spiegel vor und bringt dabei so manche Absurdität seines Umfeldes zu Tage.

Markus Stoll, der sich selbst als verwöhntes Einzelkind bezeichnet, ist gebürtiger Regensburger und verbrachte einen Großteil seiner Kindheit mit seiner Familie am Schliersee. Nach dem Abitur, studierte er Betriebswirtschaftslehre in Innsbruck und Buenos Aires. Seit 2006 lebt er in München. Wenn er nicht gerade über neue Themen brütet, die er in Clips oder auf der Bühne zur Sprache bringt, frönt der sportliche 35-jährige seinen Hobbies Eisbach-Surfen, FreeSki und Mountainbiken. Er bewundert Gerhard Polt und Fredl Fesl und ist Fan von Helge Schneider und Harald Schmidt. Sich selbst sieht Markus Stoll als zeitgemäßen Bayern, für den Tradition und Moderne keine Gegensätze sind.

Autor

Denise Franz
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 05. 2018
17:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Facebook Gerhard Polt Harald Schmidt Helge Schneider Kabarettistinnen und Kabarettisten Mountainbike Schliersee
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Der große Querdenker

06.05.2017

Der große Querdenker

Er blickt auf die menschlichen Abgründe und macht damit Kabarett. An diesem Sonntag feiert Gerhard Polt seinen 75. Geburtstag. » mehr

Kabarettistische Weltkritik, eingebettet in amüsantes Smartphone-Bashing: Mathias Tretter bei den Kulturwelten in Helmbrechts. Foto: Andrea Herdegen

16.10.2016

Nordic Walking mit dem Selfie-Stick

Der Kabarettist Mathias Tretter schmäht die sozialen Netzwerke. In Helmbrechts trifft sein Witz punktgenau. » mehr

Anmeldung in zwei Schritten

24.05.2018

Datenschützer kritisieren Facebook

Nutzer-Daten werden ausgewertet, auch, wenn diese noch nie bei Facebook angemeldet waren. Zu diesem Ergebnis kommt eine Recherche des SWR. » mehr

Erfrischend bissig: Zum ersten Mal gastierte Harry G am Wochenende in Hof. Im Dezember 2017 will der Kabarettist mit Trachtenhut wiederkommen, versprach er - mit seinem neuen Programm "#HarrydieEhre". Foto: Jochen Bake

13.03.2016

Yoga-Amseln ohne Auftrag

Harry G gibt sich die Ehre in der ausverkauften Hofer Bürgergesellschaft. Die verbalen Watschn verteilt er treffsicher, seine Botschaft auch. » mehr

Das afrikanische Musik- und Tanz-Ensemble umrahmt den Poeten Emmanuel Eni und seine Darstellung eines "Schwarzen Mannes" zwischen zwei Kulturen. Foto: Pampel

07.05.2018

Afrika hautnah

Musik und Tanz zeigen Unterschiede und Gemeinsamkeiten - nicht nur bei den Essgewohnheiten. Etwa 60 Zuschauer erleben diese Performance. » mehr

Der Comedian Michael Mittermeier kommt am 16. Juli nach Wunsiedel auf die Luisenburg. Fotos: Agentur

05.05.2018

Interview mit Comedian Michael Mittermeier: "Ich bringe den Alltag in Schräglage"

"Lucky Punch - Die Todeswuchtl schlägt zurück" heißt das neue Programm von Comedian Michael Mittermeier. Ein Sonntagsgespräch über Box-Begriffe und James Bond, Österreicher und Chinesen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kleinwendern

Arche-Dorf Kleinwendern | 22.06.2018 Kleinwendern
» 22 Bilder ansehen

In.Die Musik 2018

InDieMusik Festival 2018 | 16.06.2018 Hof
» 267 Bilder ansehen

Thonberglauf Sachauenstein Teil 2

Thonberglauf Schauenstein | 17.06.2018 Schauenstein
» 64 Bilder ansehen

Autor

Denise Franz

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 05. 2018
17:03 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".