Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Kunst und Kultur

Star-Besetzung um Streep und Kidman für «The Prom» wächst

Zu den Oscar-Preisträgerinnen Meryl Streep und Nicole Kidman stößt nun auch die Golden-Globe-nominierte Kerry Washington (42, «Scandal», «Django Unchained») für den geplanten Netflix-Film «The Prom» hinzu.



Los Angeles -  Auch die Musikerin Awkwafina und der Komiker James Corden spielen in der Filmadaption des gleichnamigen Broadway-Musicals mit, wie die US-Branchenblätter «Deadline.com» und «Hollywood Reporter» am Donnerstag (Ortszeit) berichteten.

«The Prom» dreht sich um einen Eklat bei einem Schulabschlussball in einer Kleinstadt. Eine lesbische Schülerin, die ihre Freundin mitbringen möchte, wird von dem Tanz ausgeschlossen. Daraufhin machen prominente Bühnenstars gegen diese Ungerechtigkeit mobil. Sie wollen dem Paar helfen, aber gleichzeitig mit der Aktion auch selbst im Rampenlicht stehen. Streep mimt eine früher gefeierte Tony-Preisträgerin, deren letztes Musical völlig floppte.

Ryan Murphy, der Schöpfer von Erfolgsserien wie «Nip/Tuck - Schönheit hat ihren Preis», «Glee» und «American Horror Story», ist als Regisseur an Bord.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 10. 2019
17:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Eklat Hollywood Lesben Meryl Streep Musikerinnen Nicole Kidman Oscarpreisträger Regisseure Ungerechtigkeiten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Robert Forster

13.10.2019

Robert Forster ist tot – Trauer um „Jackie Brown“-Schauspieler Forster

Seine Rolle in „Jackie Brown“ brachte Robert Forster eine Oscar-Nominierung ein. Er spielte auch in „Breaking Bad“ mit. Nun trauert Hollywood um den Schauspieler, darunter Stars wie Quentin Tarantino und Bryan Cranston. » mehr

John Singleton

30.04.2019

Trauer um Regisseur John Singleton

Hollywood trauert um John Singleton: Der schwarze Regisseur ist mit 51 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben. » mehr

Am Freitag: "Bohemian Rhapsody".

25.10.2019

Deutscher Filmmusikpreis für Oscar-Preisträger John Ottman

Nach dem Oscar-Gewinn für das Musikdrama „Bohemian Rhapsody“ bekommt John Ottman den Deutschen Filmmusikpreis in der Kategorie „International“. » mehr

Hollywood-Star Christoph Waltz London

04.09.2019

Christoph Waltz sagt Thriller-Serie für Videoplattform Quibi zu

Der zweifache Oscar-Preisträger Christoph Waltz (62, „Inglourious Basterds“, „Django Unchained“) wird in einer noch titellosen Thriller-Serie bei der geplanten US-Videoplattform Quibi mitspielen. » mehr

76. Int. Filmfestspiele Venedig - "The King" ---

02.09.2019

Shakespeare-Verfilmung mit Robert Pattinson beim Filmfest Venedig

Mit einer Shakespeare-Verfilmung hat der Streamingdienst Netflix am Montag einen weiteren Beitrag beim Festival in Venedig vorgestellt. «The King» erzählt, wie der junge Hal nach dem Tod seines Vaters zu König Henry V. e... » mehr

Keanu Reeves

21.08.2019

Grünes Licht für «Matrix 4» mit Keanu Reeves und Lana Wachowski

Keine andere Rolle machte Keanu Reeves (54) so berühmt wie Neo aus der dreiteiligen «Matrix»-Serie (1999 bis 2003). » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lehrermedientag 2019 Hof

Lehrermedientag 2019 | 20.11.2019 Hof
» 58 Bilder ansehen

Susis Blaulichtparty Weißenstadt

Susis Blaulichtparty | 16.11.2019 Weißenstadt
» 47 Bilder ansehen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 Garmisch-Partenkirchen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 | 17.11.2019 Garmisch-Partenkirchen
» 29 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 10. 2019
17:55 Uhr



^