Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019VER Selb

Kunst und Kultur

Studie untersucht Frauen- und Männerbild in Kinofilmen

Viele Kinofilme vermitteln laut einer Untersuchung immer noch ein stereotypes Rollenbild von Männern und Frauen.



Sortieren nach Mann und Frau: Auf Grünen-Parteitagen soll so die Geschlechter-Gerechtigkeit bei Wortmeldungen gesichert werden. Foto: dpa/Archiv
Sortieren nach Mann und Frau: Auf Grünen-Parteitagen soll so die Geschlechter-Gerechtigkeit bei Wortmeldungen gesichert werden. Foto: dpa/Archiv  

Hamburg – Das ist zumindest das Ergebnis des neuen Welt-Mädchenberichts „Schreib ihre Geschichte neu! Wie Filme und Stereotype in den Medien das Leben und die Ambitionen von Mädchen und jungen Frauen beeinflussen“ der Kinderhilfsorganisation Plan International. Danach vermitteln viele Filme die Botschaft, dass Männer in Führungspositionen gehören und Frauen – selbst wenn sie als starke Persönlichkeiten gezeigt werden - meist Sexobjekte sind, teilte das Kinderhilfswerk am Freitag mit.

Zusammen mit dem Geena Davis Institut habe die Studie die 56 umsatzstärksten Filme aus dem Jahr 2018 in 20 Ländern auf Genderstereotype untersucht. Bedenklich sei, dass keine einzige Frau bei den Top-Filmen Regie geführt habe und nur bei jedem zehnten Film eine Frau am Drehbuch beteiligt gewesen sei, wie das Kinderhilfswerk weiter mitteilte. Männer redeten doppelt so viel und hätten auch doppelt so viele Rollen in den Filmen. Zahlenmäßig hätten Frauen die Männer nur in einem Punkt übertrumpft: Sie seien viermal so oft nackt und doppelt so häufig halbnackt zu sehen.

„Der neue Bericht zeigt, wie erschreckend unterrepräsentiert Mädchen und Frauen in Filmen sind und wie selten sie an Drehbuch, Produktion und Regie beteiligt sind“, sagte Plan-Chefin Maike Röttger. Das habe Auswirkungen auf das Verständnis von Gleichberechtigung bei Mädchen und jungen Frauen auf der ganzen Welt, die diese Filme schauen und darin kaum positive Vorbilder für sich finden.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 10. 2019
15:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Drehbücher Emanzipation Filme Frauen Geena Davis Kinofilme Mädchen Männer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Schafft wieder mal ein Deutscher international den Durchbruch? August Diehl in Cannes. Foto: picture alliance/Photoshot

21.05.2019

"Streit ist etwas ganz Wichtiges"

Schauspieler August Diehl begeistert das Publikum beim Filmfest in Cannes in "Ein verborgenes Leben". » mehr

KINA - Schauspielerin Emma-Louise

07.06.2019

«TKKG»-Film bekommt «Goldenen Spatzen» bei Kinder-Medien-Festival

Spielfilme, Dokus oder Serien: Der «Goldene Spatz» gilt als größtes Kinder-Medien-Festival Deutschlands. Hier haben die Kinder die Macht über die Gewinner - am Freitag haben sie entschieden. » mehr

76. Int. Filmfestspiele Venedig - "The King" ---

02.09.2019

Shakespeare-Verfilmung mit Robert Pattinson beim Filmfest Venedig

Mit einer Shakespeare-Verfilmung hat der Streamingdienst Netflix am Montag einen weiteren Beitrag beim Festival in Venedig vorgestellt. «The King» erzählt, wie der junge Hal nach dem Tod seines Vaters zu König Henry V. e... » mehr

Daniel Craig

22.08.2019

«No Time To Die» - Neuer James-Bond-Film hat nun einen Namen

Ein Wechsel auf dem Regiestuhl, ein Unfall am Set und ein verletzter Hauptdarsteller - die Dreharbeiten des 25. James-Bond-Films hatten wahrlich keinen guten Start. Mittlerweile scheint die Produktion aber rund zu laufen... » mehr

Vor dem Gratis Comic Tag am 12. Mai Berlin

15.08.2019

Interview mit Olivia Vieweg: Zu wenige Frauen im Horrorfilm

Bereits mit ihrem gleichnamigen Comic über die Zombie-Apokalypse in Thüringen hat die Weimarerin Olivia Vieweg Erfolge gefeiert. Nun kommt die Verfilmung von «Endzeit» in die Kinos. Der Film dürfte auch ein mit dem Genre... » mehr

Wilhelm Siemen, Thomas Engel, Requisiteurin Nane Cornelius, Désirée Neeb und Markus Eichner (von links) im Setzkasten zum Film "Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon". Foto: G. P.

28.07.2019

Stille Stars im Rampenlicht

Das Porzellanikon rückt Keramik in Werbung und Film in den Fokus. Zur Eröffnung gibt es Eis und Einblick in Loriots Welt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Eddy

Katzen aus Lichtenberg |
» 5 Bilder ansehen

Wunsiedel

20. Wunsiedler Kneipennacht | 09.11.2019 Wunsiedel
» 98 Bilder ansehen

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau | 09.11.2019 Selb
» 5 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 10. 2019
15:32 Uhr



^