Lade Login-Box.
Topthemen: VER SelbFotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

Kunst und Kultur

Jonas Kaufmann und Igor Levit bekommen Preis Opus Klassik

Der Pianist Igor Levit, die Cellistin Sol Gabetta und die Opernsängerin Joyce DiDonato gehören zu den Gewinnern des Preises Opus Klassik 2019.



Pianist Igor Levit Leipzig
ARCHIV - 09.11.2018, Sachsen, Leipzig: Der Pianist Igor Levit lächelt auf der 43. Bundesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90/Die Grünen in Leipzig. Levit gehört zu den Gewinnern des Preises Opus Klassik 2019. (zu dpa "Jonas Kaufmann und Igor Levit bekommen Preis Opus Klassik") Foto: Hendrik Schmidt/zb/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Verwendung weltweit   Foto: Hendrik Schmidt

Berlin (dpa) – Die nach dem Echo-Debakel von der Klassik-Branche ins Leben gerufene Auszeichnung wird am 13. Oktober in Berlin verliehen, wie die Veranstalter am Montag mitteilten. Eine Jury habe aus 462 Nominierungen die Preisträger ausgesucht. Lediglich in der Bestseller-Kategorie habe sich die Auszeichnung für Jonas Kaufmanns Einspielung „Eine italienische Nacht“ an den Verkaufszahlen orientiert.

Zu den weiteren Preisträgern zählen die Geigerin Midori Seiler, das Ensemble Lautten Compagney, der Flötist Emmanuel Pahud, der Bassbariton Bryn Terfel, die Wiener Philharmoniker unter Leitung von Franz Welser-Möst sowie die Bratschistin Kim Kashkashian.

Insgesamt werden 45 Preisträger in 24 Kategorien ausgezeichnet. Die Preisgala im Berliner Konzerthaus wird von Thomas Gottschalk moderiert und um 22.15 Uhr vom ZDF ausgestrahlt.

Der Opus Klassik wird zum weiten Mal von Plattenfirmen, Veranstaltern, Verlagen und Persönlichkeiten der Klassik-Welt verliehen. Er war nach der Absage der Echo-Preise des Bundesverbands Musikindustrie im Zusammenhang mit dem Antisemitismus-Skandal um die Rapper Kollegah und Farid Bang ins Leben gerufen worden.

 

Veröffentlicht am:
03. 09. 2019
15:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bassbaritone Cellistinnen Deutsche Presseagentur Farid Bang Flötisten Geigerinnen Jonas Kaufmann Klassische Musik Kollegah Konzerthäuser Pianisten Sol Gabetta Sänger und Sängerinnen des Bereichs Rap Thomas Gottschalk Verlagshäuser Wiener Philharmoniker ZDF
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Verleihung des Echo-Klassik

30.08.2018

Nach Echo-Debakel: Klassik-Branche startet eigenen Musikpreis

Nur langsam erholt sich die deutsche Musikindustrie vom PR-Desaster mit dem Echo-Musikpreis. Jetzt prescht die Klassik-Branche beim Neuanfang vor. » mehr

Beethoven sowieso

11.09.2019

Beethoven sowieso

Die Hofer Symphoniker gehen in die neue Spielzeit. Das Konzept gleich dem der Vorjahre: Es fordert Musiker und beansprucht Konzertgäste, da ist auch Mut gefragt. » mehr

Diana Damrau

04.09.2018

Diana Damrau und Juan Diego Flórez erhalten neuen Opus Klassik-Preis

Der neue Musikpreis Opus Klassik geht in diesem Jahr an die Sopranistin Diana Damrau als Sängerin des Jahres und an den Tenor Juan Diego Flórez als Sänger des Jahres. » mehr

Musikpreis Opus Klassik

15.10.2018

Echo-Nachfolger Opus-Klassik ehrt Stars der Branche

Neuanfang bei den Klassik-Preisen: Die Musikbranche ist am Sonntag bei einer Gala in Berlin zur ersten Verleihung des Echo-Nachfolgers Opus-Klassik zusammengekommen. » mehr

Mit erlebten oder gekonnt erfundenen Episoden aus seinem Leben führte Hannes Ringlstetter in Wunsiedel durch sein kurzweiliges Programm. Links im Bild: Bassist Lenz Retzer. Foto: Andrea Herdegen

28.07.2019

Ein mitreißendes Multitalent

Hannes Ringlstetter überzeugt in Wunsiedel mit abwechslungsreichen Songs. Der Niederbayer verbindet die Stücke mit schlitzohrigem Witz. » mehr

Kollegah

02.10.2018

Kollegah: "Der Holocaust hat im Rap nichts zu suchen"

"Die Zeit der Provokation ist vorbei": Das sagt der Düsseldorfer Rapper Felix Blume alias Kollegah sechs Monate nach dem Skandal um den "Echo"-Musikpreis und seine Songzeilen über Auschwitz und den Holocaust. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Modenschau bei Frey in Marktredwitz

Modenschau bei Frey in Marktredwitz | 22.09.2019 Marktredwitz
» 28 Bilder ansehen

Casanova Casanova in Schwingen

Casanova Casanova in Schwingen | 22.09.2019 Schwingen
» 43 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - TSV Abtswind 3:2 Hof

SpVgg Bayern Hof - TSV Abtswind 3:2 | 21.09.2019 Hof
» 115 Bilder ansehen

Autor

dpa

Kontakt zur Redaktion

Veröffentlicht am:
03. 09. 2019
15:24 Uhr



^