Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelGerchRegionale Videos: Kellerwetter, Tiny House

Kunst und Kultur

Maler Adam Lude Döring mit 93 Jahren gestorben

Der Maler Adam Lude Döring ist tot. Er starb an Heiligabend im Alter von 93 Jahren, wie seine Tochter am Donnerstag mitteilte.



Sachsenheim –  Dörings Spezialität waren Hundertfeldkompositionen, wie er sie selbst nannte: grafische Muster bestehend jeweils aus hundert Quadraten. Kunstkritiker bezeichneten Döring als „Artisten der linearen Figur“. Er sei ein „Denkspieler mit dem Zeichenstift“ und vereine in seinen Bildern Nachdenkliches und Ironisches.

Der in Dresden geborene Künstler lebte und arbeitete seit rund 40 Jahren in Sachsenheim in Baden-Württemberg. Dörings Werke der konstruktivistischen Malerei mit Bleistift, Buntstiften und in Aquarellen waren in vielen deutschen Galerien, aber auch in Frankreich, ausgestellt. Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) ernannte ihn 1989 zum Professor.

Erst über Umwege war Döring zur Kunst gekommen. Nach dem Zweiten Weltkrieg arbeitete er als Postamtsvorsteher im Erzgebirge, war Holzfäller und Hilfsschreiner. Nach seinem Umzug in den Westen studierte er Philosophie bei Max Bense und sechs Semester an einer freien Akademie. „Ich arbeite spontan und diese Liebe an dem spontanen Abenteuer wünsche ich mir bis zu meinem letzten Tag“, sagte er einmal über sein Schaffen. Auch im hohen Alter war er noch aktiv. Gefragt was er sich noch wünsche, antworte er mit 80 Jahren: „Mein bestes Bild habe ich noch nicht gemalt.“

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 12. 2018
12:01 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
CDU Erwin Teufel Heiligabend Malerinnen und Maler Tod und Trauer Töchter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Stefan Voit aus Weiden ist ein kunstbegeisterter Enthusiast. Er investiert viel Zeit, damit Kevin Coynes umfangreiches Werk nicht in Vergessenheit gerät. Gemeinsam mit dem Kunstverein Hof organisiert er die Ausstellung "Crazy", die vom 10. April bis zum 19. Mai am Theresienstein zu bewundern sein wird. Foto: ah

18.01.2019

Das Vermächtnis eines Getriebenen

Stefan Voit sortiert das riesige Werk von Kevin Coyne - der englische Musiker, Dichter und Maler lebte bis zu seinem Tod in Nürnberg. » mehr

"Persönliche Zeichen": Horst Hirsig in seinem Atelier bei Regnitzlosau.	Foto: asz

09.01.2019

Großer Künstler des Unsagbaren

Im Alter von 89 Jahren ist der Berliner Maler Horst Hirsig gestorben. Er hatte einen Zweitwohnsitz bei Regnitzlosau und war in der Hofer Kunstszene ein gern gesehener Gast. » mehr

Ausstellung zum 100. Todestag Egon Schieles

30.10.2018

Egon Schiele starb vor 100 Jahren: Ausstellungen in Schweinfurt und Wien

Egon Schiele malte nicht nur, er schrieb auch Gedichte. In Wien und und in Schweinfurt sind jetzt Werke des Ausnahmekünstlers zu bestaunen. » mehr

Thomas Mann und die bildende Kunst

27.09.2018

Geniale Selbstvermarkter: Die Widerparts zu Vincent van Gogh

Vincent van Gogh starb arm, jung und verkannt. Heute liebt ihn die ganze Welt. Aber natürlich gab es zu seiner Zeit auch spektakulär erfolgreiche Maler, richtige Künstlermillionäre. Schon mal was von Friedrich August von... » mehr

Humboldt Forum

18.02.2019

Vieles mal ausprobieren - Debatte um freien Eintritt in Museen

Freier Eintritt im Museum? Offene Türen im Humboldt Forum sind umstritten, weil nebenan Tickets gelöst werden müssen. Die Chefin des Kulturausschusses des Bundestages setzt auf mehr Mut bei neuen Wegen. » mehr

Schriftsteller Ota Filip gestorben

04.03.2018

Deutsch-tschechischer Autor Ota Filip gestorben

Der deutsch-tschechische Autor Ota Filip ist tot. Der Schriftsteller starb bereits am Freitag, eine Woche vor seinem 88. Geburtstag, in Garmisch-Partenkirchen, wie seine Tochter der Deutschen Presse-Agentur am Samstag mi... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

"Let it beat" in der Hofer Freiheitshalle

"Let it beat" in der Hofer Freiheitshalle | 16.02.2019 Hof
» 41 Bilder ansehen

Black Base - Mens Night

Black Base - Mens Night | 16.02.2019 Hof
» 60 Bilder ansehen

Selber Wölfe-Eisbären Regensburg 3:2

Selber Wölfe -.Eisbären Regensburg 3:2 | 17.02.2019 Selb
» 48 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 12. 2018
12:01 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".