Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Kunst und Kultur

Westernhagen sagt Tour ab

Der Deutschrock-Musiker Marius Müller-Westernhagen (71) hat seine im Sommer geplanten Konzerttermine ersatzlos gestrichen.



Die für Juni und Juli vorgesehenen 24 Auftritte in München, Hamburg, Berlin, Leipzig und Hannover müssten wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden, heißt es in einer Mitteilung vom Freitag. Eintrittspreise sollen über die neue Gutscheinregelung erstattet werden. "Wir bedauern, diesen unumgänglich gewordenen Schritt bekanntgeben zu müssen", hieß es. Westernhagen wollte in ausgesuchten Konzertsälen sein Album "Pfefferminz-Experiment" präsentieren, einer von Blues und Country geprägten Neueinspielung seines Kult-Albums "Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz" von 1978.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 06. 2020
11:15 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Konzertsäle Konzerttermine Marius Müller-Westernhagen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Max Giesinger wird im Sommer auf Schloss Eyrichshof auftreten.

24.04.2020

Neue Termine für Konzerte auf Schloss Eyrichshof

Drei abgesagte Top-Acts des Rösler-Open-Airs auf Schloss Eyrichshof sind lediglich aufgeschoben. Es gibt neue Termine für die Konzerte von Max Giesinger und Stahlzeit sowie das Event "Die Nacht der Stimmen". » mehr

Mit der sogenannten Corona-Bestuhlung in Opern, Theatern und Konzertsälen, wie hier beim durch das Land üppig geförderten "Berliner Ensemble", könnte kein Live-Musik-Club auch nur ansatzweise wirtschaftlich arbeiten. Foto: Berliner Ensemble/Ingo Sawilla

11.06.2020

Populäres stürzt ins Bodenlose

Drei Probleme - keine Lösung: Vor dem Gesetz gelten Live-Musik-Clubs und Diskotheken nicht als Kultureinrichtungen. Und die Konzert-Organisation benötigt lange Vorläufe. Aber noch etwas ist in Pandemie-Zeiten tödlich. » mehr

Huebnotix and Strings gastierten am Samstagabend in der Dr.-Stammberger-Halle. Foto: Stephan Herbert Fuchs

26.05.2020

Konzerte und Comedy auf dem Bayreuther Volksfestplatz

Fast genau drei Monate nachdem das letzte Konzert in Bayreuth über die Bühne ging, stehen nun wieder die ersten Live-Veranstaltungen auf dem Programm. » mehr

Bernd Sibler

24.05.2019

Kanadier kreiert Konzerthaus-Klangkonzept

Der kanadische Akustik-Experte Tateo Nakajima will dem neuen Münchner Konzerthaus individuellen Klang verleihen. » mehr

Die Dimensionen des künftigen Konzertsaals am Haus Marteau in Lichtenberg lassen sich bereits erahnen.

01.02.2019

Erste Konzerte sollen 2020 erklingen

Der Umbau des Hauses Marteau in Lichtenberg geht voran. Nun hat der Landtags-Vizepräsident Dr. Wolfgang Heubisch die Baustelle besucht. » mehr

Jugendorchester Schwerin

02.01.2019

Zehntausende Kids spielen in deutschen Jugendorchestern

Deutschlands Konzertsäle vergreisen? Mitnichten! Vielerorts in der Bundesrepublik spielen Kids klassische Musik in Kinder- und Jugendorchestern - mit großer Begeisterung. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Aktion von "Fridays for Future" am Kugelbrunnen in Hof Hof

Aktion von "Fridays for Future" in Hof | 03.07.2020 Hof
» 16 Bilder ansehen

Mini-Stadtfest am Wochenmarkt in Rehau

Mini-Stadtfest in Rehau | 05.07.2020 Rehau
» 52 Bilder ansehen

20200516_143430

4. Bratwurstlauf 2020 |
» 17 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 06. 2020
11:15 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.