Topthemen: Hof-GalerieWaldschratDie Bilder vom WochenendeFall Peggy KnoblochSelber Wölfe

Kunst und Kultur

Regisseurin für Aretha-Franklin-Film mit Jennifer Hudson gefunden

Für den lange geplanten Film über die Soulsängerin Aretha Franklin mit Jennifer Hudson in der Hauptrolle ist eine Regisseurin gefunden.



Los Angeles -  Die gebürtige Südafrikanerin Liesl Tommy wird die Filmbiografie «Respect» inszenieren, wie das Studio MGM laut Medienberichten am Donnerstag mitteilte. Franklin sei ihre «erste musikalische Besessenheit» gewesen, schrieb Tommy auf Twitter. «Sie ist alles.» Glücklicherweise habe sie ein gutes Team, um der Sängerin gerecht zu werden, erklärte die Theaterregisseurin («Eclipsed»). Die «Queen of Soul» war im vorigen August im Alter von 76 Jahren an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben. Schon zu Lebzeiten hatte sich Franklin Oscar-Preisträgerin Jennifer Hudson (37, «Dreamgirls») als Darstellerin gewünscht. Das Drehbuch von Callie Khouri («Thelma & Louise») soll Franklins Anfänge als Kind im Kirchenchor bis zum Grammy-gekrönten Superstar verfolgen. Musikproduzent Harvey Mason Jr., der mit Franklin und Hudson zusammenarbeitete, ist als Filmproduzent mit an Bord.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 01. 2019
14:26 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Aretha Franklin Jennifer Hudson Soulsängerinnen Twitter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Aretha Franklin

10.03.2019

Aretha-Franklin-Film soll 2020 ins Kino kommen

Zwei Jahre nach dem Tod der legendären Soulsängerin Aretha Franklin soll der geplante Spielfilm über ihr Leben auf die Leinwand kommen. » mehr

Eine Künstlerin mit beeindruckender Stimme und Ausstrahlung: Soul-Sängerin Audrey Martell bei ihrem Auftritt im Textilmuseum in Helmbrechts. Foto: Patrick Findeiß

02.12.2018

Helmbrechts erlebt eine neue Soul-Königin

Die farbige Sängerin Audrey Martell begeistert mit ihrem Auftritt bei den Kulturwelten. Das Fisch- bacher-Trio steuert die mitreißende Musik bei. » mehr

Burt Bacharach

11.02.2019

Burt Bacharach gibt zwei Konzerte in Deutschland

Am 7. Juli gastiert der 90-jährige „King of Easy“ in der Hamburger Elbphilharmonie, zwei Tage später in der Philharmonie in München. » mehr

«Vase mit Mohnblumen»

24.03.2019

Echter van Gogh in US-Kunstmuseum bestätigt

Forscher aus den Niederlanden haben nachgewiesen, dass es sich bei einem Ölgemälde aus einem Kunstmuseum im US-Staat Connecticut um ein echtes Werk von Vincent van Gogh handelt. » mehr

Michael Jackson mit 50 gestorben

06.03.2019

ProSieben zeigt «Leaving Neverland»-Doku am 6. April

ProSieben zeigt die Dokumentation «Leaving Neverland» über Popstar Michael Jackson am 6. April. In der Doku erzählen die beiden Männer James Safechuck (40) und Wade Robson (36), wie der 2009 gestorbene Sänger sie als Kin... » mehr

Netflix

05.03.2019

Netflix reagiert auf Kritik an Oscar-Teilnahme

Der Streaminganbieter Netflix, dessen Drama „Roma“ zu den großen Oscar-Gewinnern zählt, hat auf Kritik an seiner Teilnahme bei dem Wettbewerb um die begehrten Filmpreise reagiert. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Demo gegen Artikel 13 in Hof

Demo gegen Artikel 13 in Hof | 23.03.2019 Hof
» 11 Bilder ansehen

Klaus Doldinger Burghausen Burghausen

Kulmbacher Ballnacht | 23.03.2019 Kulmbach
» 48 Bilder ansehen

Testspiel: SpVgg Bayern Hof - 1. FC Nürnberg (U19-Bundesliga

Testspiel: SpVgg Bayern Hof - 1. FC Nürnberg (U19-Bundesliga) | 24.03.2019 Hof
» 84 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 01. 2019
14:26 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".