Topthemen: Mordfall BeatriceBundestagswahlHöllentalbrückenZentralkauf weicht Hof-GalerieGerch

Kunst und Kultur

Monika Grütters präsentiert sich gerne als Macherin - hier auf der Berliner Schlossbaustelle. Foto: spa

vor 8 Stunden

Kunst und Kultur

Gute Jahre oder durchwachsene Bilanz? - Grütters vier Jahre im Amt

Kulturpolitik ist in Deutschland Sache der Länder. Trotzdem werden auch die kulturellen Aufgaben des Bundes immer wichtiger. Wie hat Staatsministerin Monika Grütters ihre Sache gemacht? Eine Bilanz zu... » mehr

Nico Hofmann

vor 8 Stunden

Kunst und Kultur

Nibelungen-Intendant Hofmann sieht Salzburger Festspiele als Vorbild

Wie geht es weiter bei den Wormser Nibelungen-Festspielen? Mit Qualität, versichert Intendant Hofmann. Der Filmproduzent will einen neuen, radikalen Ansatz. » mehr

Die neuen Mitglieder im Musikensemble bei der öffentlichen Probe zu "Der fliegende Holländer": Rainer Mesecke als Daland (links) und Minseok Kim als Steuermann (rechts) mit James Tolksdorf als Holländer (Mitte), den Herren des Opernchors und im Hintergrund Susanna Mucha als stumme Senta. Foto: Harald Dietz

vor 11 Stunden

Kunst und Kultur

Spielzeit-Stapellauf mit Wagners "Holländer"

Am Freitag beginnt die Saison im Theater Hof. Sie wird eingeläutet mit der Oper "Der fliegende Holländer". Bei der Premiere stellen sich auch zwei neue Sänger vor. » mehr

vor 11 Stunden

Kunst und Kultur

Stuttgarter Oper legt Serebrennikows «Hänsel und Gretel» auf Eis

Stuttgart legt die Märchenoper «Hänsel und Gretel» auf Eis - bis sie vom in Moskau unter Hausarrest stehenden Regisseur Serebrennikow selbst vollendet werden kann. Man wolle damit ein Signal für die F... » mehr

Das Team der "Wanze" mit einem Bühnenbildmodell (von links): Regisseur Manfred Riedel, Ausstatter Florian Bänsch und Schauspieler Philipp Brammer. Foto: kst

18.09.2017

Kunst und Kultur

Kriminelles Krabbeln

Im Studio startet das Theater Hof am Sonntag mit dem komischen Monolog "Die Wanze". Philipp Brammer spielt einen Detektiv à la Sam Spade - und viele andere. » mehr

18.09.2017

Kunst und Kultur

«Made in Germany» ganz anders: deutsche Kunstschau in China

Was kennen Chinesen von Deutschland? Bier, Autos und Qualitätsarbeit. Eine weltweit einmalige Werkschau zeitgenössischer deutscher Kunst in Peking soll den Blick auf Deutschland radikal verändern. » mehr

Die Punkband "Pussy Riot".

18.09.2017

Kunst und Kultur

Polit-Punk aus Russland - Pussy Riot tritt in Deutschland auf

Mit Spontanaktionen an öffentlichen Plätzen wurden sie bekannt. In Russland wurden Mitglieder von Pussy Riot verhaftet und verurteilt. Nun kommt die russische Polit-Punk-Gruppe für Konzerte nach Frank... » mehr

18.09.2017

Kunst und Kultur

Einblick in den Kopf eines Schlägers - «Hool» kommt nach Hause

Hannover-96-Fan Heiko taumelt durch sein kaputtes Leben. Eigentlich spürt er sich nur noch, wenn er sich mit den Hooligans gegnerischer Vereine prügelt. Die Theaterfassung von Philipp Winklers Erfolgs... » mehr

Auch ein Surfbrett kann Kunst sein: Sophie Innmann in der Kunstgalerie Altes Rathaus. Foto: asz

17.09.2017

Kunst und Kultur

Dem Zufall eine Chance

"Alles kann Kunst sein", sagt Sophie Innmann. Zwischen Paris, Barcelona und Moskau stellt sie nun in ihrer Heimat aus. » mehr

Nicht das Gewehr, nein, die Gitarre ist die Waffe, mit der Shawn Jones die Welt verändern möchte. Foto: Andrea Herdegen

17.09.2017

Kunst und Kultur

Zwischen Hank und Hendrix

Shawn Jones bereist bei zwei Konzerten in Helmbrechts seinen weiten musikalischen Kosmos. Der Sänger und Gitarrist erzählt auch Geschichten hinter den Geschichten. » mehr

Birgit Reutter, Julia Leinweber und Anja Stange (von links) machten Appetit auf die "Sisters of Swing" im Studio. Fotos: Harald Dietz

17.09.2017

Kunst und Kultur

Wege, dem Alltag zu entkommen

"Traumtänzer, Gaukler, Schmierenkomödianten" begegnen einem 2017/18 am Theater Hof. Intendant Reinhardt Friese stellt in der Spielzeit-Revue Stücke und Personen vor. » mehr

