Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

Kunst und Kultur

"Spiegel": Enwezor nennt Abschied vom Haus der Kunst "Beleidigung"

Der ehemalige Chef des Hauses der Kunst Okwui Enwezor nennt seinen Abschied von dem Münchner Museum eine "Beleidigung".



Okwui Enwezor
Okwui Enwezor hat sich im "Spiegel"-Interview zu seinem Abschied geäußert - eine Abrechnung. Foto: Andreas Gebert   Foto: dpa

"Ich bin geradezu perplex. Die Leistungen und Erfolge von sieben Jahren werden unter den Teppich gekehrt", sagte der 54-Jährige dem "Spiegel". Überhaupt werde ein "Bild des Scheiterns" konstruiert, er selbst werde "kulturell abgewertet". Es werde auf "erschreckende Weise überbetont", dass er die deutsche Sprache nicht beherrsche. Viele Kontroversen während seiner Amtszeit seien konstruiert und aufgebauscht worden, sagte der gebürtige Nigerianer dem Magazin. Womöglich habe seine Ausstellungspolitik nicht mehr ins politische Klima gepasst. Er sei bestürzt darüber, welche Entwicklung dieses Land nehme.

Enwezor hatte sein Amt als künstlerischer Leiter Anfang Juni aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt. Das Haus der Kunst hatte da turbulente Zeiten hinter sich. Im Sommer 2017 wurden massive Geldprobleme bekannt. Auch die Nähe von Angestellten zu Scientology und Fälle sexueller Belästigung sorgten für Schlagzeilen. Der Aufsichtsrat reagierte mit Kündigungen und stellte Enwezor im Herbst einen kaufmännischen Geschäftsführer an die Seite.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 08. 2018
15:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beleidigungen Häuser Museen und Galerien Scientology Spiegel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Protest mit Miri Regev Statue

08.11.2018

Künstlerprotest gegen neues Gesetz in Israel

Aus Protest hat der israelische Künstler Itai Zalait eine lebensgroße Figur von Israels Kulturministerin Miri Regev (Likud) vor dem Nationaltheater aufgestellt. Er hat sie als böse Schneekönigin vor einem Spiegel dargest... » mehr

Guggenheim-Museum Bilbao

29.06.2018

Starkünstlerin Vasconcelos in Bilbao: Stoffmonster und Riesenmaske

Seit ihren Riesen-Pumps aus Stahltöpfen im Versailler Schloss gehört Joana Vasconcelos zu den Stars ihrer Generation. Das Guggenheim-Museum in Bilbao widmet der Portugiesin nun ihre erste Werkschau. » mehr

09.05.2018

Die Nische lebt - Der Zeitschriftenmarkt ist ständig in Bewegung

Es gibt in Deutschland so viele Zeitschriftentitel wie noch nie. Aber neue Magazine entstehen vor allem in der Nische. Und manche verschwinden schnell wieder. Der Spiegel-Verlag startet einen neuen Versuch mit einem Heft... » mehr

Dieses Foto entstand anlässlich der Vernissage der bis Februar 2019 geöffneten Sonderausstellung "Grenzgängerinnen" im Oberfränkischen Textilmuseum in Helmbrechts. Zu sehen sind von links: die beteiligten Künstlerinnen Heidi Drahota, Johanna Spaethe, Anne Jansen, Ulrike Oelschlegel vom Textilmuseum und der Helmbrechtser Bürgermeister Stefan Pöhlmann.	Foto: Bußler

25.09.2018

Gefilzte Vielfalt ohne Grenzen

Die "Grenzgängerinnen" stellen im Textilmuseum in Helmbrechts aus. Die Arbeiten der Künstlerinnen als "Basteleien" abzutun, käme einer Beleidigung gleich. » mehr

Berliner Stadtschloss

20.02.2018

«Spiegel»: Für Fassade des Berliner Stadtschlosses sind Steuergelder nötig

Laut dem Bericht des Nachrichtenmagazins reicht das Spendenaufkommen nicht aus. Der Bund gehe jedoch davon aus, dass der fehlende Betrag noch eingeht. » mehr

fpku_morrison1_1sp_300810

30.08.2010

Sternwochen

John Lee Hooker, den er als Vorbild ansah und mit dem zusammen er gern musizierte, lobte den 1,60 Meter kleinen Iren als "größten weißen Blues-Sänger"; die Zeitschrift Rolling Stone befand, er sei eines der wenigen Rock-... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hilfe für Nachbarn

Hilfe für Nachbarn | 15.11.2018 Hof
» 50 Bilder ansehen

Wunsiedel

19. Wunsiedler Kneipennacht | 10.11.2018 Wunsiedel
» 104 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - SV Seligenporten 1:1

SpVgg Bayern Hof - SV Seligenporten 1:1 | 11.11.2018 Hof
» 59 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 08. 2018
15:46 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".