Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

Kunst und Kultur

Neue Kino-Ära in Selb

Die Stadt Selb ist Besitzer des Lichtspielhauses. Michael Thomas übergibt das Olympiatheater seines Vaters. In 37 Jahren haben hier eine Million Besucher viel erlebt.



Selb - Es lebe das Kino - lang lebe das Kino. Den Schlüssel, freilich den viel zu großen und symbolischen, hielt Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch am Montagabend triumphierend in die Luft. Am Vormittag unterzeichneten Pötzsch und der bisherige Betreiber Michael Thomas vor dem Notar die Verträge. Damit ist die Stadt Selb nun Eigentümerin des Kino-Centers Selb. Nach einem Sektempfang im Foyer dankten Thomas und Pötzsch mit warmen Worten vor Kinoliebhabern und geladenen Gästen. "Mir ist der Augenblick bewusst", sagte Michael Thomas auf der Bühne im Kino 1. Er wisse darum, auf den Brettern zu stehen, die in Selb die Welt bedeuteten. Vor 39 Jahren habe sein Vater eine Reise nach Selb unternommen, um dem damaligen Oberbürgermeister Christian Höfer die Idee mitzuteilen, ein Kino bauen zu wollen. Das Olympiatheater wurde für 600 000 Mark gekauft, umgebaut und 1982 eröffnet. "In 37 Jahren haben wir einer Million Menschen Einlass gewährt und ein schönes Kino-Erlebnis vermittelt", sagte Thomas. Er sei gern in Selb gewesen, allerdings sei es zunehmend schwieriger geworden, das Filmtheater von Bayreuth aus zu führen.

Ausdrücklich dankte Thomas dem Team, das lange treu und zuverlässig fernab von Bayreuth arbeitete. "Mein Vater kam nach Selb, weil er ein Kino-Mann war", hob Thomas hervor. Der Großvater wiederum, in Loket - deutsch Elbogen - geboren, gründete 1919 im heutigen Tschechien das erste Kino. Max Thomas spielte Posaune und Tuba, "Oma Poldi" Violine und Piano, und vor 100 Jahren begleiteten die Gründer die Stummfilme.

Die emotionale Bindung des Vaters zu Selb könne Michael Thomas verstehen, wenngleich er sie kaum habe. "Und so stehe ich hier ein bisschen wehmütig, und es ist gleichzeitig richtig, zu diesem Ergebnis gekommen zu sein." Anders als sein Vater, der ein Kino bauen wollte, kam Michael Thomas vor zwei Jahren ins Amtszimmer von Pötzsch, um mitzuteilen, das Kino zu schließen.

Was dann kam, sei ein langer und vertrauensvoller Weg gewesen, geprägt mit dem Ziel, das Kino für die Bewohner und die Region zu erhalten. Thomas dankte Oberbürgermeister Pötzsch und den Mitarbeitern von Stadtverwaltung und Bauamt für die stets vertrauensvolle Zusammenarbeit. "Die Stadtverwaltung sucht nach dem Besten für die Stadt, das war für uns nicht immer ein Vergnügen", betonte Thomas. Pötzsch dankte den Mitstreitern eines ersten Workshops, die sich zusammenfanden, um über die Zukunft des Kinos zu beraten. Schließlich war es das Konzept von Jennifer Ruckdeschel, das im Stadtrat mehrheitlich beschlossen wurde. Ruckdeschel wurde daraufhin Mitarbeiterin der Stadt Selb. "Die Entscheidung war demokratisch, gut und richtig", stellte Pötzsch fest und dankte namentlich den finanziellen Unterstützern für den Umbau sowie den Sponsoren für den anschließend laufenden Betrieb, der 2020 beginnen soll.

Oberbürgermeister Pötzsch: "Wir sind Eigentümer, und wir sind stolz und freuen uns." Nach den Worten des OB soll "ein wunderbares Kulturzentrum" entstehen, und es gebe viele Menschen, die mitmachen wollten. Mit aller Kraft und dem Know-how der Stadtverwaltung werde während der Umbauphase gearbeitet. Das große Ziel ist: Die Grenzlandfilmtage finden an gewohnter Stelle statt.

Autor

Silke Meier
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 06. 2019
20:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürgermeister und Oberbürgermeister Filmtheater Kinocenters Kinoerlebnisse Kinos Kommunalverwaltungen Michael Thomas Stadträte und Gemeinderäte Stummfilme Städte Ulrich Pötzsch Väter
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mit erlebten oder gekonnt erfundenen Episoden aus seinem Leben führte Hannes Ringlstetter in Wunsiedel durch sein kurzweiliges Programm. Links im Bild: Bassist Lenz Retzer. Foto: Andrea Herdegen

28.07.2019

Ein mitreißendes Multitalent

Hannes Ringlstetter überzeugt in Wunsiedel mit abwechslungsreichen Songs. Der Niederbayer verbindet die Stücke mit schlitzohrigem Witz. » mehr

David Garrett

19.04.2019

Zeulenroda lädt zur Mega-Oster-Sause

Zeulenroda-Triebes - Wer hätte gedacht, dass international bekannte Stars in Zeulenroda-Triebes Tausende Menschen begeistern werden, mitten in der Stadt und das zum Nulltarif. » mehr

Dagmar Franke

15.02.2019

Verein macht Selb zur Kinostadt

Selb - Zu den kulturellen Highlights der Region zählen die Internationalen Grenzland-Filmtage in Selb. Derzeit laufen die Vorbereitungen für die inzwischen 42. » mehr

Rost am Stahl sei ein Zeichen der Vergänglichkeit, sagen Hans-Joachim Goller (links) und Dr. Claus Triebel. Stahl-skulpturen planen sie auch für das neue deutsch-tschechische Projekt im nächsten Jahr. Foto: Pöhlmann

24.06.2019

Kunst soll Nähe in Europa schaffen

Der Kunstverein Hochfranken Selb plant ein weiteres deutsch-tschechisches Projekt. Die EU stellt Geld zur Verfügung. Um die Eigenmittel aufzubringen, braucht es Unterstützer. » mehr

Erwin Eisch ist einer der wichtigsten Glaskünstler. Foto: Armin Weigel dpa/lby

05.06.2019

Rarität im Rathaus

In Helmbrechts versteckt sich ein besonderes Kunstwerk. Die Fenster im Sitzungssaal stammen vom Ehepaar Eisch - ein Name, der Experten im In- und Ausland aufhorchen lässt. » mehr

Szene einer geglückten Flucht: Im Film "Ballon" erzählt Regisseur Bully Herbig die Geschichte der Ballonfahrt der Familien Strelzyk und Wetzel in den Westen. Foto: StudioCanal

30.01.2019

Jahresbilanz: 800.000 Menschen schauen "Ballon"

Der in der Region gedrehte Kinofilm "Ballon" landet damit im Jahres-Zuschauerranking des Film-Fernseh-Fonds auf dem elften Platz. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Food-Truck-Festival Hof 2019

Food-Truck-Festival Hof 2019 | 17.08.2019 Hof
» 50 Bilder ansehen

SonneMondSterne Saalfeld

SonneMondSterne-Festival | 10.08.2019 Saalburg
» 122 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0 | 17.08.2019 Hof
» 120 Bilder ansehen

Autor

Silke Meier

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 06. 2019
20:42 Uhr



^