17.09.2017

Kunst und Kultur

Ende der documenta: Parthenon Publikumsliebling bis zum Schluss

Die documenta ist zu Ende, bleibt aber in der Krise: Streit zwischen Gesellschaftern und Kuratoren, schlechte Kritiken, ein drohendes Defizit. Für positive Erinnerungen sorgt vor allem ein Kunstwerk. » mehr

17.09.2017

Kunst und Kultur

40 Jahre nach der Premiere: Jamie Lee Curtis erneut in „Halloween“

40 Jahre nach dem ersten „Halloween“-Streifen wird US-Schauspielerin Jamie Lee Curtis (58) erneut als Laurie Strode in dem Gruselschocker zu sehen sein. » mehr

17.09.2017

Kunst und Kultur

Ausstellung mit Werken von Barbara Henniger in Plauen eröffnet

Das vogtländische Plauen ehrt die Karikaturistin Barbara Henniger mit dem höchsten Preis der Stadt und einer umfangreichen Werkschau. » mehr

RIIOT - das sind Bandleader David Laplant (links), Paulina Dubaj und Marco Burggraf - werden bei der Hoftexplosion ein Electro-Live-Set präsentieren. Sie machen eine wilde und außergewöhnliche Mischung aus Elektro, Hip-Hop und Dubstep mit Computer, Schlagzeug, Bass und Gesang.

15.09.2017

Kunst und Kultur

"Wir passen in keine Schublade"

Die Electro-Band RIIOT tritt auf der Hoftexplosion auf. Bandleader David Laplant erzählt im Interview, dass Electro nicht nur Tanzen und das Leben nicht nur Party ist. » mehr

15.09.2017

Kunst und Kultur

Gebürtige Nailaerin für Deutschen Theaterpreis nominiert

In Leipzig sind am Freitag die Nominierten für den Deutschen Theaterpreis "Der Faust" 2017 bekanntgegeben worden. Unter den 24 Vorschlägen für die acht Kategorien ist auch die gebürtige Nailaerin Nadi... » mehr

15.09.2017

Kunst und Kultur

Münchner Volkstheater: «Romeo & Julia» und Hoffen auf den Neubau

Das Münchner Volkstheater unter Intendant Christian Stückl setzt in der neuen Spielzeit wieder auf Klassiker ebenso wie auf moderne Stücke. » mehr

15.09.2017

Kunst und Kultur

Ex-documenta-Chef Buergel fürchtet um Unabhängigkeit der Ausstellung

Der frühere künstlerische Leiter der documenta Roger M. Buergel fürchtet um die Unabhängigkeit der finanziell angeschlagenen Kunstausstellung in Kassel. » mehr

15.09.2017

Kunst und Kultur

Musik zwischen Erde und Champagner

Die Hofer Symphoniker kündigen für die neue Saison viele Höhepunkte an. Darunter sind 13 Hofer Erstaufführungen. Auftakt ist am 29. September. » mehr

Wandfarbe

14.09.2017

Kunst und Kultur

Neues Museum für Street Art in Berlin

Berlin bekommt ein neues Museum für Street Art, Graffiti und Aktionskunst. » mehr

Begeisterten bei den Helmbrechtser Kulturwelten mit ihrem Mix aus Orient und Okzident: Quadro Nuevo und Cairo Steps.	Foto: Andrea Herdegen

14.09.2017

Kunst und Kultur

Auf dem fliegenden Klang-Teppich

Grandioser Auftakt zum Kulturwelten-Jubiläum: Quadro Nuevo und Cairo Steps bringen den Orient musikalisch nach Helmbrechts. » mehr

Ist seit Jahren an Preise gewöhnt: Mathias Tretter. Foto: Julia Kobalz

14.09.2017

Kunst und Kultur

Franke holt Kabarettpreis

Der Deutsche Kabarettpreis geht in diesem Jahr an Mathias Tretter. » mehr

14.09.2017

Kunst und Kultur

Berühmtester Gefangener des Mittelalters: Löwenherz-Schau in Speyer

Vielen gilt er als Inbegriff des edlen Ritters, aber er schreckte vor blutigen Massakern nicht zurück und war auch ziemlich eitel: Richard Löwenherz (1157-1199), König von England, ist eine große Auss... » mehr

Watu Wote/All of Us

14.09.2017

Kunst und Kultur

Zwei deutsche Filme gewinnen Nachwuchs-Oscars

Zwei Studenten-Oscars gehen nach Deutschland. Ob es sogar für Gold reicht, entscheidet sich im Oktober. » mehr

Das Gedicht Gomringers verbreite "eine klassische patriarchale Kunsttradition, in der Frauen ausschließlich die schönen Musen sind, die männliche Künstler zu kreativen Taten inspirieren", kritisieren die Studenten der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin.

14.09.2017

Kunst und Kultur

Sexismus-Vorwurf: Hochschule verteidigt Kritik an Gomringer-Gedicht

Der Streit um das Gedicht des Schriftstellers Eugen Gomringer aus Rehau geht weiter. Jetzt meldet sich die Schulleitung zu Wort. » mehr

^